Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
SANDISK EXTREME PRO®, USB SOLID STATE FLASH-LAUFWERK, USB 3.1, 256 GB
1351° Abgelaufen

SANDISK EXTREME PRO®, USB SOLID STATE FLASH-LAUFWERK, USB 3.1, 256 GB

49€62,99€-22%Saturn Angebote
54
eingestellt am 8. Jun

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Vergleichspreis: 62,99€

Beschreibung:
Beliebig oft beschreib- und löschbares USB-3.1-Wechselspeichermedium. Extrem schneller Datentransfer durch USB-3.1-Technologie (bis zu 420 MB/Sec ). Besonders robustes Metallgehäuse mit einziehbarem USB-Anschluss. Abwärtskompatibel zu USB 3.0 und USB 2.0. Inkl. SanDisk SecureAccess Software (Download notwendig): Schützt die privaten Dateien in einem verschlüsselten, passwortgeschützten Ordner (128-bit-AES-Verschlüsselung). Systemvoraussetzungen:. Windows 10/8/7/Vista, Linux, MacOS X Version 10.1.2 oder höher.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
tourgott09.06.2019 06:35

[...] In 5 oder 10 Jahren bekommt man dann vielleicht einen USB 4.3_Rev. …[...] In 5 oder 10 Jahren bekommt man dann vielleicht einen USB 4.3_Rev. 2A Gen 2x3Alpha Stick.


Ich hab das mal für dich korrigiert
schizo08.06.2019 22:28

Oder einfach eine günstige SSD und ein USB Gehäuse für 10€, damit liegt man …Oder einfach eine günstige SSD und ein USB Gehäuse für 10€, damit liegt man preislich sogar drunter.


Wenn man auf der Suche nach einem USB Stick ist, ist man auf der Suche nach einem USB Stick und nicht nach einer SSD und einem USB Gehäuse. Von daher ist dieser „Tip“, der nahezu in jedem USB Stick Deal zum besten gegeben wird, in USB Stick Deals absolut überflüssig.
htcmobil08.06.2019 22:26

Die Variante als WD MY passport ssd für 59 Euro ist besser, wir haben …Die Variante als WD MY passport ssd für 59 Euro ist besser, wir haben beide ausprobiert, die wd hat kontinuierlich bessere Schreibraten bei kleineren und größeren Daten, ist schnell inkl Hardwareverschlüsselung


Oder einfach eine günstige SSD und ein USB Gehäuse für 10€, damit liegt man preislich sogar drunter.
"Beliebig oft beschreib- und löschbares USB-3.1-Wechselspeichermedium"


echt so oft ?
54 Kommentare
USB 3.1 Gen 1 oder Gen 2?
Einfach mein bester Stick mit Schreibe-Lese-Rate
Schade für die 128er Variante gibt es kein Angebot, wollte mir davon noch einen zweiten holen, letzt davon Windows 10 via Media Creation Tool auf eine SSD installiert, das ging unglaublich fix.
Welche Schreibrate hat der Stick?
Die Variante als WD MY passport ssd für 59 Euro ist besser, wir haben beide ausprobiert, die wd hat kontinuierlich bessere Schreibraten bei kleineren und größeren Daten, ist schnell inkl Hardwareverschlüsselung
htcmobil08.06.2019 22:26

Die Variante als WD MY passport ssd für 59 Euro ist besser, wir haben …Die Variante als WD MY passport ssd für 59 Euro ist besser, wir haben beide ausprobiert, die wd hat kontinuierlich bessere Schreibraten bei kleineren und größeren Daten, ist schnell inkl Hardwareverschlüsselung


Oder einfach eine günstige SSD und ein USB Gehäuse für 10€, damit liegt man preislich sogar drunter.
Unterstützt der TRIM?

Nein.

SanDisk Extreme Pro 256 GB, USB-A 3.0 (SDCZ880-256G-G46)
Bauform: Schiebemechanik, Öse
Schnittstelle: USB-A 3.0
Sequentiell lesen: 420 MB/s
Sequentiell schreiben: 380 MB/s
Aktivitäts-LED: ja
Schreibschutzschalter: nein
TRIM-Funktion: nein
Herstellergarantie: 30 Jahre
PVG und weitere Info bei Geizhals: geizhals.de/san…v=e
Testbericht: pc-experience.de/ext…tml
Bearbeitet von: "Kahlheinz" 9. Jun
"Beliebig oft beschreib- und löschbares USB-3.1-Wechselspeichermedium"


echt so oft ?
gerure08.06.2019 23:58

"Beliebig oft beschreib- und löschbares USB-3.1-Wechselspeichermedium"echt …"Beliebig oft beschreib- und löschbares USB-3.1-Wechselspeichermedium"echt so oft ?


30 Jahre Hersteller Garatie.
Hab die 128GB Version, kann ihn nur empfehlen.
Kahlheinz08.06.2019 23:29

Unterstützt der TRIM? Nein.


Gibt's denn USB SSDs die TRIM unterstützen? Dachte das ginge über USB nicht bzw. da gibt es keinen Standard für bzw. die USB Brückenchips "verschlucken" das.
Bearbeitet von: "Siran" 9. Jun
schizo08.06.2019 22:28

Oder einfach eine günstige SSD und ein USB Gehäuse für 10€, damit liegt man …Oder einfach eine günstige SSD und ein USB Gehäuse für 10€, damit liegt man preislich sogar drunter.



Passt aber nicht so gut in die Hosentasche!
Tech_Tastik09.06.2019 00:36

30 Jahre Hersteller Garatie.Hab die 128GB Version, kann ihn nur empfehlen.



Ich will nichts schlechtreden, aber 30 Jahre Garantie ist nur ein Marketing-Gag.
Wenn Datenrettung bei Defekt mit im Garantie inbegriffen wäre, dann wäre das was anders.
Sonst wer benutzt so was so viele Jahre ?
Ich meine in 5 Jahren wird so was vielleicht 5€ kosten ?
Hab auch n Kleineres davon, sehr gute Lese-/Schreibwerte.
Tech_Tastik09.06.2019 00:36

30 Jahre Hersteller Garatie.Hab die 128GB Version, kann ihn nur empfehlen.



Dir ist aber schon klar, dass die normale Abnutzung gewöhnlich nicht unter Garantie fällt, oder?
Jeder Flashspeicher nutzt sich durch Schreibvorgänge ab, was für SSD's gilt, gilt ebenso für USB Sticks.
Bearbeitet von: "kasimir246" 9. Jun
kasimir24609.06.2019 03:59

Dir ist aber schon klar, dass die normale Abnutzung gewöhnlich nicht unter …Dir ist aber schon klar, dass die normale Abnutzung gewöhnlich nicht unter Garantie fällt, oder?Jeder Flashspeicher nutzt sich durch Schreibvorgänge ab, was für SSD's gilt, gilt ebenso für USB Sticks.



Genau das hat er ja gesagt
gerure09.06.2019 00:56

Ich will nichts schlechtreden, aber 30 Jahre Garantie ist nur ein …Ich will nichts schlechtreden, aber 30 Jahre Garantie ist nur ein Marketing-Gag.Wenn Datenrettung bei Defekt mit im Garantie inbegriffen wäre, dann wäre das was anders.Sonst wer benutzt so was so viele Jahre ?Ich meine in 5 Jahren wird so was vielleicht 5€ kosten ?


Ich habe aktuell einen Fall bei SanDisk, da mein 3 Jahre alter Stick nicht mehr erkannt wird. Wird problemlos im Rahmen der Garantie gegen die neuste Generation ausgetauscht. In 5 oder 10 Jahren bekommt man dann vielleicht einen USB 5 Stick.
Bearbeitet von: "tourgott" 9. Jun
tourgott09.06.2019 06:35

[...] In 5 oder 10 Jahren bekommt man dann vielleicht einen USB 4.3_Rev. …[...] In 5 oder 10 Jahren bekommt man dann vielleicht einen USB 4.3_Rev. 2A Gen 2x3Alpha Stick.


Ich hab das mal für dich korrigiert
gerure09.06.2019 00:56

Ich will nichts schlechtreden, aber 30 Jahre Garantie ist nur ein …Ich will nichts schlechtreden, aber 30 Jahre Garantie ist nur ein Marketing-Gag.Wenn Datenrettung bei Defekt mit im Garantie inbegriffen wäre, dann wäre das was anders.Sonst wer benutzt so was so viele Jahre ?Ich meine in 5 Jahren wird so was vielleicht 5€ kosten ?


Sei doch froh drum. Hauptsache wieder meckern. Nutze auch heute noch ab und an einen 512 mb Stick für Dokumente. Läuft auch seit fast 20 Jahren und wird es auch noch 10 weitere...
bin mit dem stick absolut unzufrieden... ich hab noch die guten alten extreme Modelle mitglieder nur 64GB die haben ca. die doppelte lese/schreib Geschwindigkeit.

hab vor 3 Tagen beide nochmal im pc gehabt, der alte ist einfach so viel besser. Ferrari vs. Golf GTI
Siran09.06.2019 00:41

Gibt's denn USB SSDs die TRIM unterstützen? Dachte das ginge über USB n …Gibt's denn USB SSDs die TRIM unterstützen? Dachte das ginge über USB nicht bzw. da gibt es keinen Standard für bzw. die USB Brückenchips "verschlucken" das.


TRIM über USB geht, und gute Adapter-Chips unterstützen das auch. Z.B. der Chip JMS578. Der ist z.B. in folgendem Gehäuse drin: Externes Festplattengehäuse Inateck FE2005: inateck.com/de/…tml
Daher finde ich diesen USB-Stick nicht überzeugend.
gruenmuckel09.06.2019 00:50

Passt aber nicht so gut in die Hosentasche!


... wer es nicht gewohnt, was in der Hose zu haben...
Leider bin ich in dem Thema unerfahren. Aber sind die Lese-/Schreibrate eigentlich genug fürs Spielen mit einem externen Windows auf Mac via Bootcamp?
schizo08.06.2019 22:28

Oder einfach eine günstige SSD und ein USB Gehäuse für 10€, damit liegt man …Oder einfach eine günstige SSD und ein USB Gehäuse für 10€, damit liegt man preislich sogar drunter.


Wenn man auf der Suche nach einem USB Stick ist, ist man auf der Suche nach einem USB Stick und nicht nach einer SSD und einem USB Gehäuse. Von daher ist dieser „Tip“, der nahezu in jedem USB Stick Deal zum besten gegeben wird, in USB Stick Deals absolut überflüssig.
Eine weitere Möglichkeit wäre eine M2 SSD in ein externes Gehäuse zu stecken. Damit kommt man mit der Größe schon ein gutes Stück runter. So viele Möglichkeiten gibt es da aber glaube ich noch nicht.
f4bi09.06.2019 09:47

Eine weitere Möglichkeit wäre eine M2 SSD in ein externes Gehäuse zu st …Eine weitere Möglichkeit wäre eine M2 SSD in ein externes Gehäuse zu stecken. Damit kommt man mit der Größe schon ein gutes Stück runter. So viele Möglichkeiten gibt es da aber glaube ich noch nicht.


Hab ich gemacht, das Gehäuse ist aber so breit, dass es beide USB Ports überdeckt, also nicht sehr praktikabel ;-)
TRIM geht. Ich habe WinToGo über Brutus installiert (also die inoffizielle Variante). Der Stick wir dann als internes Laufwerk erkannt, und Trim ist als aktiv markiert. (Geht mit WinToUSB übrigens nicht.) Es gibt aber auch Berichte, dass das mit anderen Versionen des Sticks nicht geklappt hat (ich habe eine 1 Jahr alte 128GB Version).
ABER: Der Stick eignet sich meiner Meinung nicht für WinToUSB!!!
Nach drei Monaten Nutzung hatte ich schon zehn Lesefehler, nach vier Monaten war der Stick tot! SanDisk hat das Gerät zwar anstandslos ersetzt, aber auch bei diesem treten nach zwei Monaten schon erste Fehler auf.
Für Dateien gelegentlich kopieren sicherlich in Ordnung, als OS definitiv nicht.
Michelrodi09.06.2019 09:57

Hab ich gemacht, das Gehäuse ist aber so breit, dass es beide USB Ports …Hab ich gemacht, das Gehäuse ist aber so breit, dass es beide USB Ports überdeckt, also nicht sehr praktikabel ;-)


Ja die Konstruktion fand ich nicht so gut, deswegen hab ich mir so eins nicht gekauft. Ich wollte mir mal noch eins mit Kabel raussuchen, aber irgendwie kams dazu noch nicht.
Die geilsten Kommentare sind vergleiche mit externen Laufwerken im 2.5“ Format.
dieser hier ist nach wie vor kleiner und somit nicht vergleichbar
gruenmuckel09.06.2019 00:50

Passt aber nicht so gut in die Hosentasche!



So ein Gebilde ist immer noch kleiner als ein durschnittliches Smartphone.
LST09.06.2019 11:11

So ein Gebilde ist immer noch kleiner als ein durschnittliches Smartphone.


Externe 2,5" Platten passen schon noch ohne zu stören in die Gesäßtasche, ist vom Format ja ca. wie ein Geldbeutel. Hatte aber auch schon ne 3,5" in der Innentasche von einem Wintermantel.
Ahrius09.06.2019 07:07

Sei doch froh drum. Hauptsache wieder meckern. Nutze auch heute noch ab …Sei doch froh drum. Hauptsache wieder meckern. Nutze auch heute noch ab und an einen 512 mb Stick für Dokumente. Läuft auch seit fast 20 Jahren und wird es auch noch 10 weitere...


Mein 64MB USB Stick habe ich in der 6./7. Klasse bekommen, das müsste 06/07 gewesen sein. Auch nur für Dokumente verwendet und immer weiter gegeben, weil Verlust nicht weh tun würde. Komplette Schulzeit + Studium durchgestanden und immer wieder zu mir zurück gekommen.
Hot
Kommt bei mir mit H2Testw (20GB Daten) auf 291 MB/s Schreiben und 297 MB/s Lesen.
Vgp: 55,10€ bei Amazon.

Leider sollen die extreme pro nicht an die schreibest es der alten extreme Sticks ran kommen
htcmobil08.06.2019 22:26

Die Variante als WD MY passport ssd für 59 Euro ist besser, wir haben …Die Variante als WD MY passport ssd für 59 Euro ist besser, wir haben beide ausprobiert, die wd hat kontinuierlich bessere Schreibraten bei kleineren und größeren Daten, ist schnell inkl Hardwareverschlüsselung



Welche Schreibraten hat die WD?
hurikoo09.06.2019 11:44

Vgp: 55,10€ bei Amazon.Leider sollen die extreme pro nicht an die s …Vgp: 55,10€ bei Amazon.Leider sollen die extreme pro nicht an die schreibest es der alten extreme Sticks ran kommen


Amazon schreibt aber, exklusiv für prime Mitglieder.
hurikoo09.06.2019 11:44

Vgp: 55,10€ bei Amazon.Leider sollen die extreme pro nicht an die s …Vgp: 55,10€ bei Amazon.Leider sollen die extreme pro nicht an die schreibest es der alten extreme Sticks ran kommen



Entspricht nicht meinen eigenen Testergebnissen:
Sandisk Extreme Pro USB 3.0 128GB mit H2Testw (20GB Daten): 182 MB/s Schreiben und 208 MB/s Lesen
Sandisk Extreme Pro USB 3.1 256GB mit H2Testw (20GB Daten): 291 MB/s Schreiben und 297 MB/s Lesen
htcmobil08.06.2019 22:26

Die Variante als WD MY passport ssd für 59 Euro ist besser, wir haben …Die Variante als WD MY passport ssd für 59 Euro ist besser, wir haben beide ausprobiert, die wd hat kontinuierlich bessere Schreibraten bei kleineren und größeren Daten, ist schnell inkl Hardwareverschlüsselung


Bist du irgendwie dumm oder wieso vergleichst du ne SSD mit einem USB Stick??

Ps. Die Samsung 960 Evo NVMe M.2 SSD ist noch schneller.
Bearbeitet von: "ATreus" 9. Jun
hurikoo09.06.2019 11:44

Vgp: 55,10€ bei Amazon.Leider sollen die extreme pro nicht an die s …Vgp: 55,10€ bei Amazon.Leider sollen die extreme pro nicht an die schreibest es der alten extreme Sticks ran kommen


"Pro" schon.
"Go" nicht...ist aber auch eine andere Preisklasse ,zu den sündhaft teuren, alten Sticks
ATreus09.06.2019 12:14

Bist du irgendwie dumm oder wieso vergleichst du ne SSD mit einem USB …Bist du irgendwie dumm oder wieso vergleichst du ne SSD mit einem USB Stick??Ps. Die Samsung 960 Evo NVMe M.2 SSD ist noch schneller.


Eine USB SSD gegen ein USB Stick - ich finde schon, dass man diesen Vergleich machen kann.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text