Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
SANDISK EXTREME PRO®, USB SOLID STATE FLASH-LAUFWERK, USB 3.1, 256 GB [Saturn]
429° Abgelaufen

SANDISK EXTREME PRO®, USB SOLID STATE FLASH-LAUFWERK, USB 3.1, 256 GB [Saturn]

55€62,99€-13%Saturn Angebote
20
eingestellt am 26. Mai
Moin bei Saturn.de bekommt ihr derzeit den SANDISK EXTREME PRO®, USB SOLID STATE FLASH-LAUFWERK, USB 3.1, 256 GB für 55€ inkl. Versandkosten. Bezahlen könnt ihr z.B mit Paypal.

Preisvergleich 62,99€

Beliebig oft beschreib- und löschbares USB-3.1-Wechselspeichermedium. Extrem schneller Datentransfer durch USB-3.1-Technologie (bis zu 420 MB/Sec ). Besonders robustes Metallgehäuse mit einziehbarem USB-Anschluss. Abwärtskompatibel zu USB 3.0 und USB 2.0. Inkl. SanDisk SecureAccess Software (Download notwendig): Schützt die privaten Dateien in einem verschlüsselten, passwortgeschützten Ordner (128-bit-AES-Verschlüsselung). Systemvoraussetzungen:. Windows 10/8/7/Vista, Linux, MacOS X Version 10.1.2 oder höher.

1384449-hd6o6.jpg
Zusätzliche Info
55 € / 0,256 TB = 215 €/TB
SanDisk Extreme Pro 256 GB, USB-A 3.0 (SDCZ880-256G-G46)
Bauform: Schiebemechanik, Öse
Schnittstelle: USB-A 3.0
Sequentiell lesen: 420 MB/s
Sequentiell schreiben: 380 MB/s
Aktivitäts-LED: ja
Schreibschutzschalter: nein
TRIM-Funktion: nein
Herstellergarantie: 30 Jahre
PVG und weitere Info bei Geizhals: geizhals.de/san…v=e
Testbericht: pc-experience.de/ext…tml

Gruppen

20 Kommentare
Avatar
GelöschterUser768090
Hab mir den beim letzten deal gekauft.
der ist wirklich super für das geld.
schreibt auch flott.
Gab's schon billiger..
GelöschterUser76809026.05.2019 08:40

Hab mir den beim letzten deal gekauft.der ist wirklich super für das …Hab mir den beim letzten deal gekauft.der ist wirklich super für das geld.schreibt auch flott.


Hast Du den auch mal getestet? Z.B. mit folgender Software:

1) Kapazität prüfen und mittlere Geschwindigkeit messen mit H2testw: heise.de/dow…539

2) Geschwindigkeit messen mit CrystalDiskMark: crystalmark.info/en/…rk/
Tip: Vor dem Erstellen eines Bildschirmphotos die genaue Modellbezeichnung unten ins Kommentarfeld schreiben.

3) Geschwindigkeit messen mit ATTO Disk Benchmark: Direkter Download: computerbild.de/dow…tml
Hersteller-Seite: atto.com/dis…rk/
Kann man die SMART-Daten auslesen mit CrystalDiskInfo?
Download: crystalmark.info/en/…fo/
Etwas schwierig, so langsam ist die Umschwungphase, dass auch USB Sticks dem C Standard folgen
Hatte denn Stick beim Letzte Deal gekauft, hatte die Kapazität überprüft und danach war er extrem Langsam.
TRIM Befehle bzw. UASP werden leider nicht verwendet
Trotzdem mit einer der schnellsten USB Stick, sowie 30 Jahre Herstellergarantie
Ansonsten z.B. Samsung T5 oder Selbstbau M.2 SSD im USB Stick Gehäuse
Jakobi26.05.2019 12:34

TRIM Befehle bzw. UASP werden leider nicht verwendetTrotzdem mit einer der …TRIM Befehle bzw. UASP werden leider nicht verwendetTrotzdem mit einer der schnellsten USB Stick, sowie 30 Jahre HerstellergarantieAnsonsten z.B. Samsung T5 oder Selbstbau M.2 SSD im USB Stick Gehäuse


Das ist sehr schlecht.
Kannst Du ein gutes Gehäuse mit TRIM-Unterstützung empfehlen?
Für eine M.2/SATA-SSD, evtl. im kompakten Format 2242.
Bearbeitet von: "Kahlheinz" 26. Mai
Der Extreme Pro leidet wohl häufiger unter Totalausfall und heftigen Geschwindigkeitseinbrüchen - siehe Rezensionen bei Amazon. 30 Garantie hin oder her, die Daten sind weg.
Vermutlich wg. der fehlenden TRIM Unterstützung.

Wenn der USB Stick auf zu löschen markierte Datenblöcke trifft,
muss er diese erst löschen, was den kurzfristigen Schreibeinbruch bewirkt.
Mit TRIM Unterstützung geschieht dies im Hintergrund automatisch,
soweit mir bekannt.

wiki: TRIM Befehle

bzgl Ausfall ist m.M. fest verbauter Speicher auch nicht empfehlenswert,
wer den USB Stick strapazieren will.
Muss jeder für seinen Einsatzzweck abwägen.

Wenn die USB Schnittstelle vom Stick defekt ist,
sind die Daten auch eher schwer / nicht zu retten.

ggf. dann Selbstbau mit einer M.2 SSD,
da man diese dann in ein anderes Gehäuse verbauen könnte.

aliexpress
: m2+ssd+case

Externe SSD Gehäuse unterstützen meistens den Standard UASP / TRIM Befehle,
daher wohl auch die Bezeichnung.
Bearbeitet von: "Jakobi" 26. Mai
Hat jemand Erfahrung mit einem gut funktionierenden NVMe Gehäuse/Adapter auf USB3? Ich könnte einen USB 3 Stick gebrauchen und die NVMe in Zukunft im Rechner nutzen wenn ich upgrade.
Bearbeitet von: "CePeU" 26. Mai
Eigentlich ein praktisches Teil, gute Geschwindigkeit und fairer Preis. Bei mir ist die 128GB Variante allerdings auch nach ~6 Monaten ausgefallen (auch nur ~2x pro Monat benutzt, insgesamt wahrscheinlich 1-2TB Daten übertragen). Ersatz durch SanDisk wurde zwar problemlos geliefert, hat allerdings 2 Wochen gedauert und ist natürlich zusätzliche Arbeit... Ich hätte gerne was für den Schlüsselbund, daher ist ein M2 Gehäuse nur eine bedingt gute Alternative für mich
Hab auch den 128GB Stick seit locker 3 Jahren. Oft am Schlüsselbund. Keinerlei Probleme und egal ob bei kleinen oder großen Dateien, immer Pfeilschnell. Kopiert Filme mit so 180-200MB/s. Top Gerät. TRIM oder sonst was nutze ich nicht, warum auch!? Funktioniert bisher ohne Einschränkungen serh gut.
Wichtig ist, dass euer Rechner natürlich auch so viel her gibt. USB3.0 ist nicht USB3.0....
Habe über die direkte Chipsatz anbindung 180MB während auf dem zusatz Chip vom Mainboard z.B. nur 140MB bei exakt der gleichen Datei gehen....

Aber unterm Strich für mich exzellente Hardware und kauf hat sich mehr als gelohnt!
CePeU26.05.2019 17:33

Hat jemand Erfahrung mit einem gut funktionierenden NVMe Gehäuse/Adapter …Hat jemand Erfahrung mit einem gut funktionierenden NVMe Gehäuse/Adapter auf USB3? Ich könnte einen USB 3 Stick gebrauchen und die NVMe in Zukunft im Rechner nutzen wenn ich upgrade.


Bsp USB Stick Gehäuse - für NVME SSDs aus Plastik !?!
Wichtig ist der verwendete Chip JMS583
Jakobi27.05.2019 18:49

Bsp USB Stick Gehäuse - für NVME SSDs aus Plastik !?!Wichtig ist der v …Bsp USB Stick Gehäuse - für NVME SSDs aus Plastik !?!Wichtig ist der verwendete Chip JMS583


Danke für den Tipp! Schaue ich mir an.
Für alle die einen sehr schnellen und langlebigen USB Stick brauchen, wieso nicht einfach selber "bauen" und von den Vorzügen einer SSD profitieren?

21850997-ssQsZ.jpg
tschulian29.05.2019 15:59

Für alle die einen sehr schnellen und langlebigen USB Stick brauchen, …Für alle die einen sehr schnellen und langlebigen USB Stick brauchen, wieso nicht einfach selber "bauen" und von den Vorzügen einer SSD profitieren?[Bild]


Diesen M.2-Adapter habe ich auch. Definitiv eine schnelle und robuste Alternative, jedoch auch sehr pummelig.
Bearbeitet von: "eifelthommy" 29. Mai
eifelthommy29.05.2019 16:07

Diesen M.2-Adapter habe ich auch. Definitiv eine schnelle und robuste …Diesen M.2-Adapter habe ich auch. Definitiv eine schnelle und robuste Alternative, jedoch auch sehr pummelig.


Ja aber zumindest wesentlich schlanker als eine 2,5" SSD Platte im USB Gehäuse bei dem man das dazugehörige Kabel meistens noch suchen darf weil es wieder irgendwo rumliegt bzw ein Kollege es für seine Zwecke missbraucht :D:D
Bzgl Kompaktheit und langlebigkeit,
gibts noch

WD My Passport SSD oder Samsung T5 " für die Hosentasche "
- immer mit Kabel
klick
Bearbeitet von: "Jakobi" 29. Mai
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text