SanDisk SSD PLUS 240GB Sata III 2,5 Zoll
1402°Abgelaufen

SanDisk SSD PLUS 240GB Sata III 2,5 Zoll

61
eingestellt am 7. Dez
aktuell im Blitzangebot:

Partnummer: SDSSDA-240G-G26
Kapazität: 240GB
Sequenziell Lesen (bis zu): 535 MB/s
Sequenziell Schreiben (bis zu): 440 MB/s

Preisvergleich ab 79,00 Euro

Beste Kommentare

SNIP4vor 14 m

Ich wär bei der Samsung geblieben


Wozu? Die Sandisk verrichtet bei mir schon seit Langem gute Dienste. Und von der Performance her merkt man eh keinen Unterschied.
Preis ist top. Wenn ich eine benötigen würde, würde ich zuschlagen ... wenn!

Mekalivor 33 m

Danke für den Deal! Hatte gerade gestern ne Samsung Evo für 90€ geordert un …Danke für den Deal! Hatte gerade gestern ne Samsung Evo für 90€ geordert und habe die nun storniert. 20€ gespart


Ich wär bei der Samsung geblieben

Ca. vor 2 Jahren habe ich diese Platte bei Amazon für 66,00 Euro gekauft.

Das ist nur traurig.
61 Kommentare

Danke für den Deal! Hatte gerade gestern ne Samsung Evo für 90€ geordert und habe die nun storniert. 20€ gespart

Muss noch die BX300 vom 27.11. verbauen. Gut, dass ich die Plus nicht kaufen muss
Bearbeitet von: "Neo1999" 7. Dez

Mekalivor 33 m

Danke für den Deal! Hatte gerade gestern ne Samsung Evo für 90€ geordert un …Danke für den Deal! Hatte gerade gestern ne Samsung Evo für 90€ geordert und habe die nun storniert. 20€ gespart


Ich wär bei der Samsung geblieben

SNIP4vor 14 m

Ich wär bei der Samsung geblieben


Warum? Samsung hat den Bereich Festplatte verkauft und klebt nur noch seinen Namen drauf.
Bearbeitet von: "JanChristianGast" 7. Dez

SNIP4vor 14 m

Ich wär bei der Samsung geblieben


Wozu? Die Sandisk verrichtet bei mir schon seit Langem gute Dienste. Und von der Performance her merkt man eh keinen Unterschied.
Preis ist top. Wenn ich eine benötigen würde, würde ich zuschlagen ... wenn!

aus meiner Erfahrung her kann ich die Sandisk Plus/Intenso/Toshiba 100series SSD's nur für alte Computer empfehlen die ohnehin die Sata3 Schnittstelle nicht ausschöpfen können. Die Ultra II von Sandisk uvm kann ich empfehlen
Bearbeitet von: "PCCOM" 7. Dez

SNIP4vor 1 h, 3 m

Ich wär bei der Samsung geblieben


Warum? Was gibt es bei der Sandisk auszusetzen?
Bearbeitet von: "Fiasko" 7. Dez

Bestellt als Weihnachtsgeschenk um den lahmen Laptop vom Onkel wieder zu pushen 🙄

JanChristianGastvor 51 m

Warum? Samsung hat den Bereich Festplatte verkauft und klebt nur noch …Warum? Samsung hat den Bereich Festplatte verkauft und klebt nur noch seinen Namen drauf.


SSD wurden nicht verkauft.

Fiaskovor 8 m

Warum? Was gibt es bei der Sandisk auszusetzen?



gar nichts. die bauen top SSDs. performance kann ja jeder schauen, ob er mehr braucht.
ich würde jede ssd (oder andere platte) hinsichtlich der haltbarkeit als verschleißteil betrachten. kann jederzeit den geist aufgeben. daher ist einzig die garantie ausschlaggebend.
Bearbeitet von: "chanco7" 7. Dez

Das ganze noch als m.2 und am besten mit 500 gb wäre Super.
Leider sind fast alle m.2 Angebote NVMe Platten

Ist die PLUS die schlechte oder die ganz schlechte?

Mist, jetzt habe ich ja schon wieder was gekauft.

Wo sehe ich ob die in meinen PC passt? Kenne mich damit leider gar nicht aus und will nicht unnötig bestellen

Kann ich die in ein 2012er MacBook Pro bauen? Habe bislang in dem Kontext immer nur Samsung gelesen...sorry für die Frage!

yewa2gvor 10 m

Wo sehe ich ob die in meinen PC passt? Kenne mich damit leider gar nicht …Wo sehe ich ob die in meinen PC passt? Kenne mich damit leider gar nicht aus und will nicht unnötig bestellen



wenn dein PC Sata Anschlüsse hat passt es mehr braucht du nicht. Oder meinst du mit "passt" den Einbau ins Gehäuse?

yewa2gvor 10 m

Wo sehe ich ob die in meinen PC passt? Kenne mich damit leider gar nicht …Wo sehe ich ob die in meinen PC passt? Kenne mich damit leider gar nicht aus und will nicht unnötig bestellen


Für einen Desktop PC brauchst ein extra Gehäuse, im Laptop ohne weiteres einbaubar. Anleitungen gibt es meistens im Internet für jeden Hersteller.

PCCOMvor 40 s

wenn dein PC Sata Anschlüsse hat passt es mehr braucht du nicht. Oder …wenn dein PC Sata Anschlüsse hat passt es mehr braucht du nicht. Oder meinst du mit "passt" den Einbau ins Gehäuse?



Huhu,

also mit "passt" meinte ich, ob ich die ohne Probleme anschließen kann.
Aber da ich SATA im PC habe, sollte das hier ja dann keine Probleme geben.

Danke dir!

LaniBanivor 5 m

Kann ich die in ein 2012er MacBook Pro bauen? Habe bislang in dem Kontext …Kann ich die in ein 2012er MacBook Pro bauen? Habe bislang in dem Kontext immer nur Samsung gelesen...sorry für die Frage!



ja klar kannst du einbauen

Ca. vor 2 Jahren habe ich diese Platte bei Amazon für 66,00 Euro gekauft.

Das ist nur traurig.

lebooovor 8 m

Ca. vor 2 Jahren habe ich diese Platte bei Amazon für 66,00 Euro …Ca. vor 2 Jahren habe ich diese Platte bei Amazon für 66,00 Euro gekauft.Das ist nur traurig.


Am 20.11. und 27.11. war sie auch für 66€ bei Amazon im Blitzangebot

Hammer Ersparnis! Danke

Top SSD

Zugeschlagen, habe die 120 GB Version, die kommt dann wohl in den Laptop. Danke, Hot!

JanChristianGastvor 1 h, 48 m

Warum? Samsung hat den Bereich Festplatte verkauft und klebt nur noch …Warum? Samsung hat den Bereich Festplatte verkauft und klebt nur noch seinen Namen drauf.



Und was haben die Festplatten mit den SSD zu tun

hoiahoiahoiavor 1 h, 0 m

Ist die PLUS die schlechte oder die ganz schlechte?



Es gibt keine Schlechtere von Sandisk

Wenn die ssds nicht im Preis so mitfallen, wie dass bei der gesammten Elektronik stetig der Fall ist, dann hilft wohl nur geduldig sein.

Perfekt für meinen Versuch, meinen iMac (late 2013) mal ein wenig auf Trab zu bringen!
Externes USB 3 Gehäuse, da drin (diese) eine SSD und dann als Bootlaufwerk betreiben.

ifun.de/erf…211

lebooovor 1 h, 7 m

Ca. vor 2 Jahren habe ich diese Platte bei Amazon für 66,00 Euro …Ca. vor 2 Jahren habe ich diese Platte bei Amazon für 66,00 Euro gekauft.Das ist nur traurig.



Vor zwei Jahren gabs diese SSD aber noch nicht

SanDisk Plus 240GB, SATA (SDSSDA-240G-G26)
2D-NAND TLC
Gelistet seit: 15.06.2016

War dann wohl eher die bessere

SanDisk Plus 240GB, SATA (SDSSDA-240G-G25)
2D-NAND MLC
Gelistet seit: 16.01.2015

240 GB ist zu klein. Unter 500 GB braucht man sich heute nix mehr einbauen. 1 GB SSDs im Angebot wäre mal wieder was Feines.

Sturmhardtvor 4 m

240 GB ist zu klein. Unter 500 GB braucht man sich heute nix mehr …240 GB ist zu klein. Unter 500 GB braucht man sich heute nix mehr einbauen. 1 GB SSDs im Angebot wäre mal wieder was Feines.


Meinst wohl 1 TB

Sturmhardtvor 7 m

240 GB ist zu klein. Unter 500 GB braucht man sich heute nix mehr …240 GB ist zu klein. Unter 500 GB braucht man sich heute nix mehr einbauen. 1 GB SSDs im Angebot wäre mal wieder was Feines.


Ach verdammt, wollte die gerade bestellen. Ich habe nur ca. 150 GB Daten auf dem Rechner, aber wenn das keinen Sinn macht dann lasse ich es lieber

Sturmhardtvor 10 m

240 GB ist zu klein. Unter 500 GB braucht man sich heute nix mehr …240 GB ist zu klein. Unter 500 GB braucht man sich heute nix mehr einbauen. 1 GB SSDs im Angebot wäre mal wieder was Feines.


Ist nur für mein Betriebssystem und Excel.
Meine 80 GB sind zu klein.

Reicht diese Festplatte für einen HP Notebook mit Win10?
Danke

Jo27vor 12 m

Reicht diese Festplatte für einen HP Notebook mit Win10?Danke


ja

Leute, bin leider hardwaretechnisch nicht so bewandert. Kann mir einer sagen wie ich herausfinde ob die in meinem Laptop passt?

KyNQ_HNvor 4 m

Leute, bin leider hardwaretechnisch nicht so bewandert. Kann mir einer …Leute, bin leider hardwaretechnisch nicht so bewandert. Kann mir einer sagen wie ich herausfinde ob die in meinem Laptop passt?


Wenn du ein Klappe an der Unterseite aufschrauben kannst, um an die Festplatte zu kommen, sollte die eigentlich passen. Ansonsten wird es schwieriger bzw. Unmöglich.

Extern?

Meigorvor 2 h, 13 m

Das ganze noch als m.2 und am besten mit 500 gb wäre Super.Leider sind …Das ganze noch als m.2 und am besten mit 500 gb wäre Super.Leider sind fast alle m.2 Angebote NVMe Platten


Rechner tauschen dass er NVMe 2280er kann

Spass bei Seite geizhals.de/?ca…2_4 die m2 2280 (SATA3) sind zum Glück endlich bezahlbarer geworden, NVME SSD´s pendeln sich auch langsam auf einem Niveau ein wo man nicht Geld verbrennt.

Die MX300 ist ziemlich brauchbar und 139€ sind okay dafür.

Warte persönlich auf einen 1TB deal, damals 199€ vor einem Jahr war Klasse (960GB Sandisk 2,5")

Grüße

KyNQ_HNvor 19 m

Leute, bin leider hardwaretechnisch nicht so bewandert. Kann mir einer …Leute, bin leider hardwaretechnisch nicht so bewandert. Kann mir einer sagen wie ich herausfinde ob die in meinem Laptop passt?


Modell?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text