SanDisk Ultra A1 microSDXC 128GB für 24,87€ (Zapals)
537°Abgelaufen

SanDisk Ultra A1 microSDXC 128GB für 24,87€ (Zapals)

16
eingestellt am 29. Jun
Moinsen, bei Zapals erhaltet ihr die SanDisk Ultra A1 microSDXC 128GB für 24,87€ inkl. Versand. Bezahlt in US Dollar für einen besseren Wechselkurs.

Preisvergleich 29€ (gerade im Angebot)

• Kapazität: 128 GB


• Lesegeschwindigkeit: bis zu 100MB/s


• SD-Karten-Adapter: Ja


• Formfaktor: microSDHC
Zusätzliche Info
Zapals AngeboteZapals Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Dealzy123vor 3 m

Reicht die für meine Nintendo Switch aus? Habe leider keine Ahnung von …Reicht die für meine Nintendo Switch aus? Habe leider keine Ahnung von Klassifikationen und Geschwindigkeiten. Auch das nachlesen macht es nicht leichter aufgrund der vielen Informationen.



Die Ladezeiten bleiben eigentlich fast gleich und ändern sich nur minimal bei schnelleren Karten.

Hier gibts einen Test

16 Kommentare
Reicht die für meine Nintendo Switch aus? Habe leider keine Ahnung von Klassifikationen und Geschwindigkeiten. Auch das nachlesen macht es nicht leichter aufgrund der vielen Informationen.
Dealzy123vor 1 m

Reicht die für meine Nintendo Switch aus? Habe leider keine Ahnung von …Reicht die für meine Nintendo Switch aus? Habe leider keine Ahnung von Klassifikationen und Geschwindigkeiten. Auch das nachlesen macht es nicht leichter aufgrund der vielen Informationen.


Reicht aus.
Dealzy123vor 3 m

Reicht die für meine Nintendo Switch aus? Habe leider keine Ahnung von …Reicht die für meine Nintendo Switch aus? Habe leider keine Ahnung von Klassifikationen und Geschwindigkeiten. Auch das nachlesen macht es nicht leichter aufgrund der vielen Informationen.



Die Ladezeiten bleiben eigentlich fast gleich und ändern sich nur minimal bei schnelleren Karten.

Hier gibts einen Test

Search85vor 31 m

Die Ladezeiten bleiben eigentlich fast gleich und ändern sich nur minimal …Die Ladezeiten bleiben eigentlich fast gleich und ändern sich nur minimal bei schnelleren Karten. Hier gibts einen Test[Video]


Cooles Video. Hatte auch die Extreme von SanDisk extra gekauft, hatte kein Geschwindigkeitsplus bemerkt und mittlerweile mit einer SanDisk 0815 Ultra-Karte ersetzt und somit Geld gespart
Geil. Als Speichererweiterung für meinen MacBook Air bestellt. Danke
Nie mehr Sandisk. Gerade jetzt fängt meine im Handy wieder an nicht mehr zu funktionieren.
Original ?
sethorvor 41 m

Original ?


Nee das würd sich für xiang doch nicht lohnen er bekommt von dusng 1zu1 optik mit gefälchten spacs

Original ist da eine zuunga mit 128MB.
ab 22€ werden Einfuhrumsatzsteuer fällig und nerviges gerenne zum Zoll, richtig? Oder trickst der Laden?
Honkovor 5 h, 15 m

ab 22€ werden Einfuhrumsatzsteuer fällig und nerviges gerenne zum Zoll, ri …ab 22€ werden Einfuhrumsatzsteuer fällig und nerviges gerenne zum Zoll, richtig? Oder trickst der Laden?



Ab 26€, falsch.
Honkovor 19 m

unfug! Nur seinen Senf dazugeben wenn man Ahnung hat!Siehe hier: …unfug! Nur seinen Senf dazugeben wenn man Ahnung hat!Siehe hier: Voraussetzungen http://www.zoll.de/DE/Fachthemen/Zoelle/Zollbefreiungen/Aussertarifliche-Zollbefreiung/Sendungen-mit-geringem-Wert/sendungen-mit-geringem-wert_node.html



Ich mach das schon seit Jahren und weiß dass es 26€ sind. Darüber kommt es in den Zoll.
de.pandacheck.com/zol…ner
Search85vor 1 h, 7 m

Ich mach das schon seit Jahren und weiß dass es 26€ sind. Darüber kommt es …Ich mach das schon seit Jahren und weiß dass es 26€ sind. Darüber kommt es in den Zoll.https://de.pandacheck.com/zollrechner



Oh stimmt, dann müssen wir mal dem deutschen Zoll sagen dass Herr Pandacheck die Gesetze geändert hat und sich unsere Ämter entsprechend anpassen müssen! Wenn der Zoll eine Toleranzgrenze von 5€ Einfuhrumsatzsteuer wegen Mindermengen gewähren SOLLTE (dies ist wohl zur Zeit so, kann sich aber kurzfristig ändern) , dann ist das Kulanz und kann nicht wie beim Pandacheck vorausgesetzt werden.

Die erfundene Grenze von 26€ steht nirgends und ergibt sich rein rechnerisch durch die aktuell praktizierte Kulanz.

Danach kommt es übrigens auch nicht "in den Zoll" sondern es werden Einfuhrumsatzsteuer fällig. Ab einem Warenwert von 150€ KÖNNEN Zölle fällig werden, je nach Land und Ware.

Ich musste schon wegen 50Cent drüber beim Zoll antanzen (der zugrunde liegende Wechselkurs wird übrigens monatlich festgelegt und kann deutlich vom Aktuellen abweichen!), wenn dann Kulanz gewährt wird, hatte ich trotzdem den Stress...
Honkovor 5 m

Oh stimmt, dann müssen wir mal dem deutschen Zoll sagen dass Herr …Oh stimmt, dann müssen wir mal dem deutschen Zoll sagen dass Herr Pandacheck die Gesetze geändert hat und sich unsere Ämter entsprechend anpassen müssen! Wenn der Zoll eine Toleranzgrenze von 5€ Einfuhrumsatzsteuer wegen Mindermengen gewähren SOLLTE (dies ist wohl zur Zeit so, kann sich aber kurzfristig ändern) , dann ist das Kulanz und kann nicht wie beim Pandacheck vorausgesetzt werden.Die erfundene Grenze von 26€ steht nirgends und ergibt sich rein rechnerisch durch die aktuell praktizierte Kulanz. Danach kommt es übrigens auch nicht "in den Zoll" sondern es werden Einfuhrumsatzsteuer fällig. Ab einem Warenwert von 150€ KÖNNEN Zölle fällig werden, je nach Land und Ware.Ich musste schon wegen 50Cent drüber beim Zoll antanzen (der zugrunde liegende Wechselkurs wird übrigens monatlich festgelegt und kann deutlich vom Aktuellen abweichen!), wenn dann Kulanz gewährt wird, hatte ich trotzdem den Stress...



Ne muss man nicht weil es schon seit Jahren mit 22€ dort steht und es sich nix geändert hat. Der Zolll fängt nur Pakete ab die einen Warenwert von über 26€ haben, das ist schon seit Jahren so und es ist nichts erfunden. Die Einfuhrumsatzsteuer muss man ab 26€ bezahlen und das wissen die schlauen Köpfe hier im Forum auch alle schon seit Jahren.
Bearbeitet von: "Search85" 6. Jul
Search85vor 1 h, 7 m

Ne muss man nicht weil es schon seit Jahren mit 22€ dort steht und es sich …Ne muss man nicht weil es schon seit Jahren mit 22€ dort steht und es sich nix geändert hat. Der Zolll fängt nur Pakete ab die einen Warenwert von über 26€ haben, das ist schon seit Jahren so und es ist nichts erfunden. Die Einfuhrumsatzsteuer muss man ab 26€ bezahlen und das wissen die schlauen Köpfe hier im Forum auch alle schon seit Jahren.


Na gut, bei so viel Fachkompetenz gebe ich mich als Dummkopf geschlagen. Es sind übrigens 26,32€, nicht dass die Schlauköpfe nachher zu wenig bestellen. Es muss sich ja lohnen wenn der freundliche Brief vom Amt im Briefkasten liegt und man dann zu den genervten Zöllnern fahren darf (wie gesagt, alles schon erlebt, aber wer bin ich den Forengenies an meinem armseligen Leben teilhaben lassen zu wollen). Das ist wie mit dem Kleinkind und der heissen Herdplatte. Es muss selber drauffassen, damit es bescheid weiss.

Also zusammenfassend. Der Laden trickst nicht über UK oder so. Man zahlt aus Kulanzregelung keine EUSt.,kann aber durchaus das Amt besuchen müssen... mir ist meine Freizeit zu kostbar dafür... over and out...
Ist ja soweit alles klar nun, aber ich hab mal gerade gerechnet und will nicht kleinlich sein, aber ich komm auf einen (Zoll) Warenwert von ca. 26,20€, also haarscharf an die Bemessungsgrenze, wenn ich tatsächlich von 26,32 € ausgehe.
Meine Rechnung:
Warenwert 30.33 $ / akt. Referenzwechselkurs 1,1578= 26,20€ (Also Warenwert für den Zoll)

Hauptsache die achten in Frankfurt wirklich auf die Nachkommastrellen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text