SanDisk Ultra II 480GB für 94,99€, SanDisk Ultra 3D SSD 500GB für 95,95€, Crucial MX500 - 500GB für 94,95€, Kingston A400 SSD 480GB für 83,99€ (Conrad SammelDeal)
540°Abgelaufen

SanDisk Ultra II 480GB für 94,99€, SanDisk Ultra 3D SSD 500GB für 95,95€, Crucial MX500 - 500GB für 94,95€, Kingston A400 SSD 480GB für 83,99€ (Conrad SammelDeal)

94,99€119,90€-21%Conrad Angebote
15
eingestellt am 26. Jun
Moinsen, bei Conrad erhaltet ihr die SanDisk Ultra II 480GB für 94,99€ inkl. Versand.
Benutzt den 15€ Gutschein aus diesem Deal um auf den Dealpreis zu kommen.

Preisvergleich 119,90€

  • 480 GB Speicherkapazität
  • Bis zu 500 MB/s Schreib und 550 MB/s Lesegeschwindigkeit
  • SATA-III Schnittstelle
  • Bessere Gesamtleistung des Systems
  • Schnelles Hoch- oder Herunterfahren
  • Laden und Übertragen von großen Mediendateien in Sekunden

Weitere SSD Festplatten:

SanDisk Ultra 3D SSD 500GB für 95,95€
Preisvergleich 106€

  • 500 GB Speicherkapazität
  • nCache™ 2.0-Technologie liefert rasend schnelle Geschwindigkeiten
  • Lesegeschwindigkeiten von bis zu 560MB/s
  • Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 530MB/s
  • Schnellere App-Lade- und Reaktionszeiten
  • Geringerer Stromverbrauch mit neuer 3D NANDTechnologie
  • Stoßbeständig, damit Ihre Daten immer sicher sind – selbst wenn Sie Ihren Computer fallen lassen

Crucial MX500 - 500GB für 94,95€
Preisvergleich 105€

  • 500 GB Speicherkapazität
  • Starten Sie Ihr System innerhalb von Sekunden
  • Laden Sie Dateien und Programme fast augenblicklich
  • Beschleunigen Sie Ihre anspruchsvollsten Anwendungen
  • Blockieren Sie Hacker und Diebe mit hardwarebasierter 256-Bit-AES-Verschlüsselung
  • Übertragen Sie Daten mit Acronis® True Image™ HD ganz einfach von Ihrem alten Laufwerk
  • Verwalten und verbessern Sie Ihre SSD mit dem Crucial Storage Executive-Tool
  • Lesen (max.) 560 MB/s
  • Schreiben (max.) 510 MB/s

Kingston A400 SSD mit 480GB für 83,99€
Preisvergleich 91,33€

Bauform: Solid State Drive (SSD)
• Formfaktor: 2.5"
• Schnittstelle: SATA 6Gb/s
• lesen: 500MB/s
• schreiben: 450MB/s
• Speichermodule: 2D-NAND TLC, 15nm, Toshiba
• TBW: 160TB
• MTBF: 1 Mio. Stunden
• Controller: Phison S11, 2 Kanäle
• Protokoll: AHCI
• Herstellergarantie: drei Jahre
Zusätzliche Info
Conrad AngeboteConrad Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Es hätte auch einfach nur ein Deal für die mx500 gereicht wer hier zu den anderen greift, ist selbst Schuld...^^
Bearbeitet von: "MarzoK" 26. Jun
15 Kommentare
Es hätte auch einfach nur ein Deal für die mx500 gereicht wer hier zu den anderen greift, ist selbst Schuld...^^
Bearbeitet von: "MarzoK" 26. Jun
MX500 oder BX300???
Ich013vor 15 m

MX500 oder BX300???


Beide!
Welche der SSDs hier im Angebot ist wohl die beste? Kann einer was empfehlen?
Besser eine nehmen mit MLC anstelle TLC Speicherchips, da langlebiger. Früher gabe es sogar SLC was am besten ist.
LexyOne26. Jun

Besser eine nehmen mit MLC anstelle TLC Speicherchips, da langlebiger. …Besser eine nehmen mit MLC anstelle TLC Speicherchips, da langlebiger. Früher gabe es sogar SLC was am besten ist.


Das übliche Halbwissen
Eigentlich sieht die Realität in großen Unternehmen so aus dass sich mittlerweile kaum einer mehr Gedanken darüber macht irgendwie von MLC oder TLC sprechen zu müssen. Da die Realität vor allen bei komplexeren Zusammenschlüssen von Festplatten so aussieht dass die benötigten TBW, welche eine Festplatte aussteigen lassen, kaum erreicht werden. Von daher glaube ich auch nicht dass das normale Benutzerverhalten deutlich anders ist. Man muss sich nur mal vor Augen halten dass man mit den ganz normalen TLC SSDs eine Disk Writes per Day Angabe von circa 0,3 hat. Das bedeutet man kann eine SSD jeden Tag mit dem 0,3 fachen ihrer Gesamtkapazität beschreiben und das für fünf Jahre. Ich halte das für eine relativ hohe und ausreichende Zahl.
Bearbeitet von: "Nickman_83" 26. Jun
highwindvor 15 m

Das übliche Halbwissen


Was ist daran Halbwissen? Deine Antwort beinhaltet gar kein Wissen. Das es in den meisten Fällen eig. egal ist stimmt hingegen. Dennoch TLC ist von der Lebensdauer an letzter Stelle, wobei der Controller eine erhebliche Rolle spielt.
Super Deal, perfekt als Gaming Platte für Ladezeiten Games MX 500 Bestellt.
LexyOne26. Jun

Was ist daran Halbwissen? Deine Antwort beinhaltet gar kein Wissen. Das es …Was ist daran Halbwissen? Deine Antwort beinhaltet gar kein Wissen. Das es in den meisten Fällen eig. egal ist stimmt hingegen. Dennoch TLC ist von der Lebensdauer an letzter Stelle, wobei der Controller eine erhebliche Rolle spielt.


Naja, streng genommen ist das neu veröffentlichte QLC von der Lebensdauer an letzter Stelle, dann kommt erst TLC. Aber der 3D TLC Speicher der MX500 ist allerdings mit 300 TB TBW schon enorm ausdauernd, wenn ich an die 75(?) TB der Samsung 840 EVO mit 2D TLC, welche hier bei mir noch werkelt, denke.
LexyOne26. Jun

Was ist daran Halbwissen?


Dass es (generell) "besser" sei eine SSD mit MLC zu nehmen...
"Besser" ist es eine SSD gemäß seines Bedarfs zu nehmen - und das dürfte für den absoluten Großteil der Leser hier keine teuere MLC SDD sein.

LexyOne26. Jun

Deine Antwort beinhaltet gar kein Wissen.


Also mal abgesehen davon, dass meine Antwort das Wissen enthielt, dass du verallgemeinerten Unsinn redest habe ich halt auch keine Frage gequotet und diese -statt mit Fachwissen- mit purem Idealismus beantwortet...

LexyOne26. Jun

Das es in den meisten Fällen eig. egal ist stimmt hingegen. Dennoch TLC …Das es in den meisten Fällen eig. egal ist stimmt hingegen. Dennoch TLC ist von der Lebensdauer an letzter Stelle, wobei der Controller eine erhebliche Rolle spielt.


Und warum schreibst du das dann nicht in deiner ursprünglichen Antwort wo jemand gefragt hatte?
Bearbeitet von: "highwind" 26. Jun
Ob TLC oder MLC spielt, für den Normalo, in den wenigsten Fällen eine Rolle, da die meisten Nutzer sich kaum den 100 Schreibzyklen näheren. Ferner betreiben die meisten ihre SSDs so, dass sie am Strom hängen, dann spielt das Problem der geringeren Langzeithaltbarkeit, der Daten, auf TLC SSDs ebenfalls keine Rolle. Ausnahmen sind SSDs, die zu Archivzwecken gekauft werden oder Poweruser, die intensivst Videoschnitt betreiben, denen seien die 40nmMLC SSDs von Samsung ans Herz gelegt.

FingerMovevor 1 h, 21 m

Naja, streng genommen ist das neu veröffentlichte QLC von der Lebensdauer …Naja, streng genommen ist das neu veröffentlichte QLC von der Lebensdauer an letzter Stelle, dann kommt erst TLC. Aber der 3D TLC Speicher der MX500 ist allerdings mit 300 TB TBW schon enorm ausdauernd, wenn ich an die 75(?) TB der Samsung 840 EVO mit 2D TLC, welche hier bei mir noch werkelt, denke.


Es waren 44 TBW, wobei das auch nur die garantierte Schreibleistung war, real erreichte man damit 2700 Schreibzyklen, also (je nach Version) zwischen 340 und 2700 TBW.
Bearbeitet von: "Pu244" 26. Jun
@menace23 ' Sandisk Ultra 3D ist das neuste Modell mit 3D-NANDs,
sofern die extra Features der MX500 nicht interessieren

Von den Testberichten wohl auf dem Niveau der 850 Evo, auch bei praxisnahen Benchmarks bzw " real world " file transfers

Alter Kommentar
Ich würde diejenige nehmen, welche lange die Geschwindigkeit hält...
Also ich habe eine MX500 250GB und finde sie Klasse, die 500GB sollte also genauso gut sein.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text