722°
ABGELAUFEN
Sandisk Ultra II 960GB SSD für 203,86 € @ Amazon.fr
Sandisk Ultra II 960GB SSD für 203,86 € @ Amazon.fr

Sandisk Ultra II 960GB SSD für 203,86 € @ Amazon.fr

Preis:Preis:Preis:203,86€
Zum DealZum DealZum Deal
Falls bei euch 240,69 € angezeigt werden: Schaut in der Übersicht aller Angebote, dort kann man noch für 199,99 € zzgl. Versand bestellen! Link gibt's im ersten Kommentar.

Amazon.fr hat die Sandisk Ultra II mit 960 GB wieder für 199,99 € im Angebot, mit Versand landet man bei 203,86 €. Der nächste Preis liegt bei 237,99 € im Marketplace, danach bei 248,80 € bei digitalo.

Bezahlen könnt ihr nur mit Kreditkarte, einloggen könnt ihr euch mit euren Deutschen Accountdaten.

- Eine bis zu 28-mal bessere Performance als bei herkömmlichen Festplatten (HDDs)
- Kein Warten mehr beim Hoch- oder Herunterfahren
- kürzere Reaktionszeiten, Anwendungen werden schneller geladen
- Akkulaufzeit um bis zu 15 % länger; nCache 2.0 Technologie bietet höhere Geschwindigkeiten und verbesserte Lebensdauer
- Lieferumfang: SanDisk Ultra II SSD 960GB Sata III 2.5" Internal SSD, up to 550MB/s Read (SDSSDHII-960G-G25)

- Kapazität in GB: 960 GB
- Formfaktor: 2,5 Zoll
- Bauhöhe: 7 mm
- Bauart: intern
- Speichertyp: TLC
- Bus: SATA III (SATA 600)
- Busgeschwindigkeit: 6 Gbit/s
- Lesetransferrate: 550 MB/s
- Schreibtransferrate: 500 MB/s
- MTBF: 1.750.000 h
- schockresistent bis: 1.500 G
- vibrationsresistent bis: 5 G
- Features: TRIM Support
- Controller: Marvell 88SS9187
- 4K Random Read IOPS: 99.000
- Herstellergarantie 3 Jahre

38 Kommentare

Daten gehören trotzdem mal kurz in die Dealbeschreibung, hier wäre vor allem darauf hinzuweisen, dass TLC-Speicher verbaut ist, der nicht sehr haltbar ist. So eine 960GB SSD kann man sicherlich auch in 5 Jahren gut nutzen, wenn sie denn nicht kaputt geht, hier wäre mir die Gefahr zu groß.


Verfasser

ChrisKing

Daten gehören trotzdem mal kurz in den Dealtitel, hier wäre vor allem darauf hinzuweisen, dass MLC-Speicher verbaut ist, der nicht sehr haltbar ist. So eine 960GB SSD kann man sicherlich auch in 5 Jahren gut nutzen, wenn sie denn nicht kaputt geht, hier wäre mir die Gefahr zu groß.


Deswegen steht bei idealo TLC?
Was soll denn noch in den Dealtitel außer Hersteller, Modell, Größe, Preis und Anbieter?

ChrisKing

Daten gehören trotzdem mal kurz in den Dealtitel, hier wäre vor allem darauf hinzuweisen, dass MLC-Speicher verbaut ist, der nicht sehr haltbar ist. So eine 960GB SSD kann man sicherlich auch in 5 Jahren gut nutzen, wenn sie denn nicht kaputt geht, hier wäre mir die Gefahr zu groß.




MLC = "[...] nicht sehr haltbar [...]"

Quelle bitte

Mega Preis!

ChrisKing

Daten gehören trotzdem mal kurz in den Dealtitel, hier wäre vor allem darauf hinzuweisen, dass MLC-Speicher verbaut ist, der nicht sehr haltbar ist. So eine 960GB SSD kann man sicherlich auch in 5 Jahren gut nutzen, wenn sie denn nicht kaputt geht, hier wäre mir die Gefahr zu groß.



Glaube du verdrehst da was.

Ich meinte statt Dealtitel natürlich Beschreibung, die war nämlich noch nicht da, als ich gepostet habe. Wie sollte denn auch alles in den Titel passen

Verfasser

ChrisKing

Ich meinte statt Dealtitel natürlich Beschreibung, die war nämlich noch nicht da, als ich gepostet habe. Wie sollte denn auch alles in den Titel passen


Ne da war sie noch nicht da, weil ich bei solchen Deals die Beschreibung eher anpasse bevor er entweder schnell vorbei ist oder schon von wem anders gepostet wurde
Deswegen habe ich sie aber im Nachhinein noch ergänzt, dennoch stimmt dein Kommentar einfach nicht, das Teil hat kein MLC.

Ich verstehe den Sinn hinter diesem Amazon Modell nicht...

ChrisKing

Daten gehören trotzdem mal kurz in den Dealtitel, hier wäre vor allem darauf hinzuweisen, dass MLC-Speicher verbaut ist, der nicht sehr haltbar ist. So eine 960GB SSD kann man sicherlich auch in 5 Jahren gut nutzen, wenn sie denn nicht kaputt geht, hier wäre mir die Gefahr zu groß.



Meine in Bezug auf die SSD Ultra natürlich TLC ( Ist aber im Endeffekt im Gegensatz zu SLC ja auch MLC, M=Multi, wobei MLC ja für die 2bit Zellen beibehalten wurde und TLC für die 3bit )

Quelle sind alle möglichen Tests bzw. Herstellerangaben, gibt's aanscheinend nicht von Sandisk
Wollte aber auch nicht verallgemeinern, dass TLC schlecht(er) ist, da z.b. Samsungs VNAND in sehr grosser Strukturbreite wiederrum sehr haltbar ist.

Emtec

[quote=ChrisKing] Deswegen habe ich sie aber im Nachhinein noch ergänzt, dennoch stimmt dein Kommentar einfach nicht, das Teil hat kein MLC.



MLC-Speicherzellen (MLC kurz für englisch multi-level cell) sind Speicherzellen, in denen prinzipiell mehr als ein Bit pro Zelle gespeichert werden können ... Quelle ist hier auf die Schnelle mal nur Wikipedia, also gehoert TLC zu der Gattung der MLC ...
Siehe oben will ich aber nicht alles schlecht reden, Samsungs neue Zellen scheinen wohl top zu sein

ist diese ssd nun haltbar oder nicht?

Ist auch der Grund warum ich 50€ mehr für die Samsung bezahlt habe

Metallica

ist diese ssd nun haltbar oder nicht?



Ich will ja nicht sagen, dass sie Schrott ist, aber hier muss eine Speicherzelle je 3 Bit Speichern, statt nur 1 Bit oder 2 Bit.
Gute Quelle waere die Seite hier mal : m2-ssd.de/ssd…lc/

TLC hat bei ansonsten gleicher Technologie, also hier 19nm und kein VNAND, nur 1/10 der Haltbarkeit von MLC. Laut anderen Quellen sind es 1/3-1/5.

Da man hier ja 960GB bekommt, ware es nicht so gut, wenn die SSD nach der Garantie dann doch recht zuegig kaputt geht. Kommt aber eben ganz stark auf die Nutzung an, aber ich gehe davon aus, dass wenn man die 960GB als SSD kauft und nicht als HDD, dann nutzt man diese auch intensiv mit grossen Dateien.

Vielen Dank für den Deal :-)

Sandisk gibt keine TBW undPE Zyklen an, sagt alles

Verfasser

fraugeschichte

Sandisk gibt keine TBW undPE Zyklen an, sagt alles


Wir haben inzwischen verstanden, dass du die Sandisk scheiße findest und lieber 50 € mehr für die Samsung bezahlt hast... ^^

Komisch ... Ich dachte ab 29€ ist alles versandkostenfrei

Tja ich hatte die 1tb Evo hier und nur Probleme damit.
Diesmal hab ich bei Sandisk zugeschlagen.
Kundenservice ist ok, schon mit ein Stick getestet.
Preis is super, kommt in Laptop

Wenn sie nach 0,5PB verreckt isse mir auch wurscht bis dahin gibs 2-3TB für 200€

Habe sie mir am Montag bestellt und gestern eingebaut.
Läuft wunderbar

fraugeschichte

Sandisk gibt keine TBW undPE Zyklen an, sagt alles



Ich find sie nicht scheisse, nur weniger gut Bei dem Preis kann man NICHTS falsch machen, aber man darf halt auch nicht das Nonplus Ultra erwarten

Ich kann dieses Ganze gezeter um TLC/MLC eh nicht verstehen. Es muss doch jeder User selber entscheiden, wie sensibel die Daten sind, die auf diese Platte geschrieben werden. Bei mir lagern auf der SanDisk ausschließlich die gängigen Game-Clients. Die Spielstände werden regelmäßig gesichert und beim Rest wäre ein Ausfall ärgerlich, aber sicher kein Weltuntergang. Und selbst meine OS-SSD (wohlgemerkt mit MLC) wird regelmäßig gesichert. Das sollte man ohnehin machen, immer. Fällt sie innerhalb der Garantiezeit aus, dann gibts eben eine Neue. Der Service passt zumindest, auch bei SanDisk und nach den 3 Jahren hab ich eh eine neue. Immer wollen alle am liebsten lebenslange Garantie, aber nach ein paar Jahren, wenn die größeren Platten auch nicht mehr viel kosten, fliegen die Alten dann doch raus.

Verfasser

fraugeschichte

Sandisk gibt keine TBW undPE Zyklen an, sagt alles


Ich hoffe, du erwartest bei deiner Samsung nicht das Non Plus Ultra, denn auch die wird diesem Anspruch auch nicht gerecht

Nein, ist aber ein gutes Mittelding zwischen Sandisk und den Pro-SSDs

Bohnenrakete

Immer wollen alle am liebsten lebenslange Garantie, aber nach ein paar Jahren, wenn die größeren Platten auch nicht mehr viel kosten, fliegen die Alten dann doch raus.


Ich finde die Zeiten haben sich geändert. Diese 960GB SSD wird wohl bei 90 Prozent der Käufer nur rausfliegen, weil sie kaputt ist. Im PC wird wohl, wenn nötig einfach erweitert. Auf dem Laptop braucht wohl nur ein Bruchteil noch mehr als die 960 GB. Also sind 5 oder sogar 10 Jahre Garantie gar nicht so verkehrt

Kann dies bitte mal jemand übersetzen:

Livraison Rapide - Recevez-le entre le 31 décembre et le 9 janvier

Verfasser

rtzui

Kann dies bitte mal jemand übersetzen: Livraison Rapide - Recevez-le entre le 31 décembre et le 9 janvier


Ja, der Google Translator

Je mehr Bit pro Zelle, desto früher geht die SSD kaputt bei Schreibvorgängen.

Wäre eigentlich ganz witzig, wenn man eine TLC Zelle nach einer Zeit zu einer MLC und dann zu einer SLC Zelle machen kann, damit die SSD länger hält.

Metallica

ist diese ssd nun haltbar oder nicht?


da kann aber auch was nicht stimmen, laut der qelle soll der TLC Speicher ja "nur" 1000 Schreibzyklen abhalten, das wären bei ner 960gb Platte also ca. 960TB. Wenn ich mir dann meine aktuelle Platte ansehe (crystaldiskinfo), hat die nach ca. 2 Jahren entspricht ca. 4600 Betriebsstunden ca. 6TB Schreibzugriffe. Würde ja dann heißen, das die erst in 320 Jahren das zeitliche segnet.

KurtKotze

da kann aber auch was nicht stimmen, laut der qelle soll der TLC Speicher ja "nur" 1000 Schreibzyklen abhalten, das wären bei ner 960gb Platte also ca. 960TB. Wenn ich mir dann meine aktuelle Platte ansehe (crystaldiskinfo), hat die nach ca. 2 Jahren entspricht ca. 4600 Betriebsstunden ca. 6TB Schreibzugriffe. Würde ja dann heißen, das die erst in 320 Jahren das zeitliche segnet.


Nun ganz so verkehrt ist deine Rechnung nicht

Im großen SSD Langzeittest haben die 840Pro die 1000TB Grenze überschritten.
Ich meine selbst die billigeren Platten haben die 500TB gepackt.

holy, gibt es die SSD-GB jetzt im Massenrabatt ?

vorbei

Bohnenrakete

Der Service passt zumindest, auch bei SanDisk und nach den 3 Jahren hab ich eh eine neue. Immer wollen alle am liebsten lebenslange Garantie, aber nach ein paar Jahren, wenn die größeren Platten auch nicht mehr viel kosten, fliegen die Alten dann doch raus.



Ist bei mir z.B. definitiv nicht der Fall... Die Platten werden nur nach "unten" weitergereicht (Notebooks, SAT-Receiver, HTPC, etc.) .. Kennt noch einer die Intel Postville? Anno 2009 - Meine erste SSD - 80GB für 230€; Die hab ich immer noch im Einsatz

KurtKotze

da kann aber auch was nicht stimmen, laut der qelle soll der TLC Speicher ja "nur" 1000 Schreibzyklen abhalten, das wären bei ner 960gb Platte also ca. 960TB. Wenn ich mir dann meine aktuelle Platte ansehe (crystaldiskinfo), hat die nach ca. 2 Jahren entspricht ca. 4600 Betriebsstunden ca. 6TB Schreibzugriffe. Würde ja dann heißen, das die erst in 320 Jahren das zeitliche segnet.



Die Host-Writes sind nicht die P/E Zyklen. Die PE Zyklen ergeben sich aus der ABNUTZUNG UND der Host-Writes Multipliziere deinen Wert mal mit 2-4. Ändert aber nix, dass 6TB Hostwrites natürlich absolut nichts sind.. Da kannst du dir die billigste TLC SSD holen und wirst in 10 Jahren keine Probleme haben

Schon wer was von den Platten gehört?

Meine soll zwischen 9-12 geliefert werden...

Aber normal verschickt das Amazon ja lieber aussem deut. Lager und dauert dann nur 2 Tage

Meine ist heute angekommen. Die 10 EUR von dem Gutschein werden nachträglich erstattet:

Bonjour,

J'ai bien recu votre message et je vous remercie d'avoir contacté Amazon.fr.

Suite à votre email, j'ai immediatement procédé au remboursement d'un montant de 10 euros. Ce montant sera reversé sur le compte associé à la carte de paiement utilisée pour la commande #171-xxx.

Ce remboursement devrait être finalisé dans 2 à 3 jours ouvrés et apparaître sur votre prochain relevé bancaire. Pour certains établissements bancaires, le remboursement peut n’apparaître que dans un délai de 7 jours ouvrés.

Veuillez noter que si vous disposez d’un compte à débit différé, il est possible que ce remboursement apparaisse sur votre relevé bancaire du mois suivant.

Vous pouvez à tout moment consulter le statut de votre remboursement en accédant aux détails de la commande #171-xxx dans "Vos commandes" :

amazon.fr/gp/…ory

Je suis heureux d'avoir traité votre demande et vous remercie pour votre patience.

A bientôt sur Amazon.fr.

#########


Hallo,

Ich habe Ihre Nachricht erhalten und danke Ihnen für die Kontaktaufnahme mit Amazon.fr.

Im Anschluss an Ihre E-Mail, habe ich sofort in Höhe von 10 Euro zurückgezahlt. Das Geld kehrt auf das Konto mit der Zahlungskarte für den Auftrag # 171-xxx verwendet verbunden.

Diese Erstattung in 2-3 Werktagen abgeschlossen werden und erscheint auf Ihrer nächsten Kontoauszug. Bei einigen Banken kann die Rückerstattung nur innerhalb einer Frist von 7 Werktagen angezeigt.

Bitte beachten Sie, dass, wenn Sie einen latenten Belastungskonto haben, ist es möglich, dass diese Erstattung auf Kontoauszug Ihrer nächsten Monat erscheinen.

Sie können jederzeit den Status Ihrer Rückerstattung zu überprüfen durch den Zugriff auf die Details der Bestellung # 171-xxx in "Ihre Bestellungen":

amazon.fr/gp/…ory

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung bearbeitet haben und bedanken uns für Ihre Geduld.

Wir sehen uns auf Amazon.fr.

Bekam heute noch ne Mail von amazon.fr,

dass sie mir 4,91 € gutschreiben, da der Preis des Artikels noch angepasst wurde.

oO

Verfasser


Es gab sie in den letzten Tagen für 198,93 € oder so.

Aber nach so langer Zeit noch n Betrag gutschreiben, das ist selten.

Freut mich aber für alle Besteller!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text