Sandisk Ultra II SSD mit 960GB für 186,41€ [Amazon.es]
1045°Abgelaufen

Sandisk Ultra II SSD mit 960GB für 186,41€ [Amazon.es]

Deal-Jäger 26
Deal-Jäger
eingestellt am 7. Okt 2016
Moin.

Auf Amazon.es erhaltet ihr die Sandisk Ultra II mit 960GB für 186,41€.


PVG [Geizhals]: 219,85€

Ihr benötigt eine Kreditkarte, Login mit dt. Accountdaten.


Bauform: Solid State Drive (SSD) • Formfaktor: 2.5" • Schnittstelle: SATA 6Gb/s • lesen: 550MB/s • schreiben: 500MB/s • IOPS 4K lesen/schreiben: 98k/83k • NAND: TLC Toggle (19nm, Toshiba) • MTBF: 1.75 Mio. Stunden • Controller: Marvell 88SS9189 • Protokoll: AHCI • Verschlüsselung: N/A • Leistungsaufnahme: 4.6W (Betrieb),gemessen: 0.075W (Leerlauf) • Abmessungen: 100x70x7mm • Besonderheiten: inkl. Klon-Software • Herstellergarantie: drei Jahre
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Ginalisalol7. Okt 2016

Heftiger Preis für eine SSD mit 960GB



nicht wirklich und zum x-ten mal
26 Kommentare
Heftiger Preis für eine SSD mit 960GB
Ginalisalol7. Okt 2016

Heftiger Preis für eine SSD mit 960GB



nicht wirklich und zum x-ten mal
tibis7. Okt 2016

nicht wirklich und zum x-ten mal



mydealz.de/sea…960

Alle paar Wochen, wechselnde Anbieter, jeweils um die 180€

trotzdem nicht zu verachten.
für Selbständige uninteressant, da die MwSt nicht gezogen werden kann, somit eher 218€ (da 183 netto)
kogan7. Okt 2016

für Selbständige uninteressant, da die MwSt nicht gezogen werden kann, s …für Selbständige uninteressant, da die MwSt nicht gezogen werden kann, somit eher 218€ (da 183 netto)



du erhälst eigentlich eine Rechnung in Spanisch mit deutscher Steuernummer
tibis7. Okt 2016

du erhälst eigentlich eine Rechnung in Spanisch mit deutscher Steuernummer


ja, funktioniert es?? bekomme ich dann die spanische Steuer zurück, wäre echt interessant...
Avatar
GelöschterUser598997

Wer mal auf Gran Canaria oder co Zrlaub macht, bestellt glaube ich vom Festland (Amazon.es) steuerfrei (>20%), wenn ich mich richtig entsinne. Also einfach ins Hotel liefern lassen:p

bei Sandisk ist mir die Ausfallrate zu hoch. Irgendwann mal für 50 Euro "vielleicht"
Wer viel Platz für seinem Windows Rechner braucht und regelmäßig Backup macht, wird mit diese TLC SSD glücklich.
Habe Extreme Pro für 50€ mehr bei Mindfactory gekauft, da ich darauf VMs laufen lasse.
chilloutandi7. Okt 2016

bei Sandisk ist mir die Ausfallrate zu hoch. Irgendwann mal für 50 Euro …bei Sandisk ist mir die Ausfallrate zu hoch. Irgendwann mal für 50 Euro "vielleicht"



Woher hast du die Info?
kogan7. Okt 2016

ja, funktioniert es?? bekomme ich dann die spanische Steuer zurück, wäre e …ja, funktioniert es?? bekomme ich dann die spanische Steuer zurück, wäre echt interessant...



wieso spanische Steuer? Wenn da eine deutsche Steuernummer DE... steht wurden die Steuern in DE Abgeführt verschickt wird das ganze btw. auch von DE aus ....
lakro7. Okt 2016

Woher hast du die Info?



Nimmt man mal die schlechten Rezensionen aus Amazon z.B., dann sind mal ganz grob 10% schon viel. Das ist mir persönlich einfach zuviel.
chilloutandi

Nimmt man mal die schlechten Rezensionen aus Amazon z.B., dann sind mal … Nimmt man mal die schlechten Rezensionen aus Amazon z.B., dann sind mal ganz grob 10% schon viel. Das ist mir persönlich einfach zuviel.



​naja da das sowieos eine lowprice ssd ist muss man auch bedenken dass diese eben 1000x verkauft wurde ohne das irgendwas passiert ist und diese Leute sich eben nicht melden. auf eine positive Rezension kommen im Schnitt 18(!) negative lt. Statistik.
chilloutandi7. Okt 2016

bei Sandisk ist mir die Ausfallrate zu hoch. Irgendwann mal für 50 Euro …bei Sandisk ist mir die Ausfallrate zu hoch. Irgendwann mal für 50 Euro "vielleicht"


da bist du vollkommen falsch informiert.
Man nehme einen neuen Amazon-Account, stellt diesen auf gewerblich und hinterlegt seine USt-ID. So kannst du bei z.B. bei Amazon.es netto einkaufen und musst die MwSt. nur noch in D. abführen. Darf natürlich gleich wieder als Vorsteuer geltend gemacht werden.
Bearbeitet von: "Fruuhtz" 7. Okt 2016
Wahnsinns Preis. Für mich leider zu teuer aber für die, die High End haben oder haben wollen, ein super Angebot
Viel zu teuer, die ist viel günstiger gewesen:

mydealz.de/dea…e=9


orang37. Okt 2016

​naja da das sowieos eine lowprice ssd ist muss man auch bedenken dass d …​naja da das sowieos eine lowprice ssd ist muss man auch bedenken dass diese eben 1000x verkauft wurde ohne das irgendwas passiert ist und diese Leute sich eben nicht melden. auf eine positive Rezension kommen im Schnitt 18(!) negative lt. Statistik.



Regresh7. Okt 2016

da bist du vollkommen falsch informiert.



naja, dann kauft doch mit einem guten Gewissen SSD´s von Sandisk.

Hier steht Müll

Abgelaufen - Preis bei EUR 243,00.

1TB ist schon ordentlich und der Preis gut, aber für eine Festplatte knapp 200€ ist schon eine Summe. Hoffe die SSD's werden bald günstiger

abgelaufen bei 999 Grad....wie gemein

Fruuhtz7. Okt 2016

Man nehme einen neuen Amazon-Account, stellt diesen auf gewerblich und …Man nehme einen neuen Amazon-Account, stellt diesen auf gewerblich und hinterlegt seine USt-ID. So kannst du bei z.B. bei Amazon.es netto einkaufen und musst die MwSt. nur noch in D. abführen. Darf natürlich gleich wieder als Vorsteuer geltend gemacht werden.


...und dann?? Mal Amazon b2b service kennengelernt ?
kogan

für Selbständige uninteressant, da die MwSt nicht gezogen werden kann, s … für Selbständige uninteressant, da die MwSt nicht gezogen werden kann, somit eher 218€ (da 183 netto)


Ist Quatsch. Wenn selbständig bist musst deine USt Nr angeben und dann bekommst die waren innerhalb der EU netto.....
kogan7. Okt 2016

...und dann?? Mal Amazon b2b service kennengelernt ?



Das ist ein ganz anderes Thema. Aber sollte natürlich im Hinterkopf behalten werden.
Um nochmal auf die MwSt. zurück zu kommen: Wenn man als Deutscher Unternehmer Einkäufe im EU-Ausland tätigt, muss die Ware in Deutschland versteuert werden. D.h. wenn man sich keine Netto-Rechnung ausstellen lässt, zahlt man quasi doppelt Steuern!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text