216°
Sandisk™ - 8GB Wireless SDHC Speicherkarte "Eye-Fi" (WiFi,Class 4) für €31,23 [@Mymemory.co.uk]

Sandisk™ - 8GB Wireless SDHC Speicherkarte "Eye-Fi" (WiFi,Class 4) für €31,23 [@Mymemory.co.uk]

ElektronikMyMemory UK Angebote

Sandisk™ - 8GB Wireless SDHC Speicherkarte "Eye-Fi" (WiFi,Class 4) für €31,23 [@Mymemory.co.uk]

Preis:Preis:Preis:31,23€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis (lt.Idealo.de) €47,33 (Ersparnis 34 Prozent).

Bei MyMemory.co.uk bekommt Ihr momentan die Sandisk™ 8GB Wireless SDHC Speicherkarte "Eye-Fi" für (umgerechnet) günstige €31,23 (inkl. Versandkosten).

Um auf den Preis zu kommen müsst Ihr im Warenkorb den Gutscheincode "VC5" eingeben!

(Umrechnung £26.64 / 0,8530 = €31,230)

BITTE BEACHTEN:
- Bezahlung kann mit Kreditkarte oder Paypal erfolgen.
- Versanddauer ca. 7 bis 10 Tage.
- Währung sollte auf Pfund stehen (Länderflagge oben rechts).
- Den besten Preis erhaltet Ihr durch Zahlung in Pfund mit Kreditkarte.

Beschreibung:
SanDisk, der weltweit führende Anbieter von Flash-Speicherkarten, hilft Menschen seit über 20 Jahren, ihre Erinnerungen festzuhalten und zu speichern. Die SanDisk Eye-Fi WLAN-Speicherkarte einfach in Ihre Digitalkamera einstecken und bequem via Wi-Fi Fotos und Videos auf einen PC, ein Tablet oder Smartphone übertragen.

- beliebig oft beschreib- und löschbares Wechselspeichermedium, SecureDigital High Capacity Card (SDHC Card) mit Wireless-Datenübertragungsfunktion, WLAN-Übertragung Ihrer Daten von z.B. Kamera zu PC/Tablet, Smartphone etc.

- unkompliziertes Handling dank vorinstallierter Eye-Fi Software, sichern Sie z.B. Fotos und Videos automatisch auf PC, Online-Speicher etc., ermöglicht z.B. direkte Veröffentlichung von Bildern und Videos auf sozialen Netzwerken, egal wo Sie sind

Datenblatt:
WLAN: 802.11n/802.11b/802.11g • Ad-Hoc-Verbindungen möglich

40 Kommentare

mk4vc8dz.jpg80609-At-Home-Strip.jpg80609-On-The-Go-Strip.jpg

leider nur ne schlappe Class 4 karte. leida...

Prinzip ja nicht mal so dämlich, aber mit 8GB relativ witzlos.

casey11

Prinzip ja nicht mal so dämlich, aber mit 8GB relativ witzlos.


mit 8GB könnte ich mich noch anfreunden, aber nicht mit der Geschwindigkeit.

Class 4 für neuere Kameras nicht zu gebrauchen, die 8gb sind nicht das Problem

Da die Karte eh kein n-Standard unterstützt, bringt eine höhere Geschwindigkeit auch nichts, da die Daten nicht so schnell gesendet wie geschrieben werden können..

vindel

Da die Karte eh kein n-Standard unterstützt, bringt eine höhere Geschwindigkeit auch nichts, da die Daten nicht so schnell gesendet wie geschrieben werden können..


öh, es geht nicht ums senden, sondern um das Speichern von Fotos und Videos auf der Karte.

Hab die kleine Version mit 4 GB seit ca. 1 Jahr in meiner Canon 1100D am laufen und bin absolut zufrieden.

Der Kauf erfolgte, weil...

- günstige SLR i.d.R. über kein WLAN verfügen
- es speziell für meine SLR keine vernünftige Docking Station gibt.

Die Geschwindigkeit ist für meine Bedürfnisse vernachlässigbar. Wenn ich innerhalb der Wohnung fotografiere, z.B. für eBay, sind die Fotos meist schon fertig übertragen, wenn ich mich zur finalen Bearbeitung an den PC setze. Die Karte sendet die Bilder sofort, und nicht erst auf Anforderung.

Lediglich die Erstinstallation war bei mir etwas schwieriger, da der Treiber nicht sofort erkannt wurde.

Ansonsten würde ich die Karte jederzeit wieder kaufen, da das Fotografieren ohne dem ständigen Gefummel mit dem USB-Kabel oder dem Ein-und Ausbau der SD-Karte deutlich angenehmer geworden ist.


äh?
Sehe ich das richtig das de Karte selber vie WLAN unterweg ist?
wtf?
Hab ich was verpasst? Sowas gibt es und keiner sagt mal was?
Ich bin völlig bafffff ...

Strange

äh?Sehe ich das richtig das de Karte selber vie WLAN unterweg ist?wtf?Hab ich was verpasst? Sowas gibt es und keiner sagt mal was?Ich bin völlig bafffff ...


strange...oO

bimmerfan

Hab die kleine Version mit 4 GB seit ca. 1 Jahr in meiner Canon 1100D am laufen und bin absolut zufrieden.Der Kauf erfolgte, weil...- günstige SLR i.d.R. über kein WLAN verfügen- es speziell für meine SLR keine vernünftige Docking Station gibt.Die Geschwindigkeit ist für meine Bedürfnisse vernachlässigbar. Wenn ich innerhalb der Wohnung fotografiere, z.B. für eBay, sind die Fotos meist schon fertig übertragen, wenn ich mich zur finalen Bearbeitung an den PC setze. Die Karte sendet die Bilder sofort, und nicht erst auf Anforderung.Lediglich die Erstinstallation war bei mir etwas schwieriger, da der Treiber nicht sofort erkannt wurde.Ansonsten würde ich die Karte jederzeit wieder kaufen, da das Fotografieren ohne dem ständigen Gefummel mit dem USB-Kabel oder dem Ein-und Ausbau der SD-Karte deutlich angenehmer geworden ist.



Erfahrungsberichte sind immer gut. Diese Karte ist für deine Kamera zu langsam. 2Fotos hintereinander schießen und das zweite ist Müll.Kaufst du dir auch nen Mercedes mit Trabbimotor?

Nicolesch

Diese Karte ist für deine Kamera zu langsam. 2Fotos hintereinander schießen und das zweite ist Müll.Kaufst du dir auch nen Mercedes mit Trabbimotor?



In den Buffer der 1100D passen, wie bei jeder DSLR, schon ein paar Bilder. Wenn der Buffer dann irgendwann mal voll ist, kannst du einfach kein weiteres Bild machen. Bei den besseren Modellen (ich kenn nur die) gibts sogar im Sucher eine Anzeige, wie viele Bilder noch in den Buffer passen.

Guter Preis. Die meisten haben den Anwendungsbereich nicht erkannt. Ich nutze meine Karte schon seit nem halben Jahr, bin super zufrieden. Zu dem Preis würde ich sofort zuschlagen, wenn ich Bedarf hätte.

Kann mich anschließen: Die Geschwindigkeit ist zwar nicht der Brüller, aber meistens zu verkraften. Wer häufiger Serienbilder macht, wird weder mit Class 4 noch mit 8GB glücklich. Andererseits hilft einem eine superschnelle CF auch nicht, wenn man bei der Vollformat mal den Auslöser in den Schwitzkasten nimmt... natürlich in RAW. Selbst bei meiner popeligen SGS3-Handykamera reicht der 1GB RAM und Quadcore nur für 20 oder 30 Fotos in JPEG.

Allerdings macht es mich beim Handy auch an, wenn die Fotos direkt auf der Netzwerkfestplatte landen. Gerade Leute, die häufig ein paar Bilder machen, werden das automatische Speichern lieben. Außerdem hat man so auch direkt ein Backup.

Anwendungsbereich: Ebay-ohne-Auktionsgebühr-Aktion.
Eignet sich ganz gut um mal wieder viele Sachen bei Ebay einzustellen.

Vorsicht...kann kein RAW-Format.
Also für fortgeschrittene DSLR-Fotografen leider nichts.

diese wifi karten waren mir bis jetzt nicht bekannt... vom prinzip her gar nicht mal so schlecht!

Für den (gelassenen) Amateuranwender sehr gutes Angebot!


Ich behalt aber lieber noch ne Weile den Markt im Auge, bevor ich da zuschlage..

Habe die Karte , allerdings kann ich nur abraten da sie zu langsam ist und die vorbehaltung in der cloud zu kurz ist ... sonst wird es kostenpflichtig .

Strange

äh?Sehe ich das richtig das de Karte selber vie WLAN unterweg ist?wtf?Hab ich was verpasst? Sowas gibt es und keiner sagt mal was?Ich bin völlig bafffff ...



FACK, das gleiche hab ich auch bei deal gedacht. Und der Preis ist für die Funktionalität auch echt überschaubar.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text