Sänger Glasbräter aus Borosilikatglas mit Deckel @bluespoon
269°Abgelaufen

Sänger Glasbräter aus Borosilikatglas mit Deckel @bluespoon

8
eingestellt am 29. Mai 2017
Wem noch ein Glasbräter Gefäß in der Kücheneinrichtung fehlt (z.B. für Gratin, Nudelauflauf, Braten oder was auch immer man sich in den Ofen schieben möchte), der kann sich gerade günstig einen bei bluespoon ordern.

  • Sänger Glasbräter 2-teilig (mit Deckel), 5,7l für 12,99 € inkl. VSK
  • Preisvergleich: 23,99 € (@real), einen ähnlichen Glasbräter von Bosch (nur ein bisschen kleiner) gibts für 19,99 € bei medimax

Eigenschaften:

  • Borosilikatglas 6 mm
  • Temperaturen von -40 bis 400°C
  • Spülmaschine kein Problem

Das befindet sich im Paket:

  • 1 × Glasbräter | Außenmaß LxBxH: 33,5x22,5x6,5 cm | Innenmaß LxBxH: 29x21,5x6 cm | Füllmenge 2,4 Liter
  • 1 × Deckel / Auflaufform | Außenmaß LxBxH: 34,5x23x8,5 cm | Innenmaß LxBxH: 28x20,5x8 cm | Füllmenge 3,3 Liter


1005158-1LdUT.jpg

Zusätzliche Info

Gruppen

8 Kommentare
Jetzt habe ich Hunger Danke schön
Funmilka29. Mai 2017

Jetzt habe ich Hunger Danke schön


Mahlzeit
Bearbeitet von: "FantaEiner" 29. Mai 2017
Hä....? Ich dachte es geht über den großen Teich....?!?!
Hat hier jemand so ein Gefäß aus Borosilikatglas mal zum Grillen (Gas) benutzt? Natürlich nicht direkt auf den Rost gestellt. Habe am Wochenende ein Rezept dazu gesehen, hätte da aber irgendwie Muffe. Danke.
Nachdem ich meinen letzten wegwarf, weil ich den Urlaub über einen leckeren Auflauf vergessen hatte, kommt mir der hier gerade recht
Ist dir der alte schon aus dem Ofen geflohen?
Innenmaß nur 29cm ???
'Normale' Bräter (Edelstahl) sind gut 30% (10cm) größer.
Das hier ist also nur eine Art Auflaufform oder Mini-Bräter. Ente oder Gans kann man damit unmöglich zubereiten, eher was für Stubenküken oder Wachteln.
falo29. Mai 2017

Hat hier jemand so ein Gefäß aus Borosilikatglas mal zum Grillen (Gas) b …Hat hier jemand so ein Gefäß aus Borosilikatglas mal zum Grillen (Gas) benutzt? Natürlich nicht direkt auf den Rost gestellt. Habe am Wochenende ein Rezept dazu gesehen, hätte da aber irgendwie Muffe. Danke.



solange der ganze boden zumindest mit flüssigkeit bedeckt ist, klappt das. habe das auf nem gas grill/herd gemacht...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text