284°
ABGELAUFEN
Sansibar Reise: 11 Tage im 3* Strandresort inkl. Frühstück & Meerblick schon für 546€ mit Flügen

Sansibar Reise: 11 Tage im 3* Strandresort inkl. Frühstück & Meerblick schon für 546€ mit Flügen

ReisenUrlaubspiraten Angebote

Sansibar Reise: 11 Tage im 3* Strandresort inkl. Frühstück & Meerblick schon für 546€ mit Flügen

Preis:Preis:Preis:546€
Zum DealZum DealZum Deal
Hey ihr Lieben hier eine Reise auf Sansibar für 546€ mehr Schnäppchen geht nicht.

Reisezeitraum: 30.03. bis 30.06.2016

Ihr Fliegt mit Oman Air

Kombiniert ihr Flüge ab Frankfurt oder München nach Sansibar mit einer günstigen Strand-Unterkunft, so bekommt ihr einen 11-tägigen Aufenthalt bereits für unglaubliche 546€ pro Person!

Untergebracht seid ihr in einem Chalet mit Meerblick. Mit Frühstück bekommt ihr dieses für 11 Tage/10 Nächte schon für rund 295€ und somit gerade mal knapp 148€ pro Person.

Mit Vollpension gibt es das Chalet bereits für rund 886€ (443€ pro Person).

Beliebteste Kommentare

Super Preis, wahnsinnig tolle Insel! Allerdings solltet ihr einige Dinge beachten...

Der Reisezeitraum liegt in großen Teilen mitten in der Regenzeit, insbesondere April und Mai sind als Reisezeit für Sansibar nicht zu empfehlen. Ab Juni sieht es dann jedoch deutlich besser aus:

Beste Reisezeit Sansibar mit Klimatabelle, Reisetipps und Video

Das Beispielangebot beinhaltet nur Frühstück. Zwar gibt es in Stone Town (Hauptstadt) zahlreiche gute und günstige Möglichkeiten zum Essen (u.a. der Nachtmarkt mit Grillständen), doch an der Ostküste seid ihr weitgehend auf euer Hotel oder die umliegenden Anlagen angewiesen. Also am besten vorher Preise checken.

Transfer ist ebenfalls nicht enthalten, die Aussage der Piraten "Taxipreise sind DEUTLICH niedriger als in Deutschland" stimmt für Transferfahrten in die Strandhotels nur bedingt. Mit 25-30 EUR solltet ihr schon rechnen. Wer sich nach dem langen Flug die Verhandlungen sparen will, bucht per Resorthoppa o.ä. bereits von Deutschland aus. Am günstigsten war bei uns die Anfrage über

zanzibarairporttransfers.co.tz/

Nicht zu vergessen die VISA Gebühr, entweder vorab über die Botschaft in Berlin oder direkt bei der Einreise am Airport. Hierfür nach Möglichkeit sowohl 50 USD pro Kopf Cash als auch eine Kreditkarte bereithalten, denn die Regularien ändern sich gerne mal spontan: Im Dezember auf Sansibar wurde noch Cash Zahlung verlangt, im März in Arusha hingen dann Plakate, dass in Tansania neuerdings für VISA on arrival nur noch per Kreditkarte gezahlt werden kann

tanzania-gov.de/18-…ums

Express Visum ist übrigens völlig unnötig, bei uns hat die Standard-Prozedur vom Versandtag der Reisepässe in Frankfurt bis zum postalischen Wiedererhalt inklusive VISA-Einklebung im Pass nur insgesamt 5 Tage gedauert.

19 Kommentare

So nicht buchbar, da Chalet 295€ und nicht 148€ kostet. Minimalpreis also 694€.

mathiass

So nicht buchbar, da Chalet 295€ und nicht 148€ kostet. Minimalpreis also 694€.



wer lesen kann ist klar im Vorteil. Preis bei Reisen immer p.P.

mathiass

So nicht buchbar, da Chalet 295€ und nicht 148€ kostet. Minimalpreis also 694€.




Chalet bedeutet "Hütte" und die gibt es schon für 148 €

Also ich bin begeistert und fliege hin Sansibar Reisen kosten Locker um die 2000€

Super Preis, wahnsinnig tolle Insel! Allerdings solltet ihr einige Dinge beachten...

Der Reisezeitraum liegt in großen Teilen mitten in der Regenzeit, insbesondere April und Mai sind als Reisezeit für Sansibar nicht zu empfehlen. Ab Juni sieht es dann jedoch deutlich besser aus:

Beste Reisezeit Sansibar mit Klimatabelle, Reisetipps und Video

Das Beispielangebot beinhaltet nur Frühstück. Zwar gibt es in Stone Town (Hauptstadt) zahlreiche gute und günstige Möglichkeiten zum Essen (u.a. der Nachtmarkt mit Grillständen), doch an der Ostküste seid ihr weitgehend auf euer Hotel oder die umliegenden Anlagen angewiesen. Also am besten vorher Preise checken.

Transfer ist ebenfalls nicht enthalten, die Aussage der Piraten "Taxipreise sind DEUTLICH niedriger als in Deutschland" stimmt für Transferfahrten in die Strandhotels nur bedingt. Mit 25-30 EUR solltet ihr schon rechnen. Wer sich nach dem langen Flug die Verhandlungen sparen will, bucht per Resorthoppa o.ä. bereits von Deutschland aus. Am günstigsten war bei uns die Anfrage über

zanzibarairporttransfers.co.tz/

Nicht zu vergessen die VISA Gebühr, entweder vorab über die Botschaft in Berlin oder direkt bei der Einreise am Airport. Hierfür nach Möglichkeit sowohl 50 USD pro Kopf Cash als auch eine Kreditkarte bereithalten, denn die Regularien ändern sich gerne mal spontan: Im Dezember auf Sansibar wurde noch Cash Zahlung verlangt, im März in Arusha hingen dann Plakate, dass in Tansania neuerdings für VISA on arrival nur noch per Kreditkarte gezahlt werden kann

tanzania-gov.de/18-…ums

Express Visum ist übrigens völlig unnötig, bei uns hat die Standard-Prozedur vom Versandtag der Reisepässe in Frankfurt bis zum postalischen Wiedererhalt inklusive VISA-Einklebung im Pass nur insgesamt 5 Tage gedauert.

wer lesen kann ist klar im Vorteil. Preis bei Reisen immer p.P.

Vielleicht im Werbekatalog und bei Urlaubspiraten. Auf mydealz gilt immer der Gesamtpreis, den man zahlen muss. Steht auch so da beim erstellen des Deals. Aber du kannst mir gerne zeigen, wie ich als Single auf den Preis komme.

Chalet bedeutet "Hütte" und die gibt es schon für 148 €

Bild auf Urlaubspiraten zeigt einen Preis von 294,70€. Mit Flug in Höhe von 400€ ergibt das 695€.

niedblog

Super Preis, wahnsinnig tolle Insel! Allerdings solltet ihr einige Dinge beachten... Der Reisezeitraum liegt in großen Teilen mitten in der Regenzeit, insbesondere April und Mai sind als Reisezeit für Sansibar nicht zu empfehlen. Ab Juni sieht es dann jedoch deutlich besser aus: Beste Reisezeit Sansibar mit Klimatabelle, Reisetipps und Video Das Beispielangebot beinhaltet nur Frühstück. Zwar gibt es in Stone Town (Hauptstadt) zahlreiche gute und günstige Möglichkeiten zum Essen (u.a. der Nachtmarkt mit Grillständen), doch an der Ostküste seid ihr weitgehend auf euer Hotel oder die umliegenden Anlagen angewiesen. Also am besten vorher Preise checken. Transfer ist ebenfalls nicht enthalten, die Aussage der Piraten "Taxipreise sind DEUTLICH niedriger als in Deutschland" stimmt für Transferfahrten in die Strandhotels nur bedingt. Mit 25-30 EUR solltet ihr schon rechnen. Wer sich nach dem langen Flug die Verhandlungen sparen will, bucht per Resorthoppa o.ä. bereits von Deutschland aus. Am günstigsten war bei uns die Anfrage über http://www.zanzibarairporttransfers.co.tz/ Nicht zu vergessen die VISA Gebühr, entweder vorab über die Botschaft in Berlin oder direkt bei der Einreise am Airport. Hierfür nach Möglichkeit sowohl 50 USD pro Kopf Cash als auch eine Kreditkarte bereithalten, denn die Regularien ändern sich gerne mal spontan: Im Dezember auf Sansibar wurde noch Cash Zahlung verlangt, im März in Arusha hingen dann Plakate, dass in Tansania neuerdings für VISA on arrival nur noch per Kreditkarte gezahlt werden kann http://www.tanzania-gov.de/18-stories/dokumente/42-bestimmungen-zur-erlangung-eines-visums Express Visum ist übrigens völlig unnötig, bei uns hat die Standard-Prozedur vom Versandtag der Reisepässe in Frankfurt bis zum postalischen Wiedererhalt inklusive VISA-Einklebung im Pass nur insgesamt 5 Tage gedauert.


kann ich uneingeschränkt zustimmen.

Die Dealüberschrift ist definitiv FALSCH.

Es muss heissen:

schon ab 546€ mit Flügen

schon ab 546€ mit Flügen



ne es kann auch für heißen

die 'wahren' Kosten entstehen erst vor Ort. Gute Nacht

POLAK_Ddorf

die 'wahren' Kosten entstehen erst vor Ort. Gute Nacht



Wohl wahr das ist bei der Reise so.

mathiass

So nicht buchbar, da Chalet 295€ und nicht 148€ kostet. Minimalpreis also 694€.



Wohl kaum. Sonst werden hier demnächst Gruppenreisen für 50 Leute angepriesen. Ich denke der Mindestpreis, den man erzielen kann, ist relevant. Ich hatte mich auf eine günstige Reise gefreut, aber ich wollte gar nicht zu zweit Reisen. Schade.

mathiass

So nicht buchbar, da Chalet 295€ und nicht 148€ kostet. Minimalpreis also 694€.



Wohl kaum, du warst wohl noch nie auf einem Reiseportal à la holidaycheck. Dort findet man in der Übersicht immer den Preis pro Person und das ist auch gängig und überall üblich so.

blablator

.



Dann sollte aber zumindest in der Überschrift "pro Person" oder kurz "p.P." stehen!

blablator

.



naja 556€ für 2 (oder mehr) Personen wären ja auch etwas utopisch X)

cold, einfach aus urlaubspiraten raus kopiert.

mathiass

So nicht buchbar, da Chalet 295€ und nicht 148€ kostet. Minimalpreis also 694€.



Das ist ein Portal was mit der Vemittlung von Reisen Geld verdient. Dort steht jeweils "ab" und über den Preisen jeweil klar "pro Person" und bei der Beschreibung jeweils "Deoppelzimmer", denn es wird i.d.R. eine Unterkunft angeboten.

Mydealz verdient auch durch Links. Aber hier werden nicht primär Hotelzimmer vermittelt. Dafür gibt es "Urlaubspiraten" ;-)


Daher ist die Struktur hier entsprechend anders und die Nutzer gehen davon aus, dass sie für den Dealpreis den Deal erwerben können. Das können sie hier nicht. Daher ist er aus meiner Sicht, gem. den allgemeinen Gepflogenheiten hier, nicht korrekt.

Und "überall so üblich" ist mal falsch. Da reicht ja ein Deal hier, um Dir das zu widerlegen.

quak1

Das ist ein Portal was mit der Vemittlung von Reisen Geld verdient. Dort steht jeweils "ab" und über den Preisen jeweil klar "pro Person" und bei der Beschreibung jeweils "Deoppelzimmer", denn es wird i.d.R. eine Unterkunft angeboten. Mydealz verdient auch durch Links. Aber hier werden nicht primär Hotelzimmer vermittelt. Dafür gibt es "Urlaubspiraten" ;-) Daher ist die Struktur hier entsprechend anders und die Nutzer gehen davon aus, dass sie für den Dealpreis den Deal erwerben können. Das können sie hier nicht. Daher ist er aus meiner Sicht, gem. den allgemeinen Gepflogenheiten hier, nicht korrekt. Und "überall so üblich" ist mal falsch. Da reicht ja ein Deal hier, um Dir das zu widerlegen.



Tja das finde ich aber nicht, es ist für mich offensichtlich, dass der Preis bei Reisen und hier in diesem Fall pP angegeben wird und für mich logisch. Dabei bin ich nicht mal Dealersteller und hätte keinen Grund hier irgendwas zu verteidigen. Und nun?

quak1

Das ist ein Portal was mit der Vemittlung von Reisen Geld verdient. Dort steht jeweils "ab" und über den Preisen jeweil klar "pro Person" und bei der Beschreibung jeweils "Deoppelzimmer", denn es wird i.d.R. eine Unterkunft angeboten. Mydealz verdient auch durch Links. Aber hier werden nicht primär Hotelzimmer vermittelt. Dafür gibt es "Urlaubspiraten" ;-) Daher ist die Struktur hier entsprechend anders und die Nutzer gehen davon aus, dass sie für den Dealpreis den Deal erwerben können. Das können sie hier nicht. Daher ist er aus meiner Sicht, gem. den allgemeinen Gepflogenheiten hier, nicht korrekt. Und "überall so üblich" ist mal falsch. Da reicht ja ein Deal hier, um Dir das zu widerlegen.



Ist ja kein Problem. Jeder kann ja seine Meinung haben. Ich kenne das hier halt anders.
Dass nichtmal eine Angabe der Zimmerbelegung in der Beschreibung ist, fehlen mit halt Infos.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text