Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
SAPPHIRE Nitro+ Radeon RX 5700 XT 8G GDDR6 bei Mindfactory
379° Abgelaufen

SAPPHIRE Nitro+ Radeon RX 5700 XT 8G GDDR6 bei Mindfactory

463,05€486,27€-5%Mindfactory Angebote
43
eingestellt am 9. Okt 2019Bearbeitet von:"Bocky"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Gerade einen reduzierten Preis für die SAPPHIRE Nitro+ Radeon RX 5700 XT auf Mindfactory gefunden. 463,05€ (ohne Versandkosten)

Dort gibts dann auch ein Game (Borderlands 3 oder Ghost Recon Breakpoint)
und dreimonatigen Xbox Game Pass für PC dazu.

Preisentwicklung: geizhals.de/sap…tml

Sind zwar nur paar Prozent aber immerhn.
Eine der besten 5700 XT Custom Karten.

Tests:
computerbase.de/201…st/
computerbase.de/201…st/
pcgameshardware.de/Rad…65/
igorslab.media/sap…er/

Alternativ auf Amazon.de 463,78€ inkl. Versandkosten.

amazon.de/dp/…gfA


edit: Preis leider wieder gestiegen
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Würde noch warten, in 3 Jahren für die Hälfte zu haben
SchniperKner_.09.10.2019 20:06

Das ist nicht eine der besten xt‘s ... Hat zwar ne gute Kühlung und sieht s …Das ist nicht eine der besten xt‘s ... Hat zwar ne gute Kühlung und sieht schick aus, das war’s dann aber auch. Das pcb ist total fragwürdig und schlechter als das der Pulse. Die gibts übrigens ab 417€ Und wer rgb will, kauft lieber die red Devil, die 465€ kostet.


Das PCB braucht einen doch nur zu interessieren, wenn man starkes OC vor hat und/oder eine Wasserkühlung nutzen will.
Und dafür nimmt man am besten Referenz da die das beste PCB haben und am günstigsten sind. Ist auch der Grund warum die Pulse das bessere PCB hat gegenüber der Nitro+, die nutzt nämlich das Referenz PCB.

Er sagt ja selbst, "Sapphire wollte hier wohl eine gute Gaming Karte mit gutem Kühler bauen und genau das haben sie getan."

Von der Stange ist die Nitro+ weiterhin Spitze, zusammen mit der Red Devil.
Da sehen die Referenz oder Pulse in Sache Temperatur oder Lautstärke alt gegen aus, also dem, was für die meisten wichtiger sein dürfte.
Krolig09.10.2019 21:33

Würde noch warten, in 3 Jahren für die Hälfte zu haben


Da der Preis nicht linear zur Zeit fällt, sondern schneller, würde ich 4 oder 5 Jahre warten. Dann gibt's die für 80% billiger
SchniperKner_.09.10.2019 20:06

Das ist nicht eine der besten xt‘s ... Hat zwar ne gute Kühlung und sieht s …Das ist nicht eine der besten xt‘s ... Hat zwar ne gute Kühlung und sieht schick aus, das war’s dann aber auch. Das pcb ist total fragwürdig und schlechter als das der Pulse. Die gibts übrigens ab 417€ Und wer rgb will, kauft lieber die red Devil, die 465€ kostet.


Igor und Computerbase sind da anderer Meinung...
43 Kommentare
Bis dato günstigster Preis? Ich habe 450€ bezahlt

Bei Amazon sind die Spiele nicht dabei oder? Dann lieber bei mindfactory bestellen!
Bearbeitet von: "Mr.Motte" 9. Okt 2019
Das ist nicht eine der besten xt‘s ...

Hat zwar ne gute Kühlung und sieht schick aus, das war’s dann aber auch.

Das pcb ist total fragwürdig und schlechter als das der Pulse.
Die gibts übrigens ab 417€
Und wer rgb will, kauft lieber die red Devil, die 465€ kostet.
Bearbeitet von: "SchniperKner_." 9. Okt 2019
SchniperKner_.09.10.2019 20:06

Das ist nicht eine der besten xt‘s ... Hat zwar ne gute Kühlung und sieht s …Das ist nicht eine der besten xt‘s ... Hat zwar ne gute Kühlung und sieht schick aus, das war’s dann aber auch. Das pcb ist total fragwürdig und schlechter als das der Pulse. Die gibts übrigens ab 417€ Und wer rgb will, kauft lieber die red Devil, die 465€ kostet.


Igor und Computerbase sind da anderer Meinung...
SchniperKner_.09.10.2019 20:06

Das ist nicht eine der besten xt‘s ... Hat zwar ne gute Kühlung und sieht s …Das ist nicht eine der besten xt‘s ... Hat zwar ne gute Kühlung und sieht schick aus, das war’s dann aber auch. Das pcb ist total fragwürdig und schlechter als das der Pulse. Die gibts übrigens ab 417€ Und wer rgb will, kauft lieber die red Devil, die 465€ kostet.

Wie äussert sich denn ein schlechtes PCB?
Mr.Motte09.10.2019 20:08

Igor und Computerbase sind da anderer Meinung...



m_joe09.10.2019 20:09

Wie äussert sich denn ein schlechtes PCB?


Schau dir das Video an, was ich grade kommentiert habe
@Mr.Motte

Ich habs mal korrigiert. Gab anscheinend schon bessere Deals. :-)
Dann würde ich aber auch lieber mal Mindfactory für die Leute empfehlen, da man dort noch ein Spiel und n Xbox Game pass bekommt
BATxGANG09.10.2019 20:13

Dann würde ich aber auch lieber mal Mindfactory für die Leute empfehlen, d …Dann würde ich aber auch lieber mal Mindfactory für die Leute empfehlen, da man dort noch ein Spiel und n Xbox Game pass bekommt


de.trustpilot.com/rev…s=3
BATxGANG09.10.2019 20:13

Dann würde ich aber auch lieber mal Mindfactory für die Leute empfehlen, d …Dann würde ich aber auch lieber mal Mindfactory für die Leute empfehlen, da man dort noch ein Spiel und n Xbox Game pass bekommt


Eben, Kauft ne red Devil für 465€, bekommst n spiel und einen Gamepass dazu und die Karte ist besser als die Nitro+
boah geil, 5 Prozent, mega, fett, yeah, wow
Sehr sehr guter kühler,habe leider schon eine rx 5700xt xfx raw 2 für 340 aber trz gut
Andere Shops haben den nahezu identischen Preis, u.a. Amazon, was durch kostenlosen Versand einen effektiv besseren Deal darstellt:

amazon.de/dp/…s5g
Also wenn man nun aber Bewertungen von usern zu den Karten durch liest, fällt die nitro aber viel positiver auf.
cpli09.10.2019 21:04

Andere Shops haben den nahezu identischen Preis, u.a. Amazon, was durch …Andere Shops haben den nahezu identischen Preis, u.a. Amazon, was durch kostenlosen Versand einen effektiv besseren Deal darstellt:https://www.amazon.de/dp/B07XGV3FL3?linkCode=xm2&camp=2025&creative=165953&smid=A3JWKAKR8XB7XF&creativeASIN=B07XGV3FL3&tag=geizhalspre03-21&ascsubtag=oAY5LmqDc9Rf4uri6UFs5g


Ohne Spiel... Somit teurer.
Ich überlege schon seit längerem mir eine zu zulegen. Die Spiele gefallen mir beide nicht, würden sich diese problemlos verkaufen lassen oder sind diese Hardware bezogen?
SchniperKner_.09.10.2019 20:06

Das ist nicht eine der besten xt‘s ... Hat zwar ne gute Kühlung und sieht s …Das ist nicht eine der besten xt‘s ... Hat zwar ne gute Kühlung und sieht schick aus, das war’s dann aber auch. Das pcb ist total fragwürdig und schlechter als das der Pulse. Die gibts übrigens ab 417€ Und wer rgb will, kauft lieber die red Devil, die 465€ kostet.


Das PCB braucht einen doch nur zu interessieren, wenn man starkes OC vor hat und/oder eine Wasserkühlung nutzen will.
Und dafür nimmt man am besten Referenz da die das beste PCB haben und am günstigsten sind. Ist auch der Grund warum die Pulse das bessere PCB hat gegenüber der Nitro+, die nutzt nämlich das Referenz PCB.

Er sagt ja selbst, "Sapphire wollte hier wohl eine gute Gaming Karte mit gutem Kühler bauen und genau das haben sie getan."

Von der Stange ist die Nitro+ weiterhin Spitze, zusammen mit der Red Devil.
Da sehen die Referenz oder Pulse in Sache Temperatur oder Lautstärke alt gegen aus, also dem, was für die meisten wichtiger sein dürfte.
Würde noch warten, in 3 Jahren für die Hälfte zu haben
Krolig09.10.2019 21:33

Würde noch warten, in 3 Jahren für die Hälfte zu haben


Da der Preis nicht linear zur Zeit fällt, sondern schneller, würde ich 4 oder 5 Jahre warten. Dann gibt's die für 80% billiger
Kann man das Spiel verkaufen oder ist es irgendwie an den Käufer gebunden ?
fabian.koenig09.10.2019 21:57

Kann man das Spiel verkaufen oder ist es irgendwie an den Käufer gebunden ?


Also bei Borderlands 3 (EPIC GAMES)bekommt man die Keys angezeigt. Bei UPlay kann es sein, dass man es direkt verlinken muss.
fabian.koenig09.10.2019 21:57

Kann man das Spiel verkaufen oder ist es irgendwie an den Käufer gebunden ?


Du kannst die Karte einbauen, dann die Codes aktivieren um somit die Keys zu erhalten. Die Codes sind Hardware gebunden, die Aktivierungskeys der Spiele und des Passes nicht.


P.s.: Gabs bei der 10% Ebay.co.uk Aktion für ca 450€
SchniperKner_.09.10.2019 20:06

Das ist nicht eine der besten xt‘s ... Hat zwar ne gute Kühlung und sieht s …Das ist nicht eine der besten xt‘s ... Hat zwar ne gute Kühlung und sieht schick aus, das war’s dann aber auch. Das pcb ist total fragwürdig und schlechter als das der Pulse. Die gibts übrigens ab 417€ Und wer rgb will, kauft lieber die red Devil, die 465€ kostet.


das gesamt konzept passt aber sehr gut. oc lohnt sich bei navi einfach überhaupt nicht. anstatt für 5 - 10 % mehr Leistung 60 watt mehr durchzuhauen sollte man dann lieber sich direkt ne 2070 super zulegen mMn. Dann spart man sich das ganze und hat wahrscheinlich trotzdem ne leisere Karte
Ungrateful.Pazuzu09.10.2019 21:31

Das PCB braucht einen doch nur zu interessieren, wenn man starkes OC vor …Das PCB braucht einen doch nur zu interessieren, wenn man starkes OC vor hat und/oder eine Wasserkühlung nutzen will.Und dafür nimmt man am besten Referenz da die das beste PCB haben und am günstigsten sind. Ist auch der Grund warum die Pulse das bessere PCB hat gegenüber der Nitro+, die nutzt nämlich das Referenz PCB. Er sagt ja selbst, "Sapphire wollte hier wohl eine gute Gaming Karte mit gutem Kühler bauen und genau das haben sie getan."Von der Stange ist die Nitro+ weiterhin Spitze, zusammen mit der Red Devil.Da sehen die Referenz oder Pulse in Sache Temperatur oder Lautstärke alt gegen aus, also dem, was für die meisten wichtiger sein dürfte.


Also *starkes* oc ist bei den Karten mit den standardkühlern nicht möglich.
Aber ja, wer keine ahnung hat und auch nichts rumspielen will, sondern die Karte einfach einbaut und nicht mehr damit macht, den hat das nicht zu interessieren.

Wer aber für sein Geld auch was haben will, der sollte da schon drauf achten.
Im Grunde ist da nämlich die red Devil und die Nitro+ gleich. Der einzige Unterschied ist, dass die red Devil alle vmem Plätze verwendet, also 10 Phasen. Während Sapphire sich hier einfach die paar € für 2 Phasen gespart hat, was keinen Sinn macht. Vor allem ist die Karte dann auch noch teurer, was noch weniger Sinn macht.

Der einzige Fall, in dem man zu der hier, in meinen Augen, greifen sollte, ist wenn man nach dem Aussehen geht und die Nitro schöner findet. Das war’s aber auch.

Die red Devil nutzt alle Slots aus und ist günstiger. UND bei Mindfactory bekommst du auch noch ein Spiel kostenlos dazu. (Borderlands 3 oder ghost Recon Breakpoint) welche auch nochmal 40€ kosten.
Bearbeitet von: "SchniperKner_." 9. Okt 2019
Destii09.10.2019 22:11

das gesamt konzept passt aber sehr gut. oc lohnt sich bei navi einfach …das gesamt konzept passt aber sehr gut. oc lohnt sich bei navi einfach überhaupt nicht. anstatt für 5 - 10 % mehr Leistung 60 watt mehr durchzuhauen sollte man dann lieber sich direkt ne 2070 super zulegen mMn. Dann spart man sich das ganze und hat wahrscheinlich trotzdem ne leisere Karte


Ja leider nicht, hoffe dass da in Zukunft mehr möglich sein wird durch verbesserte Treiber...

Aber naja für die paar % sind mir dann die 200€ Aufpreis auch nicht wert. Aber wenn man das Geld hat
Wobei ich dann eher noch zur 2080 super oder ti greifen würde
SchniperKner_.09.10.2019 22:20

Ja leider nicht, hoffe dass da in Zukunft mehr möglich sein wird durch …Ja leider nicht, hoffe dass da in Zukunft mehr möglich sein wird durch verbesserte Treiber... Aber naja für die paar % sind mir dann die 200€ Aufpreis auch nicht wert. Aber wenn man das Geld hat Wobei ich dann eher noch zur 2080 super oder ti greifen würde


ah ja 200 € ist klar. die 2070 super startet bei ~ 500 € ^^
pozilist09.10.2019 20:29

https://de.trustpilot.com/review/www.mindfactory.de?languages=de&stars=1&stars=2&stars=3



In der Hardwarebranche ist die Marge sehr gering oder quasi fast bei Null und Mindfactory bietet überall Kampfpreise. Deswegen sind so viele pleite gegangen. Dies machen die halt mit miesen Service wieder wett. Dafür spart man halt schon eine Stange wenn man dort kauft. Man muss aber mit langen Lieferzeiten und Problemen bei Reklamationen vorlieb nehmen.
cpli09.10.2019 21:04

Andere Shops haben den nahezu identischen Preis, u.a. Amazon, was durch …Andere Shops haben den nahezu identischen Preis, u.a. Amazon, was durch kostenlosen Versand einen effektiv besseren Deal darstellt:https://www.amazon.de/dp/B07XGV3FL3?linkCode=xm2&camp=2025&creative=165953&smid=A3JWKAKR8XB7XF&creativeASIN=B07XGV3FL3&tag=geizhalspre03-21&ascsubtag=oAY5LmqDc9Rf4uri6UFs5g



Amazopn ist wieder teurer.
Destii09.10.2019 23:23

ah ja 200 € ist klar. die 2070 super startet bei ~ 500 € ^^


Oh du hast recht, das war die 2080 super die Minimum 200€ teurer ist
SchniperKner_.09.10.2019 20:06

Das ist nicht eine der besten xt‘s ... Hat zwar ne gute Kühlung und sieht s …Das ist nicht eine der besten xt‘s ... Hat zwar ne gute Kühlung und sieht schick aus, das war’s dann aber auch. Das pcb ist total fragwürdig und schlechter als das der Pulse. Die gibts übrigens ab 417€ Und wer rgb will, kauft lieber die red Devil, die 465€ kostet.


Selten so viel Mist gelesen..
SchniperKner_.09.10.2019 22:17

Also *starkes* oc ist bei den Karten mit den standardkühlern nicht …Also *starkes* oc ist bei den Karten mit den standardkühlern nicht möglich. Aber ja, wer keine ahnung hat und auch nichts rumspielen will, sondern die Karte einfach einbaut und nicht mehr damit macht, den hat das nicht zu interessieren. Wer aber für sein Geld auch was haben will, der sollte da schon drauf achten. Im Grunde ist da nämlich die red Devil und die Nitro+ gleich. Der einzige Unterschied ist, dass die red Devil alle vmem Plätze verwendet, also 10 Phasen. Während Sapphire sich hier einfach die paar € für 2 Phasen gespart hat, was keinen Sinn macht. Vor allem ist die Karte dann auch noch teurer, was noch weniger Sinn macht. Der einzige Fall, in dem man zu der hier, in meinen Augen, greifen sollte, ist wenn man nach dem Aussehen geht und die Nitro schöner findet. Das war’s aber auch. Die red Devil nutzt alle Slots aus und ist günstiger. UND bei Mindfactory bekommst du auch noch ein Spiel kostenlos dazu. (Borderlands 3 oder ghost Recon Breakpoint) welche auch nochmal 40€ kosten.


Komischerweise hat man mit der Red devil starke Treiberprobleme und mit der Saphire nitro nicht. Deine Argumente sind so schwachsinnig und helfen keinem hier weiter. Ich vertrau lieber ingenieuren anstatt mydealz Poeten.
Renehardwaregott10.10.2019 05:33

Selten so viel Mist gelesen..


na dann klär doch die mal auf. Ich freue mich immer über Gegendarstellungen, weitere Informationen usw. usf.

Bearbeitet von: "netjunkie2k" 10. Okt 2019
netjunkie2k10.10.2019 05:45

na dann klär doch die (poo)mal auf. Ich freue mich immer über G …na dann klär doch die (poo)mal auf. Ich freue mich immer über Gegendarstellungen, weitere Informationen usw. usf.


Die Karte ist sehr leise, die Temps sind auch sehr niedrig, sie taktet die 2k stabil, sie sieht schick aus, die Verarbeitung ist sehr gut und Saphire Software ist auch gut gemacht! Wer hier Navi Karten oc will, der wohnt daheim noch bei Mami und dem ist die Stromrechung egal. Würde mir halt Videos von seriösen Youtubern anschauen und dann kannst du meine Meinung nachvollziehen. Habe die Karte selber seit 2 Wochen im Einsatz und bin wunschlos glücklich. Hatte davor die Red Devil drinnen, die ich mit Spulenfiepen und Treiber Problemen (bluescreens) nach 2 Tagen zurück geschickt habe.
Renehardwaregott10.10.2019 06:55

Die Karte ist sehr leise, die Temps sind auch sehr niedrig, sie taktet … Die Karte ist sehr leise, die Temps sind auch sehr niedrig, sie taktet die 2k stabil, sie sieht schick aus, die Verarbeitung ist sehr gut und Saphire Software ist auch gut gemacht! Wer hier Navi Karten oc will, der wohnt daheim noch bei Mami und dem ist die Stromrechung egal. Würde mir halt Videos von seriösen Youtubern anschauen und dann kannst du meine Meinung nachvollziehen. Habe die Karte selber seit 2 Wochen im Einsatz und bin wunschlos glücklich. Hatte davor die Red Devil drinnen, die ich mit Spulenfiepen und Treiber Problemen (bluescreens) nach 2 Tagen zurück geschickt habe.


gilt denn die Problematik der Devil als mittlerweile allgemein bekannt? Also häufen sich die Rückmeldungen mit den von Dir genannten Punkten?
netjunkie2k10.10.2019 06:59

gilt denn die Problematik der Devil als mittlerweile allgemein bekannt? …gilt denn die Problematik der Devil als mittlerweile allgemein bekannt? Also häufen sich die Rückmeldungen mit den von Dir genannten Punkten?


Geh auf Geizhals und schau dir die Bewertungen von der Red devil an. Darin bestätigen mehrere die Probleme, die ich genannt habe. Das hat irgendwas mit Windows zu tun und/oder dem enhanced sync, das führt zu bluescreens bzw game crashes.
3rkan09.10.2019 21:07

Sehr sehr guter kühler,habe leider schon eine rx 5700xt xfx raw 2 für 340 a …Sehr sehr guter kühler,habe leider schon eine rx 5700xt xfx raw 2 für 340 aber trz gut


Von wo ?
Renehardwaregott10.10.2019 05:42

Komischerweise hat man mit der Red devil starke Treiberprobleme und mit …Komischerweise hat man mit der Red devil starke Treiberprobleme und mit der Saphire nitro nicht. Deine Argumente sind so schwachsinnig und helfen keinem hier weiter. Ich vertrau lieber ingenieuren anstatt mydealz Poeten.


Dein Kommentar war ja noch weniger hilfreich, Hauptsache du hast dein Maul aufgerissen und rumgeprollt.

„Der wohnt noch bei Mami und dem ist die Stromrechnung egal“
Noch mehr Mist den du hier verzapfst
Die Navi Karten sind sehr Energieeffizient und da wird beim oc‘en nicht viel mehr Strom verbraucht, dass es so teuer ist.
Wer keine ahnung hat, soll am besten auch einfach ruhig sein. Und ich wohne schon lange nicht mehr bei Mami ^^

Die treiberprobleme sind ein Problem von amd. Die karten haben keine Treiber, sondern nur ein Bios. Und dieses Bios bestimmt die taktfrequenz, die boostfrequenz und die lüfterkurve.
Dass du mit einer Karte bluescreens bekommen kannst, liegt überhaupt nicht an der red Devil. Ich hatte eine von xfx und bei der hatte ich abgesehen von einem sehr schlechten Bios, auch bluescreens. Anfangs aber nur, weil die Treiber sich nicht ordentlich installiert hatten.
Wenn man nur Grundwissen hat, ist klar, dass man da schnell mal unbewusst was falsch gemacht hat und sich dann aufregt weil man denkt, es liegt an der Karte

Auf so Kommentare von mindfactory, oder geizhals kannst du dich noch weniger verlassen, als auf Amazon Kommentare, weil viele einfach keine ahnung haben.

Ich hab auch bei der xfx erst nach ein paar Tagen daran gedacht, mal zu versuchen die Treiber komplett neu zu installieren, vorher aber in den Angesicherten Modus zu gehen und ddu laufen zu lassen. Da hört das wissen bei den standardusern ja schon auf ^^
Danach gab es nur noch Probleme mit der Karte wegen dem Bios, was auch der Grund war, weshalb ich die zurückgegeben habe.
Bei der red Devil wurde nichts bemängelt, sonst würde ich die mir ja nicht selbst kaufen.
Bearbeitet von: "SchniperKner_." 10. Okt 2019
SchniperKner_.10.10.2019 07:21

Dein Kommentar war ja noch weniger hilfreich, Hauptsache du hast dein Maul …Dein Kommentar war ja noch weniger hilfreich, Hauptsache du hast dein Maul aufgerissen und rumgeprollt. „Der wohnt noch bei Mami und dem ist die Stromrechnung egal“ Noch mehr Mist den du hier verzapfst Die Navi Karten sind sehr Energieeffizient und da wird beim oc‘en nicht viel mehr Strom verbraucht, dass es so teuer ist. Wer keine ahnung hat, soll am besten auch einfach ruhig sein. Und ich wohne schon lange nicht mehr bei Mami ^^ Die treiberprobleme sind ein Problem von amd. Die karten haben keine Treiber, sondern nur ein Bios. Und dieses Bios bestimmt die taktfrequenz, die boostfrequenz und die lüfterkurve. Dass du mit einer Karte bluescreens bekommen kannst, liegt überhaupt nicht an der red Devil. Ich hatte eine von xfx und bei der hatte ich abgesehen von einem sehr schlechten Bios, auch bluescreens. Anfangs aber nur, weil die Treiber sich nicht ordentlich installiert hatten. Wenn man nur Grundwissen hat, ist klar, dass man da schnell mal unbewusst was falsch gemacht hat und sich dann aufregt weil man denkt, es liegt an der Karte Auf so Kommentare von mindfactory, oder geizhals kannst du dich noch weniger verlassen, als auf Amazon Kommentare, weil viele einfach keine ahnung haben. Ich hab auch bei der xfx erst nach ein paar Tagen daran gedacht, mal zu versuchen die Treiber komplett neu zu installieren, vorher aber in den Angesicherten Modus zu gehen und ddu laufen zu lassen. Da hört das wissen bei den standardusern ja schon auf ^^ Danach gab es nur noch Probleme mit der Karte wegen dem Bios, was auch der Grund war, weshalb ich die zurückgegeben habe. Bei der red Devil wurde nichts bemängelt, sonst würde ich die mir ja nicht selbst kaufen.


Alles klar natürlich glaub ich dir mehr anstatt Roman der Bauer oder igors lab oder meiner eigenen Erfahrung kappa. Mir latte ich gebe hier nur meine Erfahrung wieder und hoffe ich kann andere dadurch bereichern
SchniperKner_.10.10.2019 07:21

Dein Kommentar war ja noch weniger hilfreich, Hauptsache du hast dein Maul …Dein Kommentar war ja noch weniger hilfreich, Hauptsache du hast dein Maul aufgerissen und rumgeprollt. „Der wohnt noch bei Mami und dem ist die Stromrechnung egal“ Noch mehr Mist den du hier verzapfst Die Navi Karten sind sehr Energieeffizient und da wird beim oc‘en nicht viel mehr Strom verbraucht, dass es so teuer ist. Wer keine ahnung hat, soll am besten auch einfach ruhig sein. Und ich wohne schon lange nicht mehr bei Mami ^^ Die treiberprobleme sind ein Problem von amd. Die karten haben keine Treiber, sondern nur ein Bios. Und dieses Bios bestimmt die taktfrequenz, die boostfrequenz und die lüfterkurve. Dass du mit einer Karte bluescreens bekommen kannst, liegt überhaupt nicht an der red Devil. Ich hatte eine von xfx und bei der hatte ich abgesehen von einem sehr schlechten Bios, auch bluescreens. Anfangs aber nur, weil die Treiber sich nicht ordentlich installiert hatten. Wenn man nur Grundwissen hat, ist klar, dass man da schnell mal unbewusst was falsch gemacht hat und sich dann aufregt weil man denkt, es liegt an der Karte Auf so Kommentare von mindfactory, oder geizhals kannst du dich noch weniger verlassen, als auf Amazon Kommentare, weil viele einfach keine ahnung haben. Ich hab auch bei der xfx erst nach ein paar Tagen daran gedacht, mal zu versuchen die Treiber komplett neu zu installieren, vorher aber in den Angesicherten Modus zu gehen und ddu laufen zu lassen. Da hört das wissen bei den standardusern ja schon auf ^^ Danach gab es nur noch Probleme mit der Karte wegen dem Bios, was auch der Grund war, weshalb ich die zurückgegeben habe. Bei der red Devil wurde nichts bemängelt, sonst würde ich die mir ja nicht selbst kaufen.



äääähhh...ja. du hast offensichtlich genau verstanden, was ein bios ist.
Zum Thema OC bei NaVi: dazu gibts auch Messungen, der Unterschied in der Leistungsaufnahme ist immens, wenn man OCt.
Und zu Rene: Gamers Nexus als nicht seriöse Youtuber zu bezeichnen und dann mit Igor um die Ecke kommen find ich schon lustig.
kloetzken10.10.2019 08:40

äääähhh...ja. du hast offensichtlich genau verstanden, was ein bios ist …äääähhh...ja. du hast offensichtlich genau verstanden, was ein bios ist.Zum Thema OC bei NaVi: dazu gibts auch Messungen, der Unterschied in der Leistungsaufnahme ist immens, wenn man OCt.Und zu Rene: Gamers Nexus als nicht seriöse Youtuber zu bezeichnen und dann mit Igor um die Ecke kommen find ich schon lustig.


Ich weiß schon dass Bios mehr ist, ich habe ihm nur damit erklärt, dass eine Karte keine Treiber hat

Ja, ich hab mir jetzt extra wegen ihm mal das Video angeschaut.... „REAL PERFORMANCE“ ...... „NO FAKE“ ..... war amüsant.
Nur hat er jetzt gemeint, dass die red Devil keine 10 Phasen hat, sondern 7+2 ? Und buildzoid meinte 10+2
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text