Sapphire Radeon RX 480 mit 8GB GDDR5 + 20€ Rabatt beim Kauf der Early Enlister Version von Battlefield 1 für 240,34€ [Amazon]
1687°Abgelaufen

Sapphire Radeon RX 480 mit 8GB GDDR5 + 20€ Rabatt beim Kauf der Early Enlister Version von Battlefield 1 für 240,34€ [Amazon]

Deal-Jäger 69
Deal-Jäger
eingestellt am 15. Okt 2016
Moin.

Auf Amazon erhaltet ihr die Sapphire Radeon RX 480 mit 8GB für 240,34€.

Zusätzlich erhaltet ihr 20€ Rabatt für den Kauf der Early Enlister Version von Battlefield 1: pcgameshardware.de/Bat…99/

Damit kostet die Deluxe Edition noch 59,99€ statt 79,99€: origin.com/deu…ion


PVG [Geizhals]: 269,99€


• Chip: Ellesmere XT - Polaris 10 "GCN Gen4"
• Chiptakt: 1120MHz, Boost: 1266MHz
• Speicher: 8GB GDDR5, 2000MHz, 256bit, 256GB/s
• Shader-Einheiten/TMUs/ROPs: 2304/144/32
• Rechenleistung: 5834GFLOPS (Single), 365GFLOPS (Double)
• Fertigung: 14nm
• Leistungsaufnahme: 150W (TDP), 17W (Leerlauf,gemessen)
• DirectX: 12.0
• OpenGL: 4.5
• OpenCL: 2.0
• Vulkan: 1.0
• Shader Modell: 5.0
• Schnittstelle: PCIe 3.0 x16
• Gesamthöhe: Dual-Slot
• Kühlung: 1x Radial-Lüfter (75mm), Referenzdesign
• Anschlüsse: HDMI 2.0b, 3x DisplayPort 1.4
• Externe Stromversorgung: 1x 6-Pin PCIe
• Abmessungen: 254x127x39mm
• Besonderheiten: H.265 encode/decode, AMD FreeSync, AMD TrueAudio, AMD Eyefinity, 2-Way-CrossFireX, HDCP 2.2
• Herstellergarantie: drei Jahre •
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Blabla9915. Okt 2016

Definitiv. Mit FreeSync/GSync fühlen sich 34-45fps wie 60 an. Kann es nur …Definitiv. Mit FreeSync/GSync fühlen sich 34-45fps wie 60 an. Kann es nur empfehlen!


Das kommt auf den Monitor an! Manche Monitore unterstützen Freesync z.B. nur im Bereich von 48Hz bis 75Hz. Da bringt dir Freesync keinen Vorteil bei FPS von 34 bis 45. Etwas vorsicht mit den Ratschlägen, sonst verkauft der Junge seine GTX1060 mit Verlust um sich eine RX480 zu holen und hat am Ende wenig davon. Wenns funktioniert, ist Freesync natürlich eine feine Sache.

Weils gute Praxis ist, auch und vor allem im Internet, Belege zu liefern (und dann auch gleich noch mit Hilfreichen Tipps):

pcgameshardware.de/AMD…69/
Karl-Heinz-Feuerwehrmann

Wieviel gefühlte Verbesserung zu einer R9 290er mit FHD



Zwei
69 Kommentare
hab derzeit eine 1060 GTX drin mit 6GB RAM. EIn Kumpel hat mir aber seinen FreeSync Monitor geschenkt. Lohnt sich der Wechseln auf dei 480RX wegen FreeSync?
Mit dieser hier wird man nicht glücklich. Referenz ist einfach zu laut, zu warm und hat zu wenig Stromzufuhr.
Galoshi15. Okt 2016

hab derzeit eine 1060 GTX drin mit 6GB RAM. EIn Kumpel hat mir aber seinen …hab derzeit eine 1060 GTX drin mit 6GB RAM. EIn Kumpel hat mir aber seinen FreeSync Monitor geschenkt. Lohnt sich der Wechseln auf dei 480RX wegen FreeSync?


Definitiv. Mit FreeSync/GSync fühlen sich 34-45fps wie 60 an. Kann es nur empfehlen!
Galoshi15. Okt 2016

hab derzeit eine 1060 GTX drin mit 6GB RAM. EIn Kumpel hat mir aber seinen …hab derzeit eine 1060 GTX drin mit 6GB RAM. EIn Kumpel hat mir aber seinen FreeSync Monitor geschenkt. Lohnt sich der Wechseln auf dei 480RX wegen FreeSync?


Nur wenn du die Karte ohne Verlust loswirst und günstig ne non-ref 480 bekommst
Also, ich hab bei dem Sapphire Nitro+ Deal von Amazon.fr zugeschlagen (bin also nicht so penibel, was Lautstärke angeht :-) ) und hatte das Referenzdesign ebenfalls mal gehabt. War mir zu laut.
Aber, wen das nicht stört: Preis definitiv gut.
Avatar
GelöschterUser219821
wer kauft denn jetzt noch eine reference-version? unnötig laut und heiß
Bearbeitet von: "GelöschterUser219821" 15. Okt 2016
Blabla9915. Okt 2016

Definitiv. Mit FreeSync/GSync fühlen sich 34-45fps wie 60 an. Kann es nur …Definitiv. Mit FreeSync/GSync fühlen sich 34-45fps wie 60 an. Kann es nur empfehlen!


Das kommt auf den Monitor an! Manche Monitore unterstützen Freesync z.B. nur im Bereich von 48Hz bis 75Hz. Da bringt dir Freesync keinen Vorteil bei FPS von 34 bis 45. Etwas vorsicht mit den Ratschlägen, sonst verkauft der Junge seine GTX1060 mit Verlust um sich eine RX480 zu holen und hat am Ende wenig davon. Wenns funktioniert, ist Freesync natürlich eine feine Sache.

Weils gute Praxis ist, auch und vor allem im Internet, Belege zu liefern (und dann auch gleich noch mit Hilfreichen Tipps):

pcgameshardware.de/AMD…69/
GelöschterUser21982115. Okt 2016

wer kauft denn jetzt noch eine reference-version? unnötig laut und heiß


Vielleicht jemand, dem auch die custom-Lösungen zu laut und heiß werden und der sowieso nen anderen Kühler installieren will (WaKü, Accelero...).
Vega 11 !!!
Avatar
GelöschterUser219821
User500115. Okt 2016

Vielleicht jemand, dem auch die custom-Lösungen zu laut und heiß werden u …Vielleicht jemand, dem auch die custom-Lösungen zu laut und heiß werden und der sowieso nen anderen Kühler installieren will (WaKü, Accelero...).


da würde ich aber eher auf einen anderen hersteller setzen
laut computerbase ( computerbase.de/201…/2/ ) duldet sapphire den kühlerwechsel zwar, aber andere hersteller bieten da mehr
Der Preis ist hot. Habe mir allerdings vor ein paar Tagen schon die MSI RX470 Gaming 8G geholt. Mit der werde ich auch ne Weile Spaß haben.
b2k56

Vega 11 !!!



Wann? Finde keine Infos
Wenn due 1:1 tauschen kannst ist freesync +480 klar besser als kein sync und 1060!
Welchen monitor hast du denn!
Ich hab z.b. einen LG Ultrawide mit 29 zoll!
Die offizielle freesync range geht da von 40 bis 75 fps.
Mit dem cru tool kann man die Range aber problemlos auf 33 bis 75 erweitern und somit unter 33fps auch noch LFC nutzen.
Nicht dass es bei solchen Framerates noch flüssig ist aber auf jeden Fall 1000 mal besser als ohne freesync.
Gebannt
Wieviel gefühlte Verbesserung zu einer R9 290er mit FHD
Gebannt
Und welches Game ist aktuell der Maßstab für Grafikkarten?
Karl-Heinz-Feuerwehrmann

Wieviel gefühlte Verbesserung zu einer R9 290er mit FHD



Zwei
Gebannt
krzspam15. Okt 2016

Zwei


OK, ist ja dann vergleichbar mit einer Hundertprozentigen Gehaltserhöhung
Karl-Heinz-Feuerwehrmann15. Okt 2016

Wieviel gefühlte Verbesserung zu einer R9 290er mit FHD


Sind unter FHD meist 10-20%, evtl mehr bei DX12 und Tesselation schweren Spielen.
HOT HOT HOT ist die grafikkarte

bloß nicht kaufen. Refence ist mist
b2k56

Vega 11 !!!


Gibt's noch nirgendwo zu kaufen. Also mMn ist der Deal nicht so schlecht, auch wenn ich mich der Mehrheit anschließen würde und eine Custom Karte empfehlen würde. Die Powercoler Red Devil oder sowas...
Galoshi15. Okt 2016

hab derzeit eine 1060 GTX drin mit 6GB RAM. EIn Kumpel hat mir aber seinen …hab derzeit eine 1060 GTX drin mit 6GB RAM. EIn Kumpel hat mir aber seinen FreeSync Monitor geschenkt. Lohnt sich der Wechseln auf dei 480RX wegen FreeSync?


Auf keinen Fall!
Karl-Heinz-Feuerwehrmann15. Okt 2016

Wieviel gefühlte Verbesserung zu einer R9 290er mit FHD


Wenn du deine 290 auf 1100MHz-1150MHz übertakten kannst gar keine.
Zumindest solange die 4GB VRAM ausreichen was bei 1080p noch sehr oft der Fall ist.
Bearbeitet von: "Ustrof" 15. Okt 2016
Referenzmodell würde ich mir echt nicht antun. Und die Nitro von Sapphire auch nur, wenn einem Lautstärke beim zocken unwichtig ist. Gerade im Vergleich zur XFX GTR letzens ist das hier kein guter Deal. Ausgenommen für Leute, die schon einen Custom-Kühler haben, der draufpasst, oder wie mit Wasser kühlen wollen.. was ich bei Mittelklasse-GPUs für relativ sinnlos halte, aber ist ja nicht mein Bier.
Galoshi15. Okt 2016

hab derzeit eine 1060 GTX drin mit 6GB RAM. EIn Kumpel hat mir aber seinen …hab derzeit eine 1060 GTX drin mit 6GB RAM. EIn Kumpel hat mir aber seinen FreeSync Monitor geschenkt. Lohnt sich der Wechseln auf dei 480RX wegen FreeSync?



Rate dir auch zu einer AMD Karte bei einem Freesync Monitor. Bin selbst von einer GTX 970 zur R9 390X gewechselt, gerade mal 20€ drauf gezahlt. Ich sag nur ein Traum, die Kombination von SYNC Monitoren mit dementsprechend passender Grafikkarte. Zudem ist die 390X öfter schneller als die RX 480 in vielen Spielen, aber der Stromverbrauch auch höher! Dafür haben beide AMD Karten 8GB (Zukunftssicherer). Klar die GTX 1060 ist eine TOP Karte, würde ich wahrscheinlich auch in Erwägung ziehen, hätte ich meinen Freesync Monitor nicht so günstig geschossen (160€). Zudem sind G-Sync Monitore meiner Meinung nach, ARSCHTEUER.

Gryder15. Okt 2016

Rate dir auch zu einer AMD Karte bei einem Freesync Monitor. Bin selbst …Rate dir auch zu einer AMD Karte bei einem Freesync Monitor. Bin selbst von einer GTX 970 zur R9 390X gewechselt, gerade mal 20€ drauf gezahlt. Ich sag nur ein Traum, die Kombination von SYNC Monitoren mit dementsprechend passender Grafikkarte. Zudem ist die 390X öfter schneller als die RX 480 in vielen Spielen, aber der Stromverbrauch auch höher! Dafür haben beide AMD Karten 8GB (Zukunftssicherer). Klar die GTX 1060 ist eine TOP Karte, würde ich wahrscheinlich auch in Erwägung ziehen, hätte ich meinen Freesync Monitor nicht so günstig geschossen (160€). Zudem sind G-Sync Monitore meiner Meinung nach, ARSCHTEUER.


hasst du 2 Monitore? Wenn ja, dann hoffe ich, dass der hohe stromverbrauch im idle dir bewusst ist.

11541272-8tPYz.jpg

carbonat15. Okt 2016

hasst du 2 Monitore? Wenn ja, dann hoffe ich, dass der hohe stromverbrauch …hasst du 2 Monitore? Wenn ja, dann hoffe ich, dass der hohe stromverbrauch im idle dir bewusst ist.[Bild]



die 390x ist mittlerweile sogar schneller als ne gtx 980 also die paar watt kann er ohne probleme verkraften
falls er mutlimonitor hat
außerdem wer sagt denn dass er ne msi 390x hat?
ich hatte bis vor einem halben jahr auch ne 390x und mein gesamt system hat bei zwei monitoren gerademal 70watt verbraucht

wwwjenswebvor 1 h, 54 mDas kommt auf den Monitor an! Manche Monitore unterstützen Freesync z.B. nur im Bereich von 48Hz bis 75Hz. Da bringt dir Freesync keinen Vorteil bei FPS von 34 bis 45. Etwas vorsicht mit den Ratschlägen, sonst verkauft der Junge seine GTX1060 mit Verlust um sich eine RX480 zu holen und hat am Ende wenig davon. Wenns funktioniert, ist Freesync natürlich eine feine Sache.Weils gute Praxis ist, auch und vor allem im Internet, Belege zu liefern (und dann auch gleich noch mit Hilfreichen Tipps):pcgameshardware.de/AMD…69/

mit dru ist das kein problem
mein monitor hat offiziell auch nur ne range von 48-75 hz
und 30-75hz sind weder bei mir noch bei einem freund ein problem
Bearbeitet von: "micha3434" 15. Okt 2016
micha343415. Okt 2016

die 390x ist mittlerweile sogar schneller als ne gtx 980 also die paar …die 390x ist mittlerweile sogar schneller als ne gtx 980 also die paar watt kann er ohne probleme verkraftenfalls er mutlimonitor hat


80 watt in idle ist schon sehr viel. Das sind 50€ im Jahr. Hätte man sich bestimmt ne 980ti für kaufen können wenn man die stromkosnten inkludiert
Bearbeitet von: "carbonat" 15. Okt 2016
carbonat15. Okt 2016

80 watt in idle ist schon sehr viel. Das sind 60€ im Jahr. Hätte man sich b …80 watt in idle ist schon sehr viel. Das sind 60€ im Jahr. Hätte man sich bestimmt ne 980ti für kaufen können



ließ bitte meinen kommentar nochmal
Jau, kaufe ich. Ich brauche ja nur eine Kreditkartennummer von irgendjemanden. Wie Stern.TV getestet hat, überprüft der Verein ja nicht einmal großartig, Prüfkennzahl der KK wird auch nicht überprüft. Ich sage ja....Was für ein Verein.

micha343415. Okt 2016

ließ bitte meinen kommentar nochmal


980ti ist auf jeden fall schneller aber nicht teurer (mit stromkosten) +leiser. 980ti>980=390x

Zudem hatt die nvidia karte viel mehr oc potential

11541568-muBRt.jpg

Habe keine 2 Monitore. Spiele auf FHD. Da mir das vollkommen ausreicht, auch wenn genug Potential für 4K verfügbar ist. Habe eine Asus Strix 390X OC. Im Vergleich zu einer GTX 970 Stock, steigt der Stromverbrauch auf ca. 3 Watt an. (Kein Multi-Monitoring)

11541632-ZxlCy.jpg

Da es sich hier um das Referenzmodell handelt eher lauwarm.
Trotzdem gibts für den Preis eigentlich nur ne RX 470.

Edit: Achja, VEGA, VEGA, VEGA.
Bearbeitet von: "chillerholic" 15. Okt 2016
carbonat15. Okt 2016

980ti ist auf jeden fall schneller aber nicht teurer (mit stromkosten) …980ti ist auf jeden fall schneller aber nicht teurer (mit stromkosten) +leiser. 980ti>980=390xZudem hatt die nvidia karte viel mehr oc potential[Bild]




ich habe selbst eine evga 980ti FTW
und diese benötigt sogar noch mehr strom als meine alte 390x benötigt hat ist aber auch übertaktet
dabei ist sie auch noch deutlich lauter als meine alte sapphire 390x aber natürlich auch ein gutes stück schneller
leider limitieren die 6gb jetzt schon in einigen spielen (ark, deus ex, call of duty, mirrors edge ...)
Den 2. Monitor an die Intel Grafik hängen wenn man ihn eh nur zum lesen/surfen nutzt..

referenzgrafikkarte=AUTOCOLD!!

micha343415. Okt 2016

ich habe selbst eine evga 980ti FTW und diese benötigt sogar noch mehr …ich habe selbst eine evga 980ti FTW und diese benötigt sogar noch mehr strom als meine alte 390x benötigt hat ist aber auch übertaktet dabei ist sie auch noch deutlich lauter als meine alte sapphire 390x aber natürlich auch ein gutes stück schnellerleider limitieren die 6gb jetzt schon in einigen spielen (ark, deus ex, call of duty, mirrors edge ...)


kann nicht sein. Zudem ist graphics perf wichtiger als vram menge.

11541874-woZU8.jpg11541874-fZyBp.jpg

11541874-bYSsC.jpg

Bearbeitet von: "carbonat" 15. Okt 2016

Hey,

für mich ist die Frage, bei einem i5 2500 (nonk), 8GB,280X -> auf eine 480x(mid-range karte) gehen und in 2-4jahren CPU/MB/Graka für 4K holen, oder jetzt auf Vega (4k tauglich??) warten dann cirka 400€ -500€ invenstieren und dann CPU auslaufen lassen (wohl länger aus 2-3Jahre) und CPU nachziehen. schwierig ...

Janii15. Okt 2016

Den 2. Monitor an die Intel Grafik hängen wenn man ihn eh nur zum …Den 2. Monitor an die Intel Grafik hängen wenn man ihn eh nur zum lesen/surfen nutzt..


1. nicht alle mobos untersützen dies
2. amd cpus haben keine igpu (inkl ZEN).
3. es kann zu sync problemen führen
wwwjensweb15. Okt 2016

Das kommt auf den Monitor an! Manche Monitore unterstützen Freesync z.B. …Das kommt auf den Monitor an! Manche Monitore unterstützen Freesync z.B. nur im Bereich von 48Hz bis 75Hz. Da bringt dir Freesync keinen Vorteil bei FPS von 34 bis 45. Etwas vorsicht mit den Ratschlägen, sonst verkauft der Junge seine GTX1060 mit Verlust um sich eine RX480 zu holen und hat am Ende wenig davon. Wenns funktioniert, ist Freesync natürlich eine feine Sache.Weils gute Praxis ist, auch und vor allem im Internet, Belege zu liefern (und dann auch gleich noch mit Hilfreichen Tipps):http://www.pcgameshardware.de/AMD-Freesync-Hardware-259942/Tipps/AMD-Freesync-Tuning-Spanne-erhoehen-1168369/


Dieses Problem soll ja durch einem LFC fähigen Monitor gelöst sein.
Ob dein Monitor LFC unterstützt kannst du hier nachgucken:
amd.com/de-…ync
carbonat15. Okt 2016

kann nicht sein. Zudem ist graphics perf wichtiger als vram menge.[Bild] …kann nicht sein. Zudem ist graphics perf wichtiger als vram menge.[Bild] [Bild] [Bild]



Halbwissen, überfüllter VRam resultiert in schlechten Frametimes.
Schlechte Frametimes resultieren zu einem schlechten Spielerlebnis.
Gute FPS sind nur eine Seite der Münze, gute Frametimes die andere.
Hohe Texturen fressen fast ausschließlich VRam, mit zu wenig VRam verbaut man sich die möglichkeit aktuelle Spiel auf Ultra zu spielen.

computerbase.de/201…st/
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text