486°
ABGELAUFEN
Sapphire Radeon RX 480 mit 8GB GDDR5 für 239,04€ [Amazon.fr]
Sapphire Radeon RX 480 mit 8GB GDDR5 für 239,04€ [Amazon.fr]
ElektronikAmazon.fr Angebote

Sapphire Radeon RX 480 mit 8GB GDDR5 für 239,04€ [Amazon.fr]

Deal-Jäger

Preis:Preis:Preis:239,04€
Zum DealZum DealZum Deal
Moin.

"curl" hat auf einen guten Preis für die RX 480 mit 8GB GDDR5 aufmerksam gemacht: ihr erhaltet diese für 239,04€.

Die Karte ist nicht auf Lager. Sollte sich zwischenzeitlich ein besserer Preis ergeben, könnt ihr einfach wieder stornieren - die Kreditkarte wird erst bei Versand belastet. Ein Risiko geht ihr definitiv nicht ein.


PVG: 269€

Ihr benötigt eine Kreditkarte, Login mit dt. Accountdaten.


Chip: Ellesmere XT (GCN Gen4) • Chiptakt: 1120MHz, Boost: 1266MHz • Speicher: 8GB GDDR5, 2000MHz, 256bit, 256GB/s • Shader-Einheiten/​TMUs/​ROPs: 2304/​144/​32 • Rechenleistung: 5161GFLOPS (Single), 323GFLOPS (Double) • Fertigung: 14nm • Leistungsaufnahme: 150W (TDP), 17W (Leerlauf, gemessen) • DirectX: 12.0 • OpenGL: 4.5 • OpenCL: 2.0 • Vulkan: 1.0 • Shader Modell: 5.0 • Schnittstelle: PCIe 3.0 x16 • Gesamthöhe: Dual-Slot • Kühlung: 1x Radial-Lüfter (75mm), Referenzdesign • Anschlüsse: HDMI 2.0b, 3x DisplayPort 1.4 • Externe Stromversorgung: 1x 6-Pin PCIe • Abmessungen: 254x127x39mm • Besonderheiten: H.265 encode/​decode, AMD FreeSync, AMD TrueAudio, AMD Eyefinity, 2-Way-CrossFireX, HDCP 2.2 • Herstellergarantie: zwei Jahre • Hinweis: Treiberupdate auf Radeon Software 16.7.1 (oder höher) empfohlen um Leistungsaufnahme zu reduzieren. (Stellungnahme AMD)

50 Kommentare

VerfasserDeal-Jäger

10716637-bufeV
Bearbeitet von: "Xeswinoss" 1. Aug 2016

Sehr hot, wenn nochmal dann eine im WHD reinkommt

Die Preisentwicklung bei den neuen Karten ist wirklich zäh..wann sollen denn hier die Custom Karten rauskommen?

Oh man, extrem verlockend. Aber ich will echt keine Referenzkarte ein paar Jahre lang in meinem System haben, die im Idle nicht die Lüfter ausmacht und unter Last relativ laut wird. Aber ob die Powercolor in naher Zukunft signifikant unter 300€ geht?

Preis ist Hot, jedoch Liefertermin vorraussichtlich Mitte September.

Die Karte ist nicht auf Lager. Sollte sich zwischenzeitlich ein besserer Preis ergeben, könnt ihr einfach wieder stornieren - die Kreditkarte wird erst bei Versand belastet. Ein Risiko geht ihr definitiv nicht ein.


Stimmt auch wieder.

Iiiiih Referenzdesign

Für 8GB ist es dennoch ziemlich hot

SvenSo

Die Preisentwicklung bei den neuen Karten ist wirklich zäh..wann sollen denn hier die Custom Karten rauskommen?


Mitte August glaube ich. Bis die dann wirklich gut verfügbar sind, denke ich mal Ende August/Anfang September

Zu lahm, zu laut, zu viel Stromaufnahme.

jpnb

Oh man, extrem verlockend. Aber ich will echt keine Referenzkarte ein paar Jahre lang in meinem System haben, die im Idle nicht die Lüfter ausmacht und unter Last relativ laut wird. Aber ob die Powercolor in naher Zukunft signifikant unter 300€ geht?


einfach nen 30€ kühler drauf und die karte ist besser als jede costum

Proesterchen

Zu lahm, zu laut, zu viel Stromaufnahme.


Alternativen bis 250€?

micha3434

einfach nen 30€ kühler drauf und die karte ist besser als jede costum

Und die Garantie dahin.

jpnb

Oh man, extrem verlockend. Aber ich will echt keine Referenzkarte ein paar Jahre lang in meinem System haben, die im Idle nicht die Lüfter ausmacht und unter Last relativ laut wird. Aber ob die Powercolor in naher Zukunft signifikant unter 300€ geht?


Der Arctic Mono? Hm, ich weiß ja nicht. Und dann muss man sich noch n VRM-Kühlkörper draufpacken und Garantie is auch weg. Hmpf.

micha3434

einfach nen 30€ kühler drauf und die karte ist besser als jede costum


Naja durch den Stromanschluss ist das OC Potenzial begrenzt. Lieber ne Custom mit 8Pin Stromanschluss

Jaja die Karte zu dem Preis ist nicht schlecht. Aber ich würde von dem Referenzdesign abraten, da der Frequenzton der Graka im Bertieb nicht so angenehm ist.

Bearbeitet von: "xXAnsiXx" 1. Aug 2016

micha3434

einfach nen 30€ kühler drauf und die karte ist besser als jede costum


Das OC-Potenzial ist eh nicht hoch bei der Karte, die Sapphire Nitro+ OC als Karte mit der höchsten Herstellerübertaktung kommt auf 8% Mehrleistung bei, wenn man den Preis hier mit dem aktuell günstigsten für die Nitro vergleicht, 30% höherem Preis. Und die Lautstärke ist dann bei der Nitro nichtmal viel besser.

Ich will die Powercolor. Zwar hässlich wie sonstwas, aber solides OC-Potential und vorallem leise.


micha3434

einfach nen 30€ kühler drauf und die karte ist besser als jede costum



Also ich will nicht overclocken. Wozu auch?
Und für 10% Mehrleistung ein customdesign für 80 Euro mehr macht doch keinen sinn.

Für den casual gamer eher umgekehrt, undervolten und tdp begrenzen.

Ich warte auf Donnerstag. Eine 470 tuts mir ewig. Und ist wahrscheinlich preisleistungs technisch nicht zu schlagen.

Cold da nicht lieferbar!

kann man schon sagen, welche custom modelle normalerweise die "besten" sind? Und wann diese endliiiiiich rauskommen? :-D

passir

kann man schon sagen, welche custom modelle normalerweise die "besten" sind? Und wann diese endliiiiiich rauskommen? :-D



Die Powercolor kannst du bei Mindfactory vorbestellen, manche glückliche haben schon welche zugeschickt bekommen.Regulär in größeren Stückmengen sollen die Costum Modelle in 1-2 Wochen zu haben sein.

Gute Costum Modelle : MSI und Powercolor

eher schlechte Costum Modelle : Sapphire

Custom

drstoecker

Cold da nicht lieferbar!


Am 4.8. soll sie lieferbar sein und laut Amazon zwischen dem 8. und 9. bei mir ankommen.

Habe mich entschieden, dass mir 60€ Aufpreis das einfach nicht wert ist, da ich sie wohl auch in einem Jahr oder so wieder verkaufe. Mit 'nem 4k-Monitor brauch ich auf Dauer eh mehr Leistung, aber wegen Freesync will ich mir auch nichts von Nvidia holen, so dass nicht viele Alternativen bleiben. Und bei dem Deal ist jetzt immerhin der Verlust beim späteren Weiterverkauf geringer. Ist immer noch 20€ unter dem günstigsten Preis in Deutschland beim Mindfactory-Mindstar. Und bis dahin wird sie undervoltet und gut ist.

Hm sehr interessant würde fürs stimmige Gesamtbild eh wieder nen Fullcover drauf bauen, AAABER mit dem originalen Bios für OC nicht zu gebrauchen denk ich mal die grillt dann halt das Board

Hendrik12345

Hm sehr interessant würde fürs stimmige Gesamtbild eh wieder nen Fullcover drauf bauen, AAABER mit dem originalen Bios für OC nicht zu gebrauchen denk ich mal die grillt dann halt das Board



Bei halbwegs modernen Boards sollte das kein Problem sein. Aber ist ja generell die Frage, ob man für ~6-8% mehr Performance gegenüber Stock Clocks eine Custom-Karte holen will, wenn der Preisunterschied wie hier bei 25% liegt. Und mehr als den Factory Overclock kann man ja so wie es bisher scheint eh kaum rausholen, wenn man nicht gerade großes Glück hat.

Ich werd versuchen, durch Speicher-OC noch ein bisschen rauszuholen (da kommt der Strom ja über den 6Pin, den man völlig problemlos stärker belasten kann) und gleichzeitig zu undervolten, damits etwas leiser bleibt.

Bei ~30€ Unterschied hätte ich auf jeden Fall die Powercolor Devil genommen, aber bei 60€...
Bearbeitet von: "jpnb" 1. Aug 2016

jpnb

Aber ist ja generell die Frage, ob man für ~6-8% mehr Performance gegenüber Stock Clocks eine Custom-Karte holen will, wenn der Preisunterschied wie hier bei 25% liegt. Und mehr als den Factory Overclock kann man ja so wie es bisher scheint eh kaum rausholen, wenn man nicht gerade großes Glück hat.


Mich würde vor allem der Lüfter stören. Accelero mono oder ähnliches geht leider nicht, da wirklich nur Platz für einen 2-Slot-Kühler ist.

Wenn der passt und man keine OC-Ambitionen hat ist das hier aber kein schlechtes Angebot.

passir

kann man schon sagen, welche custom modelle normalerweise die "besten" sind? Und wann diese endliiiiiich rauskommen? :-D



​Seit wann ist Sapphire schlecht?

seit dieser generation

cgbspender0815

Mich würde vor allem der Lüfter stören. Accelero mono oder ähnliches geht leider nicht, da wirklich nur Platz für einen 2-Slot-Kühler ist. Wenn der passt und man keine OC-Ambitionen hat ist das hier aber kein schlechtes Angebot.


Ich weiß halt nicht, ob ich mir das antun will mit anderem Kühler drauf/Garantieverlust + noch um VRM-Kühlung kümmern etc. Auf meiner alten HD6870 hatte ich einen Accelero S1 Plus drauf, das war schon ziemlich geil. Riesig, aber mit einem 120mm-Lüfter auf 7V quasi unhörbar. Da war die Garantie aber auch schon wenig.

Ich werd halt schauen, dass ich undervolte. Beim zocken stört mich die Lautstärke eh nicht *so* sehr, da ich da meist Kopfhörer auf habe, nur im Idle will ich halt einen leisen Rechner haben. Kann nicht nachvollziehen, dass so Leute wie mein bester Kumpel seit Jahren einen Rechner mit Stock-Kühler und ungedämmten Festplatten etc aushalten ^^

Proesterchen

Zu lahm, zu laut, zu viel Stromaufnahme.



​20 oder 30 Euro sparen und eine Einstiegs-1060 nehmen.

Lieferung in 2-5 Monaten

Habe genau diese Karte vor zwei Wochen bestellt & vor einer Woche zurück gesendet.

Jeder der halbwegs Wert auf einen leisen PC legt sollte Abstand von der Karte nehmen. Das Ding läuft bei 85*C unter Belastung & hört sich an wie ein VERDAMMTER JET.

Die lauteste Karte die mir je untergekommen ist, bei Anpassung der Temps wird der Fön sogar (wenn auch für ein Ding der Unmöglichkeit gehalten) NOCH LAUTER!

Katastrophe. RX 1060 kaufen (trotz 2GB weniger VRAM) oder auf die ja leider voll verspäteten custom Designs warten.

jpnb

Oh man, extrem verlockend. Aber ich will echt keine Referenzkarte ein paar Jahre lang in meinem System haben, die im Idle nicht die Lüfter ausmacht und unter Last relativ laut wird. Aber ob die Powercolor in naher Zukunft signifikant unter 300€ geht?


Yup und dafür ohne Garantie... Aber mit dem Accelero Mono plus ist die tatsächlich brauchbar leise. Wobei sich das Ding trotzdem nicht gut OC lässt.

[quote=passir]kann man schon sagen, welche custom modelle normalerweise die "besten" sind? Und wann diese endliiiiiich rauskommen? :-D[/quote]
Kauf dir die GTX 1060, höherer Basistakt, zwar nur 6 GB VRAM, dafür aber top direkt verfügbare Partnermodelle, gute Treiber & die Palit Super Jetrstream hörst du so gut wie gar nicht.

Proesterchen

Zu lahm, zu laut, zu viel Stromaufnahme.


Sicher nehme ich keine Karte welche DX12 nicht komplett unterstützt. Ausserdem habe ich nahc einer Karte bis 250€ gefragt und nicht 280-290€

Welche Graka nimmt man für flüssiges Gaming in 1080p?
Braucht man da unbedingt schon die RX 480 oder GTX 1060?
Die neuen Grafikkarten von AMD und Nvidia sind mir dann doch ein wenig zu teuer.
Zur Info: Ich hatte einige Zeit eine alte HD 6870 (mit gerade mal 1GB Speicher) und die hat mir eigentlich von der Leistung her fast schon gereicht für das was ich so zocke. (Assetto Corsa, Arma 3).

Bearbeitet von: "krokiderfuchs" 1. Aug 2016

jpnb

Oh man, extrem verlockend. Aber ich will echt keine Referenzkarte ein paar Jahre lang in meinem System haben, die im Idle nicht die Lüfter ausmacht und unter Last relativ laut wird. Aber ob die Powercolor in naher Zukunft signifikant unter 300€ geht?



Keine 480 geht gut zu ocen
Da bringt auch der 8 pin stecker so gut wie nichts
Sollte die Karte während der garantiezeit kaputt gehen schraubt man einfach den original Kühler drauf
Solte der defekt nicht vom kühlerwechsel kommen gibt's auch keine Probleme

micha3434

Sollte die Karte während der garantiezeit kaputt gehen schraubt man einfach den original Kühler draufSolte der defekt nicht vom kühlerwechsel kommen gibt's auch keine Probleme


Den Kühlerwechsel kriegst du nicht hin, ohne Schrauben mit "Warranty void if removed"-Stickern zu entfernen. Es ist naiv, darauf zu hoffen, dass dem Hersteller/Händler das im Zweifelsfall egal ist. Ich habe mal ein Laptopdisplay zerstört, weil die Kappe eines USB-Sticks auf der Tastatur lag, als ich ihn zuklappte. Habe den Laptop danach einfach mit einem externen Monitor betrieben.. als dann irgendwas am Mainboard oder so war.. denkste, Dell hat das über die Garantie abgewickelt? Nö, war ja was am Display und der Laptop könnte runtergefallen sein und damit auch das andere Problem verursacht haben.

micha3434

Sollte die Karte während der garantiezeit kaputt gehen schraubt man einfach den original Kühler draufSolte der defekt nicht vom kühlerwechsel kommen gibt's auch keine Probleme



bis jetzt hatte ich noch nie probeme beim kühlerwehsel und musste auch noch nie ein siegel zerstören
und auch in diversen foren hab ich noch nie von problemen gelesen
mal abgesehen davon gibt es sogar hersteller die einen kühlerwechsel erlauben

passir

kann man schon sagen, welche custom modelle normalerweise die "besten" sind? Und wann diese endliiiiiich rauskommen? :-D



Solltest die Tests der Sapphire Karte und der Powercolor mal genauer anschauen

Test der Sapphire : computerbase.de/201…st/

Test der Powercolor : computerbase.de/201…st/
Bearbeitet von: "Goddieman" 1. Aug 2016

Die saphire hier im test is ne andere.. Das im test is n custom und im deal isses das referenz-design

Bearbeitet von: "kuddlmuddl" 1. Aug 2016

micha3434

bis jetzt hatte ich noch nie probeme beim kühlerwehsel und musste auch noch nie ein siegel zerstörenund auch in diversen foren hab ich noch nie von problemen gelesenmal abgesehen davon gibt es sogar hersteller die einen kühlerwechsel erlauben



youtu.be/Uvh…454

Und, ja, XFX hat da was in deren Garantiebedingungen stehen. Aber dann musst du das eben auch über XFX abwickeln und, wenn ich das richtig verstehe, den Versand selber übernehmen. Zumindest laut den auf der deutschen XFX-Seite verlinkten (englischen) Garantiebedingungen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text