Sapphire Radeon RX 570 PULSE 4GB GDDR5 [Caseking]
1418°Abgelaufen

Sapphire Radeon RX 570 PULSE 4GB GDDR5 [Caseking]

197,90€247,90€-20%Caseking Angebote
70
eingestellt am 11. Jul
Neben der RX 580 8G, ist auch die RX570 4G bei Caseking runter gesetzt. Einfach den Code "PULSERX5704" nutzen. PVG: 247,90€

Technische Daten:
  • 1.284 MHz Boost-Takt
  • Dual-Fan-Kühler
  • 4 GB GDDR5 Videospeicher
  • Semi-passiver Dual-Fan-Kühler
  • Boosttakt der GPU: 1.284 MHz
  • Speichertakt von 3.500 MHz (effektiv 7.000 MHz)
  • 1× 8-Pin-Stromanschluss (150W TDP)
  • Anschlüsse:
    2× DisplayPort (V1.4 ready)
    2× HDMI 2.0b
    1× DVI-D Dual-Link
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
kaum zu glauben das die Karte zu genau dem Preis (UVP) vor einem Jahr released wurde
Wow, 2€ unterm UVP für ne 1 Jahr alte Karte! Was ein Deal
Naja 8GB sollten schon sein
70 Kommentare
Sehr geil!
kaum zu glauben das die Karte zu genau dem Preis (UVP) vor einem Jahr released wurde
Naja 8GB sollten schon sein
Die Hobby-Bastler kommen wieder.
Knobelt es doch aus.
Supi AMD zu dem Preis wie immer autohot
Wo findet ihr die Codes dafür eigentlich immer?
turtlemcvor 3 m

Wo findet ihr die Codes dafür eigentlich immer?



Caseking@Facebook
Konrad_Götzevor 17 m

für FullHD reichen 4


Noch. Aber hauptsache du magst deinen eigenen Kommentar Ein guter Preis ist es dennoch.
Bearbeitet von: "stafic" 11. Jul
Wow, 2€ unterm UVP für ne 1 Jahr alte Karte! Was ein Deal
blink-182vor 6 m

Wow, 2€ unterm UVP für ne 1 Jahr alte Karte! Was ein Deal


Was für ein Kommentar. Ich weiß ja nicht ob du dir die Preise Anfang des Jahres mal angeschaut hast, aber mittlerweile kann man froh sein, das man die wieder so günstig bekommt.
blink-182vor 14 m

Wow, 2€ unterm UVP für ne 1 Jahr alte Karte! Was ein Deal


Da kommen die Schlaumeier mal wieder um die Ecke....
blink-182vor 1 h, 8 m

Wow, 2€ unterm UVP für ne 1 Jahr alte Karte! Was ein Deal


Bist du dumm oder hast du nicht mitbekommen was in den letzten 12 Monaten mit den Grafikkartenpreisen passiert ist? Technik wird halt nicht immer nur billiger. Hast wohl auch nicht mitbekommen, dass sich vor Jahren der Preis für DDR3 Speicher mal eben verdreifacht hatte obwohl Jahre alt und DDR4 vor der Tür stand?
Ich behaupte mal, dass spätestens 2019, für Full HD mindestens 6 GB Speicher benötigt werden, 4 GB reicht dann sicher nur noch bis maximal 900p, natürlich ist die Rede von AAA Spielen, esports Spiele werden noch dicke in 1080p mit 4 GB auskommen.
Ich behaupte mal, morgen schneit es, übermorgen strahlender sonnenschein und spätestens, dass es 2019 regen gibt.



Ihr habt überhaupt keine ahnung, besitzt kein fachwissen. ich versteh es nicht, soll das eine diskussionsgrundlage sein oder rätselraten. ich versteh diese menschen nicht.
MyDealzer007vor 52 m

Bist du dumm oder hast du nicht mitbekommen was in den letzten 12 Monaten …Bist du dumm oder hast du nicht mitbekommen was in den letzten 12 Monaten mit den Grafikkartenpreisen passiert ist? Technik wird halt nicht immer nur billiger. Hast wohl auch nicht mitbekommen, dass sich vor Jahren der Preis für DDR3 Speicher mal eben verdreifacht hatte obwohl Jahre alt und DDR4 vor der Tür stand?


Wenn die Spiele anspruchsvoller werden, sollte der Preis eines alten Modells schon runter gehen. Die Leistung der Grafikkarte hat sich in dem Jahr nicht gesteigert, die Spiele allerdings schon .
Interessant aber wie sich der Mensch an alles gewöhnt, so kann man mit uns natürlich machen was man will, wenn wir trotsdem kaufen.
staficvor 2 h, 54 m

Noch. Aber hauptsache du magst deinen eigenen Kommentar Ein guter …Noch. Aber hauptsache du magst deinen eigenen Kommentar Ein guter Preis ist es dennoch.


Bis 4GB in 1.080p nicht mehr reichen ist die GPU eh veraltet.
Was für eine sinnlose Energieverschwendung.
derbayervor 1 h, 0 m

Bis 4GB in 1.080p nicht mehr reichen ist die GPU eh veraltet.


Schon seit Jahren steigt der VRAM Konsum vom Spielen Exorbitant, wo hingegen die Benötigte Leistung von Spielen kaum ansteigt, daher ist VRAM auch wichtiger geworden als ein bisschen mehr Leistung zu haben. Entsprechend ist es einfach nur ein Mythos das 4GB VRAM in FHD reicht, das tut es schon länger nicht mehr.

das zeigt der PCGH Artikel den er gepostet hat und auch der Test von Computerbase:
computerbase.de/201…st/

und das war noch 2016 und selbst die 1060 mit ihren 6GB kam an ihre Grenze, guckt man sich jetzt den VRAM verbrauch von Spielen an, wird es selbst bei Spiele die keine AAA Titel sind richtig eng, nicht umsonst warten so viele auf neue Karten, ein wenig mehr Leistung kann nicht Stören, die Mehrheit zielt aber auf 12 bzw. 16GB+ VRAM ab, da genau diese bei der WQHD und UHD Fraktion Limitiert.

Große Publisher schummeln mittlerweile bei den Games um genau die Leute abzufedern die so welche Karten kaufen, wer nicht genug VRAM abliefern kann, hat erst gar keine Kontrolle über die ingame Einstellungen, denn die Game-Engine reguliert selbst die Grafik Einstellungen nach unten wenn dieser merkt das der VRAM vollläuft und man merkt das nur an der Grafik das da was umgestellt wurde, da dümpelt man dann schnell mal zwischen Niedrig bis Mittleren Texturen herum.

4GB reichen höchstens für Leute die bewusst auch mit Mittleren bis Maximal hohen Einstellungen vorlieb nehmen und denen das nicht stört, mal davon ausgenommen diese ganzen 0815 Online Spiele die man selbst mit einer Onboard zocken kann.

Preis ist aber dennoch Hot, auch wenn man wohl davon ausgehen kann das es weiter nach unten geht in nächster Zeit.


larjemvor 45 m

Was für eine sinnlose Energieverschwendung.


Dann sei doch mal Bitte ein Beispiel für andere und schalte das Endgerät ab das du genutzt hast um dein Kommentar zu verfassen.
Bearbeitet von: "Evilgod" 12. Jul
Hackivor 4 h, 38 m

Na na …Na na na....http://www.pcgameshardware.de/Radeon-RX-480-8G-Grafikkarte-264637/Specials/4-GB-vs-8-GB-vs-6GB-1202557/


Stimmt, ist aber auch spielabhängig.
Besser als eine 1060?
Ich kann gar nicht verstehen warum ständig Full HD oder 4K als eine Referenz dient.
Es war schon immer so das für Zocker die Einstellung im Spiel wichtiger war.
Also wichtiger war ob man in Low, Mid, High oder Ultra Settings zocken konnte und dazu noch bei wie viel FPS.

Full HD packen auch Karten im Billigsegment unter 100 Euro.
Hab hier selbst eine alte Karte mit 1 GB in meinem Internet PC am laufen, weil meine bessere kaputt ging, selbst die packt Full HD.

Hauptsache Full HD oder 4K aber dann die Spiele auf Low zocken, so kommt mir das jedesmal vor.
Bearbeitet von: "Knobi_von_Obi" 12. Jul
Evilgodvor 3 h, 8 m

Schon seit Jahren steigt der VRAM Konsum vom Spielen Exorbitant, wo …Schon seit Jahren steigt der VRAM Konsum vom Spielen Exorbitant, wo hingegen die Benötigte Leistung von Spielen kaum ansteigt, daher ist VRAM auch wichtiger geworden als ein bisschen mehr Leistung zu haben. Entsprechend ist es einfach nur ein Mythos das 4GB VRAM in FHD reicht, das tut es schon länger nicht mehr.das zeigt der PCGH Artikel den er gepostet hat und auch der Test von Computerbase:https://www.computerbase.de/2016-09/grafikkarten-speicher-vram-test/und das war noch 2016 und selbst die 1060 mit ihren 6GB kam an ihre Grenze, guckt man sich jetzt den VRAM verbrauch von Spielen an, wird es selbst bei Spiele die keine AAA Titel sind richtig eng, nicht umsonst warten so viele auf neue Karten, ein wenig mehr Leistung kann nicht Stören, die Mehrheit zielt aber auf 12 bzw. 16GB+ VRAM ab, da genau diese bei der WQHD und UHD Fraktion Limitiert.Große Publisher schummeln mittlerweile bei den Games um genau die Leute abzufedern die so welche Karten kaufen, wer nicht genug VRAM abliefern kann, hat erst gar keine Kontrolle über die ingame Einstellungen, denn die Game-Engine reguliert selbst die Grafik Einstellungen nach unten wenn dieser merkt das der VRAM vollläuft und man merkt das nur an der Grafik das da was umgestellt wurde, da dümpelt man dann schnell mal zwischen Niedrig bis Mittleren Texturen herum.4GB reichen höchstens für Leute die bewusst auch mit Mittleren bis Maximal hohen Einstellungen vorlieb nehmen und denen das nicht stört, mal davon ausgenommen diese ganzen 0815 Online Spiele die man selbst mit einer Onboard zocken kann.Preis ist aber dennoch Hot, auch wenn man wohl davon ausgehen kann das es weiter nach unten geht in nächster Zeit.Dann sei doch mal Bitte ein Beispiel für andere und schalte das Endgerät ab das du genutzt hast um dein Kommentar zu verfassen.


Welche Spiele setzen sich denn über die selbst gesetzten Einstellungen hinweg?
bräuchte mal rat.. denkt ihr ein upgrade von der r9 280x lohnt sich? oder lieber auf einen gtx 1060 deal warten ? danke !
Bilal.Feticvor 20 m

bräuchte mal rat.. denkt ihr ein upgrade von der r9 280x lohnt sich? oder …bräuchte mal rat.. denkt ihr ein upgrade von der r9 280x lohnt sich? oder lieber auf einen gtx 1060 deal warten ? danke !


Für mich betrachtet nicht lohnenswert, da gerade mal 30% schneller.

RX 580 und GTX 1060 6 GB sind ca. 50% schneller als die 280x. Wäre noch zu ertragen, bei einem richtigen Schnapper.

Richtig merken würdest du ein Upgrade auf ne GTX 1070, da einfach doppelt so starke Performance. Ggf. findet man auch ne gebrauchte 980ti, wobei man aber da Glück haben muss.

Dann gibt's wieder die alte Leier: GTX nur mit Gsync - AMD Freesync. GTX 6GB RAM. RX 580 8 GB RAM. GPU 1 ist in Spiel X besser, GPU 2 ist in Spiel Y besser. Ist dann fast ne Glaubensfrage bei den Karten.
derbayervor 5 h, 23 m

Bis 4GB in 1.080p nicht mehr reichen ist die GPU eh veraltet.


Haha, ein Bekannter hat 1,5 Jahre mit einer 2GB Karte BF1 auf FHD gespielt... Dann wird 4GB dicke reichen, auch für BFV. Kommt immer drauf an, was man spielt. Grottige Konsolenumsetzungen? Oder hat man eh ein Mediumsystem und kein Verlangen in AAA Details zu spielen, die einem im Multiplayer eh nicht weiterbringen?

Mit einem 144Hz Bildschirm und Freesynch habe ich lieber mehr fps
Ich hatte mir mal eine RX560 am letzten BF für 99€ zugelegt, kam nur paar mal ins gebrauch, weil ich mit der Aufrüstung nicht Fertig wurde, soll ich die lieber jetzt Verkaufen und mir Später für den Preis was Besseres holen??
Bearbeitet von: "SercSixfiveone" 12. Jul
SercSixfiveonevor 4 m

Wir weit komme ich mit meiner RX560 ??


Die RX 570 hat deutlich mehr Leistung (ca.93%), wenn ich deine Frage richtig verstanden habe.
Bearbeitet von: "Roy27" 12. Jul
larjemvor 5 h, 40 m

Was für eine sinnlose Energieverschwendung.


Mach dein PC aus! Was für eine sinnlose Energieverschwendung.
larjemvor 5 h, 41 m

Was für eine sinnlose Energieverschwendung.


Dann mach dein Handy aus
Roy27vor 8 m

Die RX 570 hat deutlich mehr Leistung (ca.93%), wenn ich deine Frage …Die RX 570 hat deutlich mehr Leistung (ca.93%), wenn ich deine Frage richtig verstanden habe.


Schau mal habe meine Frage umgeändert
larjemvor 5 h, 52 m

Was für eine sinnlose Energieverschwendung.


Dein Kommentar? Stimmt!
SercSixfiveonevor 8 m

Schau mal habe meine Frage umgeändert


Ja, verstehe, es kommt drauf an, was du mit deinem System vor hast. Falls du nur eSport-Spiele wie z.B. LoL, Cs go, Overwatch etc. spielst und hier und da mal Netflix schaust reicht die RX 560 vollkommen aus. Wenn du aber in Zukunft gerne auf höhen Auflösungen spielen möchtest und auch neue Spiele spielst, wo eine RX 560 an die Grenzen kommt, dann wäre ein Verkauf sinnvoll.
baconvor 12 m

Dann mach dein Handy aus


Mein komplettes Handy braucht < 1% der Energie im Vergleich zu deinem Computer mit der Grafikkarte zum sinnlosen Zocken.
larjemvor 6 m

Mein komplettes Handy braucht < 1% der Energie im Vergleich zu deinem …Mein komplettes Handy braucht < 1% der Energie im Vergleich zu deinem Computer mit der Grafikkarte zum sinnlosen Zocken.


Dass du durchtrieben vom Hass bist sieht man.

Gib uns schon ein paar mehr Infos zu deiner Intention, damit wir dich nicht (wie jetzt) falsch verstehen.

Oder aber du meinst es so wie du es derzeit sagst. Zocken sei “sinnlos”.
blink-182vor 9 h, 2 m

Wow, 2€ unterm UVP für ne 1 Jahr alte Karte! Was ein Deal


Angebot und Nachfrage, bitte in der Schule besser aufpassen, Danke!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text