Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Sapphire Radeon RX 580 Pulse 8GB + Division 2 & World War Z für 168,93€
682° Abgelaufen

Sapphire Radeon RX 580 Pulse 8GB + Division 2 & World War Z für 168,93€

29
eingestellt am 17. Jun

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Mindfactory gibt es zur Zeit die Radeon RX 580 Pulse 8GB für 168,93€. Nach 0 Uhr entfallen die Versandkosten. Es gibt die Karte auch etwas günstiger bei Computerunivese (166€), aber da die sind keine Spiele dabei. Wer noch einen Gutschein/Gutschrift bei Check24 hat, kann die Karte dort für 156€ ohne Spiel bekommen.
Zusätzliche Info

Gruppen

29 Kommentare
Ich darf nicht schwach werden
PVG 160, 94 Eueo bei computeruniverse? okay dort ohne Spiele
Bearbeitet von: "Ryker" 17. Jun
Kann man die Spiele gut loswerden oder eher nicht so?
Carp17.06.2019 21:11

Ich darf nicht schwach werden



wenn du eine Heizung brauchst why not?
Meint ihr von einer GTX 1050 Ti wäre es ein lohnenswertes Upgrade?
Drone_Views17.06.2019 22:12

Meint ihr von einer GTX 1050 Ti wäre es ein lohnenswertes Upgrade?


Upgrade von was?
Kidala17.06.2019 21:47

20-25 auf ebay für beide.


Kriegt man einen Key oder sowas in der Richtung? Oder wie läuft das ab?
Drone_Views17.06.2019 22:12

Meint ihr von einer GTX 1050 Ti wäre es ein lohnenswertes Upgrade?


Definitiv. Die RX580 ist in etwa das Pendant von AMD zur GTX 1060 mit 6GB.
Diese Grafikkarte mit einem ryzen 2600 und 2x 8gb RAM. Reicht das für aktuelle Spiele in full HD?
raphaelllo17.06.2019 22:23

Diese Grafikkarte mit einem ryzen 2600 und 2x 8gb RAM. Reicht das für …Diese Grafikkarte mit einem ryzen 2600 und 2x 8gb RAM. Reicht das für aktuelle Spiele in full HD?


Ja
Uzundiz17.06.2019 22:17

Kriegt man einen Key oder sowas in der Richtung? Oder wie läuft das ab?


Wenn's wie bei der Aktion davor läuft, dann musst du vorübergehend den Steam oder was auch immer Account des Käufers mit deinem AMD Rewards Account verknüpfen. Mit Teamviewer geht das eigentlich alles recht schnell und einfach.
Avatar
GelöschterUser992458
Ich habe diese Puls gehabt und würde sie echt Niemanden empfehlen , war mit der Lautstärke absolut unzufrieden, Lüfter laufen permanent recht hoch obwohl gut belüftetes Case , konnte fast 1:1 auf eine Nitro+ wechseln, war ein Unterschied wie Tag und Nacht
Bearbeitet von: "GelöschterUser992458" 17. Jun
GelöschterUser99245817.06.2019 23:03

Ich habe diese Puls gehabt und würde sie echt Niemanden empfehlen , war …Ich habe diese Puls gehabt und würde sie echt Niemanden empfehlen , war mit der Lautstärke absolut unzufrieden, Lüfter laufen permanent recht hoch obwohl gut belüftetes Case , konnte fast 1:1 auf eine Nitro+ wechseln, war ein Unterschied wie Tag und Nacht


Die Pulse ist definitiv eine der besten 580
Dann muss das eine defekte Karte gewesen sein
Avatar
GelöschterUser992458
dg_ride17.06.2019 23:16

Die Pulse ist definitiv eine der besten 580Dann muss das eine defekte …Die Pulse ist definitiv eine der besten 580Dann muss das eine defekte Karte gewesen sein


Einen Defekt würde ich eher ausschließen, war kein Lagerschaden oder der Gleichen. Denke der Kühler ist einfach unterdimensioniert. WLP gegen MX4 und Liquid Metal getauscht aber das brachte mir vielleicht 100rpm , in der Regel läuft die Karte under Last in einem Fractal R4 auf 1400 - 1500 rpm um sich unter der ~ 78 - 80°C Marke zu halten , das ganze lässt sich mit angepasster Kurve zwar zeitlich etwas hinausschieben aber irgendwann muss sie die Drehzahl aufdrehen um die Temps in Griff zu bekommen. Mit Wattman lässt sich zwar ein gutes undervolt von 1050mV erreichen aber mir kommt es oft vor als würde die Karte dann trotzdem in gewissen Situationen mehr ziehen und die Wattman Einstellungen ignorieren. Lediglich mit dem MSI After Burner ließ sich dauerhaft ein gutes Untervolting erzielen sodass die Karte unter Last an die 115 Watt max. zieht , mit dieser TPD kommt die Kühlung gut klar.

Man bekommt wie beschrieben diese oder so gut wie jede Karte leise aber ob ich das will/kann/darf ist ein anderes Thema.
Bearbeitet von: "GelöschterUser992458" 17. Jun
GelöschterUser99245817.06.2019 23:31

Einen Defekt würde ich eher ausschließen, war kein Lagerschaden oder der G …Einen Defekt würde ich eher ausschließen, war kein Lagerschaden oder der Gleichen. Denke der Kühler ist einfach unterdimensioniert. WLP gegen MX4 und Liquid Metal getauscht aber das brachte mir vielleicht 100rpm , in der Regel läuft die Karte under Last in einem Fractal R4 auf 1400 - 1500 rpm um sich unter der ~ 78 - 80°C Marke zu halten , das ganze lässt sich mit angepasster Kurve zwar zeitlich etwas hinausschieben aber irgendwann muss sie die Drehzahl aufdrehen um die Temps in Griff zu bekommen. Mit Wattman lässt sich zwar ein gutes undervolt von 1050mV erreichen aber mir kommt es oft vor als würde die Karte dann trotzdem in gewissen Situationen mehr ziehen und die Wattman Einstellungen ignorieren. Lediglich mit dem MSI After Burner ließ sich dauerhaft ein gutes Untervolting erzielen sodass die Karte unter Last an die 115 Watt max. zieht , mit dieser TPD kommt die Kühlung gut klar. Man bekommt wie beschrieben diese oder so gut wie jede Karte leise aber ob ich das will/kann/darf ist ein anderes Thema.


Also ich hab jetzt schon 3 oder 4 verbaut und sie liefen verdammt leise und bei max 1000rpm. Von den Kunden hat sich bis jetzt auch noch keiner beschwert
Drone_Views17.06.2019 22:12

Meint ihr von einer GTX 1050 Ti wäre es ein lohnenswertes Upgrade?



Technisch ja aber das ding verbraucht mehr strom und alter schwede ich hab die zwar von Gigabyte aber das ding ist so fucking laut 3k umdrehung pro minute....
Avatar
GelöschterUser992458
dg_ride17.06.2019 23:44

Also ich hab jetzt schon 3 oder 4 verbaut und sie liefen verdammt leise …Also ich hab jetzt schon 3 oder 4 verbaut und sie liefen verdammt leise und bei max 1000rpm. Von den Kunden hat sich bis jetzt auch noch keiner beschwert


Also das halte ich jetzt mal vorsichtig ausgedrückt für sehr optimistisch, unter 1000 rpm wären ~ 25% Lüfteransteuerung und das schaffst du Nie und Niemals in einem zeitgemäßen 3D Titel, das schaffst du auf Dauer nicht mal mit einer sehr stark undervolteten Nitro+ , auch die Nitro+ tuckert in diversen Test bei 1100-1200 rpm im Silent Mode vor sich hin und der Unterschied der Kühler ist eklatant.

22040357.jpg22040357.jpg
Bearbeitet von: "GelöschterUser992458" 18. Jun
GelöschterUser99245818.06.2019 00:00

Also das halte ich jetzt mal vorsichtig ausgedrückt für sehr optimistisch, …Also das halte ich jetzt mal vorsichtig ausgedrückt für sehr optimistisch, unter 1000 rpm wären ~ 25% Lüfteransteuerung und das schaffst du Nie und Niemals in einem zeitgemäßen 3D Titel, das schaffst du auf Dauer nicht mal mit einer sehr stark undervolteten Nitro+ , auch die Nitro+ tuckert in diversen Test bei 1100-1200 rpm im Silent Mode vor sich hin und der Unterschied der Kühler ist eklatant.[Bild] [Bild] Quelle


Ich hab sie selber nie genutzt, bis jetzt waren aber alle echt zufrieden. Ich selber hab da net viel gemacht nur biisle an der Lüfterkurve gespielt das wars. Selber nutze ich nur vega Karten. Da allerdings eine Vega 64 nitro+. Die läuft meist bei 1000-1200rpm und 60 grad chip und 66 grad hbm temp.
Werner16217.06.2019 23:53

Technisch ja aber das ding verbraucht mehr strom und alter schwede ich hab …Technisch ja aber das ding verbraucht mehr strom und alter schwede ich hab die zwar von Gigabyte aber das ding ist so fucking laut 3k umdrehung pro minute....


Was ich für einen Luxus habe, zumindest auf den Stromverbrauch bezogen, benötige nichtmal eine externe Stromquelle
dg_ride17.06.2019 23:44

Also ich hab jetzt schon 3 oder 4 verbaut und sie liefen verdammt leise …Also ich hab jetzt schon 3 oder 4 verbaut und sie liefen verdammt leise und bei max 1000rpm. Von den Kunden hat sich bis jetzt auch noch keiner beschwert


vielleicht mal vsync ausmachen
Destii18.06.2019 01:01

vielleicht mal vsync ausmachen


Die Karten stecken in Kundenrechnern da hab ich keinen Einfluss drauf
Leider nur die Pulse
Avatar
GelöschterUser940760
raphaelllo17.06.2019 22:23

Diese Grafikkarte mit einem ryzen 2600 und 2x 8gb RAM. Reicht das für …Diese Grafikkarte mit einem ryzen 2600 und 2x 8gb RAM. Reicht das für aktuelle Spiele in full HD?


Hab nen R7 2700 und eine 580 nitro+. Division 2 läuft auf Ultra in FullHD. Spiele es aber in sehr Hoch damit es keine Frame drops gibt die man spürt. Also ja, läuft super.
GelöschterUser94076018.06.2019 08:28

Hab nen R7 2700 und eine 580 nitro+. Division 2 läuft auf Ultra in FullHD. …Hab nen R7 2700 und eine 580 nitro+. Division 2 läuft auf Ultra in FullHD. Spiele es aber in sehr Hoch damit es keine Frame drops gibt die man spürt. Also ja, läuft super.


Mit welchem Netzteil ist dein System bestückt? Wattzahl reicht
Avatar
GelöschterUser940760
raphaelllo18.06.2019 10:25

Mit welchem Netzteil ist dein System bestückt? Wattzahl reicht


500 Watt. Ist ein BeQuite! Pure Power 11 CM. Für 59,99 bei Ama bekommen.
World War Z sind zwei Keys für'n Epic Store und Division 2 lässt sich nur durch Login in den Ubisoft account einlösen.
Hätte noch Division 2 und Resident Evil 2 abzugeben. PN.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text