Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[SATURN  - 19% MWST Aktion] BEATS Solo 3 Wireless (Schwarz, Weiß, Rosé)
242° Abgelaufen

[SATURN - 19% MWST Aktion] BEATS Solo 3 Wireless (Schwarz, Weiß, Rosé)

116,81€139€-16%Saturn Angebote
19
eingestellt am 6. Sep

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moin Leute!
Aktuell bekommt ihr die BEATS Solo 3 Wireless in den oben genannten Farben für ca. 117€ bei Saturn (nur bei Abholung im Markt und während der 19% - Aktion). Der Vergleichspreis liegt zur Zeit bei 139€.

Wer noch keine hat, aber gerne welche hätte kann zuschlagen.
Zusätzliche Info
Amazon mitgezogen 116,82€:
46439.jpg

Gruppen

19 Kommentare
116,81€ zu viel
Uhps06.09.2019 08:57

Wo gibt's die aktuell günstiger?


Ich hab ihn eher so verstanden, dass er sie höchsten geschenkt nehmen würde, weil jeder Euro bei denen zuviel ist....
jaeger-u-sammler06.09.2019 09:01

Ich hab ihn eher so verstanden, dass er sie höchsten geschenkt nehmen …Ich hab ihn eher so verstanden, dass er sie höchsten geschenkt nehmen würde, weil jeder Euro bei denen zuviel ist....



Ahh...das kann natürlich sein. Dann sollte man sich allerdings eindeutig dazu äußern. Und auch hier kann ich nur sagen: Es ist halt Geschmackssache!
Der eine mag die Marke, der andere nicht. Dies sollte jedoch jedem selbst überlassen sein.
Uhps06.09.2019 09:03

Ahh...das kann natürlich sein. Dann sollte man sich allerdings eindeutig …Ahh...das kann natürlich sein. Dann sollte man sich allerdings eindeutig dazu äußern. Und auch hier kann ich nur sagen: Es ist halt Geschmackssache!Der eine mag die Marke, der andere nicht. Dies sollte jedoch jedem selbst überlassen sein.


Ja, und ich als beyerdynamic Fan sag auch, jeder darf kaufen, was er möchte, es gibt besseres, aber die haben zu dem Müll von früher glaube ich nachgebessert.
Zu teuer, ja vlt., aber das ist nun mal Marketing, was halt in den Köpfen der Leute funktioniert.
jaeger-u-sammler06.09.2019 09:09

Ja, und ich als beyerdynamic Fan sag auch, jeder darf kaufen, was er …Ja, und ich als beyerdynamic Fan sag auch, jeder darf kaufen, was er möchte, es gibt besseres, aber die haben zu dem Müll von früher glaube ich nachgebessert.Zu teuer, ja vlt., aber das ist nun mal Marketing, was halt in den Köpfen der Leute funktioniert.



Ja, da gebe ich dir absolut recht!
Uhps06.09.2019 08:57

Wo gibt's die aktuell günstiger?


Wenn. man nicht versteht wie es gemeint ist :-)
jaeger-u-sammler06.09.2019 09:09

Ja, und ich als beyerdynamic Fan sag auch, jeder darf kaufen, was er …Ja, und ich als beyerdynamic Fan sag auch, jeder darf kaufen, was er möchte, es gibt besseres, aber die haben zu dem Müll von früher glaube ich nachgebessert.Zu teuer, ja vlt., aber das ist nun mal Marketing, was halt in den Köpfen der Leute funktioniert.


Was meinst du mit es gibt etwas besseres, vllt kannst du mal deine Erfahrungswerte erörtern :-) ich kenne mich leider nicht so gut aus mit diversen Kopfhörern allerdings hatte ich schon mal die ein oder anderer Marke ausprobiert allerdings hatte mir der Sound von den beats am besten gefallen. Ich habe die Vorgänger (Sold 2 wireless) und muss sagen der Tiefe Bass ist ziemlich beeindruckend zudem die betreibsdauer von 40h ist ziemlich hammer. Die Verarbeitung der Kopfhörer ist zwar nicht so der Hit, habe in vielen Foren gelesen, dass die Bluetooth Funktion eine kleine Macke haben soll und das die an manchen Stellen brechen sollen. Ich hoffe das haben die bei der 3 er Version verbessert. Bestellt habe ich mir diese gestern abend und hoffe auf eine Verbesserung der oben genannten Punkte. Der Preis ist ziemlich hot, da die solo 2 wireless mehr kosten als die 3er. Lg
DeeeDee06.09.2019 10:57

Was meinst du mit es gibt etwas besseres, vllt kannst du mal deine …Was meinst du mit es gibt etwas besseres, vllt kannst du mal deine Erfahrungswerte erörtern :-) ich kenne mich leider nicht so gut aus mit diversen Kopfhörern allerdings hatte ich schon mal die ein oder anderer Marke ausprobiert allerdings hatte mir der Sound von den beats am besten gefallen. Ich habe die Vorgänger (Sold 2 wireless) und muss sagen der Tiefe Bass ist ziemlich beeindruckend zudem die betreibsdauer von 40h ist ziemlich hammer. Die Verarbeitung der Kopfhörer ist zwar nicht so der Hit, habe in vielen Foren gelesen, dass die Bluetooth Funktion eine kleine Macke haben soll und das die an manchen Stellen brechen sollen. Ich hoffe das haben die bei der 3 er Version verbessert. Bestellt habe ich mir diese gestern abend und hoffe auf eine Verbesserung der oben genannten Punkte. Der Preis ist ziemlich hot, da die solo 2 wireless mehr kosten als die 3er. Lg


Wie du schon selbst sagst, ist der Klang sehr stark in die unteren Frequenzen "verschoben", die Mitten sind nicht mehr detailliert, etc..... was so für mich und andere mal gar kein Qualitätsmerkmal ist, dass die so basslastig sind. Eher das Gegenteil.
Klanglich gibt es hier weitaus besser klingende KH auf dem Markt.

desweiteren liest man (teilweise Version 'studio wireless') :
Grundrauschen durch ANC
Kein Kabelbetrieb bei leerem Akku möglich
Noise Cancelling nur mittelmäßig

Und was soll ich da erörtern.... "es gibt bessere" sagt alles aus.
Bearbeitet von: "jaeger-u-sammler" 6. Sep
Uhps06.09.2019 09:03

Ahh...das kann natürlich sein. Dann sollte man sich allerdings eindeutig …Ahh...das kann natürlich sein. Dann sollte man sich allerdings eindeutig dazu äußern. Und auch hier kann ich nur sagen: Es ist halt Geschmackssache!Der eine mag die Marke, der andere nicht. Dies sollte jedoch jedem selbst überlassen sein.


Wer was kauft bleibt natürlich jedem selbst überlassen, aber ich finde es auch richtig wenn Leute zu den Produkten frei ihre Meinung (auch hier) äußern können damit sich potentielle Käufer ein Bild dazu machen können.

Das Angebot hier mag objektiv gut sein gemessen an Vergleichspreisen, aber bevor sich jetzt die MyDealzer, die nur %-Zeichen sehen auf das gute Angebot stürzen sollte vielleicht kurz erwähnt sein, dass diese Kopfhörer klanglich nicht mit der Konkurrenz mithalten können. Wer sie trotzdem kaufen mag - wegen der Marke, der Optik, weil er auf Klangverzerrung in die tiefen Frequenzen steht - darf natürlich.
Bearbeitet von: "dropbear" 6. Sep
Kein SD-Kartenslot somit nicht up to date
jaeger-u-sammler06.09.2019 11:07

Wie du schon selbst sagst, ist der Klang sehr stark in die unteren …Wie du schon selbst sagst, ist der Klang sehr stark in die unteren Frequenzen "verschoben", die Mitten sind nicht mehr detailliert, etc..... was so für mich und andere mal gar kein Qualitätsmerkmal ist, dass die so basslastig sind. Eher das Gegenteil. Klanglich gibt es hier weitaus besser klingende KH auf dem Markt.desweiteren liest man:Grundrauschen durch ANCKein Kabelbetrieb bei leerem Akku möglichNoise Cancelling nur mittelmäßigUnd was soll ich da erörtern.... "es gibt bessere" sagt alles aus.


Der Solo 3 hat kein ANC.
Ich persönlich finde sie auch nicht zu basslastig. Meine Jabra Revo davor haben auf jeden Fall mehr Druck gemacht. Ein Grund für mich die Solo 3 zu holen war auch der Sitz. Habe im Mediamarkt einige durchgetestet und die Beats sitzen echt gut. Da rutscht nichts und gleichzeitig drücken sie auch nicht. 40h Laufzeit sind auch nicht ohne.
Von mir ein Hot.
DeeeDee06.09.2019 10:57

Was meinst du mit es gibt etwas besseres, vllt kannst du mal deine …Was meinst du mit es gibt etwas besseres, vllt kannst du mal deine Erfahrungswerte erörtern :-) ich kenne mich leider nicht so gut aus mit diversen Kopfhörern allerdings hatte ich schon mal die ein oder anderer Marke ausprobiert allerdings hatte mir der Sound von den beats am besten gefallen. Ich habe die Vorgänger (Sold 2 wireless) und muss sagen der Tiefe Bass ist ziemlich beeindruckend zudem die betreibsdauer von 40h ist ziemlich hammer. Die Verarbeitung der Kopfhörer ist zwar nicht so der Hit, habe in vielen Foren gelesen, dass die Bluetooth Funktion eine kleine Macke haben soll und das die an manchen Stellen brechen sollen. Ich hoffe das haben die bei der 3 er Version verbessert. Bestellt habe ich mir diese gestern abend und hoffe auf eine Verbesserung der oben genannten Punkte. Der Preis ist ziemlich hot, da die solo 2 wireless mehr kosten als die 3er. Lg


Beats ist nunmal in meinen Augen halt einfach ein Produkt der sich einem Life-style anschmiegt, sich also ein mode Accessoire verkauft. Produkte in vielen verschiedenen Farben erhältlich, sowie halt ein auffallendes Design (wem es liegt), offenbart einen gewissen Status (wer kennt Beats nicht und das Design?) Und verkauft sich aufgeund der stsrk betonten Tiefen.
Kaufen und empfehlen würde ich sie keinem.Selbst wenn man nach etwas gut kräftig Bassbetontem sucht.
KawaiiNeko07.09.2019 10:09

Beats ist nunmal in meinen Augen halt einfach ein Produkt der sich einem …Beats ist nunmal in meinen Augen halt einfach ein Produkt der sich einem Life-style anschmiegt, sich also ein mode Accessoire verkauft. Produkte in vielen verschiedenen Farben erhältlich, sowie halt ein auffallendes Design (wem es liegt), offenbart einen gewissen Status (wer kennt Beats nicht und das Design?) Und verkauft sich aufgeund der stsrk betonten Tiefen.Kaufen und empfehlen würde ich sie keinem.Selbst wenn man nach etwas gut kräftig Bassbetontem sucht.


Ich würde gerne andere produktvorschläge die den beats gewaschen sind erfahren. Mir gehts nicht um den hype ich lasse mich von statussymbolen nicht blenden, da ich genug Selbstbewusstsein habe um nicht mit sachen protzen zu müssen um daher meinen Selbstwertgefühl steigern zu müssen! Die beats sind meinen Erfahrungswerten nach vom tragekomfort und basslastigkeit für mich persönlich am besten.... Wusste nicht, dass so viele Hobby Analytiker hier sind und so viel spekuliert wird, einfach nur traurig... Ihr könnt nur sagen nein das und jenes ist nicht gut genug habt aber keine produktive vergleichsaufstellung oder bessere Vorschläge!

Ich würde mich über ernsthafte produktive und objektive Darstellungen freuen. Die subjektive Anschauung möchte jeder für sich behalten und jeden selbst entscheiden lassen was für ihn am besten ist.
DeeeDee07.09.2019 12:35

Ich würde gerne andere produktvorschläge die den beats gewaschen sind e …Ich würde gerne andere produktvorschläge die den beats gewaschen sind erfahren. Mir gehts nicht um den hype ich lasse mich von statussymbolen nicht blenden, da ich genug Selbstbewusstsein habe um nicht mit sachen protzen zu müssen um daher meinen Selbstwertgefühl steigern zu müssen! Die beats sind meinen Erfahrungswerten nach vom tragekomfort und basslastigkeit für mich persönlich am besten.... Wusste nicht, dass so viele Hobby Analytiker hier sind und so viel spekuliert wird, einfach nur traurig... Ihr könnt nur sagen nein das und jenes ist nicht gut genug habt aber keine produktive vergleichsaufstellung oder bessere Vorschläge!Ich würde mich über ernsthafte produktive und objektive Darstellungen freuen. Die subjektive Anschauung möchte jeder für sich behalten und jeden selbst entscheiden lassen was für ihn am besten ist.


Stimme dir voll zu. Hier wird eins zu eins aus der Chip abgeschrieben, obwohl es sich um ein anderes Model handelt. Jeder kritisiert die Basslastigkeit aus den Kindertagen von Beats. Wenn ich bei testberichte.de mir die Bewertung der unterschiedlichen Portale durchlese, kommen viele zu dem Ergebnis, dass es ein guter Kopfhörer ist. Alternativen was Qualität, Klang und Preis angeht kenne ich zumindest nicht. Bei den günstigen JBL dachte ich mir die fallen mir in der Hand auseinander.
Letztens gab es hier bei mydealz die Sony WH-XB700 für knapp über 90 aus Italien. Die sehen zumindest stabil aus. Klanglich kann ich sie nicht einschätzen. Beyerdynamic ist eine ganz andere Preisklasse und fallen deswegen raus.
Ich bin glücklich mit meinen Solo 3 und könnte jetzt keine Alternative für On Ear nennen.
oberl07.09.2019 13:20

Stimme dir voll zu. Hier wird eins zu eins aus der Chip abgeschrieben, …Stimme dir voll zu. Hier wird eins zu eins aus der Chip abgeschrieben, obwohl es sich um ein anderes Model handelt. Jeder kritisiert die Basslastigkeit aus den Kindertagen von Beats. Wenn ich bei testberichte.de mir die Bewertung der unterschiedlichen Portale durchlese, kommen viele zu dem Ergebnis, dass es ein guter Kopfhörer ist. Alternativen was Qualität, Klang und Preis angeht kenne ich zumindest nicht. Bei den günstigen JBL dachte ich mir die fallen mir in der Hand auseinander. Letztens gab es hier bei mydealz die Sony WH-XB700 für knapp über 90 aus Italien. Die sehen zumindest stabil aus. Klanglich kann ich sie nicht einschätzen. Beyerdynamic ist eine ganz andere Preisklasse und fallen deswegen raus.Ich bin glücklich mit meinen Solo 3 und könnte jetzt keine Alternative für On Ear nennen.


Danke dir für deine ehrliche und objektive Darstellung. Daumen hoch :-) Ja ich weiss, dass diese keinen card slot haben und und und nicht, aber ich denke dass andere mit diesen Features eher in der oberen Preisklasse zu finden sind. Und jemand hat erwähnt, dass die beats bei leeren akku nicht laufen würden. Also das kann ich so nicht bestätigen. Da meine beats solo 2 wireless mit dem Kabel sich ganz normal bedienen und steuern lassen. Andere Frage @ Oberl weiss du in wie fern diese 3.er version sich bedienen lassen sollen ohne Kabel (nächster Song oder vorheriger Song) oder ist nur die Bedienbarkeit als play/pause gemeint. Danke
DeeeDee07.09.2019 13:31

Danke dir für deine ehrliche und objektive Darstellung. Daumen hoch :-) Ja …Danke dir für deine ehrliche und objektive Darstellung. Daumen hoch :-) Ja ich weiss, dass diese keinen card slot haben und und und nicht, aber ich denke dass andere mit diesen Features eher in der oberen Preisklasse zu finden sind. Und jemand hat erwähnt, dass die beats bei leeren akku nicht laufen würden. Also das kann ich so nicht bestätigen. Da meine beats solo 2 wireless mit dem Kabel sich ganz normal bedienen und steuern lassen. Andere Frage @ Oberl weiss du in wie fern diese 3.er version sich bedienen lassen sollen ohne Kabel (nächster Song oder vorheriger Song) oder ist nur die Bedienbarkeit als play/pause gemeint. Danke


Es gibt auf der linken Hörerseite drei Tasten. Vol+, Vol- und der Knopf in der Mitte. Einmaliges Drücken für Play/Pause, zweimal für nächsten Song, dreimal für vorherigen Song. Gerade nochmal in Verbindung mit meinen iPhone getestet. Ob es unter Android auch so funktioniert kann ich nicht sagen.
oberl07.09.2019 13:38

Es gibt auf der linken Hörerseite drei Tasten. Vol+, Vol- und der Knopf in …Es gibt auf der linken Hörerseite drei Tasten. Vol+, Vol- und der Knopf in der Mitte. Einmaliges Drücken für Play/Pause, zweimal für nächsten Song, dreimal für vorherigen Song. Gerade nochmal in Verbindung mit meinen iPhone getestet. Ob es unter Android auch so funktioniert kann ich nicht sagen.


Ja das wäre mal in der Tat interessant zu testen, da ich mir kürzlich ein Android zugelegt hatte, hab aber noch mein altes 6er um beides mal zu auf Herz und Nieren zu prüfen ob es einen unterschied Apple vs. Android gibt 😋 alles Gute ;-)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text