[Saturn] 20% Direktabzug AV-Receiver zu aktuellen Bestpreisen ONKYO TX-NR656, PIONEER SC-LX 501, YAMAHA RX-V681, DENON AVR-X 4300 H, SONY STR-DN1070
426°Abgelaufen

[Saturn] 20% Direktabzug AV-Receiver zu aktuellen Bestpreisen ONKYO TX-NR656, PIONEER SC-LX 501, YAMAHA RX-V681, DENON AVR-X 4300 H, SONY STR-DN1070

26
eingestellt am 27. Apr
  • ONKYO TX-NR656340,19€ PVG 388,88€ 7.2 Kanal, AccuEQ, 8 HDMI-In (1-3 mit 4k HDCP 2.2), 2 Out, FireConnect (Multiroom)
  • YAMAHA RX-V681 460,19 PVG 515,00€ 7.2 Kanal, YPAO R.S.C., 5 HDMI-In (1-3 mit 4k HDCP 2.2), 1 Out, MusicCast (Multiroom)


Ausverkauft
  • DENON AVR X4300H 924,19€ PVG 1044,00€ 9.2 Kanal (11.2 möglich), Audyssey XT32, 8 HDMI-In (alle mit 4k HDCP 2.2), 3 Out, HEOS (Multiroom)


Jeweils nur 1 Farbvariante im Angebot!

Shoop möglich. 4,99€ VSK können bei Filialabholung gespart werden.

26 Kommentare

TOP Preise!

Den Denon X4300H kann ich nur empfehlen...

Wow .. den silbernen Yamaha V681 mit Vorverstärker, Atmos und jedem weiteren Scheiss für 455€ !

Verfasser

lolzivor 2 m

Wow .. den silbernen Yamaha V681 mit Vorverstärker, Atmos und jedem …Wow .. den silbernen Yamaha V681 mit Vorverstärker, Atmos und jedem weiteren Scheiss für 455€ !


Wem 7.2 und 3 UHD HDMI-Eingänge ausreichen mMn auch der beste AVR, ein Anti-Mode könnte ggf. für'n Subwoofer noch anfallen aber das n anderes Thema.
Bearbeitet von: "scrab_metaler" 27. Apr

Der Onkyo für den Preis ist echt hammer. Da habe ich selbst direkt vom Hersteller mehr bezahlt.

Ich suche den Onkyo TX-RZ 1100 für nen vernünftigen Preis...

Wieso ist denn der Pioneer fast doppelt so teuer wie der Onkyo? Nur wegen dem Einmesssystem? Ansonsten sind die Kurzspecs ja identisch...

Hast mal die Watt/Kanal angeschaut?

Verfasser

MichaelHansvor 10 m

Ich suche den Onkyo TX-RZ 1100 für nen vernünftigen Preis...


Viel unter 1500€ ist da aktuell noch nicht drin. Könntest dir natürlich dahingehend n Pioneer überlegen oder dann zu nem anderen Hersteller greifen.

....Denon X4300H ausverkauft

lolzivor 1 h, 46 m

Wow .. den silbernen Yamaha V681 mit Vorverstärker, Atmos und jedem …Wow .. den silbernen Yamaha V681 mit Vorverstärker, Atmos und jedem weiteren Scheiss für 455€ !


Bekommt auch ein Update auf HLG und Dolby Vision
Bearbeitet von: "ginwodka" 27. Apr

Der onkyo 1100er und der Pioneer 501 nehmen sich nicht viel. Beide haben die digitalen endstufen drinne, welche pioneer vor einiger zeit entwickelt hat. Onkyo hat die AVR sparte von pioneer letztes oder vorletztes jahr übernommen. Sogar der innere aufbau ist fast identisch. Ich würde den pioneer wegen dem hervorragenden MCACC PRO nehmen.
Bearbeitet von: "TheSaint7182" 27. Apr

Platz für die Neuen schaffen

scrab_metalervor 1 h, 59 m

Viel unter 1500€ ist da aktuell noch nicht drin. Könntest dir natürlich dah …Viel unter 1500€ ist da aktuell noch nicht drin. Könntest dir natürlich dahingehend n Pioneer überlegen oder dann zu nem anderen Hersteller greifen.


Ein Niederländischer Onkyo Händler bietet den aktuell für 1299,00 Euro an. Sicher wäre der Pioneer ne Alternative, muss aber nen THX fähigen Onkyo ersetzen. Der 1100er ist von den Komponenten sehr hochwertig und hat nen Ringkerntravo verbaut.

TheSaint7182vor 42 m

Der onkyo 1100er und der Pioneer 501 nehmen sich nicht viel. Beide haben …Der onkyo 1100er und der Pioneer 501 nehmen sich nicht viel. Beide haben die digitalen endstufen drinne, welche pioneer vor einiger zeit entwickelt hat. Onkyo hat die AVR sparte von pioneer letztes oder vorletztes jahr übernommen. Sogar der innere aufbau ist fast identisch. Ich würde den pioneer wegen dem hervorragenden MCACC PRO nehmen.


Der Pioneer 501 hat genau das beschissenen Einmesssystem wie der 1131. Davon würde ich die Finger lassen ( ist das Einmesssystem von Onkyo drin).
Erst der 701 hat MCACC Pro drin, das eigentliche von Pioneer.

Ps: Sehe grade, dassselbst das noch super abgespeckt ist im Gegensatz zu den 2015er Geräten.
Bearbeitet von: "ginwodka" 27. Apr

Ohhh noooo, bin auf der Suche nach dem Denon und hätte zu gern zugeschlagen!

Verfasser

MichaelHansvor 54 m

Ein Niederländischer Onkyo Händler bietet den aktuell für 1299,00 Euro an. …Ein Niederländischer Onkyo Händler bietet den aktuell für 1299,00 Euro an. Sicher wäre der Pioneer ne Alternative, muss aber nen THX fähigen Onkyo ersetzen. Der 1100er ist von den Komponenten sehr hochwertig und hat nen Ringkerntravo verbaut.


THX ist ja für nichts gut, nur n Aufkleber ^^ Ringkern ist zwar nett aber hören tust davon nichts. Class D ist sicherlich ne feine Sache in meinen Augen, dafür ist MCACC gar nichts für mich, vor allem wegen der globalen Trennfrequenz

Verfasser

hgauskvor 20 m

Ohhh noooo, bin auf der Suche nach dem Denon und hätte zu gern …Ohhh noooo, bin auf der Suche nach dem Denon und hätte zu gern zugeschlagen!


Kommt nächsten Monat bestimmt wieder was für <950€, wenn du die Zeit hast.

Danke, war schon länger auf der Suche nach dem 681...
Marktlieferung war übrigens nicht möglich, stattdessen war der Versand kostenlos...

Schade, der Beste (denon) direkt ausverkauft. Da hätt ich vlt noch gewechselt zu dem Preis

Okay, sorry! Dachte, dass drr auch schon die MCACC PRO version hat.

Mal ne Frage da ich nicht der technikafinste bin: Kann ich mit einem Receiver wo bereits laut Beschreibung nur 1X HDMI Out hat, auch nur einen Bildschirm anschließen? Oder kann man irgendwie ein HDMI IN umfunktionieren? Bzw 2 Out anschließen und aussuchen auf welchem man das Bild gezeigt haben will? Oder muss man dann speziell auf zB hier den PIONEER mit 2X HDMI Out zurückgreifen?

Verfasser

S3bulonvor 46 m

Mal ne Frage da ich nicht der technikafinste bin: Kann ich mit einem …Mal ne Frage da ich nicht der technikafinste bin: Kann ich mit einem Receiver wo bereits laut Beschreibung nur 1X HDMI Out hat, auch nur einen Bildschirm anschließen? Oder kann man irgendwie ein HDMI IN umfunktionieren? Bzw 2 Out anschließen und aussuchen auf welchem man das Bild gezeigt haben will? Oder muss man dann speziell auf zB hier den PIONEER mit 2X HDMI Out zurückgreifen?


Du kannst entweder umstecken auf das Gerät wo das Bild ausgegeben werden soll oder kaufst dir dafür einen HDMI-Splitter. amazon.de/CSL…ter z.B.
Bearbeitet von: "scrab_metaler" 28. Apr

Ich habe einen Yamaha rx v 495 rds mit 2 Standboxen am Fernseher. Lohnt ein Umstieg auf den neuen Yamaha v681 hier? Kann man hier Bluetoothkopfhörer anschließen?

Ah, habs: " Sie können Musik vom RX-V681 zu Bluetooth-Kopfhörer senden, um es ganz privat zu hören."
Geht das auch zu 2 oder 3 Kopfhörern?

Abgelaufen?!!

Verfasser

BodoPokervor 41 m

Abgelaufen?!!


Jap.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text