[Saturn] ASUS Zenbook UX305CA (13,3x27x27 FHD IPS matt, Intel m7-6Y75, 8GB RAM, 128GB SSD M.2, Wlan ac, lüfterlos, mehr als 6h Laufzeit, 1,2kg, Windows 10) für 594,30€
243°Abgelaufen

[Saturn] ASUS Zenbook UX305CA (13,3x27x27 FHD IPS matt, Intel m7-6Y75, 8GB RAM, 128GB SSD M.2, Wlan ac, lüfterlos, mehr als 6h Laufzeit, 1,2kg, Windows 10) für 594,30€

Deal-Jäger 39
Deal-Jäger
eingestellt am 18. Mai 2016
Moinsen.

Bei Saturn erhaltet ihr das Asus Zenbook UX305CA-FC167T für 594,30€. Der Rabatt wird im Warenkorb abgezogen.


PVG [Geizhals]: 799€


• CPU: Intel Core m7-6Y75, 2x 1.20GHz
• RAM: 8GB DDR3L
• Festplatte: 128GB SSD (SATA, M.2 2280)
• optisches Laufwerk: N/A
• Grafik: Intel HD Graphics 515 (IGP), Micro HDMI
• Display: 13.3", 1920x1080, non-glare, IPS
• Anschlüsse: 3x USB 3.0
• Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0
• Cardreader: 2in1 (SD/SDHC)
• Webcam: 1.0 Megapixel
• Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit
• Akku: Li-Polymer, 3 Zellen, 45Wh, 7h Laufzeit
• Gewicht: 1.20kg
• Besonderheiten: lüfterlos, 1x M.2/M-Key (SATA, 2280, belegt)
• Herstellergarantie: zwei Jahre (Pick-Up & Return)

39 Kommentare

oO

Tastaturbeleuchtung????

kogan

Tastaturbeleuchtung????



Negativ

Verfasser Deal-Jäger

kogan

Tastaturbeleuchtung????


Hat das Modell nicht.

Wow - mega Preis

kogan

Tastaturbeleuchtung????



ich versteh es nicht... warum an so etwas bei mobilen Geräten gespart wird...

Habe das Vorjahresmodell und ich liebe es. Ich upgrade aber auch erst wenn eine Tastaturbeleuchtung dabei ist.

Xeswinoss

Test (andere Konfiguration): http://www.notebookcheck.com/Test-Asus-Zenbook-UX305CA-M-6Y30-Subnotebook.154496.0.html CPU:http://www.notebookcheck.com/Intel-Core-m7-6Y75-SoC.149443.0.htmlhttp://www.cpubenchmark.net/cpu.php?cpu=Intel+Core+m7-6Y75+%40+1.20GHziGPU: http://www.notebookcheck.com/Intel-HD-Graphics-515.149876.0.htmlPreisverlauf:



Etwas mehr als 6h Akkulaufzeit ist ja nicht so dicke mit nem Core M CPU. Die Core i Variante des Modells kommt auf Satte 9h. Preis ist aber Hot.

Imadog

Habe das Vorjahresmodell und ich liebe es. Ich upgrade aber auch erst wenn eine Tastaturbeleuchtung dabei ist.



Die Tastaturbeleuchtung ist wohl der UX303 Serie vorbehalten.

Xeswinoss

Test (andere Konfiguration): http://www.notebookcheck.com/Test-Asus-Zenbook-UX305CA-M-6Y30-Subnotebook.154496.0.html CPU:http://www.notebookcheck.com/Intel-Core-m7-6Y75-SoC.149443.0.htmlhttp://www.cpubenchmark.net/cpu.php?cpu=Intel+Core+m7-6Y75+%40+1.20GHziGPU: http://www.notebookcheck.com/Intel-HD-Graphics-515.149876.0.htmlPreisverlauf:



Och die nehmen sich nicht viel, die ux303 Modelle kommen auf ähnliche Werte wenn man sie "normal" nutzt. Hatte beide schon. Bedenke aber das der Akku beim ux305 kleiner ist, der Core M spart schon was ein

geiles angebot, meins ist schon alle

Xeswinoss

Test (andere Konfiguration): http://www.notebookcheck.com/Test-Asus-Zenbook-UX305CA-M-6Y30-Subnotebook.154496.0.html CPU:http://www.notebookcheck.com/Intel-Core-m7-6Y75-SoC.149443.0.htmlhttp://www.cpubenchmark.net/cpu.php?cpu=Intel+Core+m7-6Y75+%40+1.20GHziGPU: http://www.notebookcheck.com/Intel-HD-Graphics-515.149876.0.htmlPreisverlauf:



Ich meine nicht die UX303 reihe. Es gibt eine Core i Variante des UX305. Hier:
notebookcheck.com/Tes…tml

kogan

Tastaturbeleuchtung????



hab eigentlich auf so ein 500-600€ mäßiges angebot gewartet? kaufen oder nicht kaufen? haste mal ne meinung für mich?

kogan

Tastaturbeleuchtung????



Was möchtest du damit machen, danach kann ich es dir empfehlen oder abraten

Verfasser Deal-Jäger

kogan

Tastaturbeleuchtung????


Kaufen. Gabs noch nie so günstig. Besser als die QHD-Variante (längere Laufzeit). Ist halt natürlich nicht zum Spielen geeignet. Dafür keine! Lüftergeräusche und 1,2kg ist schon fast lächerlich wenig.

kogan

Tastaturbeleuchtung????



im grunde nur office zeug und surfen... ab und zu nen film schauen... sollte an nen externen bildschirm anschließbar sein per usb oder vga...

apropos ist ein vga adapter und das case mit dabei?

kogan

Tastaturbeleuchtung????



Klare Kaufempfehlung, die Kiste spielt alle Medien in FHD ruckelfrei ab. Den Adapter musste leider dazu kaufen amazon.de/s/r…s_2?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&url=search-alias%3Daps&field-keywords=Mini+hdmi+vga

hmmmm... 335€ mehr für nen i5? ....hmmm

luxus-fragen die die welt bewegen


hach

Sauguter Preis, aber vorbei...

dudeness

hmmmm... 335€ mehr für nen i5? ....hmmmluxus-fragen die die welt bewegenhach


Nö, wenns nur der Prozzi ist.

Geiler preis für ein geiles gerät

Hot! Wenn ich nicht schon beim Asus Transformer Book T300 chi zugeschlagen hätte, wäre das auch ne geile Option gewesen. Hätte mich eher nicht so leicht entscheiden können

Legt Saturn in der Regel am nächsten Abend nochmal nach oder kann man das vergessen?
Wäre nämlich ideal für die Uni. :O

Verfasser Deal-Jäger

VxDan

Legt Saturn in der Regel am nächsten Abend nochmal nach oder kann man das vergessen?Wäre nämlich ideal für die Uni. :O


I.d.R. nicht. Weg ist weg - leider. Allgemein sind die ganzen Artikel sehr schnell ausverkauft.

Schade, aber so ist es halt mit den guten Deals. Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Meins ist heute angekommen und geht direkt zurück. Das Display ist eine Katastrophe.

Die Körnung der matten Folie ist unangenehm anzusehen und der rechte Displayrand ist blau verfärbt.
Auch die maximale Helligkeit ist grenzwertig, reicht mir keinesfalls aus.

Echt schade, beim Auspacken war die Euphorie noch groß...

Takoru

Meins ist heute angekommen und geht direkt zurück. Das Display ist eine Katastrophe.Die Körnung der matten Folie ist unangenehm anzusehen und der rechte Displayrand ist blau verfärbt.Auch die maximale Helligkeit ist grenzwertig, reicht mir keinesfalls aus.Echt schade, beim Auspacken war die Euphorie noch groß...


so schlimm?

VxDan

Legt Saturn in der Regel am nächsten Abend nochmal nach oder kann man das vergessen?Wäre nämlich ideal für die Uni. :O



hab meins jetzt auch bekommen... ich erkenne keine mängel am display aber 2 kleine andere Mängel: 1. wenn der Bildschirm aufgeklappt ist soll die untere kante das Notebook anheben um es "ergonomischer" zu machen aber dann hat es keinen festen stand mehr sondern kippelt. 2. wenn das netzteil dran ist steht das Gehäuse leicht unter strom was ich relativ lustig finde aber wahrscheinlich nicht so sien sollte

sind das schwerwiegende fehler?

Verfasser Deal-Jäger

VxDan

Legt Saturn in der Regel am nächsten Abend nochmal nach oder kann man das vergessen?Wäre nämlich ideal für die Uni. :O


Das musst du entscheiden. Beobachte es doch einfach ein paar Tage bzw. nutze einfach das Gerät und entscheide, ob es dich einschränkt oder nicht. Widerrufsrecht hast du ja nach wie vor, das beginnt erst bei Erhalt der Ware.

Wenn ich ehrlich bin, habe ich beide Probleme auch nicht recht verstanden. ...

Da hier noch geantwortet wird, mal zwei kleinere Fragen, die evtl jemand beantworten kann:

1. Ist der Unterschied zum Vorgänger signifikant aufgrund von Skylake?
2. Lohnt sich überhaupt der Aufpreis vom core m3 zum m7 bei moderatem Aufgabenfeld von Surfen und Office?

Hab mir bereits die Tests von notebookcheck etc. angeschaut, aber subjektive Erfahrungen sind halt oftmals aussagekräftiger.^^
Hätte lokal die Möglichkeit den Vorgänger mit QHD und schwächster CPU für 560€ zu kriegen, deshalb die Frage bezüglich Vorgänger.

Verfasser Deal-Jäger

VxDan

Da hier noch geantwortet wird, mal zwei kleinere Fragen, die evtl jemand beantworten kann:1. Ist der Unterschied zum Vorgänger signifikant aufgrund von Skylake?2. Lohnt sich überhaupt der Aufpreis vom core m3 zum m7 bei moderatem Aufgabenfeld von Surfen und Office?Hab mir bereits die Tests von notebookcheck etc. angeschaut, aber subjektive Erfahrungen sind halt oftmals aussagekräftiger.^^Hätte lokal die Möglichkeit den Vorgänger mit QHD und schwächster CPU für 560€ zu kriegen, deshalb die Frage bezüglich Vorgänger.


Zu 1: Naja, was heißt signifikant. Kommt ja auch auf die CPU an. Generell kannst du dir folgendes als Faustregel merken: i3 Skylake = i5 Broadwell
i5 Skylake = i7 Broadwell

Das ist aber stark pauschalisiert, nur als ungefähre Richtlinie. Hier ist eine Übersicht:
notebookcheck.com/Mob…tml

Zu 2: Die Mehrleistung des m7 liegt bei ca. 25%. Die Leistung des m3 reicht für alles Gängige aus, liegt ca. auf dem Niveau eines i3 der 4. Generation bzw. auf dem alten M-5Y10. Also ja: langt.

Anmerkung: ob QHD wirklich notwendig ist, sei dahingestellt. Ich persönlich bevorzuge FHD, da sich das auch auf die Akkulaufzeit positiv auswirkt. Schaden tut es freilich nicht^^

VxDan

Legt Saturn in der Regel am nächsten Abend nochmal nach oder kann man das vergessen?Wäre nämlich ideal für die Uni. :O



-kein fester stand beim tippen, das notebook kippelt
-wenn man das notebook auflädt dann kriegt man leichte stromstösse wenn man das gehäuse anfasst

Verfasser Deal-Jäger

prinzvonpersien

-kein fester stand beim tippen, das notebook kippelt-wenn man das … -kein fester stand beim tippen, das notebook kippelt-wenn man das notebook auflädt dann kriegt man leichte stromstösse wenn man das gehäuse anfasst


Oh. Klingt, als wäre das Gehäuse verzogen. Musst du selbst schauen, wie es sich auf einer planen Oberfläche verhält. Wenn es wirklich "kippelt" ist das natürlich Mist.

Und die Stromstöße ... ja, das klingt fast besorgniserregend. Irgendwas in der Nähe, was sich elektrostatisch auflädt vielleicht?

Ansonsten Widerruf.

Vielleicht wäre das noch ne Alternative:
mydealz.de/dea…201

VxDan

Da hier noch geantwortet wird, mal zwei kleinere Fragen, die evtl jemand beantworten kann:1. Ist der Unterschied zum Vorgänger signifikant aufgrund von Skylake?2. Lohnt sich überhaupt der Aufpreis vom core m3 zum m7 bei moderatem Aufgabenfeld von Surfen und Office?Hab mir bereits die Tests von notebookcheck etc. angeschaut, aber subjektive Erfahrungen sind halt oftmals aussagekräftiger.^^Hätte lokal die Möglichkeit den Vorgänger mit QHD und schwächster CPU für 560€ zu kriegen, deshalb die Frage bezüglich Vorgänger.


Erstmal Danke, dass du mir erneut aushilfst.

Ja mit QHD bin ich ganz bei dir, das ist absoluter nonsense bei 13" und reines Marketing.
Aber leider hab ich da nicht die Auswahl, da mein Schwager das Teil von Amazon WHD hat und ansonsten zurückschicken würde.
Die Version aus dem Deal hier wäre ideal gewesen, aber ob der Preis in naher Zukunft wiederkommt - fraglich.

prinzvonpersien

-kein fester stand beim tippen, das notebook kippelt-wenn man das … -kein fester stand beim tippen, das notebook kippelt-wenn man das notebook auflädt dann kriegt man leichte stromstösse wenn man das gehäuse anfasst



Ich hab das Notebook auch seit etwas über nem Monat (damals leider 100€ mehr bezahlt als bei diesem Angebot hier... naja was solls) und bei mir kippelt nichts.
Was mir aber auch aufgefallen ist, wenn ich das Ladegerät angeschlossen habe und dann mit der Hand über Notebook streiche, dass es dann ganz leicht kribbelt (fällt eigentlich kaum auf, es sei denn man achtet explizit darauf). Stöpsel ich das Netzteil ab, kribbelt es nicht mehr.
Fällt mir aber wirklich nur dann auf, wenn ich mit der Hand langsam über das Gehäuse streiche. Beim normalen Arbeiten (Tippen, Touchpad bedienen etc.) merke ich nichts.


Achja, falls ihr vorhabt Windows 7 zu installieren könnt ihr euch schonmal darauf einstellen, dass dann das Touchpad nicht mehr funktioniert.
Leider habe ich dafür immer noch keine Lösung gefunden (siehe auch meine Posts von hier: mydealz.de/dea…e=3 )

prinzvonpersien

-kein fester stand beim tippen, das notebook kippelt-wenn man das notebook auflädt dann kriegt man leichte stromstösse wenn man das gehäuse anfasst



das mit dem kippeln hab ich woanders nochmal gelesen und wenn du das mit dem kribbeln bestätigst dann hab ich wenigstens die sicherheit das das allgemeine "kinderkrankheiten" sind und keine versandrückläufer.

danke für die info wegen windows 7... wollte es schon drauf machen weil mit windows 10 nicht wirklich gefällt auch weil die auflösung richtig wischiwaschi aussieht... naja damit muss man dann wohl leben... kribbeln und kippeln

prinzvonpersien

-kein fester stand beim tippen, das notebook kippelt-wenn man das notebook auflädt dann kriegt man leichte stromstösse wenn man das gehäuse anfasst



Habe es gestern nochmal auf meinen Schreibtisch gestellt und das Netzteil angeschlossen.
Wie gesagt, auf geradem Untergrund (Tisch) kein Kippeln und das Kribbeln beim Drüberwischen hatte ich auch nicht mehr (vorher saß ich mit dem Notebook immer auf dem Sofa, kann sein, dass davon eine statische Aufladung herkam und das Kribbeln erzeugt hat).

Dass Win10 auflösungstechnisch so "wischiwaschi" aussieht, kann man beheben (einfach mal googlen). Gibt da verschiedene Einstellungsmöglichkeiten.

Das Problem mit dem Touchpad unter Windows 7 verstehe ich aber einfach nicht. Man kann ja keine Treiber installieren, weil das Touchpad überhaupt nicht im Gerätemanager auftaucht (als wenn es gar nicht vorhanden wäre).

Meiner ist heute angekommen. Tolles Gerät, sehr schlicht und schnell! Allerdings habe ich das gleiche Problem mit der Auflösung, HD sieht etwas anders aus

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text