[Saturn Berlin offline] PANASONIC TX-55EZW954 OLED TV (Flat, 55 Zoll, UHD 4K, SMART TV)
224°Abgelaufen

[Saturn Berlin offline] PANASONIC TX-55EZW954 OLED TV (Flat, 55 Zoll, UHD 4K, SMART TV)

8
eingestellt am 23. Sep 2017Bearbeitet von:"daniel1"
Beim Saturn in Berlin findet sich im aktuellen Prospekt der PANASONIC TX-55EZW954 OLED TV (Flat, 55 Zoll, UHD 4K, SMART TV) für 2222,-, VGP bei Idealo liegt bei 2999,-. Gesehen im Saturn Steglitz.

Fazit Computer Bild: Der Panasonic OLED-Fernseher überzeugte im Test mit sehr hohem Kontrast und herausragender Feinzeichnung sämtlicher Schattierungen. Die Bildschärfe ist dank Ultra-HD-Auflösung makellos, die Farbabstimmung sehr natürlich. Auch die Ausstattung überzeugt: Die Empfänger für Satellit, Kabel und Internet sind jeweils doppelt vorhanden, sodass unabhängig vom laufenden Programm Aufnahmen auf USB-Festplatten möglich sind. Außerdem streamt der EZW954 das TV-Programm ins WLAN oder per Mobilfunk auf das Smartphone. Apps für Streaming-Dienste wie Netflix und Amazon sind ebenfalls verfügbar.

Hinweis: HDR ohne Dolby Vision

Fazit Audiovision vom Aug. 2017:: Bildtechnisch liegt der Panasonic auf Augenhöhe mit dem LG OLED 55 C7D. Kontrast, Farbabstimmung und Bewegungsdarstellung sind bei beiden hervorragend. Leider weisen beide auch einen Helligkeitsverlust bei großem Weißanteil auf. Die Ausleuchtung ist bei Panasonic gleichmäßiger. Auch die Ausstattung kommt besser an.
Zusätzliche Info
Saturn AngeboteSaturn Gutscheine

Gruppen

8 Kommentare
Nach dem Schwarz-Grauwert Debakel des VT20 ist panasonic bei mir unten durch. Der VT20 hat über die Betriebsstunden den schwarzwert immer grauer gemacht.
hab mir für knapp 100$ eine Platine geholt die den betriebsstundenzähler resettet. Unterschied wie Tag und Nacht! Verarsche am Kunden weil der Plasma im Test natürlich gut abschneidet. Wer hat auch im Test bei ner Zeitung 1000 Betriebsstunden drauf.
Und ja mein toshiba LCD hatte zum Schluss einen gleich guten schwarzwert. Pfui Panasonic!
dazu kommt man kann auch gleich den B7d/c7d kaufen. Ansonsten hot wegen vergleichspreis und Ersparnis.
Bearbeitet von: "Sakura_kira" 23. Sep 2017
Liefern die auch ?
Nicht schlecht.
Aber warum sollte man für einen Oled der mit den B7/C7 Modellen auf etwa gleichem. Niveau liegt über 500 Euro mehr zahlen
Hot.
In Betracht des PVG ist das definitiv hot wie auch die Bildeinstellungen bei Pana #1 sind. In Anbetracht was ein LG C7 kostet natürlich weniger hot, Toshiba kommt nächsten Monat noch hinzu... es wird nicht einfacher für Pana und Sony.
Die Zwischenbildberechnung ist beim Pana OLED auf Referenzniveau. Sogar noch etwas besser als beim Sony A1. Da hinkt LG meilenweit hinterher.
olum2k23. Sep 2017

Die Zwischenbildberechnung ist beim Pana OLED auf Referenzniveau. Sogar …Die Zwischenbildberechnung ist beim Pana OLED auf Referenzniveau. Sogar noch etwas besser als beim Sony A1. Da hinkt LG meilenweit hinterher.

Dann kann man auch den Philips pos9002 für rund 2000 nehmen...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text