156°
ABGELAUFEN
[Saturn bundesweit!] Canton Movie 85 CX 5.1 System mit Onkyo TX-SR309 AV-Receiver im Set!
[Saturn bundesweit!] Canton Movie 85 CX 5.1 System mit Onkyo TX-SR309 AV-Receiver im Set!

[Saturn bundesweit!] Canton Movie 85 CX 5.1 System mit Onkyo TX-SR309 AV-Receiver im Set!

Preis:Preis:Preis:349€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo,

im Saturn gibt's von heute bis einschließlich Samstag folgendes Angebot:


Das Canton Movie 85 CX 5.1 Soundsystem inklusive des Onkyo TX-SR 309 AV-Receivers im Set für 349 Euro!


Amazon-Einzelpreise wären: 226,36 Euro (Canton) + 243,66 Euro (Onkyo), also in Summe 470,02 Euro.

Internet-Preisvergleiche liefern als günstigsten Preis 180 Euro (Canton) + 234 Euro (Onkyo), also in Summe 414 Euro.


Die Amazon-Bewertungen sind 4,5 bzw. 5 Sterne. Ich denke für jemanden, der sich ein kleines Heimkino frisch zusammenstellen will, wäre das eine gute Einsteigerlösung.

19 Kommentare

nix lokal, bundesweit!

Verfasser

Habe grad noch ein paar andere Saturnwerbungen durchgeschaut.
Du hast völlig recht! Thx für die Info, ich hab's editiert.

Beim Saturn Ludwigsburg finde ich Online keinen Prospekt.

OMG ist das geil.

Meine Sony DZ-330 gefällt mir nach 6 Monaten klanglich schon nicht mehr so gut. Das hier ist natürlich Wahnsinn. Beides gute Geräte für einen unschlagbaren Preis!

In Köln am Hansaring gibt es den Receiver nicht im Prospekt, also doch nicht bundesweit.

Hmm die doofe MeinProspekt iPad App startet mal wieder nicht -.-

Auf der Saturn Seite finde ich mal wieder nichts dazu. Ist aber auch eine der schlechtesten Seiten im Netz, die ich kenne. Einfach Gräßlich. Passt aber zur technischen Unkenntnis des hiesigen Saturn Marktes

Ist so ein System vergleichbar mit Teufelsystemen?


Kommt ganz auf die Preisklasse an. Wenn du sie mit gleichklassigen Teufel vergleichst, werden die Canton einen Ticken besser sein.

sold out in Koblenz.

Canton is bessa

w3w

Canton is bessa


Solche pauschalen Aussagen sind wertlos, da beide Hersteller ein Sortiment von billig bis HighEnd haben.

krueml0r

Ist so ein System vergleichbar mit Teufelsystemen?



Nein, P/L ist dieses Set besser. Vor allem hat man ein AVR und nicht ein im Sub verbauten Verstärker für die Surround-LS. Somit kann man beliebig erweitern, ganz zu schweigen von den ganzen Anschlüssen.

Jense86

Habe grad noch ein paar andere Saturnwerbungen durchgeschaut.Du hast völlig recht! Thx für die Info, ich hab's editiert.



Wo kann man denn die Prospekte der einzelnen Regionen einsehen?

Verfasser

Du gehst auf saturn.de, wählst direkt auf der Startseite einen Markt aus und dann kannst Du den neuesten Prospekt auf der marktspezifischen Website abrufen.

Nervig ist dabei nur, dass Du (im Gegensatz zur MediaMarkt-Seite) den Markt zu Vergleichszwecken nicht so einfach wechseln kannst.

Heißt: Den umständlichen Weg gehen über Browsercache löschen und saturn.de dann nochmal ansurfen.

Also ich war vor rund 2 Stunden beim Saturn in Köln Hansaring und dort gab es das Set sehr wohl. Sofern ich es dort im Computer richtig gesehen habe, waren zum Zeitpunkt noch 18 Stück da (zumindest Verstärker oder Lautsprecher)

Stimmt, der Verstärker ist extra und ich bin modularer, sodass ich nachher noch erweitern kann.

Eignet sich solch ein System als Einsteigersystem?
Oder brauch man was besseres?

Würde gern einen Raum damit als Heimkino verwenden

Na ja, mein erster Eindruck ist recht mittelmäßig. Die 4 Satelliten gehen, aber der Center ist einfach gräßlich! Der klingt total dumpf, als ob man in einer Holzkiste reinspricht. Besonders bei Männerstimmen klingt das einfach nur furchtbar. Auch ändern der Trennfrequenz (bis 200Hz hoch) bringt da nicht viel.
Habe den Center durch einen JBL Control One ausgetauscht und jetzt klingt es schon ziemlich gut. Sprache ist so zumindest deutlich besser verständlich!

Verfasser

Das ist halt immer die Frage, wieviel Geld man ausgibt

Bei Boxensystemen scheiden sich ja die Geister^^ Für den Preis von rund 200 Euro (bzw. gut 100 Euro Aufpreis auf den Standardpreis für den Receiver, wenn man dieses Angebot betrachtet) ist es eben nicht leicht, was Ordentliches für einen Ohrenschmaus zu ergattern. Qualität hat eben meistens seinen Preis.. Wobei da auch viel subjektives Empfinden dabei ist, deshalb gerät so eine Diskussion oft aus den Bahnen
Letztendlich muss jeder selbst für sich entscheiden, ob er 1000 Euro für sein gesamtes Heimkino-Equipment inkl. TV etc. ausgibt oder 5000.

Der Receiver ist meines Erachtens jedenfalls ein richtig gutes Einsteigergerät und hat sogar noch Luft nach oben!

Heißt es, dass der Verstärker keine 1080p Auflösung an den Fernseher weitergeben kann?

ANSCHLÜSSE
• 3 HDMI Eingänge und 1 Ausgang
• Für HDTV geeignete (bis 720p/1080i)
Komponentenvideo-Umschaltmöglichkeit (2
Eingänge, 1 Ausgang)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text