1043°
ABGELAUFEN
[Saturn] Casio FX991DE Plus Taschenrechner für 18,98€ bei Versand - 13% unter Idealo / 17€ bei Abholung - 22% unter Idealo
[Saturn] Casio FX991DE Plus Taschenrechner für 18,98€ bei Versand - 13% unter Idealo / 17€ bei Abholung - 22% unter Idealo
ElektronikSaturn Angebote

[Saturn] Casio FX991DE Plus Taschenrechner für 18,98€ bei Versand - 13% unter Idealo / 17€ bei Abholung - 22% unter Idealo

Redaktion

Preis:Preis:Preis:18,98€
Zum DealZum DealZum Deal
Servus.

Saturn verkauft den Casio FX991DE Plus Taschenrechner für 21,99€ zzgl. 1,99€ Versand. Durch den 5€-Newsletter-Gutschein ergibt sich - bei Versand - ein Endpreis von 18,98€.

Beachtet bitte die Versandzeit von ca. 6-7 Werktagen.

PVG [Idealo]: 21,90€ = 13% günstiger. Bei Abholung in der Filiale reduziert sich der Preis um 1,99€ = 22,5% unter Idealo.

Qipu gibt 1,6% zusätzlich (Link im 1. Kommentar). Der Link zum Newsletter ist ebenfalls im 1. Kommentar.

Beste Kommentare

VerfasserRedaktion

HouseMD

Toller Taschenrechner. Er hat dennoch für die teuerste Klausur meines Lebens gesorgt...



Jetzt bin ich neugierig! Erzähl

Habe den Taschenrechner gerade vor mir liegen und er ist echt perfekt, weil er in fast jeder Prüfung zu benutzen ist und trotzdem einiges kann. Von den Prüfern weiß komischerweise auch niemand, dass man mit dem Taschenrechner hier beliebige Gleichungen auflösen, Matrizen ausrechnen, Gleichungssysteme lösen... kann

Wenn dadurch wenigstens die Dealpreise endlich richtig berechnet werden...

59 Kommentare

Passt.

Habe den Taschenrechner gerade vor mir liegen und er ist echt perfekt, weil er in fast jeder Prüfung zu benutzen ist und trotzdem einiges kann. Von den Prüfern weiß komischerweise auch niemand, dass man mit dem Taschenrechner hier beliebige Gleichungen auflösen, Matrizen ausrechnen, Gleichungssysteme lösen... kann

Es ist ein nichtprogrammierbarer Taschenrechner - absolute Empfehlung!

Casio ist immer super. Dieser ist nicht programmierbar und daher auch super für Prüfungen geeignet.

Wenn dadurch wenigstens die Dealpreise endlich richtig berechnet werden...

cggdvj

Habe den Taschenrechner gerade vor mir liegen und er ist echt perfekt, weil er in fast jeder Prüfung zu benutzen ist und trotzdem einiges kann. Von den Prüfern weiß komischerweise auch niemand, dass man mit dem Taschenrechner hier beliebige Gleichungen auflösen, Matrizen ausrechnen, Gleichungssysteme lösen... kann




Die Matrizenberechnung bei dem Teil wurde in der Schule leider nicht gezeigt

Ob das Teil wohl in den Pruefungen in der Uni zulaessig ist? Glaube aber, dass ich so oder so keinen TR nutzen darf

bester nicht programmierbarer rechner von casi... in der Statistik mit n über k und bernoulli durch seinen natürliche darstellungsweise von formeln hat er mirdoch sehr weitergeholfen

VerfasserRedaktion

cggdvj

Habe den Taschenrechner gerade vor mir liegen und er ist echt perfekt, weil er in fast jeder Prüfung zu benutzen ist und trotzdem einiges kann. Von den Prüfern weiß komischerweise auch niemand, dass man mit dem Taschenrechner hier beliebige Gleichungen auflösen, Matrizen ausrechnen, Gleichungssysteme lösen... kann



Also wir (BWL) durften. Ist halt nicht programmierbar. ... Die Elektrotechniker durften ihn nicht benutzen

cggdvj

Habe den Taschenrechner gerade vor mir liegen und er ist echt perfekt, weil er in fast jeder Prüfung zu benutzen ist und trotzdem einiges kann. Von den Prüfern weiß komischerweise auch niemand, dass man mit dem Taschenrechner hier beliebige Gleichungen auflösen, Matrizen ausrechnen, Gleichungssysteme lösen... kann



Ist an den meisten Unis zugelassen, benutze ihn selber. Ist das maximal möglich erlaubte an Funktionsumfang.
Habe ihn vor ein paar Monaten für ca. 20 € gekauft, Gerät an sich ist top.

Dementsprechend Hot!

Nach Gleichungen aullösen zu lassen is absolut super.

cggdvj

Habe den Taschenrechner gerade vor mir liegen und er ist echt perfekt, weil er in fast jeder Prüfung zu benutzen ist und trotzdem einiges kann. Von den Prüfern weiß komischerweise auch niemand, dass man mit dem Taschenrechner hier beliebige Gleichungen auflösen, Matrizen ausrechnen, Gleichungssysteme lösen... kann


Bei uns ist das überall zulässig gewesen, außer in Höhere Mathematik

Avatar

GelöschterUser99108

Bei Casio Uhren gibt es das Osama Foto, bei Taschenrechnern das Numberphile Video

Und so werden die getestet. Achtung, man sollte Englisch und britischen Humor verstehen.

Numberphile - calculator unboxing

in mathe dürfen wir in der Uni wegen solchen Rechnern gar keine mehr nutzen ^^.

Hot, brauche eh nen neuen, vielen Dank...

Wie gerufen! Habe meinen diese Woche unachtsamer Weise offenbar irgendwo liegen gelassen, der Gute hatte schon so viel mitmachen müssen.
Danke für den Deal!

Toller Taschenrechner. Er hat dennoch für die teuerste Klausur meines Lebens gesorgt...

VerfasserRedaktion

HouseMD

Toller Taschenrechner. Er hat dennoch für die teuerste Klausur meines Lebens gesorgt...



Jetzt bin ich neugierig! Erzähl

Das Teil ist echt gut und ich nutze den für alles. Nur die Farbgebung will ich nicht verstehen Macht den dochmal in schwarz oder dunkel. Dann lassen sich die Shift Funktionen auch besser ablesen.

So, mal ne Gegenstimme: Ich finde den Kacke! Aber nicht wegen dem Taschenrechner als solchen, sondern weil ich den schon von 2 Arbeitgebern gestellt bekommen habe und er für den "normalen" betriebswirtschaftlichen Einsatz mMn ungeeignet ist. Daher habe ich immer meinen alten Casio fx-82SX FRACTION rausgekramt. Wie ich feststellte gibt´s den so gar nicht mehr, sondern nur noch mit Solar. In meinen kommt noch eine Batterie rein. Jetzt fühl ich mich alt.

Aber vielleicht sollte ich ihn mal schonen, nicht dass er noch Sammlerwert bekommt...

Bei Prüfungen der Uni Hagen ist er nicht zulässig

Was mich aber bei den Casio Taschenrechner stört ist das die Zahlen und Co nur aufgedruckt sind. Der Druck löst sich nach ca. 2 Monaten! Somit sind manche Tasten nicht mehr zu erkennen, aber in der Regel weiß man dann wo die Tasten sich befinden. Trotzdem schade...

PS: An der FOS/BOS ist dieser Taschenrechner nicht zulässig!

Danke schön. gekauft für €16,99 EUR + Qipu!

17€ statt 22€ durch den 5€ Newslettergutschein und der Deal geht auf die 500° zu...schon witzig, erinnert mich an die Otto Neukundendeals

VerfasserRedaktion

ekolay

17€ statt 22€ durch den 5€ Newslettergutschein und der Deal geht auf die 500° zu...schon witzig, erinnert mich an die Otto Neukundendeals



Naja - der Taschenrechner ist äußerst preisstabil, ähnlich wie ein Ereader. So richtig günstig gibts den nirgendwo. Daher ist die Ersparnis - auch wenn sie nur 5€ betragen sollte - schon gegeben. Und vor allem ist sie sinnvoll

cggdvj

Habe den Taschenrechner gerade vor mir liegen und er ist echt perfekt, weil er in fast jeder Prüfung zu benutzen ist und trotzdem einiges kann. Von den Prüfern weiß komischerweise auch niemand, dass man mit dem Taschenrechner hier beliebige Gleichungen auflösen, Matrizen ausrechnen, Gleichungssysteme lösen... kann



Gerade für Elektrotechniker, wegen den komplexen Zahlen. Durften wir immer benutzen.

sehr guter Taschenrechner kann ich nur empfehlen

Bin auch sehr zufrieden mit dem Rechner seit Jahren! FH DO/FH Köln darf dieser ebenfalls verwendet werden.

cggdvj

Habe den Taschenrechner gerade vor mir liegen und er ist echt perfekt, weil er in fast jeder Prüfung zu benutzen ist und trotzdem einiges kann. Von den Prüfern weiß komischerweise auch niemand, dass man mit dem Taschenrechner hier beliebige Gleichungen auflösen, Matrizen ausrechnen, Gleichungssysteme lösen... kann



Muss mich mal erkundigen - glaube bei uns in insgesamt einem von 4 Mathemodulen Informatik

Xeswinoss

Also wir (BWL) durften. Ist halt nicht programmierbar. ... Die Elektrotechniker durften ihn nicht benutzen



Na das ist ja komisch, bin Elektriker in der Umschulung und wir haben den sogar geschenkt bekommen.

Bei uns an der FHD wurde gesagt, jeder nicht programmierbare Taschenrechner ist für die Klausur zugelassen.
Somit gekauft, da mein TI einen Displayschaden hat. Top!

Geht an der Uni Paderborn durch , solange ein nicht Programmierbarer TR zugelassen ist.

Super dings, kann alles was man braucht und noch mehr.

VerfasserRedaktion

Hm. Auf der Startseite landen: Stabmixer, CoD, SSD, PS Vita, Xbox One, Harry Potter und Tom Tailor. Aber ein Taschenrechner, der produktives Arbeiten ermöglicht, natürlich nicht. ... Ein Schelm, wer Böses dabei denkt

GiMP

Bei uns an der FHD wurde gesagt, jeder nicht programmierbare … Bei uns an der FHD wurde gesagt, jeder nicht programmierbare Taschenrechner ist für die Klausur zugelassen. Somit gekauft, da mein TI einen Displayschaden hat. Top!



Welcher Fachbereich?;) Es gibt auch Profs denen ist sogar sowar okay.
4965813-C9uRn

cggdvj

Von den Prüfern weiß komischerweise auch niemand, dass man mit dem Taschenrechner hier beliebige Gleichungen auflösen, Matrizen ausrechnen, Gleichungssysteme lösen... kann



Und wegen sowas fehlt den allermeisten Studenten das Verständnis für die Zahlen und WAS sie eigentlich da ausrechnen. Sobald ich eine Verständnisfrage dazu geselle oder etwas abwandle steht die TR-Fraktion wie der Ochs vorm Berg.

Kann mir einer sagen, ob der beim Abitur 2015 zugelassen ist?

cggdvj

Von den Prüfern weiß komischerweise auch niemand, dass man mit dem Taschenrechner hier beliebige Gleichungen auflösen, Matrizen ausrechnen, Gleichungssysteme lösen... kann



Naja, ich finde gerade für das Verständnis dahinter muss man nicht zu Kopf ausrechnen. Wenn ich in Chemie bei Gleichgewichtsberechnungen irgendwelche Funktionen 3. oder 4. Grades rausbekomme, will ich in der Arbeit da nicht 10 Minuten daran rumrechnen, die Funktion aufzulösen. Das Prinzip dahinter habe ich aber schon verstanden

xNk

Kann mir einer sagen, ob der beim Abitur 2015 zugelassen ist?


Also bei Amazon gibts ein Buch mit dem Titel: "Mit dem CASIO fx-991 ES zum Abitur: Prüfungsrelevante Anwendungsaufgaben Schritt für Schritt gelöst"
Sollte eigentlich passen würde ich sagen...

Hier der link:
amazon.de/gp/…DK5

HOT!!

Guter Taschenbrechner, jedoch miserable Produktqualität. In den letzten jahren sind mir zwei davon über den Jordan gegangen, weil das Display nichts mehr anzeigte. Super-GAU in einer Prüfung!

Es gibt mittlerweile Alternativen von anderen Herstellern, die fast gleich sind. Ich benutze seit 4 Jahren den Canon F-766S. Der ist billiger und hochwertiger.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text