[Saturn Cyber Nights] + [paydirekt] (Amazon) Marshall Major MKII Bluetooth-Kopfhörer in schwarz
369°Abgelaufen

[Saturn Cyber Nights] + [paydirekt] (Amazon) Marshall Major MKII Bluetooth-Kopfhörer in schwarz

64,99€86,90€ -25% Saturn Angebote
15
eingestellt am 29. Nov 2017
Da die Aktion nur noch bis 9 Uhr läuft, mache ichs kurz:
Die Marshall Major MKII Bluetooth (schwarz) sind im Moment bei Saturn für 69,99 zu haben und mit paydirekt als Zahlungsmethode werden 5 Euro abgezogen. Tests zu den Kopfhörern lesen sich alle sehr gut (über 30 Stunden Akkulaufzeit!).

Hier der Sammeldeal mit Erklärung:
Mydealz - Saturn Cyber Monday Deals

Amazon ist bei den 69,99 mitgezogen (oder hat den Preis so gelassen).

Laut Geizhals bisheriger Bestpreis.

PVG: 86,90
Geizhals - PVG
Zusätzliche Info
15 Kommentare
wow das ding kann aptx, hot!
Basslastig! Aber trotzdem guter Sound und hoter Preis
Verfasser
QhIPvor 6 m

Basslastig! Aber trotzdem guter Sound und hoter Preis


Genau, wollte ich grad schreiben: Bass soll stark ausgeprägt sein, Klang aber insgesamt trotzdem gut. Akkulaufzeit stark. Guter Tragekomfort + angenehme Bedienung. 2 Kopfhörer lassen sich miteinander verbinden.

Reviews:

Techradar
CNET
Digital Trends
PCMag
Habe die kabelgebundene Version. Wer viel rockiges hört wird für den Preis echt zufrieden sein. Ein cooles Feature ist, dass man den Kopfhörer mit anderen in Reihe schalten kann und somit an ein Soundgerät mehrere analoge Kopfhörer anschließen kann 😊
ich habe von diesen Hörern Ohrenschmerzen so nach 15 Minuten bekommen, bei mir haben sie gedrückt.
gebannt
Ging bei mir auch zurück, da nach 30 mins fuchtbar unbequem. Zudem durchaus häufig Blauzahn Aussetzer.
Ist der vergleichbar vom Tragekomfort mit dem ersten Major?
Taddelistnelilpeepkopievor 7 h, 0 m

Alter willst du grad Basslastig als schlecht darstellen? Kann ich garnicht …Alter willst du grad Basslastig als schlecht darstellen? Kann ich garnicht nachvollziehen!


Mich würde es stören, wenn Celine Dion wie Freddie Mercury klingt.
Da verzichtet ich lieber auf dröhnenden Bass.
Mein TV hat kein Bluetooth von Haus aus. Bedeutet ich brauch da noch was zusätzlich oder?
Also meiner ging auch zurück, mir haben die Ohren "geglüht" nach 10-15 Minuten. Laut einer Amazon-Rezension (die nicht von mir ist ) bin ich da auch nicht der einzige. Woran das lag, keine Ahnung. Aber den Sound fand ich ganz gut. Wobei ich ihn definitiv nicht als basslastig bezeichnen würde
Verfasser
stefanp_1980vor 32 m

Mein TV hat kein Bluetooth von Haus aus. Bedeutet ich brauch da noch was …Mein TV hat kein Bluetooth von Haus aus. Bedeutet ich brauch da noch was zusätzlich oder?


Ich weiß nicht, wie einfach man mit einem BT-Adapter solche Kopfhörer am Fernseher benutzen kann ... Adapter gibt es ab 10 €. Aber wenn es Kopfhörer fürs Sofa sein sollen, sind größere (offenere) ja vielleicht sogar besser.
UneclDolanvor 29 m

Ich weiß nicht, wie einfach man mit einem BT-Adapter solche Kopfhörer am F …Ich weiß nicht, wie einfach man mit einem BT-Adapter solche Kopfhörer am Fernseher benutzen kann ... Adapter gibt es ab 10 €. Aber wenn es Kopfhörer fürs Sofa sein sollen, sind größere (offenere) ja vielleicht sogar besser.



Also Nowbody nicht so einfach.
Ja sollte fürs Sofa für ab und zu sein......
Was wäre hier empfehlenswert?
Taddelistnelilpeepkopievor 16 h, 37 m

Alter willst du grad Basslastig als schlecht darstellen? Kann ich garnicht …Alter willst du grad Basslastig als schlecht darstellen? Kann ich garnicht nachvollziehen!

Brauchst Du auch nicht mein "junger Freund"
Denn ich habe nur einen Fakt hervorgehoben, den so mancher potentielle Käufer, als störend empfinden könnte. Jemand der aus demselben Grund auch nicht zu Beats Kopfhörern greifen würde, sollte eben dann auch nicht zu diesen Marshall tendieren.
Ich selber mag die Marshalls und möchte die besonders gute Freisprecheinrichtung hervorheben.
Allerdings berichten tatsächlich viele darüber, dass sie den Kopfhörer schnell als schmerzhaft empfinden. Ich dagegen finde es sehr angenehm, dass sie so eng sitzen und die feindliche Aussenwelt abschirmen.
15568772.jpg
Bearbeitet von: "QhIP" 29. Nov 2017
Verfasser
Ich bin leider nicht zufrieden. Hatte bisher nie Probleme mit engen On-ears, aber die drücken sofort
Die Hoffnung, dass der Druck sinkt, hatte ich im Juni als ich die gekauft habe, aufgegeben, da ich den Rückgabefrist nicht versäumen wollte!
Jedenfalls nutze ich nun In Ears von Beats, den Beat X und bin unterwegs recht zufrieden.
Zum Sport suche ich noch wassefeste, schweissfeste Kopfhörer, müssen kein Superklang haben, da ich mich auf dem Laufband etwas ablenken will.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text