279°
ABGELAUFEN
[Saturn] DELONGHI Eletta Plus ECAM 45.326 S silber/schwarz Kaffeevollautomat + 1 kg Lavazza Kaffebohnen gratis, alles versandkostenfrei
[Saturn] DELONGHI Eletta Plus ECAM 45.326 S silber/schwarz Kaffeevollautomat + 1 kg Lavazza Kaffebohnen gratis, alles versandkostenfrei

[Saturn] DELONGHI Eletta Plus ECAM 45.326 S silber/schwarz Kaffeevollautomat + 1 kg Lavazza Kaffebohnen gratis, alles versandkostenfrei

Preis:Preis:Preis:399€
Zum DealZum DealZum Deal
Nächster Bestpreis bei idealo: 647,00 € +++

Nur für kurze Zeit fast 40% günstiger zu bekommen, als anderswo...


Das Angebot gilt bis zum 04.04.2015, 9.00 Uhr.



- Klartext-Display mit Sensorbedienfeld und Direktwahltasten
- Programmierung aller Kaffeespezialitäten
- Individuelle Programmierfunktion „Mein Kaffee"
- Long-Coffee-Funktion für traditionellen Frühstückskaffee
- Automatische Spül- und Reinigungsprogramme


Dank der professionellen Milchaufschäumdüse bereiten Sie perfekten Milchschaum für Cappuccino oder Latte Macchiato zu.

Das Herzstück der Maschine - die Brühgruppe - lässt sich zur einfachen Reinigung vollständig entnehmen und gewährleistet so eine lange Lebensdauer.

Die De’Longhi Kaffeevollautomaten erfüllen die aktuellen Energiestandards und sind mit verschiedenen Energiesparfunktionen ausgestattet. Die Eletta Plus verfügt über eine programmierbare Ein- und Abschaltung einer Stand-By-Funktion und einem Netzschalter.


Die technischen Daten findet ihr, wenn ihr dem Link zum Deal folgt.

27 Kommentare

Hast du dich nicht eben noch über ramtam aufgeregt? Oder verwechsel ich dich.

Verfasser

delonghi-ecam-45-326-s-eletta-plus-silbeg-ecx.images-amazon.com/ima…300,300_.jpg" alt="63638dcb-29b7-4781-90c1-ac3fccc6a874._V3">

Bin auf der Suche nach einem neuen Vollautomaten. Warum wird dieser hier cold gevotet? Die nächsten Preise sind erst ab 600 Euro zu finden.

montecore

Bin auf der Suche nach einem neuen Vollautomaten. Warum wird dieser hier cold gevotet? Die nächsten Preise sind erst ab 600 Euro zu finden.


Kapier ich auch gerade nicht.

montecore

Bin auf der Suche nach einem neuen Vollautomaten. Warum wird dieser hier cold gevotet? Die nächsten Preise sind erst ab 600 Euro zu finden.


Vielleicht weil es ein Vollautomat ist und das Ergebnis nie über ein GUT hinausgehen kann

Der Vollautomat kann kein Cappuccino oder Latte Macchiato automatisch zubereiten.

Automatiken sind auch mit reinigungs Problemen behaftet. Habe eine ähnliche DeLonghi maschine und kann grundsätzlich eine Empfehlung für den Hersteller / Haltbarkeit aussprechen. Oh dieses Modell etwas besser / schlechter kann... keine Ahnung, das Modell hab ich mich nie gesehen. Der Preis ist aber wohl gut.

Der Preis ist echt gut. Habe mir aber letzte Woche erst eine Senseo Viva Café HD 7825 für 28€ gekauft

Ach ja...Newslettergutschein Minus 5€

Sparky666

Der Vollautomat kann kein Cappuccino oder Latte Macchiato automatisch zubereiten.



Hmm, wie meinst Du das? Nur dafür würde ich mir das Gerät kaufen, auch wenn die Tassimo derzeit noch gute Dienste leistet.

Sparky666

Der Vollautomat kann kein Cappuccino oder Latte Macchiato automatisch zubereiten.



Es ist kein "One-Click" Cappuccino System, sondern man muss die Milch im 1. Schritt manuell mit der Düse aufschäumen. Danach Espresso rein. Dafür wird aber die Milch im Vergleich zu One-Klick meist heißer und "höher" aufgeschäumt. Es sind also mehrere Schritte zu gehen bis zum fertigen Endprodukt. Bin aber der Meinung es ist von der Wartung und vom Ergebnis her das "bessere Produkt"

Das Teil ist einfach im Preis zu hoch (der normale Preis) angesetzt...Für 600 Euro bekommt man schon ein One Touch System von Jura, obwohl natürlich das selber aufschäumen - wie oben aufgeführt Vorteile hat...
Für 400 Euro ist das eher ein normaler Preis...Von daher eher cold...

wie immer sollte der deal bewertet werden und nicht ob ALLES IMMER kacke für euch ist..mein Gott dann holt euch eine Filtermaschine für 10€

Ihr vergleicht doch nicht ernsthaft Senseo und Tassimo mit so einem Gerät
Ich würde mir nie ein Gerät mit automatischer Zubereitung kaufen. Aus meiner Erfahrung ist der Reinigungsaufwand einfach zu groß, wenn man nur 1-2 Tassen trinkt.

DeLonghi und lange Lebensdauer.... ja ne is klar...wobei bezogen auf die Brühgruppe magst sogar stimmen, ein Teil, dass ich noch nicht austauschen musste

Na gut dann ist das hier ein gaaaanz hervorragender Deal, obwohl man vergleichbare Maschinen für 200- 400 Euro bekommt ...
Aber das würde ausarten und es ist nicht immer alles kacke

Rattennarr

DeLonghi und lange Lebensdauer.... ja ne is klar...wobei bezogen auf die Brühgruppe magst sogar stimmen, ein Teil, dass ich noch nicht austauschen musste


Du Glücklicher
An meiner Esam 5500 war der obere Heizkreis defekt. Mal eben 100€ und das nach 3 Jahren

Bin ich blind oder sehe ich keinen Preis? Zumindest finde ich keinen in der Windows Phone app?!

Zero@Cola

Bin ich blind oder sehe ich keinen Preis? Zumindest finde ich keinen in der Windows Phone app?!



Ok blind xD das grün vor dem Titel übersehen. Aber in der app kann ich meinen Kommentar leider nicht ändern

Newsletter Gutschein funktioniert nicht dann muss man die 1kg Kaffee bezahlen

Martinho

Ihr vergleicht doch nicht ernsthaft Senseo und Tassimo mit so einem Gerät Ich würde mir nie ein Gerät mit automatischer Zubereitung kaufen. Aus meiner Erfahrung ist der Reinigungsaufwand einfach zu groß, wenn man nur 1-2 Tassen trinkt.



Ich finde der Reinigungsaufwand hält sich doch wirklich in Grenzen. Ich habe einen KVA von Siemens und im Prinzip fällt da an regelmäßiger Reinigung nur das leeren/befüllen des Wassertanks an und halt das leeren des Behälters für die Kaffeereste. Dazu kommt dann noch einmal die Woche das reinigen der Brühgruppe was auch schnell gemacht ist sowie alle paar Wochen/Monaten (je nach Nutzung) das einwerfen einer Reinigungstablette und das drücken auf Start für das Reinigungsprogramm :).

Maschine ist doch gar nicht übel.

HardwareFreak

Maschine ist doch gar nicht übel.



Ich habe mich eben informiert. Bei Wikipedia kann man sich in diesem Artikel unter Abschnitt "Kaffeevollautomaten" durchlesen, warum solche Maschinen schlecht sind: de.m.wikipedia.org/wik…ine

Rattennarr

DeLonghi und lange Lebensdauer.... ja ne is klar...wobei bezogen auf die Brühgruppe magst sogar stimmen, ein Teil, dass ich noch nicht austauschen musste



Nach 3 Monaten war die Hauptplatine im Eimer (Feuchtigkeit), lief auf Garantie da hatte ich aber schon 1200 der für das erlöschen der Garantie notwendigen Tassenbezüge

Kommentar

Durruti

Das Teil ist einfach im Preis zu hoch (der normale Preis) angesetzt...Für 600 Euro bekommt man schon ein One Touch System von Jura, obwohl natürlich das selber aufschäumen - wie oben aufgeführt Vorteile hat... Für 400 Euro ist das eher ein normaler Preis...Von daher eher cold...



Da würde mich ja schon interessieren, welche/s 600 €-Geräte/Gerät von Jura du gefunden hast und was neben der One-Touch-Funktion den Mehrpreis von 200 € (plus x?) "rechtfertigt" (möglichst objektive Kriterien wie Haltbarkeit, Reinigung... ungerne subjektive wie Geschmack). Danke!

Durruti

Das Teil ist einfach im Preis zu hoch (der normale Preis) angesetzt...Für 600 Euro bekommt man schon ein One Touch System von Jura, obwohl natürlich das selber aufschäumen - wie oben aufgeführt Vorteile hat... Für 400 Euro ist das eher ein normaler Preis...Von daher eher cold...


Da ich die andere Maschine nicht besitze, ist das hier eh alles subjektiv....
Für mich sind einfach 600 Euro für eine Maschine die keine One Touch Funktion besitzt zu viel...Wir haben eine Impressa C70 ..
Gab es häufiger mal im Angebot:
Link
Die ist natürlich nur bedingt vergleichbar ...
Jura ist in Sachen "Pflege und Reinigung" vorbildlich...Brühgruppe muss man z.B. nicht rausnehmen...
Nun aber zu dem was du wahrscheinlich nicht verstanden hast...
Ich finde der Grundpreis für die 45.326 S einfach zu hoch...Dieser liegt lt. Idealo bei 647 Euro.
Nun ist sie im "Angebot" für knappe 399 Euro und nein ich vergeleiche sie jetzt nicht mit unserer Jura, sondern mit vergleichbaren Geräten auf den Markt...
Diese kosten so um die 250 bis 400 Euro und so sollte man sich vorher genau anschauen was man sich da kauft...Der Tank von z.B. 1,9 Litern ist zwar ausreichend, aber nicht gerade für eine 5 Köpfige Familie gedacht (wo alle Leute natürlich Kaffee trinken )...
Ich hoffe ich bin jetzt fertig


HardwareFreak

Maschine ist doch gar nicht übel.


Bei dieser hier lassen sich die Einheiten entnehmen.
Klar, wer etwas absolut 100%iges, Perfektes will, muss sich 'ne Profi-Maschine aus dem Gastro-Gewerbe für ein paar Tausender kaufen, und selbst da wird es technische Schwachstellen geben. Wichtig für mich wäre, die relativ einfache und kostengünstige Reparatur.

DAS MANCHE IMMERNOCH ÄPFEL MIT BIRNEN VERGLEICHEN.....

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text