248°
ABGELAUFEN
[Saturn Düsseldorf Kö & telefonisch bundesweit] Sony A58 Kamera mit 2 Objektiven, original Tasche und Speicherkarte für 399€ !

[Saturn Düsseldorf Kö & telefonisch bundesweit] Sony A58 Kamera mit 2 Objektiven, original Tasche und Speicherkarte für 399€ !

ElektronikSaturn Angebote

[Saturn Düsseldorf Kö & telefonisch bundesweit] Sony A58 Kamera mit 2 Objektiven, original Tasche und Speicherkarte für 399€ !

Preis:Preis:Preis:399€
Zum DealZum DealZum Deal
Beim Saturn Düsseldorf an der Königsallee gibt es auch noch diese Woche die Sony Alpha 58 "Spiegelreflexkamera" im Set mit 2 Objektiven (18-55 Standartlinse und 55-200 Zoomobjektiv) für 399 Euro und somit fast 100 Euro günstiger als derzeit günstigster Preis bei idealo (zur Zeit bei Idealo für 489€)!
Günstiger gibt es die Kombination derzeit in ganz Deutschland wohl nicht!

Ein guter Kollege hat heute direkt im Markt angerufen, nachgefragt und die Kamera in dem Set zu dem Preis erworben (Überweisung an den Markt, wird geliefert) und laut Aussage des Marktes gilt der Preis auch noch die gesamte kommende Woche bzw. solang der Vorrat reicht, so dass das Angebot für jeden, der telefonieren kann ,durchaus als bundesweites Angebot zu sehen ist.

Die Kamera selbst landet bei Chip.de noch immer in den obersten Rängen der Testergebnisse, schlägt bildqualitativ Kameras im dreifachen Preisbereich , wurde bei Colorfoto.de zur besten Kamera bis 500 Euro gewählt worden.
Zuschlagen lohnt sich hier für alle, die zur besten Preis-Leistung eine wirklich gute Kamera samt Zubehör,Standartobjektiv und Zoomobjektiv suchen.

8 Kommentare

Du schreibst aber nix von Versand. Nur weil man anruft heißt das ja nicht, dass sie es schicken oder wie kommst Du durch nen Anruf auf bundesweit? ;-)

Er hat sie heute telefonisch dort direkt im Markt geordert, verschickt wird sie vom Markt direkt nach Zahlungseingang. Also ist davon auszugehen, dass das Angebot so bundesweit zu bestellen ist, solang man im Markt direkt anruft. Ob das immer versandkostenfrei ist, kann ich nun nicht sagen, aber mein Kollege hat auf das A58-Set auf mein Zureden hin gesetzt, dort heut angerufen und es zu den Konditionen bestellt.

Vor ein paar Tagen noch im Saturn für 499€ gesehen..

Also ist zwar nett zwei Objektive dabei zu haben, aber die taugen nicht viel. Lieber nur den Body kaufen und selbst in vernünftige Objektive investieren. Selbst bei einer Einsteigerkamera sollte man das 1,5 bis 2,5 fache des Kamerawertes bereit sein für Objektive auszugeben (meine persönliche Meinung). Grundsätzlich ist die Alpha 58 aber eine der besten Einsteigerkameras.

Hi zusammen,

ich sehe das ähnlich wie Rustikof. Zwawr finde ich nicht, dass man 1,5 bis 2,5 fache des Bodypreises für die Objektive investieren sollte (siehe das Canon 50mm f1,8 STM), aber ich würde nicht zur Alpha 58 raten. Das ist nur meine persönliche Meinung! Aber wer mal eine Cam mit schwenkbaren Display hatte, will dieses nicht mehr vermissen. Ich bin selber von einer Alpha 450 auf eine Canon EOS 70d gewechselt und habe nichts bereut. Zumal ich die Bedienung der Canon subjektiv wesentlich besser finde, als die von den Sonys.

Sicherlich, wer noch keine Cam hat und eine möchte, macht mit der 58 nicht viel falsch, sollte aber trotzdem in den Elektronikmarkt oder Fotogeschäft seiner Wahl gehen und die Kameras dort vergleichen, in die Hand nehmen und mal ein paar Probebilder schießen. Manchmal lohnt es sich 200€ mehr zu zahlen und dafür länger glücklich zu sein.

Ich kann die Sony A58 sehr empfehlen. Mit dem Standardobjektiv kann man bei guten Lichtverhältnissen bereits schöne Fotos knipsen. Für Einsteiger ist die Kamera optimal. Man muss da nicht viel einstellen. Im Manuellen Modus ist die Bedienung mit dem Rad für die Belichtungszeit, Blende usw. sehr einfach und handlich gestaltet. Ich selber habe die Kamera als Einsteiger im Einsatz und bin damit sehr zufrieden. Zu den beiden o. g. Standardobjektiven habe ich noch eine Sony SAL30F18. Dieses kann ich auch sehr empfehlen, weil es insbesondere sehr viel Licht rein lässt. Für innen bestens geeignet.

Wer dann mit dem ganzen Grundwissen gut ausgestattet ist, kann dann später zu besseren Objektiven bzw. zu einer hochwertigeren Kamera wechseln. Aber für den Anfang reicht diese Kamera vollkommen aus.

Zu empfehlen ist auch die Seite: fotolehrgang.de
Ganz einfach erklärt. Zum Start in die Fotowelt ein MUSS!!!

Grüße

spotnick

Hi zusammen, ich sehe das ähnlich wie Rustikof. Zwawr finde ich nicht, dass man 1,5 bis 2,5 fache des Bodypreises für die Objektive investieren sollte (siehe das Canon 50mm f1,8 STM), aber ich würde nicht zur Alpha 58 raten. Das ist nur meine persönliche Meinung!



Vielleicht sollte ich ergänzen, dass ich diesen Ansatz auch vertrete, da ich es von Vorteil sehe direkt in höherwertige Objektive zu investieren, wenn man mit der langfristigen Absicht spielt irgendwann auch in einen höherwertigen Body zu investieren. So habe ich es nämlich gehandhabt. Natürlich gibt es auch gute günstige Objektive. Kann jedem Sony A58 Besitzer nur das Sony SAL-50F18 1,8 empfehlen. Ein guter Einstieg in die Welt der Festbrennweiten.

Welchen Hersteller man wählt ist reine Geschmackssache/ eigene Überzeugung. Ich persönlich bin von Sony überzeugt.

Klappt wunderbar, Danke

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text