Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Saturn] Elgato Bundles | Stream Deck Mini + Green Screen oder HD60S
315° Abgelaufen

[Saturn] Elgato Bundles | Stream Deck Mini + Green Screen oder HD60S

179€211,51€-15%Saturn Angebote
48
eingestellt am 25. MärBearbeitet von:"Dawi"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Saturn bekommt ihr derzeit Elgato Bundles:

Elgato Stream Deck Mini + Elgato Green Screen für 179€ - Preisvergleich 211,51€.

Elgato Game Capture HD60S + Stream Deck Mini für 199€ - Preisvergleich 263,94€

Preisvergleiche via Idealo, Game Capture und Stream Deck nur einzelnt gefunden

Um Versandkosten zu sparen, im Markt abholen.
Ansonsten Preise +4.99€

Einzelpreise (Idealo):
Stream Deck Mini - 94,77€
Green Screen - 141,18€
Game Capture HD 60 S - 169,15€
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
anonym6x6vor 1 m

Wenn man noch mehr Hirn hat, braucht man das alles gar nicht! Was … Wenn man noch mehr Hirn hat, braucht man das alles gar nicht! Was interessiert mich überhaupt, wie jemand anders seine "Cheater-Skills" in nem Stream präsentiert? Früher hat es sowas auch nicht gebraucht. Nur Verdummung. Wenn dann will ich lieber selbst zocken.


Warum gucken Menschen überhaupt Fußball oder sonst was und spielen nicht selber?
Ist jetzt echt kein durchdachter Kommentar.
Avatar
GelöschterUser977065
Wenn man Hirn hat und sich nicht von Streamern einlullen lässt, kauft man sich einfach ein externes Numpad und packt da seine Makros drauf
anonym6x6vor 1 h, 2 m

Wenn man noch mehr Hirn hat, braucht man das alles gar nicht! Was …Wenn man noch mehr Hirn hat, braucht man das alles gar nicht! Was interessiert mich überhaupt, wie jemand anders seine "Cheater-Skills" in nem Stream präsentiert? Früher hat es sowas auch nicht gebraucht. Nur Verdummung. Wenn dann will ich lieber selbst zocken. Denen wenn ich mal meine Tony Hawk 1 Skills auf der PS1 online zeigen würde, würde denen ihre Kinnlade bis zum Boden gehen! Solche Pfeifen.



Selten sowas Dummes gelesen. Aber wenn man deine Kommentare ein wenig verfolgt hat, sieht man nur die "früher war alles besser" Mentalität. Also bist du hier eh nicht die Zielgruppe, geschweige denn jemand der entscheiden dürfte, wer was schaut oder mag. Bitte bleib fern von solchen Deals, danke!
48 Kommentare
Gibt es irgendwie Konkurrenz von Elgato? Ich finde die Preise immer sehr hoch angesetzt
SilentWatcher25.03.2019 08:48

Gibt es irgendwie Konkurrenz von Elgato? Ich finde die Preise immer sehr …Gibt es irgendwie Konkurrenz von Elgato? Ich finde die Preise immer sehr hoch angesetzt


Gibt es Avermedia, allerdings ist Elgato wirklich gut und meiner Meinung nach besser. Ebenso der Produktumfang.
Was ist das?

Knöpfe/Schalter für den PC?
Chris_Sabion25.03.2019 08:55

Was ist das?Knöpfe/Schalter für den PC?


Wenn man z.B bei Twitch streamt, kannst du den damit Steuern. Wechseln vom Spielbild zur Webcam inkl. Animation, Stoppuhr starten und vieles mehr.
Bearbeitet von: "Dawi" 25. Mär
braucht jemand nur Streamdeck? Ich bräuchte nur sen Green Screen
ameisenmannvor 16 m

braucht jemand nur Streamdeck? Ich bräuchte nur sen Green Screen


Sorry gerade schon nen Kumpel der mich angeschrieben
Bearbeitet von: "SilentWatcher" 25. Mär
Avatar
GelöschterUser977065
Wenn man Hirn hat und sich nicht von Streamern einlullen lässt, kauft man sich einfach ein externes Numpad und packt da seine Makros drauf
ameisenmann25.03.2019 08:58

braucht jemand nur Streamdeck? Ich bräuchte nur sen Green Screen


Kommt auf den Preis an :-)
Dawivor 36 m

Wenn man z.B bei Twitch streamt, kannst du den damit Steuern. Wechseln vom …Wenn man z.B bei Twitch streamt, kannst du den damit Steuern. Wechseln vom Spielbild zur Webcam inkl. Animation, Stoppuhr starten und vieles mehr.



Auch für viele Spiele ziemlich cool. Spezielle bei diversen Flugis oder Elite Dangerous sehr sinnvoll nutzbar. Vor allem kann man sich die Icons auch selber basteln, bzw. Text einsetzen - 1000x besser als irgendeine G-Taste auf der Tastatur, wo man nicht immer sofort weiss, was drauf belegt ist.
Außerdem lassen sich die Buttons hier beliebig tief verschachteln, d.h. man hat hunderte Buttons zur Verfügung.
Ich brauche nur das Streamdeck, den Rest will ich nicht....
GelöschterUser97706525.03.2019 09:26

Wenn man Hirn hat und sich nicht von Streamern einlullen lässt, kauft man …Wenn man Hirn hat und sich nicht von Streamern einlullen lässt, kauft man sich einfach ein externes Numpad und packt da seine Makros drauf



Ist leider kein Vergleich!
Wofür ist der Elgato Game Capture HD60S gut? Sorry für die Frage, aber kann man games nicht normal über den Rechner per OBS streamen? Oder ist die Capture Card eher für Leute, die mit der Konsole streamen möchten?
IsThisGuySerious25.03.2019 09:35

Wofür ist der Elgato Game Capture HD60S gut? Sorry für die Frage, aber k …Wofür ist der Elgato Game Capture HD60S gut? Sorry für die Frage, aber kann man games nicht normal über den Rechner per OBS streamen? Oder ist die Capture Card eher für Leute, die mit der Konsole streamen möchten?


Konsole oder wenn man einen PC fürs zocken und einen PC fürs streamen hat.
Dawi25.03.2019 09:36

Konsole oder wenn man einen PC fürs zocken und einen PC fürs streamen hat.


Es ersetzt also keinen streaming PC oder ähnliches? Sprich, wenn ich nur ein Rechner habe womit ich zocke und mit diesem streame, lohnt sich der HD60S nicht?
GelöschterUser97706525.03.2019 09:26

Wenn man Hirn hat und sich nicht von Streamern einlullen lässt, kauft man …Wenn man Hirn hat und sich nicht von Streamern einlullen lässt, kauft man sich einfach ein externes Numpad und packt da seine Makros drauf



Naja, das sind dann nur normale Tasten.
Hier sind ja kleine Bildschrime verbaut, die dir die Buttons anzeigen. Das ist dann schon schick.
timbaland1287vor 9 m

Kommt auf den Preis an :-)


So dass wir beide gut bei weg kommen. Kannst mir ja eine PN schreiben
IsThisGuySeriousvor 21 h, 41 m

Es ersetzt also keinen streaming PC oder ähnliches? Sprich, wenn ich nur …Es ersetzt also keinen streaming PC oder ähnliches? Sprich, wenn ich nur ein Rechner habe womit ich zocke und mit diesem streame, lohnt sich der HD60S nicht?


Im Prinzip richtig, kommt aber wieder drauf an was du tust, mit einer HD60S kann man Aufnahmen nachträglich starten, aber wenn du nur Spiele mal eben vom PC ins Internet streamen möchtest, braucht man es nicht.
IsThisGuySeriousvor 21 h, 41 m

Es ersetzt also keinen streaming PC oder ähnliches? Sprich, wenn ich nur …Es ersetzt also keinen streaming PC oder ähnliches? Sprich, wenn ich nur ein Rechner habe womit ich zocke und mit diesem streame, lohnt sich der HD60S nicht?



Nein, da es nichts bringt, wozu auch? Das ist nur eine Schnittstelle zwischen zwei Geräten.
Entweder man hat einen Streaming und einen Gaming PC oder man möchte von einer Konsole aus streamen.

Mehr macht die Karte eigentlich nicht.
milordvor 2 m

Naja, das sind dann nur normale Tasten.Hier sind ja kleine Bildschrime …Naja, das sind dann nur normale Tasten.Hier sind ja kleine Bildschrime verbaut, die dir die Buttons anzeigen. Das ist dann schon schick.


Nicht zu vergessen, dass man dadurch visuell eine Ordnerstruktur hat und so tausende von Funktionen zur Verfügung stehen.
Hmm dann lohnt es sich nicht, ich wollte aus jucks mal streamen. Hätte da schon lust drauf, aber das Equipment hier ist dann vllt doch etwas "overkill" für einen Anfang. Streamdeck ist witzig, GreenScreen eher was für Leute, die auch ne CAM haben. Und der HD60s wohl nichts für mich Danke für die Erklärung
GelöschterUser97706525.03.2019 09:39

Weil?



Weil ich auf dem Zehnerblock halt nur 10 Tasten habe. Hier habe ich theoretisch hunderte und ich SEHE welche Aktion ich auslöse. Entweder durch ein passenden Icon (fertig oder selbst erstellen), oder durch Text, den ich unter dem Button dauerhaft einblenden kann.
Außerdem unterstützen diverse Programme das Ding hier nativ, weshalb dann auch ein paar mehr Möglichkeiten existieren.
Avatar
GelöschterUser977065
Zinsenmann25.03.2019 09:46

Weil ich auf dem Zehnerblock halt nur 10 Tasten habe. Hier habe ich …Weil ich auf dem Zehnerblock halt nur 10 Tasten habe. Hier habe ich theoretisch hunderte und ich SEHE welche Aktion ich auslöse. Entweder durch ein passenden Icon (fertig oder selbst erstellen), oder durch Text, den ich unter dem Button dauerhaft einblenden kann.Außerdem unterstützen diverse Programme das Ding hier nativ, weshalb dann auch ein paar mehr Möglichkeiten existieren.


Man merkt die Zielgruppe hat nicht so viel Ahnung von PCs / Makros.
GelöschterUser97706525.03.2019 09:26

Wenn man Hirn hat und sich nicht von Streamern einlullen lässt, kauft man …Wenn man Hirn hat und sich nicht von Streamern einlullen lässt, kauft man sich einfach ein externes Numpad und packt da seine Makros drauf


Wenn man noch mehr Hirn hat, braucht man das alles gar nicht! Was interessiert mich überhaupt, wie jemand anders seine "Cheater-Skills" in nem Stream präsentiert? Früher hat es sowas auch nicht gebraucht. Nur Verdummung. Wenn dann will ich lieber selbst zocken. Denen wenn ich mal meine Tony Hawk 1 Skills auf der PS1 online zeigen würde, würde denen ihre Kinnlade bis zum Boden gehen! Solche Pfeifen.
Bearbeitet von: "anonym6x6" 25. Mär
anonym6x6vor 1 m

Wenn man noch mehr Hirn hat, braucht man das alles gar nicht! Was … Wenn man noch mehr Hirn hat, braucht man das alles gar nicht! Was interessiert mich überhaupt, wie jemand anders seine "Cheater-Skills" in nem Stream präsentiert? Früher hat es sowas auch nicht gebraucht. Nur Verdummung. Wenn dann will ich lieber selbst zocken.


Warum gucken Menschen überhaupt Fußball oder sonst was und spielen nicht selber?
Ist jetzt echt kein durchdachter Kommentar.
GelöschterUser97706525.03.2019 09:51

Man merkt die Zielgruppe hat nicht so viel Ahnung von PCs / Makros.


Die Zielgruppe streamer ist nicht mehr das Hauptgeschäft, elgato streaming Deck findest bei Profi Photoshoper, Designer häufiger.
Das hier ist mit Makros nicht zu vergleichen, da unzählige ordner und Funktionen möglich und auch gleich ersichtlich ist welche taste was tut.
@Zinsenmann ich brauch evtl nur den Screen
JokerDudevor 2 m

@Zinsenmann ich brauch evtl nur den Screen



Danke. Mir ist aber gerade aufgefallen, dass es nur die "Mini" ist - ich suche die normale Version.
anonym6x6vor 1 h, 2 m

Wenn man noch mehr Hirn hat, braucht man das alles gar nicht! Was …Wenn man noch mehr Hirn hat, braucht man das alles gar nicht! Was interessiert mich überhaupt, wie jemand anders seine "Cheater-Skills" in nem Stream präsentiert? Früher hat es sowas auch nicht gebraucht. Nur Verdummung. Wenn dann will ich lieber selbst zocken. Denen wenn ich mal meine Tony Hawk 1 Skills auf der PS1 online zeigen würde, würde denen ihre Kinnlade bis zum Boden gehen! Solche Pfeifen.



Selten sowas Dummes gelesen. Aber wenn man deine Kommentare ein wenig verfolgt hat, sieht man nur die "früher war alles besser" Mentalität. Also bist du hier eh nicht die Zielgruppe, geschweige denn jemand der entscheiden dürfte, wer was schaut oder mag. Bitte bleib fern von solchen Deals, danke!
GelöschterUser97706525.03.2019 09:26

Wenn man Hirn hat und sich nicht von Streamern einlullen lässt, kauft man …Wenn man Hirn hat und sich nicht von Streamern einlullen lässt, kauft man sich einfach ein externes Numpad und packt da seine Makros drauf



Mal ne frage, werden die externen Tasten als "zusätzliche tasten" gewertet, also "Num1_2" oder sind diese dann auch so belegt wie die auf meiner Tastatur, dann lohnt sich aber kein kauf eines Externen NumBlock's
Avatar
GelöschterUser977065
Nerdra25.03.2019 10:31

Die Zielgruppe streamer ist nicht mehr das Hauptgeschäft, elgato streaming …Die Zielgruppe streamer ist nicht mehr das Hauptgeschäft, elgato streaming Deck findest bei Profi Photoshoper, Designer häufiger. Das hier ist mit Makros nicht zu vergleichen, da unzählige ordner und Funktionen möglich und auch gleich ersichtlich ist welche taste was tut.


Ich bin mir ziemlich sicher, dass ein "Profi Photoshoper" professionell genug sein muss, um sich Shortcuts, auch ohne virtuelles Bildchen merken zu können.
Die Zielgruppe sind auch keine Streamer bzw. waren diese nie Zielgruppe, da die größeren ein Streamdeck umsonst bekommen, um dieses zu promoten. Die Zielgruppe war und ist die, meist jüngere, Zuschauerschaft von Streamern, die dann blind folgen und das Teil kaufen. Man merkt ja auch hier an den Kommentaren wie indoktriniert der ein oder andere über die tollen Features redet, die man schon seit Erfindung der Tastatur benutzen kann...
Dawivor 2 h, 55 m

Gibt es Avermedia, allerdings ist Elgato wirklich gut und meiner Meinung …Gibt es Avermedia, allerdings ist Elgato wirklich gut und meiner Meinung nach besser. Ebenso der Produktumfang.


Ich würde nach P/L gehen und da kostet die 4K Karte von AverMedia ca. 100 EUR weniger. Die HD Karten nehmen sich preislich nicht viel. Am Ende des Tages hat jeder der Karten Vor- und Nachteile. Ich selbst habe eine AverMedia und bin damit sehr zufrieden.
siehabenpost25.03.2019 11:32

Mal ne frage, werden die externen Tasten als "zusätzliche tasten" …Mal ne frage, werden die externen Tasten als "zusätzliche tasten" gewertet, also "Num1_2" oder sind diese dann auch so belegt wie die auf meiner Tastatur, dann lohnt sich aber kein kauf eines Externen NumBlock's


Es gibt die Möglichkeit diese als zusätzliche Makrotasten einzurichten/ zu mappen. Dazu gibt es online Tutorials.

Ist aber aufwendig und oftmals haben (zumindest bei mir) Windows/Programm Updates wieder dafür gesorgt, dass alles wieder auf "default" steht und somit das zusätzliche Numpad wieder nur ein Numpad war. In einem Fall hat der Workaround aber auch ein Anticheatprogramm anschlagen lassen, weil es dachte hier wären Macroprogamme am Werk. Am Ende habe ich mir dann doch das Streamdeck gegönnt. Ist entsprechend komfortabler, wenn auch teurer.
Bearbeitet von: "DerDoJo" 25. Mär
GelöschterUser97706525.03.2019 11:32

Ich bin mir ziemlich sicher, dass ein "Profi Photoshoper" professionell …Ich bin mir ziemlich sicher, dass ein "Profi Photoshoper" professionell genug sein muss, um sich Shortcuts, auch ohne virtuelles Bildchen merken zu können. Die Zielgruppe sind auch keine Streamer bzw. waren diese nie Zielgruppe, da die größeren ein Streamdeck umsonst bekommen, um dieses zu promoten. Die Zielgruppe war und ist die, meist jüngere, Zuschauerschaft von Streamern, die dann blind folgen und das Teil kaufen. Man merkt ja auch hier an den Kommentaren wie indoktriniert der ein oder andere über die tollen Features redet, die man schon seit Erfindung der Tastatur benutzen kann...


Immer noch nicht verstanden oder ? Das streaming Deck kann mehr Tasten/Makros als deine Tastatur Tasten besitzt, öffnet und switch Programme und tasten Profile automatisch und zeigt jede Funktion/Ordner mit selbst definierten Icons an, jeder könnte mit deinen Einstellungen arbeiten ohne deine Tastenkombination zu kennen ein einfacher Blick reicht.
Es gibt am Markt nichts Vergleichbares.
Avatar
GelöschterUser977065
Nerdra25.03.2019 11:53

Immer noch nicht verstanden oder ? Das streaming Deck kann mehr …Immer noch nicht verstanden oder ? Das streaming Deck kann mehr Tasten/Makros als deine Tastatur Tasten besitzt, öffnet und switch Programme und tasten Profile automatisch und zeigt jede Funktion/Ordner mit selbst definierten Icons an, jeder könnte mit deinen Einstellungen arbeiten ohne deine Tastenkombination zu kennen ein einfacher Blick reicht.Es gibt am Markt nichts Vergleichbares.


Verweise auf obere Posts von mir was die Zielgruppe angeht. Da scheinst du ganz vorne mit dabei zu sein jung, dumm und vor allem leicht manipulierbar UND was am wichtigsten ist: 0% Ahnung von Technik.
DerDoJo25.03.2019 11:52

Es gibt die Möglichkeit diese als zusätzliche Makrotasten einzurichten/ zu …Es gibt die Möglichkeit diese als zusätzliche Makrotasten einzurichten/ zu mappen. Dazu gibt es online Tutorials.Ist aber aufwendig und oftmals haben (zumindest bei mir) Windows/Programm Updates wieder dafür gesorgt, dass alles wieder auf "default" steht und somit das zusätzliche Numpad wieder nur ein Numpad war. In einem Fall hat der Workaround aber auch ein Anticheatprogramm anschlagen lassen, weil es dachte hier wären Macroprogamme am Werk. Am Ende habe ich mir dann doch das Streamdeck gegönnt. Ist entsprechend komfortabler, wenn auch teurer.



Danke
Für alle ein gut gemeinter Tipp, ihr könnt euch auch einfach eine Makro App auf euer Handy laden und diese dann per remote mit dem Rechner verbinden. Icon usw können dann auch hinzugefügt werden. Probiert es aus. Wäre mir wirklich zu schade so viel Geld für so ein Deck auszugeben und es dann nur eine kurze Zeit zu benutzen.

Ihr müsst euch überlegen, um die Einrichtung der Buttons kommt ihr selbst wenn ihr so ein deck kauft nicht herum. Wieso also nicht sofort Software für den PC , das Smartphone benutzen und alles einrichten ohne Geld auszugeben.
Bearbeitet von: "RussaQ" 25. Mär
GelöschterUser97706525.03.2019 12:57

jung, dumm und vor allem leicht manipulierbar


Starke Worte von jemanden, der seinen Nutzernamen nach einem Produkt gewählt hat Kappa
Houseman25.03.2019 17:42

Starke Worte von jemanden, der seinen Nutzernamen nach einem Produkt …Starke Worte von jemanden, der seinen Nutzernamen nach einem Produkt gewählt hat Kappa


Vor allem hat er noch immer nicht kapiert was das Teil macht und kann.
Avatar
GelöschterUser977065
dirkdirkdirkdirk25.03.2019 18:04

Vor allem hat er noch immer nicht kapiert was das Teil macht und kann. …Vor allem hat er noch immer nicht kapiert was das Teil macht und kann.


Ich kapier das schon, du kapierst halt leider nicht, dass man das mit hundert mal mehr Makros für 20€ auch bekommen kann. Aber kauf dir das Ding doch, dazu noch eine 16.000 dpi Maus, einen Greenscreen und sämtliche Komponenten auf jeden Fall mit 16 Mio rgb. Dann erkennt man gleich vom Schreibtisch wie dämlich du bist ^^
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text