[Saturn] GRUNDIG 55 VLE 700, 139 cm (55 Zoll), Full-HD, LED TV, 600 Hz PPR, DVB-T2 HD, DVB-C, DVB-S, DVB-S2
170°Abgelaufen

[Saturn] GRUNDIG 55 VLE 700, 139 cm (55 Zoll), Full-HD, LED TV, 600 Hz PPR, DVB-T2 HD, DVB-C, DVB-S, DVB-S2

5
eingestellt am 23. Febheiß seit 23. Feb
Bei Saturn bekommt ihr den GRUNDIG 55 VLE 700, 139 cm (55 Zoll), Full-HD, LED TV, 600 Hz PPR, DVB-T2 HD, DVB-C, DVB-S, DVB-S2 zum guten Preis.

PVG schwierig, kostete vorher wohl 579€

Diagonale: 55"/140cm • Auflösung: 1920x1080 • Panel: LCD, LED (Edge-lit) • Bildwiederholfrequenz: 600Hz (interpoliert) • Blickwinkel (h/v): 178°/178° • 3D: nein • Tuner: 1x DVB-C/-T/-T2/-S/-S2 HEVC (H.265) • Video-Anschlüsse: 3x HDMI 2.0 (HDCP 2.2), 1x SCART, Komponenten (YUV) • Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x optisch), 1xKopfhörer (3.5mm) • Weitere Anschlüsse: 2x USB 2.0, 1x CI+ 1.3 • Wireless: WLAN, Bluetooth, WiDi, Miracast • Prozessor: Dual-Core • Betriebssystem: SMART inter@ctive TV 4.0 Plus • Audio-Gesamtleistung: 40W (2x 20W) • Besonderheiten: Webbrowser, Webservices, HbbTV, DLNA-Client, USB-Recorder, Unicable • Energieeffizienzklasse: A+ • Jahresverbrauch: 123kWh • Leistungsaufnahme: 84W (typisch), 0.5W (Standby) • Abmessungen mit Standfuß: 124.4x77.9x24.2cm • Abmessungen ohne Standfuß: 124.4x76.2x7.8cm • Gewicht mit Standfuß: 14.50kg • VESA: 400x200 • Herstellergarantie: zwei Jahre

5 Kommentare

Hmm Preis ist OK aber auch nix besonderes. In der Liga bieten auch Telefunken / Blaupunkt und wie sie alle heißen gleichwertige Geräte in der Preisklasse an.
Zumindest glaube ich nicht, dass Grundig hier mehr bietet oder besser ist als die o.g.

Tobias76vor 46 m

Hmm Preis ist OK aber auch nix besonderes. In der Liga bieten auch …Hmm Preis ist OK aber auch nix besonderes. In der Liga bieten auch Telefunken / Blaupunkt und wie sie alle heißen gleichwertige Geräte in der Preisklasse an.Zumindest glaube ich nicht, dass Grundig hier mehr bietet oder besser ist als die o.g.

​Blaupunkt und Telefunken kommen schon allein wegen des grausamen Tons nicht infrage. Wobei das Bild bei Grundig definitv auch besser ist.

Richtig, das Bild ist auch nicht besser. Dann lieber 50€ drauflegen und sich einen brauchbaren Samsung in der Größe zulegen.

Hertz nativ?

Wer ein besseres Preis-Leistungsverhältnis will muss definitiv etwas tiefer in die Tasche greifen (auch bei Grundig). Trotzdem vote ich mal hot weil ich mit meinem billigen Grundig zufrieden bin (war ursprünglich als Übergangslösung gedacht). Ziehe es jeder Zeit Hisense und Co vor. Dennoch, wer Premiumqualität will und Kosten nicht scheut sollte auf andere bekannte Marken setzen.
Bearbeitet von: "Goldshine" 24. Feb
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text