Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Hama Trekking Duo Carbon, Stativ, Carbon
1258° Abgelaufen

Hama Trekking Duo Carbon, Stativ, Carbon

66€137,99€-52% Kostenlos KostenlosMedia Markt Angebote
Redakteur/in31
Redakteur/in
aktualisiert 8. Apr (eingestellt 1. Apr)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Wer bei Saturn nicht lang warten möchte, kann nun bei MediaMarkt bestellen.
Dort ist das Stativ sofort lieferbar.
Bei Saturn erhaltet ihr gerade den Hama Trekking Duo Stativ Carbon für 66€ inkl. Versand, ansonsten fängt der Preisvergleich erst ab 137,99€ inkl. Versand.

1559660.jpg
Auf Reisen sollten Ihre Fotos eine besondere Urlaubsgeschichte erzählen. Das Fotostativ macht seinem Namen alle Ehre - ulraleichtes Carbon macht auf der Reise allerhand mit. Und ob Panorama, Retro, Einbein oder Spikes - Sie bekommen das ganze Profi-Equipment für beeindruckende Fotos.


1559660.jpg
Highlights
  • Kamerastativ für wackelfreie Bilder und Stabilität auf unebenen Untergründen, geeignet für Foto- und Videokameras
  • Kugelkopf mit Panoramafunktion ermöglicht perfekte Ausrichtung für Aufnahmen in Hoch- und Querformat
  • Schnellwechselplatte zum schnellen Wechseln der Kamera
  • Retrostellung ermöglicht Makroaufnahmen in Bodennähe
  • Spikes an den Stativfüßen sorgen für besonders festen Halt auf weichen oder rutschigen Untergründen
  • Herausnehmbare Mittelsäule in Verbindung mit Beinsegment zur Verwendung als vollwertiges Einbeinstativ
  • extrem leichte und stabile Carbon-Konstruktion
  • Gummifüße für sicheren Stand
  • geringes Packmaß von 46 cm durch umklappbare Stativbeine
  • im Stativkopf integrierte Nivellier-Wasserwaage
  • Schnellwechselplatte mit Gummiauflage
  • ausfahrbare Mittelsäule mit Beschwerungshaken für bessere Bodenhaftung bei Wind und in unwegsamem Gelände
  • Stativbeine sind stufenweise spreizbar (3-fach)
  • rutschfester Schaumstoffgriff an dem Stativbein für Einsatz bei jedem Wetter
  • funktionelle Schraubklemmen für schnelle und einfache Arretierung der Beinlänge in jeder Position
  • Einbeinstativ min. Höhe 84 cm/max. Höhe 165 cm

1559660.jpg
Dreibeinstativ "TREKKING DUO CARBON" - Ultraleicht und ideal für unterwegs
Sie wollen das perfekte Foto vom Sonnenuntergang am See oder ein atemberaubendes Bergpanorama aufnehmen? Dann ist das Dreibeinstativ "Trekking Duo Carbon" der optimale Begleiter für Sie!

Wackelfreie & Atemberaubende Aufnahmen
Der Kugelkopf mit Panoramafunktion ermöglicht es Ihnen, Momente in Hoch- und Querformat festzuhalten. Durch die im Stativkopf integrierte Nivellier-Wasserwaage können Sie das Stativ optimal ausrichten. Mithilfe der 3-fach stufenweise spreizbaren Stativbeine und den Schraubklemmen stellen Sie die Beinlängen des Kamerastativs schnell und einfach auf die passende Höhe ein.

Auch für Makroaufnahmen in Bodennähe hat das „Trekking Duo Carbon“ eine Lösung parat. Mit der Retrostellung des Stativs fotografieren Sie sehr detaillierte und wackelfreie Nahaufnahmen und setzen zum Beispiel einzelne Blüten oder Insekten perfekt in Szene.

Perfekt gerüstet in jeder Situation
Die extrem leichte und stabile Carbon-Konstruktion und das geringe Packmaß von 46 cm prädestinieren das Dreibeinstativ als Reise- und Wanderbegleiter. Im Lieferumfang enthalten ist auch eine Stativtasche, damit es unterwegs bestens geschützt wird. Ob Trekkingtour, Pauschalreise oder Städte-Kurztrip – mit dem „Trekking Duo Carbon“ sind Sie für jedes Motiv bestens ausgerüstet.

Sicherer Stand – Bei Wind und Wetter
Dank der montierbaren Spikes und der Gummifüße hat das Dreibeinstativ auch auf weichen, rutschigen und holprigen Untergründen einen sicheren Stand. Selbst bei Wind sorgt die ausfahrbare Mittelsäule mit Beschwerungshaken für eine feste Bodenhaftung, so dass Sie unabhängig vom Wetter immer und überall perfekte Fotos schießen können. Dem grandiosen Bergpanorama im Schneesturm steht mit diesem Kamerastativ nichts mehr im Weg. Selbst Ihre Hände sind bei Kälte dank rutschfestem Schaumstoffgriff geschützt, so dass Sie nicht das kalte Stativbein anfassen müssen. Das Dreibeinstativ ist vielseitig einsetzbar, auch als Einbeinstativ. Die herausnehmbare Mittelsäule in Verbindung mit einem Beinsegment ermöglicht es Ihnen, das Stativ auf ein vollwertiges Einbeinstativ umzurüsten. Zudem ist für ein schnelles Wechseln der Kamera durch die gummierte Schnellwechselplatte gesorgt.

  • Produkttyp: Stativ
  • Bauform: Dreibein
  • Passend für: Kameras, Camcorder
  • Max. Tragkraft: 8 kg
  • Stativkopf: Kugelkopf mit Panoramafunktion
  • Stativbeine: 3
  • Besondere Merkmale: Gewinde/Anschluss: 1/4" (6,4 mm), Bein-Segmente: 4-teilig (3-fach ausziehbar), Nivelliereinrichtung: Ja, Höhenverstellbarkeit Mittelsäule: händisch verstellbare Mittelsäule
  • Rohrmaterial: Carbon
  • Rohrdurchmesser: 25 mm
  • Höhe geschlossen: 460 mm
  • Höhe offen: 1600 mm
  • Farbe: Carbon
  • Gewicht: 1380 g
  • Lieferumfang: 1x Dreibeinstativ "Trekking Duo Carbon", 3x Spikes, 1x Tasche
  • Packmaße (BxHxT) (cm): 110 mm / 105 mm / 485 mm
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Super Preis für ein Carbonstativ mit Arca-Kugelkopf.

Vor einem Spontankauf beachtet das Packmaß (nicht rucksacktauglich imho), ansonsten natürlich hot.
31 Kommentare
Preis ist hot! Kann jemand etwas zum Stativ berichten?
Super Preis für ein Carbonstativ mit Arca-Kugelkopf.

Vor einem Spontankauf beachtet das Packmaß (nicht rucksacktauglich imho), ansonsten natürlich hot.
Wie ist das Stativ verglichen mit einem Rollei CT-5C oder C6i?
"Online ausverkauft" wird mir angezeigt. Nur noch Lieferung an einen Markt möglich. München wird bei mir als Markt nicht aufgeführt.
Hab das hier, schätze die 200 Gramm Gewichteinsparung werden eine Glaubensfrage, oder? Zumal meins ein geringeres Packmaß hat..
bis auf einen kurzen, eher oberflächlichen Test war nicht viel zu finden:
digitalphoto.de/rat…tml

für diesen Preis auf jeden Fall super
Das hier oder doch lieber das Mafrotto Element Traveller Carbon ?
Hier würde ich lieber zum "Rollei Traveler No. 1 Carbon" (ca. 90€) greifen, WENN das Packmaß wichtig ist. Es hat nur 33cm Packmaß und wiegt 980gr. Habe die Alu Version und bin sehr zufrieden. Meine Zuladung maximal s6300 + sel70350.
Natürlich muss man gegenüber einem 600€+ Stativ mit 2kg Abstriche machen.
In Berlin leider auch nicht mehr verfügbar.
verc01.04.2020 11:21

Super Preis für ein Carbonstativ mit Arca-Kugelkopf.Vor einem Spontankauf …Super Preis für ein Carbonstativ mit Arca-Kugelkopf.Vor einem Spontankauf beachtet das Packmaß (nicht rucksacktauglich imho), ansonsten natürlich hot.



Der Kugelkopf scheint aber noname ähem Hama zu sein, vielleicht kompatibel zu Arca Schnellwechselplatten aber nicht von dem renommierten Hersteller gefertigt.
LSG2301.04.2020 12:20

Das hier oder doch lieber das Mafrotto Element Traveller Carbon ?


Ich kenne das Stativ hier zwar nicht, schaut aber erstmal okay aus. Vom Manfrotto Elements traveller würde ich abraten. Grundsätzlich zwar stabil, allerdings ist die Verarbeitung und der Kugelkopf nicht wirklich gut. Persönlich kann ich auch dass Rollei no1 Carbon Empfehlen.
Patworker01.04.2020 13:27

Der Kugelkopf scheint aber noname ähem Hama zu sein, vielleicht kompatibel …Der Kugelkopf scheint aber noname ähem Hama zu sein, vielleicht kompatibel zu Arca Schnellwechselplatten aber nicht von dem renommierten Hersteller gefertigt.


Selbstverständlich, das meinte ich.

Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich meine es gibt keine Fremdfertigung durch Arca (also Verkauf unter anderem Markennamen) Auch ein Arca-Kopf (wenn ich mit anderen Stativnutzern spreche, wird selten von einem Kugelkopf mit Arca-kompatiblem System gesprochen) am Gitzo wird eher ein von Gitzo entwickelter Kopf sein, der bzgl der Spezifikation der Schnellwechselplatte dem Arca-Swiss-Standard entspricht, als ein Kopf von Arca.

Ich war da natürlich viel zu umgangssprachlich mit der Bezeichnung Arca-Kopf, absolut richtig.


Nebenbei: aus der Erinnerung meine ich, dass Arca-Kugelköpfe eher so bei 300€ anfangen oder so. Wenn sich da nichts dramatisch geändert hat, sollte der Zusammenhang bei einem 60€ Stativ klar sein, denke ich.


Edit: ich meinte damit, dass ich es schön finde, dass der Hersteller hier nicht auf ein eigenes System setzt.

Ich habe bei meinen Reisestativen die Köpfe aus dem Grund nachträglich gewechselt, obwohl sie mir sonst gereicht hätten.
Bearbeitet von: "verc" 1. Apr
Wow. Wenn ich wüsste, was ich mit einem stativ soll, würde ich sofort bestellen
Ach kommt…, verarscht mich doch nicht. Bin seit Wochen auf der Suche nach nem Low-Budget Carbonstativ. Wieso ist der Deal an mir vorbei gegangen, bis eben das Update gemacht wurde?
Heute soll mein anderweitig bestelltes Carbon eintreffen. Zum Glück möcht ich mir noch nen Aufsteckblitz zulegen, so ist der Mediamarkt Gutschein eventuell doch nicht für die Katz.
Bearbeitet von: "RayMAN83" 8. Apr
Danke! Das letzte erwischt in meiner Umgebung. Hoffe, es ist besser als mein Fotopro.

Vergleichspreis ist laut Geizhals 119,00 €!
Bearbeitet von: "HIFI" 8. Apr
Mist, wollte gerade zuschlagen und da war es auf eBay via Saturn auch weg.
Als Reisestativ dank dem Packmaß leider untauglich.
Bin aktuell mit einem Velbon Ultra REXi-L unterwegs, was mit 36cm Packmaß super für unterwegs ist. Allerdings hätte ich gerne was vergleichbares aus Carbon, aber da ist man gleich bei 200€ aufwärts
you get what you pay for...
Zu groß und (angebliches UVP) zu teuer. Hama steht mir für miserabel qualität und überhöhte Preise. Für 60€ kann man den in Betracht ziehen - aber der ist nicht so leicht wie "Carbon" hoffen lässt. knapp 1,4kg ist nicht "taschentauglich".
Habe den im Laden mal beäugt - sicheres "nö".
Kann man ihn für einen Kreuzlinienlaser verwenden?
bleicher08.04.2020 20:13

Zu groß und (angebliches UVP) zu teuer. Hama steht mir für miserabel q …Zu groß und (angebliches UVP) zu teuer. Hama steht mir für miserabel qualität und überhöhte Preise. Für 60€ kann man den in Betracht ziehen - aber der ist nicht so leicht wie "Carbon" hoffen lässt. knapp 1,4kg ist nicht "taschentauglich".Habe den im Laden mal beäugt - sicheres "nö".


Welches Stativ würdest du für die Sony Alpha 7 M3 empfehlen? Dieses oder eher das Manfrotto Element Traveller Carbon Kit groß?
Schaut auf dem Foto exakt so aus wie das Neewer Carbon Fibre Stativ, könnte gut möglich sein dass es sich um dasselbe Produkt handelt da Neewer praktisch nur rebrandet. Falls ja, ist es die 66€ imo wert.
Bearbeitet von: "dpzdodo" 8. Apr
Ist das Stativ stabil genug für einen Edekrone Slider
Nicht mehr verfügbar
Bei mir nicht mehr verfügbar :-(
ausverkauft(
Der Deal wäre spitze, wäre es noch zu kaufen
matze.p01.04.2020 12:20

Hier würde ich lieber zum "Rollei Traveler No. 1 Carbon" (ca. 90€) gr …Hier würde ich lieber zum "Rollei Traveler No. 1 Carbon" (ca. 90€) greifen, WENN das Packmaß wichtig ist. Es hat nur 33cm Packmaß und wiegt 980gr. Habe die Alu Version und bin sehr zufrieden. Meine Zuladung maximal s6300 + sel70350.Natürlich muss man gegenüber einem 600€+ Stativ mit 2kg Abstriche machen.


Hab mir das Rollei jetzt gekauft da das hier ausverkauft ist. 33cm und das niedrige Gewicht hat mich positiv angesprochen. Bin gespannt.
Kacke verpasst
Media Markt storno
Bestellung von gestern wurde storniert
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text