411°
ABGELAUFEN
[Saturn Hamburg] Lexar Jumpstick S73 256GB! und USB 3.0 für 59€
9 Kommentare

Benchmarks wären vielleicht nicht schlecht.
USB 3.0 heißt leider noch lange nicht, dass der Stick auch tatsächlich schnell ist.

Ich spring´ vor Freude. Relativ gesehen, würde der Stick das gar nicht mitbekommen...

Wow?! Gut das ich in Hamburg wohne, wird gekauft. 256gb zum mitnehmen

laut Lexarseite schreiben nur 14 MB/s. , aber für 8GB-Version.

Kommentar

Die Dinger sind wohl qualitativ äußerst fragwürdig. Da gibt es auch viele negative Berichte über die entsprechende 128 GB Variante was mich damals von einem Kauf abgehalten hat. Meine Daten, und ein zuverlässiger USB Stick waren mir dann doch wichtiger.

Ich habe mir letztes Jahr die 128GB Variante geholt, und zwar sogar 2 mal, als sie für € 39,99 und dann für € 33,-- im Angebot war und bislang funktionieren beide Sticks. Schreibgeschwindigkeit liegt bei 60 bis 70 MB/sek, Lesen bei knapp über 100 MB/sek.

Wenn die "bauähnlich" dem 64er (grün) und dem 128er (schwarz) sind, dann ist das haptisch eine der größten Nullnummern, für die man Geld ausgeben kann. Ausgefallen ist mir von den beiden noch keiner, was aber auch dran liegen mag, dass ich sie so "gerne" mitnehme und einsetze.
Ich enthalte mich temperaturtechnisch.

Wie von szerenyi bereits geschrieben: Einfach der beste, schnelle Billig-Stick im Viertel-Terabyte-Bereich.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text