166°
ABGELAUFEN
[Saturn HH + Norderstedt] Pioneer S-HS100 5.1 Lautsprechersystem (150 Watt Maximale Belastbarkeit)

[Saturn HH + Norderstedt] Pioneer S-HS100 5.1 Lautsprechersystem (150 Watt Maximale Belastbarkeit)

TV & HiFiKauf DA Angebote

[Saturn HH + Norderstedt] Pioneer S-HS100 5.1 Lautsprechersystem (150 Watt Maximale Belastbarkeit)

Preis:Preis:Preis:99€
Zum DealZum DealZum Deal
VGP: 139,-

Bei Saturn gibt es seit heute bis 6.2. das Pioneer S-HS100 5.1 Lautsprechersystem in der Werbung zu € 99,-.



Pioneer S-HS100 5.1 Lautsprechersystem

Front Speakers:

Basslautsprecher 7,7-cm-Konus (Breitband)
Gehäuse Geschlossen
Impedanz 6 Ω Ohm
Frequenzgang 100 - 20,000 Hz Hz
Empfindlichkeit (2,83V/1m) 82 dB dB
Maximale Belastbarkeit 150 W Watt
Magnetically Shielded ja (vorn) / nein (hinten)
Abmessungen (B x H x T) 106 x 116 x 106 mm mm
Gewicht 0,8kg (front) / 0,6kg (rear) kg

Center:

Basslautsprecher 7,7-cm-Konus (Breitband)
Gehäuse Geschlossen
Impedanz 6 Ω Ohm
Frequenzgang 90 - 20,000 Hz Hz
Empfindlichkeit (2,83V/1m) 83 dB dB
Maximale Belastbarkeit 150 W Watt
Abmessungen (B x H x T) 270 x 100 x 106 mm mm
Gewicht 1.0 kg kg

Rear Speakers:

Basslautsprecher 7,7-cm-Konus (Breitband)
Gehäuse Geschlossen
Impedanz 6 Ω Ohm
Frequenzgang 100 - 20,000 Hz Hz
Empfindlichkeit (2,83V/1m) 82 dB dB
Maximale Belastbarkeit 150 W Watt
Magnetically Shielded ja (vorn) / nein (hinten)
Abmessungen (B x H x T) 106 x 116 x 106 mm mm
Gewicht 0,8kg (front) / 0,6kg (rear) kg

Subwoofer:

Treiber 16-cm-Konustieftöner
Gehäuse Bassreflexgehäuse
Line-Pegel (Cinch-Buchse), Eingangs- empfindlichkeit/Impedanz (100 Hz) 300mV / 47kΩ
Frequenzgang 33 - 700 Hz Hz
Ausgangsleistung max. 160W Peak / 100W RMS
Abmessungen (B x H x T) 230 x 408 x 344 mm mm
Gewicht 6.5 kg kg
Stromversorgung 220–240 V AC, 50/60 Hz
Leistungsaufnahme (Betrieb/Standby) 25 W

10 Kommentare

PVG 139,00€

=> Ersparnis 40,00€ bzw. gute 28%

Test

"Mit dem Pioneer S-HS100 erwirbt man ein einfaches und preiswertes System, das sich für Einsteiger eignet. Es handelt sich um ein System mit Basisausstattung, das weniger hohen Ansprüchen durchaus gerecht wird."

Test 3,5/5

Ausstattung 4/5
Design 3/4
Handling 4/5
Hardware 3/5
Nutzerzufriedenheit 4/5
Preis-Leistung 4/5



Amazon 4,7/5 Sterne



stefan_gruber

PVG 139,00€ => Ersparnis 40,00€ bzw. gute 28% Test "Mit dem Pioneer S-HS100 erwirbt man ein einfaches und preiswertes System, das sich für Einsteiger eignet. Es handelt sich um ein System mit Basisausstattung, das weniger hohen Ansprüchen durchaus gerecht wird." Test 3,5/5 Ausstattung 4/5 Design 3/4 Handling 4/5 Hardware 3/5 Nutzerzufriedenheit 4/5 Preis-Leistung 4/5 Amazon 4,7/5 Sterne



Danke für die Ergänzung

Kauft aber auch einen Receiver dazu!

Das sind 5.1 Boxen, das war mal in den 80er.
Aktuell ist man glaub ich bei 5.2 und weiteren Schnickschnack.

tipnew

Kauft aber auch einen Receiver dazu! Das sind 5.1 Boxen, das war mal in den 80er. Aktuell ist man glaub ich bei 5.2 und weiteren Schnickschnack.



Das ist pauschal Quatsch.

tipnew

Kauft aber auch einen Receiver dazu! Das sind 5.1 Boxen, das war mal in den 80er. Aktuell ist man glaub ich bei 5.2 und weiteren Schnickschnack.



Das sind NUR Boxen! o.k.

Quatsch! Es handelt sich um einen aktiv subwoofer , also werden die 5 Boxen über den woofer angesteuert . Also ist ein av keine Pflicht !

fgorzolka

Quatsch! Es handelt sich um einen aktiv subwoofer , also werden die 5 Boxen über den woofer angesteuert . Also ist ein av keine Pflicht !



Da wäre ich mir nicht sicher

img.asp.jpeg

Man braucht einen Recever.
Aber deswegen ist 5.1 noch lange nicht 80er, das ist in den meisten Wohnzimmern auch heute noch völlig ausreichend.

Aktiv Subwoofer heißt nur, dass er eine eigene Endstufe hat.

Na aber sowas von nicht. Solang der tv via chinch bzw hdmi an den aktiv subwoofer angeschlossen werden kann, die 5 Boxen gehen dann an den subwoofer.
Natürlich kann man den sub an einen av anschließen , muss man aber nicht !

fgorzolka

Na aber sowas von nicht. Solang der tv via chinch bzw hdmi an den aktiv subwoofer angeschlossen werden kann, die 5 Boxen gehen dann an den subwoofer. Natürlich kann man den sub an einen av anschließen , muss man aber nicht !




Soll das n Scherz sein?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text