174°
ABGELAUFEN
[Saturn] HUAWEI Ascend MATE 7, Smartphone, 16 GB, 6 Zoll, Schwarz ab 274,-€ Versandkostenfrei

[Saturn] HUAWEI Ascend MATE 7, Smartphone, 16 GB, 6 Zoll, Schwarz ab 274,-€ Versandkostenfrei

ElektronikSaturn Angebote

[Saturn] HUAWEI Ascend MATE 7, Smartphone, 16 GB, 6 Zoll, Schwarz ab 274,-€ Versandkostenfrei

Preis:Preis:Preis:274€
Zum DealZum DealZum Deal
Guten Morgen

Als eines der neuen Tagesangebote bei Saturn, bekommt ihr heute folgendes geboten....

►HUAWEI Ascend MATE 7, Smartphone, 16 GB, 6 Zoll, Schwarz ab 274,-€ Versandkostenfrei◄

Idealopreis liegt bei 319,-€

Der Preis gilt wie immer bei Nutzung des Newslettergutscheins
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Technische Merkmale
Betriebssystem des Gerätes:
Android 4.4
Prozessor:
Octa-Core Prozessor
Prozessor-Taktfrequenz:
1.8 GHz
Speicherkapazität:
16 GB
Speicherkartenformat:
Micro-SD
Abeitsspeicher-Größe:
2 GB
Frequenzbereich (Band):
2G: 850/900/1.800/1.900 MHz, 3G: 850/900/1.700/1.900/2.100 MHz, 4G: 800/1.800/2.100/2.600 MHz
Sensoren:
Näherungssensor, Umgebungslicht, Beschleunigungssensor, Kompass, Beschleunigungssensor, Gyroskopsensor, Fingerabdruck
Maximale Speicherkartenkapazität:
32 GB
SIM-card size:
Micro-SIM (3FF)
Produkttyp:
Smartphone
Artikelnummer:
1901494
Display
Displaydiagonale (cm):
15.24 cm
Displaydiagonale (Zoll):
6 Zoll
Displaydiagonale in cm / Zoll:
15.24 cm / 6 Zoll
.Auflösung (BxH):
1.080 x 1.920 Pixel
Display:
IPS
Anzahl Displays:
1
Auflösung Breite:
1.080 Pixel
Auflösung Höhe:
1.920 Pixel
Farbdisplay:
ja
Kamera
.Kameraauflösung:
13 Megapixel
Kamera:
ja
Front-Kamera:
ja
Front-Kamera Auflösung:
5 Megapixel
.Autofokus:
ja
Integrierter Blitz:
ja
Kamera Funktionen:
LED-Blitz, Videolicht
Funktionen
.integriertes GPS-Modul:
ja
Navigationssoftware:
A-GPS, Glonass
MMS (Bild- und Tonnachrichten):
ja
.Zusätzliche Funktionen:
Radio, Tonaufnahme, Musikplayer, Taschenlampe, Datei Manager
Organizer + Internet
.Push E-Mail:
ja
Messaging/Daten-Funktionen:
SMS (Chatansicht), MMS, Email, Push Mail, IM
Daten + Anschlüsse
.Near Field Communication:
ja
3G Unterstützung:
ja
HSDPA (High Speed Downlink Packet Access):
ja
HSUPA (High Speed Uplink Packet Access):
ja
Anschlüsse:
3.5 mm Stereo-Buchse; micro USB (OTG, USB-Massenspeicher, Tethering, Laden)
Kabellose Schnittstellen:
WiFi, WiFi direct, WiFi-/USB-/Bluetooth-Tethering, DLNA
.WLAN:
ja
Gehäuse
Farbe:
Schwarz
.Breite:
81 mm
.Höhe:
157 mm
Tiefe:
7.9 mm
Gewicht:
185 g
Energieversorgung
.Sprechzeit / Stand-by Zeit:
/ 2G: bis zu 608 Std., 3G: bis zu 643 Std., bis zu 648 Std.
.Batterie-/ Akkutyp:
Li-Pol
Stand-by Zeit:
2G: bis zu 608 Std., 3G: bis zu 643 Std., bis zu 648 Std.
Akku-Kapazität:
4.100 mAh
Allgemeine Merkmale
Lieferumfang:
Handy (inkl. Akku), Netzteil, USB Kabel, Stereo-Kopfhörer, Schnellstartanleitung

18 Kommentare

Qipu nicht vergessen

Wer weiß wie man bei dem Handy den Google Kalender so nutzen kann, dass die Termine eine Woche in der Statusleiste verbleiben kommt auf die Autohot Liste

Bearbeitet von: "MyNameIsNero" 29. August

Wenn man ein altes Gerät in der Größe haben will lieber ein Nexus 6.

Ustrof

Wenn man ein altes Gerät in der Größe haben will lieber ein Nexus 6.



oder ein neues für 150-180 Euro wie das Leagoo Shark 1

Android 6?

Ustrof

Wenn man ein altes Gerät in der Größe haben will lieber ein Nexus 6.


Naja, kommt immer auf die eigenen Ansprüche an, so ein Mediatek-Dingen ist von der (nicht gerade unwichtigen) CPU-Leistung weit von einem Nexus 6 oder Mate 7 oder gar Mate 8 entfernt.
Alle 8 Kerne zusammen haben so viel Leistung wie einer der 4 Kerne eines Snapdragon 820.

Aber um die 400€ muss man für die Leistung schon hinlegen. Für Mutti tuts auch das 150€ Mediatek-Phone.

tarodob

Android 6?


Ich hatte Android 6 drauf. Aber war per Update.

Ist das nicht der Vorgänger vom Mate S, den es vor 3 Wochen bei der Telekom für 199 gab?
Viele davon bekommt man jetzt bei ebay, auch nicht teurer als das Mate 7.
Das Mate S hat einen Fingerabdrucksensor (möchte ich nicht mehr missen!, 3GB RAM und ein Amoled-Display auf der Habenseite, ausserdem sieht es besser aus. Das Mate7 hat dafür den stärkeren Akku.

Das Mate 7 ist immer noch ein Super Gerät, wenn auch nicht so Potent wie die neuen Geräte.
Habe mit dem Mate bis jetzt keine Probleme bei Irgendwas. Android 6 läuft gut, der Akku ist Mega. Kann es immernoch empfehlen

Ist das jetzt der allzeit Tiefstpreis für ein neues Mate 7?

Dann kaufe ich mir lieber ein neues Mate 7 als mein Display auszutauschen. Ist mir heute Morgen runtergefallen

Soweit ich weiß hat das Gerät aber nur einen quad-core und nicht wie hier angegeben einen octa-core Prozessor. Trotzdem bin ich seit fast 2 Jahren sehr zufrieden mit dem Gerät.

Lt. gsm Arena sieht das so aus...

Chipsatz
Chipsatz \x09HiSilicon Kirin 925 Octa-Core (big.Little)
Anzahl Kerne \x094 x 1,8 GHz
Grafik-Chip \x09ja

kann mir das mal einer erklären? - Werden hier die Grafikkerne mit dazu gerechnet?

ok - hab´s jetzt:
Der zuverlinkende Text

Bearbeitet von: "doit1910" 29. August

Ustrof

Wenn man ein altes Gerät in der Größe haben will lieber ein Nexus 6.



Also ich finde das Shark 1 ist sauschnell. Allerdings spiele ich nicht damit. Welche apps nutzt Du denn, welche soviel Leistung benötigen, dass man da Einschränkungen bemerken würde?

Ustrof

Wenn man ein altes Gerät in der Größe haben will lieber ein Nexus 6.


Internet-Browser.
Gibt nix schlimmeres als Interbetseiten die langsam laden und beim scrollen rumruckeln.
Ich klicke einen Link an und 0,2s später ist die nächste Seite voll aufgebaut, genau das gewährleistet der QSD820 zusammen mit dem Browser Gello Mod.
Bearbeitet von: "Ustrof" 29. August

Ustrof

Wenn man ein altes Gerät in der Größe haben will lieber ein Nexus 6.



also ich kann nicht klagen. War gestern unterwegs, Dank LTE wirklich schneller Seitenaufbau. Und Ruckeln bei scrollen nicht zu bemerken. Ich habe den Eindruck, Du sprichst von theoretischen Vorteilen, die auf irgendwelchen Seiten Propagiert werden (Werbung?), in der Praxis merke ich keinen der von Dir genannten Nachteile.

Ustrof

Wenn man ein altes Gerät in der Größe haben will lieber ein Nexus 6.


Naja vielleicht merkst du das auch gar nicht so oder es stört dich einfach nicht.
In der Werbung wird sowas nirgends propagiert, da geht es wenn meist eher um Spieleleistung.

Und es hängt noch stark vom Browser ab. Chrome z.B. kann ich dank fehlendem Adblock gar nicht mehr benutzen, seit dem ich mir durch Internet-Werbung ein Abo für 5€/Woche einfangen habe (allerdings habe ich mich sofort drum gekmmert daher blieb es bei 5€) und das auf halbwegs normalen Seiten gehts nur noch mit Adblock (und Drittanbietersperre) ins Web, und da bleiben derzeit nur Firefox (der auf allen Geräten eher mäßig läuft) oder Gello Mod (der nur auf Qualcomm-Geräten ordentlich läuft).

Als ich davon mitbekommen habe dass es solche Maschen gibt dachte ich wie kann man darauf reinfallen aber dass es reicht irgendeine Seite zu Laden ist schon hart, da kann man sich noch so gut auskennen.

Und, um solch einen Browser eben gut nutzen zu können brauchts Leistung. Auf meinem Tablet mit nem Exynos 5433 ruckelt jeder Browser außer Chrome rum...

Ustrof

Wenn man ein altes Gerät in der Größe haben will lieber ein Nexus 6.



ah Danke, jetzt ist es nachvollziehbar. Da ich bislang keinen Bedarf an adblockern hatte, für mich nicht relevant, aber verständlich wenn Du abgezockt wurdest.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text