172°
ABGELAUFEN
[Saturn] In­ten­so Memory Box, 4TB,Ex­ter­ne Fest­plat­te 8.9 cm (3.5 Zoll), Schwarz, USB 3.0 ab 94,99€ Versandkostenfrei

[Saturn] In­ten­so Memory Box, 4TB,Ex­ter­ne Fest­plat­te 8.9 cm (3.5 Zoll), Schwarz, USB 3.0 ab 94,99€ Versandkostenfrei

ElektronikSaturn Angebote

[Saturn] In­ten­so Memory Box, 4TB,Ex­ter­ne Fest­plat­te 8.9 cm (3.5 Zoll), Schwarz, USB 3.0 ab 94,99€ Versandkostenfrei

Preis:Preis:Preis:94,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Guten Morgen

Ein weiteres Angebot bei Saturn ist heute folgendes...

►In­ten­so Memory Box, 4TB,Ex­ter­ne Fest­plat­te 8.9 cm (3.5 Zoll), Schwarz, USB 3.0 ab 94,99€ Versandkostenfrei◄

Idealopreis liegt bei derzeit 115,55€

Nutzt den Newslettergutschein um auf den Preis zu kommen.

Zwar liegt das Angebot 10,-€ höher als beim letzten mal im LNS aber ich denke man kann den Preis noch gebrauchen.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bauart:extern.
Anschlüsse:1x USB 3.0.
Formfaktor (Zoll):3.5 Zoll.Formfaktor (cm):8.89 cm.
Speicherkapazität:4 TB.
Rotationsgeschwindigkeit:5400 U/Min..
Puffergröße:32 MB.
Übertragungsrate:85 Mbit/s (lesen), 75 Mbit/s (schreiben).
Unterstützte Betriebssysteme:Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 8.1, Windows 10, Mac OS 10.6 oder höher, Linux 2.4x.
Artikelnummer:2085429

Allgemeine Merkmale
Testurteil:Computer Bild Testergebnis: Gut - Preis-Leistungs-Sieger 06/2015.
Farbe:Schwarz.
Gehäusematerial:Aluminium.
Breite:190 mm.Höhe:113 mm.Tiefe:34 mm.Gewicht:950 g.
Lieferumfang:Festplatte, Netzadapter (12V - 2A), USB 3.0 Kabel (abwärtskompatibel)

11 Kommentare

Ist doch wieder ne Seagate Platte. => Cold

Ausbauen und in NAS einsetzen empfehlenswert?

mape84

Ist doch wieder ne Seagate Platte. => Cold



komisch dass bei mir mehr WD Green 4TB kaputt gegangen sind als 4TB Seagate...

Die verbaute ST4000DM000 soll nicht schlecht sein (das Problemmodell soll ja die 3TB sein). Ich habe aus dem letzten Saturn Deal 2 Stück gekauft und intern eingebaut und ausführlich getestet. Beide sind einwandfrei und ohne Fehler. Auch die etwas zweifelhafte Backblaze Statistik (da die Platten dort 24/7 und in großen Racks laufen) sagt aus, das die 4TB nur sehr geringe Ausfallraten hat.
Allerdings soll die Platte extern genutzt bei manchen USB-Verbindungsprobleme verursachen.
... und eins noch: Im USB Betrieb werden keine SMART Werte angezeigt! CrystalDiskInfo erkennt die Platte nicht mal. Intern eingebaut funktioniert alles einwandfrei!

Seagate baut einfach nur Schrott. Kenne zu viele die nie wieder eine kaufen, da HDD Crash. Hatte ich auch schon und mehrere TB waren weg. Da geb ich lieber etwas mehr aus und nehme eine WD.

lässt sich die platte problemlos ausbauen ?

Flo_

Die verbaute ST4000DM000 soll nicht schlecht sein (das Problemmodell soll ja die 3TB sein). Ich habe aus dem letzten Saturn Deal 2 Stück gekauft und intern eingebaut und ausführlich getestet. Beide sind einwandfrei und ohne Fehler. Auch die etwas zweifelhafte Backblaze Statistik (da die Platten dort 24/7 und in großen Racks laufen) sagt aus, das die 4TB nur sehr geringe Ausfallraten hat.Allerdings soll die Platte extern genutzt bei manchen USB-Verbindungsprobleme verursachen. ... und eins noch: Im USB Betrieb werden keine SMART Werte angezeigt! CrystalDiskInfo erkennt die Platte nicht mal. Intern eingebaut funktioniert alles einwandfrei!



Und ist sicher, dass besagte Platte verbaut ist?
Bearbeitet von: "Twinhand" 11. September

mape84

Seagate baut einfach nur Schrott. Kenne zu viele die nie wieder eine kaufen, da HDD Crash. Hatte ich auch schon und mehrere TB waren weg. Da geb ich lieber etwas mehr aus und nehme eine WD.


Bei einem Bekannten ist letzte Woche eine ~2 Jahre alte 1TB WD Red ausgefallen. Behaupte ich jetzt auch, dass WD nur Schrott ist? Nein. Ausfälle kann es bei jedem Hersteller geben und dass man wichtige Daten mehrfach sichern sollte, ist ja logisch. Als Ersatz kam übrigens eine recertified WD20EFRX.


Twinhand

lässt sich die platte problemlos ausbauen ?


Ja, nur die zwei Gehäuseschrauben lösen und dann im Gehäuse die vier Befestigungsschrauben. Dann die Platte von der Platine abziehen und fertig


Twinhand

Und ist sicher, dass besagte Platte verbaut ist?


Ich hab' zwei gekauft und es war jeweils eine ST4000DM000 verbaut. Allerdings war die Platte beim letzten Angebot mit 84,99€ 10€ günstiger.
Bearbeitet von: "Handle" 11. September

beim letzten Mal verpasst, diesmal mitgenommen

Danke, Mimic!

Diese Ausfalls-Wahrscheinlichkeitsdiskussion ist etwas müßig.
Platten fallen immer aus - egal bei welchem Hersteller.

Die hochgelobten WD RED habe ich schon 3x tauschen müssen in ca. 1,5 Jahren.
-> 2-bay-NAS QNAP mit 2x2TB WD RED

Deswegen würde ich mir trotzdem wieder WD-Platten kaufen.

Und jetzt halt nochmal eine Seagate - habe schon 2x 4TB von denen.
Mir ist aufgefallen, dass die Seagate einen Tick lauter sind und etwas mehr vibrieren als die WD Green 4TB, aber bei einer Backup-Platte ist mir das egal.

WD-Platten-Deals sind eher selten, da kommt der Seagate-Deal hier wie gerufen...

Bearbeitet von: "Fl4nk" 26. August

Servus zusammen,
der Newsletter- gutschein kann hier nirgends eingegeben werden :-( Getestet mit Firefox und IE11...... Somit bleibt der Dealpreis bei 99,99 € .....

hier stand mist :-(

Bearbeitet von: "Krocodeal" 26. August

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text