@Saturn Lenovo Moto G5 Dual-SIM (5'' FHD IPS, Snapdragon 430 Octacore, 2GB RAM, 16GB eMMC, 13MP + 5MP Kamera, kein Hybrid-Slot, 2800mAh, Android 7)
1792°

@Saturn Lenovo Moto G5 Dual-SIM (5'' FHD IPS, Snapdragon 430 Octacore, 2GB RAM, 16GB eMMC, 13MP + 5MP Kamera, kein Hybrid-Slot, 2800mAh, Android 7)

110
eingestellt am 21. Jul
Saturn verkauft momentan das Moto G5 für 99 Euro. Die Version in Gold ist ebenfalls für 99 Euro erhältlich: saturn.de/de/product/_motorola-moto-g5-2238514.html Nächster Preis laut Idealo: 127,31 Euro. Im Mediamarkt ebenfalls zum selben Preis verfügbar.
OS: Android 7.0 • Display: 5.0", 1920x1080 Pixel, 16 Mio. Farben, IPS, kapazitiver Touchscreen • Kamera hinten: 13.0MP, f/2.0, Phasenvergleich-AF, LED-Blitz, Videos @1080p/30fps • Kamera vorne: 5.0MP, f/2.2 • Schnittstellen: Micro-USB-B 2.0 (OTG), 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11a/b/g/n, Bluetooth 4.2 • Sensoren: Beschleunigungssensor, Gyroskop, Annäherungssensor, Lichtsensor, Fingerabdrucksensor (vorne) • CPU: 8x 1.40GHz Cortex-A53 (Qualcomm MSM8937 Snapdragon 430, 64bit) • GPU: Adreno 505 • RAM: 2GB • Speicher: 16GB, microSD-Slot (dediziert, bis 128GB) • Navigation: A-GPS, GLONASS • Netze: GSM (850/900/1800/1900), UMTS (850/900/1900/2100), LTE (B1/B3/B5/B7/B8/B19/B20/B28/B38/B40) • Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+ • Bandbreite (Download/Upload): 150Mbps/50Mbps (LTE) • Akku: 2800mAh, wechselbar • Gehäuseform: Barren • Gehäusematerial: Metall (Rückseite) • Abmessungen: 144.3x73x9.5mm • Gewicht: 144.5g • SIM-Formfaktor: Nano-SIM • Besonderheiten: Dual-SIM, UKW-Radio, Quick Charge
Zusätzliche Info
kein Quick Charge, nur beim G5 Plus!
Saturn AngeboteSaturn Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
2GB RAM/16GB Flash würde ich mittlerweile nicht mehr kaufen, auch wenn der Preis an sich gut ist. Von den 16GB sind nur 10GB nutzbar, und die sind schnell voll mit Apps und Daten. Dazu noch der fehlende Kompass.
Bockelvor 40 m

2GB RAM/16GB Flash würde ich mittlerweile nicht mehr kaufen, auch wenn der …2GB RAM/16GB Flash würde ich mittlerweile nicht mehr kaufen, auch wenn der Preis an sich gut ist. Von den 16GB sind nur 10GB nutzbar, und die sind schnell voll mit Apps und Daten. Dazu noch der fehlende Kompass.


Man kann die SD Karte mit dem internen Speicher zusammenführen und hat dann zB 70GB Speicher (bei einer 64GB Karte.
Bockelvor 47 m

2GB RAM/16GB Flash würde ich mittlerweile nicht mehr kaufen, auch wenn der …2GB RAM/16GB Flash würde ich mittlerweile nicht mehr kaufen, auch wenn der Preis an sich gut ist. Von den 16GB sind nur 10GB nutzbar, und die sind schnell voll mit Apps und Daten. Dazu noch der fehlende Kompass.


Wenn man keine große Datenmengen auf dem Gerät speichert (ich habe zb keinerlei Musik, Filme usw), nur wenige Apps nutzt (Telefon,Browser, Whatsapp, Kalender, Plex und Webcam App reichen mir zb) oder sich ne Speicherkarte einsteckt reicht das völlig. Wozu braucht man einen Kompass? GPS/Glonass + Maps online / offline.
Bockelvor 1 h, 40 m

2GB RAM/16GB Flash würde ich mittlerweile nicht mehr kaufen, auch wenn der …2GB RAM/16GB Flash würde ich mittlerweile nicht mehr kaufen, auch wenn der Preis an sich gut ist. Von den 16GB sind nur 10GB nutzbar, und die sind schnell voll mit Apps und Daten. Dazu noch der fehlende Kompass.


Der Anspruch an ein 100€ Gerät ist aber ziemlich hoch Für jemanden wie meinen Vater, der vielleicht Mal etwas surft, WhatsApp schreibt oder Mal etwas Google Maps benutzt reicht das G5 doch vollkommen aus, alle die mehr machen wollen sollten sich eh in einer etwas höheren Preisklasse umsehen.
110 Kommentare
2GB RAM/16GB Flash würde ich mittlerweile nicht mehr kaufen, auch wenn der Preis an sich gut ist. Von den 16GB sind nur 10GB nutzbar, und die sind schnell voll mit Apps und Daten. Dazu noch der fehlende Kompass.
Hat kein Quick Charge!
Bockelvor 40 m

2GB RAM/16GB Flash würde ich mittlerweile nicht mehr kaufen, auch wenn der …2GB RAM/16GB Flash würde ich mittlerweile nicht mehr kaufen, auch wenn der Preis an sich gut ist. Von den 16GB sind nur 10GB nutzbar, und die sind schnell voll mit Apps und Daten. Dazu noch der fehlende Kompass.


Man kann die SD Karte mit dem internen Speicher zusammenführen und hat dann zB 70GB Speicher (bei einer 64GB Karte.
Bockelvor 47 m

2GB RAM/16GB Flash würde ich mittlerweile nicht mehr kaufen, auch wenn der …2GB RAM/16GB Flash würde ich mittlerweile nicht mehr kaufen, auch wenn der Preis an sich gut ist. Von den 16GB sind nur 10GB nutzbar, und die sind schnell voll mit Apps und Daten. Dazu noch der fehlende Kompass.


Wenn man keine große Datenmengen auf dem Gerät speichert (ich habe zb keinerlei Musik, Filme usw), nur wenige Apps nutzt (Telefon,Browser, Whatsapp, Kalender, Plex und Webcam App reichen mir zb) oder sich ne Speicherkarte einsteckt reicht das völlig. Wozu braucht man einen Kompass? GPS/Glonass + Maps online / offline.
C.Tivor 6 m

Wenn man keine große Datenmengen auf dem Gerät speichert (ich habe zb k …Wenn man keine große Datenmengen auf dem Gerät speichert (ich habe zb keinerlei Musik, Filme usw), nur wenige Apps nutzt (Telefon,Browser, Whatsapp, Kalender, Plex und Webcam App reichen mir zb) oder sich ne Speicherkarte einsteckt reicht das völlig. Wozu braucht man einen Kompass? GPS/Glonass + Maps online / offline.


Mit dem Speicher hast Du irgendwo Recht - kommt drauf an was man macht. Ich habe ja auch nicht gesagt, dass der Deal schlecht ist, im Gegenteil. Nur ich würde es halt nicht kaufen.
Wegen Kompass: ich hatte mal ein Elephone P8000 ohne Kompass, und kann nur sagen, dass das beim Wandern/Fussgänger-Navigation ziemlich nervt.
Das Angebot gibt es doch von Saturn und Mediamarkt alle paar Tage.
Ebay ist voll davon.
80 € sind ein guter Deal, wenn das noch mal kommt.
SD-Karten zum Erweitern des internen Speichers zu verwenden überleben die meisten Karten nur kurz.
Bockelvor 43 m

beim Wandern/Fussgänger-Navigation ziemlich nervt.


Ok, hätte gedacht da reciht gps völlig aus
Bockelvor 1 h, 40 m

2GB RAM/16GB Flash würde ich mittlerweile nicht mehr kaufen, auch wenn der …2GB RAM/16GB Flash würde ich mittlerweile nicht mehr kaufen, auch wenn der Preis an sich gut ist. Von den 16GB sind nur 10GB nutzbar, und die sind schnell voll mit Apps und Daten. Dazu noch der fehlende Kompass.


Der Anspruch an ein 100€ Gerät ist aber ziemlich hoch Für jemanden wie meinen Vater, der vielleicht Mal etwas surft, WhatsApp schreibt oder Mal etwas Google Maps benutzt reicht das G5 doch vollkommen aus, alle die mehr machen wollen sollten sich eh in einer etwas höheren Preisklasse umsehen.
C.Tivor 4 m

Ok, hätte gedacht da reciht gps völlig aus


Im Auto ist es z.B. tatsächlich kein Problem, aber zu Fuss kann man sich halt deutlich einfacher orientieren, wenn einem die richtige Richtung angezeigt wird.
xXTHMXxvor 11 m

Der Anspruch an ein 100€ Gerät ist aber ziemlich hoch Für jemanden wie …Der Anspruch an ein 100€ Gerät ist aber ziemlich hoch Für jemanden wie meinen Vater, der vielleicht Mal etwas surft, WhatsApp schreibt oder Mal etwas Google Maps benutzt reicht das G5 doch vollkommen aus, alle die mehr machen wollen sollten sich eh in einer etwas höheren Preisklasse umsehen.


Alternativ das P8 Lite für 111 EUR bei Saturn! 3 statt 2GB RAM, Kompass hat es auch, und eine Hülle ist auch schon dabei.
Nachteil: EMUI-Oberfläche - das unverbastelte Android beim Moto finde ich besser, zumal die Huawei-Teile immer mal wieder durch nervige Bugs auffallen, es evtl. auch mit EMUI zusammenhängt.
Bockelvor 24 m

Alternativ das P8 Lite für 111 EUR bei Saturn! 3 statt 2GB RAM, Kompass …Alternativ das P8 Lite für 111 EUR bei Saturn! 3 statt 2GB RAM, Kompass hat es auch, und eine Hülle ist auch schon dabei.Nachteil: EMUI-Oberfläche - das unverbastelte Android beim Moto finde ich besser, zumal die Huawei-Teile immer mal wieder durch nervige Bugs auffallen, es evtl. auch mit EMUI zusammenhängt.


Emui frisst dir den Ram-Vorteil durch die miese performance gleich wieder weg :b
Klar, bei den neuen Huaweis gibt's keine Probleme, aber selbst das P8 als nicht-lite hatte eine eher mäßige Performance. Und ich sehe auch nicht, was bei 2gb RAM so schlecht sein soll ? Klar, 1gb ist nicht mehr zeitgemäß, aber selbst als jemand der aktuell mit nem S9 durch die Gegend läuft hab ich mit Geräten mit 2gb RAM kein Problem.
Gibts ne Ankündigung für Android 8?
larjemvor 3 m

Gibts ne Ankündigung für Android 8?


nope leider nicht mehr. Habe deshalb zum g6 play gewechselt.
Jo, Oreo soll kommen. Dauert aber noch (grade im Beta-Test)

reddit.com/r/M…es/
Bearbeitet von: "theblubby" 21. Jul
Bockelvor 2 h, 39 m

2GB RAM/16GB Flash würde ich mittlerweile nicht mehr kaufen, auch wenn der …2GB RAM/16GB Flash würde ich mittlerweile nicht mehr kaufen, auch wenn der Preis an sich gut ist. Von den 16GB sind nur 10GB nutzbar, und die sind schnell voll mit Apps und Daten. Dazu noch der fehlende Kompass.


Das schlechte an dem Smartphone ist eher der miese Prozessor.
mark-svor 5 m

Das schlechte an dem Smartphone ist eher der miese Prozessor.



Snaprdragon 430? Och da gibts aber schlechteres ala Mediatek (so gut wie keine Customroms) in der Preisklasse
mark-svor 10 m

Das schlechte an dem Smartphone ist eher der miese Prozessor.


Im Honor 6a läuft der SD 430 sehr flott. Das Honor hat aber nur ein HD-Display. Was soll an dem Prozessor für 100 Euro schlecht sein ? Da gibt es ganz andere Kandidaten.
Perfekt für die Tante!
Ich hatte das Handy, bis ich es ausversehen im Bodensee versenkt habe (Spoiler: Schwimmen kann es nicht). Ich war mehr als zufrieden. Als regelmäßiger Geocacher konnte ich selbst den fehlenden Kompass bei dem Preis verschmerzen. Man kann für 99€ halt nicht alles haben. Fand es für diese Preisklasse jedenfalls superschnell und -flüssig, FHD mit guten Farben und eine echt gute Kamera! Überlege es mir wieder zu holen...

Edit: eventuell lohnt es sich noch nen Tag oder so zu warten. Amazon.es hatte die 3GB RAM Version diese Woche für 103.05€ im Angebot. Vielleicht zieht amazon.de nach:
Altes Angebot von amazon.es
Bearbeitet von: "Der_Bo" 21. Jul
Ich habe das Moto G5 auch seit 3 Wochen. Die Geschwindigkeit ist leider grenzwertig und der Akku überlebt bei normalem Gebrauch mit Spotify, WhatsApp usw schier gar den Tag nicht (12 Stunden).
Floppevor 8 m

Ich habe das Moto G5 auch seit 3 Wochen. Die Geschwindigkeit ist leider …Ich habe das Moto G5 auch seit 3 Wochen. Die Geschwindigkeit ist leider grenzwertig und der Akku überlebt bei normalem Gebrauch mit Spotify, WhatsApp usw schier gar den Tag nicht (12 Stunden).



Akku leer nach 12 Stunden? Dann ist der Gebrauch vll für dich normal, ich und die diversen Tests können das leider nicht nachvollziehen..bei "normalem" Tagesgebrauch bei 8 Stunden Arbeit oder Studium, wo man zwischendurch sowie vor + nach der Arbeit damit hantiert, sind am Abend bei mir mindestens 50% übrig ...aber klar je länger man das Ding in den Pfoten hat und das FHD Display an ist, umso mehr reduziert sich das logischerweiße.
Der_Bovor 18 m

Ich hatte das Handy, bis ich es ausversehen im Bodensee versenkt habe …Ich hatte das Handy, bis ich es ausversehen im Bodensee versenkt habe (Spoiler: Schwimmen kann es nicht). Ich war mehr als zufrieden. Als regelmäßiger Geocacher konnte ich selbst den fehlenden Kompass bei dem Preis verschmerzen. Man kann für 99€ halt nicht alles haben. Fand es für diese Preisklasse jedenfalls superschnell und -flüssig, FHD mit guten Farben und eine echt gute Kamera! Überlege es mir wieder zu holen...Edit: eventuell lohnt es sich noch nen Tag oder so zu warten. Amazon.es hatte die 3GB RAM Version diese Woche für 103.05€ im Angebot. Vielleicht zieht amazon.de nach:Altes Angebot von amazon.es


vllt wäre das hier was für dich:

DOOGEE S55 5.5 inch IP68 Android 8.0 4GB RAM 64GB ROM MTK6750T Octa Core 5500mAh 4G Smartphone
banggood.app.link/UJd…bJO
xXTHMXxvor 1 h, 52 m

Der Anspruch an ein 100€ Gerät ist aber ziemlich hoch Für jemanden wie …Der Anspruch an ein 100€ Gerät ist aber ziemlich hoch Für jemanden wie meinen Vater, der vielleicht Mal etwas surft, WhatsApp schreibt oder Mal etwas Google Maps benutzt reicht das G5 doch vollkommen aus, alle die mehr machen wollen sollten sich eh in einer etwas höheren Preisklasse umsehen.


In Anbetracht der Masse an Deals zu günstigen Telefonen von Cubot, Chuwi und allen voran Xiaomi ist der Anspruch gar nicht mal so verkehrt im Sommer 2018. In der Preisklasse bekommst du halt ein 5"bis 5.5" Chinahandy mit 3/32 und größerem Akku. Wüsste leider nicht, warum ich meinen Eltern noch mal ein Gerät aus dem deutschen Märkten kaufen sollte - das P/L Verhältnis passt einfach nicht.
klausistklausvor 4 m

In Anbetracht der Masse an Deals zu günstigen Telefonen von Cubot, Chuwi …In Anbetracht der Masse an Deals zu günstigen Telefonen von Cubot, Chuwi und allen voran Xiaomi ist der Anspruch gar nicht mal so verkehrt im Sommer 2018. In der Preisklasse bekommst du halt ein 5"bis 5.5" Chinahandy mit 3/32 und größerem Akku. Wüsste leider nicht, warum ich meinen Eltern noch mal ein Gerät aus dem deutschen Märkten kaufen sollte - das P/L Verhältnis passt einfach nicht.



Ich suche für meine Mum auch ein Smartphone zu Weihnachten..bin mir aber nicht sicher ob ich ihr wirklich ein Cubot oder Chuwi usw antun will...außerdem sollte der Akku wechselbar sein, wird doch sicher mal gern vergessen, den Stecker nach dem Aufladen zu entfernen..bleibt eig nur Moto G5 oer E4 bzw die Gigasetserie GS 170/180/185 oder nen altes gebrauchtes S5 mit Lineage ^^
Bearbeitet von: "jailben" 21. Jul
SirTobiasFunkevor 2 h, 59 m

Man kann die SD Karte mit dem internen Speicher zusammenführen und hat …Man kann die SD Karte mit dem internen Speicher zusammenführen und hat dann zB 70GB Speicher (bei einer 64GB Karte.


Das funktioniert in der Praxis nicht. Wenn überhaupt dann nur wenn man rootet. Hilft nur für Bilder z.B., nicht für Apps und Apps-Inhalte.

Gefühlt 90% aller Apps lassen sich partout nur im internen Speicher installieren, egal ob man die Speicherkarte einbindet. Ebenso dann der Cache-Speicher. Spotify z.B. speichert Offline-Inhalte nur intern, es sei dann man splittet die SD-Karte auf. Das können aber nur Leute mit fortgeschrittenem Wissen, wenn man sich überhaupt damit beschäftigen will.

Völlig verkorste Android-Lösung von Google mal wieder.
Was will ich mit der unausgereiften Software im Moto? Xiaomis MIUI ftw und auch noch lange Zeit Updates!
jailbenvor 19 m

[...] außerdem sollte der Akku wechselbar sein, wird doch sicher mal gern …[...] außerdem sollte der Akku wechselbar sein, wird doch sicher mal gern vergessen, den Stecker nach dem Aufladen zu entfernen.. [...]


Wechselbarer Akku bedeutet aber auch, dass da leicht irgendetwas abbrechen kann bei unsachgemäßer Handhabung. Warum nicht eine Lippenstift-große Powerbank zum Nikolaus in den Schuh packen? Ob sie jetzt das Eine oder das Andere mitschleppen, nur ist eines wesentlich weniger fehleranfällig Und wenn es wirklich nur um die genannten google Maps, whatsapp und Emails geht bekommt man einen 4000er Akku auch nicht ohne weiteres platt. Ohne sonderlich viel screen on time halten die Akku Monster gerne mal 2-3 Tage durch.
FakebookAccountvor 18 m

Das funktioniert in der Praxis nicht. Wenn überhaupt dann nur wenn man …Das funktioniert in der Praxis nicht. Wenn überhaupt dann nur wenn man rootet. Hilft nur für Bilder z.B., nicht für Apps und Apps-Inhalte.Gefühlt 90% aller Apps lassen sich partout nur im internen Speicher installieren, egal ob man die Speicherkarte einbindet. Ebenso dann der Cache-Speicher. Spotify z.B. speichert Offline-Inhalte nur intern, es sei dann man splittet die SD-Karte auf. Das können aber nur Leute mit fortgeschrittenem Wissen, wenn man sich überhaupt damit beschäftigen will.Völlig verkorste Android-Lösung von Google mal wieder.


Keine Ahnung was du genau meinst, aber ich habe mein Moto G5 gerade vor mir und da steht, ich habe noch 40GB Speicher frei. Apps ohne Ende drauf, Tidal offline Downloads, Podcasts usw. Das hat ja nichts mit App2SD oder so zu tun.

Das zusammenlegen von internem und externem Speicher geht meist nur bei Herstellern, die, so wie Moto (Lenovo), quasi Stock Android nutzen. Beim Samsung oder LG UI gibt es diese Option nicht, da muss man halt hoffen, dass man die App einzeln auf die SD Karte verschieben kann.
klausistklausvor 2 m

Wechselbarer Akku bedeutet aber auch, dass da leicht irgendetwas abbrechen …Wechselbarer Akku bedeutet aber auch, dass da leicht irgendetwas abbrechen kann bei unsachgemäßer Handhabung. Warum nicht eine Lippenstift-große Powerbank zum Nikolaus in den Schuh packen? Ob sie jetzt das Eine oder das Andere mitschleppen, nur ist eines wesentlich weniger fehleranfällig Und wenn es wirklich nur um die genannten google Maps, whatsapp und Emails geht bekommt man einen 4000er Akku auch nicht ohne weiteres platt. Ohne sonderlich viel screen on time halten die Akku Monster gerne mal 2-3 Tage durch.



Ja ging ja auch eher darum, wenn bei festverbauten Akkus in Smartphones dieser aufgrund Defekts vorzeitig den Geist aufgibt, kann man bei Geräten aus China das ganze in die Tonne klopfen ^^
klausistklausvor 53 m

In Anbetracht der Masse an Deals zu günstigen Telefonen von Cubot, Chuwi …In Anbetracht der Masse an Deals zu günstigen Telefonen von Cubot, Chuwi und allen voran Xiaomi ist der Anspruch gar nicht mal so verkehrt im Sommer 2018. In der Preisklasse bekommst du halt ein 5"bis 5.5" Chinahandy mit 3/32 und größerem Akku. Wüsste leider nicht, warum ich meinen Eltern noch mal ein Gerät aus dem deutschen Märkten kaufen sollte - das P/L Verhältnis passt einfach nicht.



Wechselbarer Akku, Dualsim + SD Karten Slot, Gerantie etc ...das sind für mich Gründe die das G% interessant machen.
Mein Frauchen hat auch eins seit ca einem Jahr und kommt gut damit zurecht.
Ich würde es gerne als Ersatzhandy nehmen aber mich stört der für mich viel zu leise Lautsprecher und fehlender Kompass.....fehlendes NFC würde ich als Übergang in Kauf nehmen aber die beiden genannten Punkte haben mich bisher vom Kauf abgehalten, leider.

klausistklausvor 29 m

Wechselbarer Akku bedeutet aber auch, dass da leicht irgendetwas abbrechen …Wechselbarer Akku bedeutet aber auch, dass da leicht irgendetwas abbrechen kann bei unsachgemäßer Handhabung. Warum nicht eine Lippenstift-große Powerbank zum Nikolaus in den Schuh packen? Ob sie jetzt das Eine oder das Andere mitschleppen, nur ist eines wesentlich weniger fehleranfällig Und wenn es wirklich nur um die genannten google Maps, whatsapp und Emails geht bekommt man einen 4000er Akku auch nicht ohne weiteres platt. Ohne sonderlich viel screen on time halten die Akku Monster gerne mal 2-3 Tage durch.



Häää?
Was kann denn bei einem Handy mit wechselbarem Akku abbrechen?
Bis auf mein jetziges (noch) Axon 7 hatten alle Smartphones und Handies einen Wechselakku...da ist nie etwas abgebrochen und ich bin kein 2 Jahreswechsler der Geräte.
Bockelvor 4 h, 30 m

2GB RAM/16GB Flash würde ich mittlerweile nicht mehr kaufen, auch wenn der …2GB RAM/16GB Flash würde ich mittlerweile nicht mehr kaufen, auch wenn der Preis an sich gut ist. Von den 16GB sind nur 10GB nutzbar, und die sind schnell voll mit Apps und Daten. Dazu noch der fehlende Kompass.


Ich habe es vor ca. einem Jahr gekauft, bin immer erreichbar, mein Handy verleitet mich nicht zum schlafen, ein Kompass ist für meine Campingeinsätze noch nicht von Nöten gewesen und... ich lebe immer noch.
Kurz gesagt, für mich ein gutes Handy
Bearbeitet von: "marco76" 21. Jul
beim goldenen ist Amazon mitgezogen amazon.de/Mot…9Y/
Johannvor 52 m

Android 8 wird es geben für das …Android 8 wird es geben für das G5https://www.theandroidsoul.com/motorola-moto-g5-and-g5-plus-update/


uuh das ist neu, thx
Floppevor 1 h, 35 m

Akku überlebt bei normalem Gebrauch mit Spotify, WhatsApp usw schier gar …Akku überlebt bei normalem Gebrauch mit Spotify, WhatsApp usw schier gar den Tag nicht (12 Stunden).


Du bist dann wohl einer dieser Zeitgenossen, die gern zu viert im Restaurant sitzen und - anstatt sich zu unterhalten - alle permanent auf ihr Handy starren und sich dann bei Bedarf per whatsapp schreiben?
Bearbeitet von: "TomJones_72" 21. Jul
Kamera ist mit HDR bei optimalen Lichtverhältnissen wirklich gut. Teilweise gefallen mir die Bilder genauso gut wie mit meinem Pixel 2 xl. Nur bei schwierigeren Lichtbedingungen baut die Kamera ab und das HDR des G5 ist anfälliger für bewegliche Objekte als das des Pixel, welches man immer nutzen kann.

Die Videofunktion baut aber deutlich ab.
Klasse Gerät, das hat meine Mutter.
Die ist auch zufrieden, da Stock-Android läuft (weiß natürlich nicht, was das ist), was die Bedienung schnell und einfach macht. Außerdem ist die Kamera für den Preis ganz gut, zumindest am Tag werden die Bilder scharf.

Überlege auch, mir mal ein Motorola Smartphone zu besorgen, hoffentlich wird das neue Motor x4 was.
Besteht die Möglichkeit, dass auch einmal die 3gb-Ram-Variante von Saturn/MM als Angebot eingestellt wird?
Habe den Amazon-Deal zwar gesehen, will bei denen aber nicht kaufen.
mark-svor 2 h, 21 m

Das schlechte an dem Smartphone ist eher der miese Prozessor.



Habe hier ein Wileyfox Swift 2X mit demselben SoC - das läuft damit flüssig. Für den Normalanwender völlig ausreichend.
xXTHMXxvor 3 h, 26 m

Der Anspruch an ein 100€ Gerät ist aber ziemlich hoch Für jemanden wie …Der Anspruch an ein 100€ Gerät ist aber ziemlich hoch Für jemanden wie meinen Vater, der vielleicht Mal etwas surft, WhatsApp schreibt oder Mal etwas Google Maps benutzt reicht das G5 doch vollkommen aus, alle die mehr machen wollen sollten sich eh in einer etwas höheren Preisklasse umsehen.


Was für Anwendungsfälle gibt es denn, abgesehen von Leuten die mit dem Smartphone spielen, für die das Gerät nicht ausreicht? Ich finde die Leute stellen sich heutzutage wirklich an. Ich nutze nun seit ein paar Monaten ein G5 Plus, zugegeben, das hat einen stärkeren Prozessor, und sehe bisher absolut keinen Grund ein teureres Smartphone zu kaufen. Von der Bildqualität der Kamera mal abgesehen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text