[Saturn] LG 55EG9A7V, 139 cm (55 Zoll), Full-HD, SMART TV, OLED TV, DVB-T2 HD, DVB-C, DVB-S, DVB-S2
812°Abgelaufen

[Saturn] LG 55EG9A7V, 139 cm (55 Zoll), Full-HD, SMART TV, OLED TV, DVB-T2 HD, DVB-C, DVB-S, DVB-S2

799€974€-18%Saturn Angebote
52
eingestellt am 29. Mär
Zusätzliche Info
Saturn AngeboteSaturn Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
BiGfReAkvor 2 m

Ist doch schon hier mit …Ist doch schon hier mit aufgelistethttps://www.mydealz.de/deals/tv-oster-wochenende-bei-saturn-1153021


Da kam es aber nicht im Schlagwortalarm - das allgemeine Problem von Sammeldeals
52 Kommentare
Ist wohl Bestpreis für 55" OLED oder?
Kein 4K :<
Ist doch schon hier mit aufgelistet
mydealz.de/dea…021
Kein 4k
BiGfReAkvor 2 m

Ist doch schon hier mit …Ist doch schon hier mit aufgelistethttps://www.mydealz.de/deals/tv-oster-wochenende-bei-saturn-1153021


Da kam es aber nicht im Schlagwortalarm - das allgemeine Problem von Sammeldeals
Verfasser
BiGfReAkvor 6 m

Ist doch schon hier mit …Ist doch schon hier mit aufgelistethttps://www.mydealz.de/deals/tv-oster-wochenende-bei-saturn-1153021


Sorry wusste ich nicht.
Andeeevor 7 m

Sorry wusste ich nicht.


Schon gut so, danke.
Hmm jetzt bin ich wirklich am überlegen hier zuzuschlagen.

Bisher war ich nur auf folgende Geräte gestoßen:
Samsung UE55MU6199UXZG
Sony KD55xe8505

und Sony KD-55XE9005 (war mal für 999€ im Angebot).


Kann mir hier jemand die Entscheidung erleichtern?
Genutzt wird der TV fürs normale HD-Sat-Fernsehen und BluRays schauen (keine eGames).
Bin auch am überlegen, hat leider nur webOS 2.0
DosSantosvor 8 m

Hmm jetzt bin ich wirklich am überlegen hier zuzuschlagen. Bisher war ich …Hmm jetzt bin ich wirklich am überlegen hier zuzuschlagen. Bisher war ich nur auf folgende Geräte gestoßen:Samsung UE55MU6199UXZGSony KD55xe8505 und Sony KD-55XE9005 (war mal für 999€ im Angebot).Kann mir hier jemand die Entscheidung erleichtern? Genutzt wird der TV fürs normale HD-Sat-Fernsehen und BluRays schauen (keine eGames).


Ich würd immer Oled vorziehen. Außerdem gibt es noch zu wenig 4K Inhalte. Bis sich das etabliert hat vergehen noch einige Jahre.
SandraDeseifevor 4 m

Bin auch am überlegen, hat leider nur webOS 2.0


ich hasse webOS, warum können die nicht einfach Android draufhauen?
Diego1337vor 29 m

Kein 4K :<


Man kann nicht alles haben.
DosSantosvor 11 m

Hmm jetzt bin ich wirklich am überlegen hier zuzuschlagen. Bisher war ich …Hmm jetzt bin ich wirklich am überlegen hier zuzuschlagen. Bisher war ich nur auf folgende Geräte gestoßen:Samsung UE55MU6199UXZGSony KD55xe8505 und Sony KD-55XE9005 (war mal für 999€ im Angebot).Kann mir hier jemand die Entscheidung erleichtern? Genutzt wird der TV fürs normale HD-Sat-Fernsehen und BluRays schauen (keine eGames).


Würde diesen hier nehmen. Die OLED-Technologie ist den normalen IPS/VA Panels in den meisten Punkten überlegen, vorallem mit Schwarzwerten und Kontrast. Dieser LG hat im Gegensatz zu den teureren Modellen schlechtere Smart-Features (WebOS 2.0 vs 3.5) und leider kein 4K, was aber natürlich bei normalem TV-Programm oder Full HD-Blurays nicht stört. Muss man nur in Sachen Zukunftssicherheit abwägen. Die 4K OLEDs kosten natürlich gerne mal das Doppelte
Wajdi007vor 4 m

Ich würd immer Oled vorziehen. Außerdem gibt es noch zu wenig 4K Inhalte. B …Ich würd immer Oled vorziehen. Außerdem gibt es noch zu wenig 4K Inhalte. Bis sich das etabliert hat vergehen noch einige Jahre.


Der. Unterschied zwischen UHD und FHD fällt beim 2-3 Meter Abstand garnicht auf. HDR macht da einen deutlich größeren unterschied. Leider sind UHD BluRays noch extrem teuer.
tobiwan80vor 10 m

Der. Unterschied zwischen UHD und FHD fällt beim 2-3 Meter Abstand …Der. Unterschied zwischen UHD und FHD fällt beim 2-3 Meter Abstand garnicht auf. HDR macht da einen deutlich größeren unterschied. Leider sind UHD BluRays noch extrem teuer.



Auf Anhieb konnte ich keine klaren Informationen finden: HDR spielt also bei UHD BluRays und Konsolen eine wichtige Rolle? Für "normalen" TV-Übertragungen ist es jedoch (in Naher Zukunft noch) irrelevant? Amazon und Netflix bieten wohl lediglich entsprechendes Material an...
Auf den Fernseher hab ich gewartet
Danke 🏻
Aircoookievor 14 m

Würde diesen hier nehmen. Die OLED-Technologie ist den normalen IPS/VA …Würde diesen hier nehmen. Die OLED-Technologie ist den normalen IPS/VA Panels in den meisten Punkten überlegen, vorallem mit Schwarzwerten und Kontrast. Dieser LG hat im Gegensatz zu den teureren Modellen schlechtere Smart-Features (WebOS 2.0 vs 3.5) und leider kein 4K, was aber natürlich bei normalem TV-Programm oder Full HD-Blurays nicht stört. Muss man nur in Sachen Zukunftssicherheit abwägen. Die 4K OLEDs kosten natürlich gerne mal das Doppelte


Ist so nicht ganz richtig: der Schwarzpunkt ist fast absolut, dafür feuern die Stufen 17-20 meistens nicht, was landläufig als Black Crush bekannt ist.

Limitierend ist zudem die Helligkeit wobei 120IRE für ein kräftiges Kinobild am Abend erzielt werden können (Standard 100IRE).

Jeder für sich sollte DSE/Rauschen/Black Crush/Nachleuchten (OLED) mit Clouding/RBE,Schlechterer Schwarzwert, Blickwinkelabhängigkeit (LCD) unter realistischen Helligkeitsbedingungen auf einem Kalibrierten Gerät vergleichen.

Oled ist etwas overhyped, Beide Techniken haben mit Schwächen zu kämpfen.

Aus deiner List würde ich den XE9005 empfehlen, bei etwas mehr Budget den 65DXW904 oder du wartest auf nächstes Jahr auf einen Lg C8 und sparst noch ein wenig für eine Kalibrierung, denn gut sind die LGs out of the Box nicht (wenn man nahe am Mastering Standard sein möchte).
Würde ich nur nehmen wenn in 3 Jahren ein neuer gekauft wird.. Sind die alten Panel, keiner kann dir so richtig sagen was in Jahren mit denen ist und ob sie einbrennen. Wird ein TV genutzt der A. Auch deutlich länger als 3 Jahre genutzt wird und B. In einem Raum steht wo viel Sonne ist und eben auch bei viel Licht geguckt wird würde ich eher auf ein anderen OLED oder eben LED tendieren.

Hot aber für OLED, für 4k und besseres Display in der Qualitätsgüte muss man mindestens 400€ mehr ausgeben.

Für Netflix & Co. sollte man dann aber HDR nutzen können?
Immer diese olle Gelaber... Schwarzwert, zu wenig 4k-Inhalte.... blabla... schaut euch die TVs an, dann Berichte im Internet lesen, Geldbörse checken -was sitzt drin- und dann kaufen! Ich habe einen Sony 55xe8505! Top Gerät!
DosSantosvor 8 m

Auf Anhieb konnte ich keine klaren Informationen finden: HDR spielt also …Auf Anhieb konnte ich keine klaren Informationen finden: HDR spielt also bei UHD BluRays und Konsolen eine wichtige Rolle? Für "normalen" TV-Übertragungen ist es jedoch (in Naher Zukunft noch) irrelevant? Amazon und Netflix bieten wohl lediglich entsprechendes Material an...


Genau. Wenn HDR da ist sieht man das.
Für TV soll es bald GLG geben. Aber da gibt es ja nicht einmal sinnvolle UHD Inhalte.
kaufabwicklungenvor 10 m

Ist so nicht ganz richtig: der Schwarzpunkt ist fast absolut, dafür feuern …Ist so nicht ganz richtig: der Schwarzpunkt ist fast absolut, dafür feuern die Stufen 17-20 meistens nicht, was landläufig als Black Crush bekannt ist.Limitierend ist zudem die Helligkeit wobei 120IRE für ein kräftiges Kinobild am Abend erzielt werden können (Standard 100IRE).Jeder für sich sollte DSE/Rauschen/Black Crush/Nachleuchten (OLED) mit Clouding/RBE,Schlechterer Schwarzwert, Blickwinkelabhängigkeit (LCD) unter realistischen Helligkeitsbedingungen auf einem Kalibrierten Gerät vergleichen.Oled ist etwas overhyped, Beide Techniken haben mit Schwächen zu kämpfen.Aus deiner List würde ich den XE9005 empfehlen, bei etwas mehr Budget den 65DXW904 oder du wartest auf nächstes Jahr auf einen Lg C8 und sparst noch ein wenig für eine Kalibrierung, denn gut sind die LGs out of the Box nicht (wenn man nahe am Mastering Standard sein möchte).


Also Nachleuchten kann ich auf meinem OLED auch nach einer Stunde dem SNES Mini 4:3 mit schwarzen Rand. nicht feststellen.
Solange es kein Full-LED Backlight mit sehr vielen Dimming Zonen ist ein LCD immer unterlegen insbesondere wenn es nur Edge Led ist.
MonsterHuntervor 7 m

Immer diese olle Gelaber... Schwarzwert, zu wenig 4k-Inhalte.... blabla... …Immer diese olle Gelaber... Schwarzwert, zu wenig 4k-Inhalte.... blabla... schaut euch die TVs an, dann Berichte im Internet lesen, Geldbörse checken -was sitzt drin- und dann kaufen! Ich habe einen Sony 55xe8505! Top Gerät!


Was stört dich denn am blabla?
Hab vor über einem Jahr 55er FullHD Oled für 849 gekauft und kein Tag bereut. Davor 65er 4K gehabt. Selbst nach Paneltausch durch LG Service sah es nicht besser bei dem 4K. Für Serien, Filme und ab und zu Switch zocken reicht mir noch mein FullHD vollkommen aus.
Bearbeitet von: "dealzbase" 29. Mär
Kennt jemand Tricks den Preis bei Saturn noch etwas zu drücken? Klar 2% Shoop, Alternativen?
OLED ist um Faktor 20 einschlägiger als 4K. Habe den TV und bereue es nicht.
tobiwan80vor 11 m

Was stört dich denn am blabla?


wahrscheinlich die Geldbörse ich würde auch lieber Sony 55xe8505 statt OLED FHD hier nehmen, den gibt's öfters auch zu dem preis...
Bugikrokvor 44 m

ich hasse webOS, warum können die nicht einfach Android draufhauen?


weils bei klassischen dingen wie aufahme oder timeshift hemmungslos unterlegen ist...Gott sei dank ist da webos drauf, leider v2...hätte der 3.0 oder 3.5 hätte ich den schon längst gekauft, so isses halt der sj800 geworden
Habe diesen oled auch zu Hause und kann ihn mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Hatte vorher ein 4k mit edge led und der oled ist um Welten besser
Bugikrokvor 1 h, 1 m

ich hasse webOS, warum können die nicht einfach Android draufhauen?


Genau im Gegenteil, habe hier den B7 mit WebOs 4.0. Ein Traum, wir hatten auch einen SmartTv mit Android Os. Ein Grauß....
Daniel_B-e44c9.12450vor 1 h, 30 m

Kein 4k


Wenn die Entscheidung zwischen UHD und Oled wäre, dann Oled..ganz klar. Denke nur, HDR wird fehlen, dass macht schon viel aus.
tobiwan80vor 36 m

Was stört dich denn am blabla?


Weils bei jeden TV-Deal die gleiche Diskussion gibt und die meisten nur sehr wenig Ahnung haben....
Wajdi007vor 1 h, 27 m

Ich würd immer Oled vorziehen. Außerdem gibt es noch zu wenig 4K Inhalte. B …Ich würd immer Oled vorziehen. Außerdem gibt es noch zu wenig 4K Inhalte. Bis sich das etabliert hat vergehen noch einige Jahre.


zu wenig 4k inhalte, gibt wohl doch leute die hinterm mond wohnen, aber hauptsache mitreden, typisch deutsch bis sich deiner meinung nach 4k etabliert hat gibt es übrigens schon 8k tv´s zu mainstream preisen, kann ich dir versprechen
LG 55EG9A7V oder LG 55SJ800V? Preislich ungefähr gleich. Wer hat die bessere Bildquali?
king_stylezzvor 58 m

OLED ist um Faktor 20 einschlägiger als 4K. Habe den TV und bereue es …OLED ist um Faktor 20 einschlägiger als 4K. Habe den TV und bereue es nicht.


Über den Faktor kann man streiten, aber grundsätzlich hast du sowas von recht !
sped187vor 1 m

Über den Faktor kann man streiten, aber grundsätzlich hast du sowas von r …Über den Faktor kann man streiten, aber grundsätzlich hast du sowas von recht !


Sollte auch nicht auf die Goldwaage gelegt werden. Soll meinen subjektiven Eindruck geben.
Otto_Normalverbrauchervor 30 m

LG 55EG9A7V oder LG 55SJ800V? Preislich ungefähr gleich. Wer hat die …LG 55EG9A7V oder LG 55SJ800V? Preislich ungefähr gleich. Wer hat die bessere Bildquali?


der eg9a7v hat zweifelsohne das bessere bild auch wenn ich dem sj800v unterstelle eine der besseren in Sachen Bildqualität zu sein wenn man oled TVs ausblendet

auch wenn ich mich für den sj800v entschieden habe, das aber nicht aufgrund der bildquali sondern maßgeblich aus folgenden gründen
- langlebiger
- webos 3.5 statt 2
- Stromverbrauch
- dem eg9a7v fehlt die klinke, für leute die auch Hörgeräte brauchen ist das leider oft ein nogo und bei mir war es zwar nicht für mich selbst aber es war eine anforderung
Bearbeitet von: "blafasel" 29. Mär
frankfurterin11vor 1 h, 31 m

Kennt jemand Tricks den Preis bei Saturn noch etwas zu drücken? Klar 2% …Kennt jemand Tricks den Preis bei Saturn noch etwas zu drücken? Klar 2% Shoop, Alternativen?


mediamarkt/saturn gutscheine über eBay (Kleinanzeigen) kaufen?
frankfurterin11vor 4 h, 43 m

Kennt jemand Tricks den Preis bei Saturn noch etwas zu drücken? Klar 2% …Kennt jemand Tricks den Preis bei Saturn noch etwas zu drücken? Klar 2% Shoop, Alternativen?


MediaMarkt 60 für 50 EUR Gutscheine, aber da mußt Du in Deine Zeitmaschine steigen und im Dezember 2016 welche kaufen.

UPDATE:
@blafasel war schneller, hab den Post gerade erst gesehen.
Die Dinger sind aber so gut wie Bargeld, mehr als 2-3 % werden sich kaum rausschlagen lassen.
Habe selber noch ca. 1500 EUR, setze sie aber konservativ ein. 20 % Zinsen bekommt man heute nur noch selten.

Mit Personalrabatt holt man wahrscheinlich mehr raus, falls anwendbar.

Der TV zu dem Preis ist jedenfalls echt geil, wenn man ein schattiges oder abschattbares Zimmer hat.
Bei mir werkelt noch der Kuro. Plasma rulez.
Bearbeitet von: "voyager_2000" 30. Mär
kaufabwicklungenvor 6 h, 26 m

Oled ist etwas overhyped, Beide Techniken haben mit Schwächen zu kämpfen.


Komische pauschalisierende Aussage weil zwischen den FHD und UHD OLED Welten liegen.
Ist so als wenn man sagt LCD ist schlecht obwohl ein Full LED mit Local Dimming sehr gut ist.

Vom 55EG9A7V würde ich genauso wie vom 55EG9109/EG910V und vom 55EC930V abraten
wenn man einen hellen Raum hat und und viel tagsüber schaut. Für Abends ist er aber ganz ok.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text