[Saturn] Logitech Harmony 665 Advanced Remote Control - Universalfernbedienung - infrarot für 49,-€
479°Abgelaufen

[Saturn] Logitech Harmony 665 Advanced Remote Control - Universalfernbedienung - infrarot für 49,-€

49€75,99€-36%Saturn Angebote
39
eingestellt am 27. MärBearbeitet von:"The_Old_Dude_aka_Mimic"
Angebot ist Online. Jetzt Versandkostenfrei

Ab heute Abend 20.00 Uhr bzw. spätestens ab dem 28.03 wird es bei Saturn folgendes Angebot geben....

►Logitech Harmony 665 Advanced Remote Control - Uni­ver­sal­fern­be­die­nung - infrarot für 49,-€◄

Idealopreis: 75,99€

Ob Versandkosten entfallen, ist noch nicht klar!

  • MERKMALE GERÄT
  • Produkttyp:
  • Universalfernbedienung
  • Passend für:
  • Funktioniert mit Apple TV, Roku® und mehr als 270.000 anderen Geräten
  • Signalübertragung:
  • Infrarot
  • Display:
  • ja
  • Beleuchtung:
  • ja
  • Numerische Tastatur:
  • ja
  • Besondere Merkmale:
  • Aktionssteuerung per Tastendruck, Ersetzen Sie bis zu 10 Fernbedienungen, 23 Voreinstellungen für Lieblingssender, Funktioniert mit Apple TV, Roku® und mehr als 270.000 anderen Geräten
  • Artikelnummer:
  • 2334992
  • ALLGEMEINE MERKMALE
  • erforderliches Betriebssystem:
  • Windows® 8 oder höher, macOS 10.10 oder höher, USB-Anschluss, Internetverbindung
  • USB Anschluss erforderlich:
  • ja
  • Batterie-/ Akkutyp:
  • Typ AA
  • Anzahl der benötigten Batterien:
  • 2
  • Breite:
  • 60 mm
  • Höhe:
  • 224 mm
  • Tiefe:
  • 31 mm
  • Farbe:
  • Schwarz
  • Gewicht:
  • 178 g
  • Lieferumfang:
  • Infrarot-Fernbedienung, USB-Kabel, 2 Batterien vom Typ AA, Bedienungsanleitung
  • Packmaße (BxHxT) (cm):
  • 27.4 x 14.6 x 4.21
  • Hersteller Artikelnummer:
  • 915-000315

Hier der Link zum Prospekt!
prospekt.saturn.de/nat…pdf
Zusätzliche Info
Saturn AngeboteSaturn Gutscheine

Gruppen

39 Kommentare
Na? Woher haben wir die Infos? ^^
novervevor 8 m

Na? Woher haben wir die Infos? ^^


Direkt von seinem Geschäftsführer, Herrn Pieter Haas 16919954-NEmit.jpg
Bearbeitet von: "Xdiavel" 27. Mär
Xdiavelvor 2 m

Direkt von seinem Geschäftsführer, Herrn Pieter Haas [Bild]



vielleicht?
Verfasser
Xdiavelvor 3 m

Direkt von seinem Geschäftsführer, Herrn Pieter Haas [Bild]



Ganz bestimmt nicht. Von Media-Saturn habe ich aktuell nur eins bekommen und zwar eine ANZEIGE. Und sollte die Frage kommen...Nein, dass ist kein Spass sondern bitterer Ernst!
The_Old_Dude_aka_Mimic27. Mär

Ganz bestimmt nicht. Von Media-Saturn habe ich aktuell nur eins bekommen …Ganz bestimmt nicht. Von Media-Saturn habe ich aktuell nur eins bekommen und zwar eine ANZEIGE. Und sollte die Frage kommen...Nein, dass ist kein Spass sondern bitterer Ernst!


Weil du "interne" Informationen frühzeitig veröffentlichst oder weshalb?

Sollte das der Grund sein, ist es einfach nur traurig. Immerhin kurbelst du hier regelmäßig deren Absatz an und das kostenlos.
Bearbeitet von: "apoK-" 27. Mär
Ohne FireTV-Unterstützung leider unbrauchbar.
Verfasser
apoK-vor 4 m

Weil du "interne" Informationen frühzeitig veröffentlichst oder w …Weil du "interne" Informationen frühzeitig veröffentlichst oder weshalb?Sollte das der Grund sein, ist es einfach nur traurig. Immerhin kurbelst du hier regelmäßig deren Absatz an und das kostenlos.



Korrekt.Anzeige wegen Veröffentlichung von Betriebsgeheimnissen (obwohl ich da nie gearbeitet habe)!
The_Old_Dude_aka_Mimic27. Mär

Korrekt.Anzeige wegen Veröffentlichung von Betriebsgeheimnissen (obwohl …Korrekt.Anzeige wegen Veröffentlichung von Betriebsgeheimnissen (obwohl ich da nie gearbeitet habe)!


Lächerlich. Aber bemerkenswert, dass du dennoch weitermachst - da steht die Community wohl im Vordergrund.
Bearbeitet von: "apoK-" 27. Mär
The_Old_Dude_aka_Mimic27. Mär

Korrekt.Anzeige wegen Veröffentlichung von Betriebsgeheimnissen (obwohl …Korrekt.Anzeige wegen Veröffentlichung von Betriebsgeheimnissen (obwohl ich da nie gearbeitet habe)!


Ärgerlich... aber lag sicherlich eher daran das du 1 Woche vorher die Infos schon geleaked hast oder?

Gut für uns hier in der Community UND gut für jeden Konkurrenten von denen auch....
Bearbeitet von: "VisionC" 27. Mär
Verfasser
VisionCvor 2 m

Ärgerlich... aber lag sicherlich eher daran das du 1 Woche …Ärgerlich... aber lag sicherlich eher daran das du 1 Woche vorher die Infos schon geleaked hast oder?Gut für uns hier in der Community UND gut für jeden Konkurrenten von denen auch....


Ich habe mir die Infos niemals Illegal besorgt und habe auch nie nur einen Cent daran verdient. Jeder Normalo wäre mit Verstand,Logik und etwas Recherche an die Infos gelangt.
The_Old_Dude_aka_Mimic27. Mär

Ich habe mir die Infos niemals Illegal besorgt und habe auch nie nur einen …Ich habe mir die Infos niemals Illegal besorgt und habe auch nie nur einen Cent daran verdient. Jeder Normalo wäre mit Verstand,Logik und etwas Recherche an die Infos gelangt.


War ja keine Kritik... Konsequenzen hatte es ja scheinbar trotzdem...

Respekt und Danke das du trotzdem weiter machst!
Verfasser
VisionCvor 2 m

War ja keine Kritik... Konsequenzen hatte es ja scheinbar …War ja keine Kritik... Konsequenzen hatte es ja scheinbar trotzdem...Respekt und Danke das du trotzdem weiter machst!



Sollte es hier tatsächlich am Ende zu einer Verurteilung kommen, kannst du davon ausgehen dass der Dude ab dann Vergangenheit bei MD ist!
The_Old_Dude_aka_Mimic27. Mär

Sollte es hier tatsächlich am Ende zu einer Verurteilung kommen, kannst du …Sollte es hier tatsächlich am Ende zu einer Verurteilung kommen, kannst du davon ausgehen dass der Dude ab dann Vergangenheit bei MD ist!


🤞drück dir die Daumen
The_Old_Dude_aka_Mimic27. Mär

Sollte es hier tatsächlich am Ende zu einer Verurteilung kommen, kannst du …Sollte es hier tatsächlich am Ende zu einer Verurteilung kommen, kannst du davon ausgehen dass der Dude ab dann Vergangenheit bei MD ist!


Hast du dich damit mal schon an ein Presseorgan deiner Wahl gewandt ?
Verfasser
LoopingLui1234vor 2 m

Hast du dich damit mal schon an ein Presseorgan deiner Wahl gewandt ?



Ich warte erstmal ab. War ja erst letzte Woche zur Vernehmung bei der Kripo
Taugt das Ding was? Oder eher 700er Reihe? Ich will 3-4 Geräte bedienen
The_Old_Dude_aka_Mimic27. Mär

Ich warte erstmal ab. War ja erst letzte Woche zur Vernehmung bei der Kripo


Warst du bei einem Anwalt? Droht dir bei der vorliegenden Sachlage evtl. eine Verurteilung oder machen die nur Wellen?
Verfasser
-Ruppi-vor 1 m

Warst du bei einem Anwalt? Droht dir bei der vorliegenden Sachlage evtl. …Warst du bei einem Anwalt? Droht dir bei der vorliegenden Sachlage evtl. eine Verurteilung oder machen die nur Wellen?




Hab kein Geld für einen Anwalt. Wie gesagt, was am Ende dabei raus kommt, wird sich zeigen!
The_Old_Dude_aka_Mimic27. Mär

Hab kein Geld für einen Anwalt. Wie gesagt, was am Ende dabei raus kommt, …Hab kein Geld für einen Anwalt. Wie gesagt, was am Ende dabei raus kommt, wird sich zeigen!


Würde mich wundern wenn hier bei MD keine Anwälte unterwegs wären. Ein kostenloser guter Rat wäre hot!
deetvor 8 m

Taugt das Ding was? Oder eher 700er Reihe? Ich will 3-4 Geräte bedienen


Störe doch nicht den interessanten Verlauf der Kommentare mit Fragen zum Deal-Artikel!
Wie sind die denn an deine Daten gekommen?
Spuchavor 4 m

Wie sind die denn an deine Daten gekommen?



Name war doch z.B. immer bei den PDF zu finden, meine der Wohnort (hab da zumindest was im Kopf) war auch mal gefallen.

P.S.: Viel Erfolg fürs Verfahren, dürfte entsprechend der bisherigen Aussagen zur "Arbeitsweise" aber eigentlich unkritisch sein.
Bearbeitet von: "robafella" 27. Mär
The_Old_Dude_aka_Mimic27. Mär

Ich habe mir die Infos niemals Illegal besorgt und habe auch nie nur einen …Ich habe mir die Infos niemals Illegal besorgt und habe auch nie nur einen Cent daran verdient. Jeder Normalo wäre mit Verstand,Logik und etwas Recherche an die Infos gelangt.


Leider hat man den Stress an der Backe - sorgen musst du dir hierbei keine machen. Da du dort nicht arbeitest und nie eine Geheimhaltungsklausel unterschrieben hast darfst du darüber berichten was du möchtest.
Das es dann tatsächlich stimmt ist guter Journalismus - und definitiv nicht illegal
Verfasser
robafellavor 19 m

Name war doch z.B. immer bei den PDF zu finden, meine der Wohnort (hab da …Name war doch z.B. immer bei den PDF zu finden, meine der Wohnort (hab da zumindest was im Kopf) war auch mal gefallen.P.S.: Viel Erfolg fürs Verfahren, dürfte entsprechend der bisherigen Aussagen zur "Arbeitsweise" aber eigentlich unkritisch sein.



Habe auch nie ein Geheimnis darum gemacht wer ich bin. Warum auch...
Felibert27. Mär

Leider hat man den Stress an der Backe - sorgen musst du dir hierbei keine …Leider hat man den Stress an der Backe - sorgen musst du dir hierbei keine machen. Da du dort nicht arbeitest und nie eine Geheimhaltungsklausel unterschrieben hast darfst du darüber berichten was du möchtest. Das es dann tatsächlich stimmt ist guter Journalismus - und definitiv nicht illegal


Also an sich hast du erstmal nicht wirklich Recht. Ich bin kein (und auch kein angehender) Jurist, deswegen kommt hier auch kein Rat, aber so wie es verstanden habe, waren die Informationen öffentlich zugänglich. Dann sollte das kein Problem sein. Anders wird es sein, wenn die Informationen anderweitig beschafft wurde. Das müsste Saturn/Media beweisen. Stelle ich mir derzeit schwierig vor. Die wollen wahrscheinlich einfach die Aktivitäten eindämmen. Was ich nicht verstehe ist, warum die dich nicht einfach als "Influencer" abwerben. Wäre einfacher und macht nicht so viel negative PR.

Einen Rechtsrat würde ich anstelle von @The_Old_Dude trotzdem heranziehen, auch wenn nur im Internet oder bei Mydealz, denn solche Techniksachen können schnell vor Gericht vor einem technik-unaffinen Beamten enden, der im Zweifel gegen den Angeklagten entscheiden kann, weil er keine Ahnung hat (siehe Adblocker-Urteile, Abmahnungsscheiße, etc.). Wenn ein Anwalt im Spiel ist, setzt man sich häufiger mit dem Sachverhalt intensiv auseinander.
Alleine im Sinne der allgemeinen Meinungs- und Pressefreiheit würde ich mich vielleicht auch anonym mit der Presse zusammensetzen. Sowas von einem derart großen Unternehmen gegen eine Privatperson ist schon fast sittenwidrig.
Bearbeitet von: "LoopingLui1234" 27. Mär
Verfasser
LoopingLui1234vor 6 m

Also an sich hast du erstmal nicht wirklich Recht. Ich bin kein (und auch …Also an sich hast du erstmal nicht wirklich Recht. Ich bin kein (und auch kein angehender) Jurist, deswegen kommt hier auch kein Rat, aber so wie es verstanden habe, waren die Informationen öffentlich zugänglich. Dann sollte das kein Problem sein. Anders wird es sein, wenn die Informationen anderweitig beschafft wurde. Das müsste Saturn/Media beweisen. Stelle ich mir derzeit schwierig vor. Die wollen wahrscheinlich einfach die Aktivitäten eindämmen. Was ich nicht verstehe ist, warum die dich nicht einfach als "Influencer" abwerben. Wäre einfacher und macht nicht so viel negative PR.Einen Rechtsrat würde ich anstelle von @The_Old_Dude trotzdem heranziehen, auch wenn nur im Internet oder bei Mydealz, denn solche Techniksachen können schnell vor Gericht vor einem technik-unaffinen Beamten enden, der im Zweifel gegen den Angeklagten entscheiden kann, weil er keine Ahnung hat (siehe Adblocker-Urteile, Abmahnungsscheiße, etc.). Wenn ein Anwalt im Spiel ist, setzt man sich häufiger mit dem Sachverhalt intensiv auseinander.Alleine im Sinne der allgemeinen Meinungs- und Pressefreiheit würde ich mich vielleicht auch anonym mit der Presse zusammensetzen. Sowas von einem derart großen Unternehmen gegen eine Privatperson ist schon fast sittenwidrig.


Ich Frage mich auch derzeit jeden Tag in ich darüber Lachen oder Weinen soll.
Ist online das Angebot, aber 4,99€ Versandkosten kommen dazu.
The_Old_Dude_aka_Mimic27. Mär

Ich Frage mich auch derzeit jeden Tag in ich darüber Lachen oder Weinen …Ich Frage mich auch derzeit jeden Tag in ich darüber Lachen oder Weinen soll.



Wenn die Infos, wie du sagst, öffentlich zugänglch waren, dürftest du keine Probleme bekommen.
Aber waren sie wirklich öffentlich zugänglich oder musste man irgendwelche Hilfsmittel nutzen oder etwas in der Art?

Ah so, und danke für den Deal. Ich werde mir die Logitech diesmal wahrscheinlich endlich mal kaufen.

PS: Warum schreibst du in deinem letzten Post ALLE Verben groß?
Bearbeitet von: "black.dot" 27. Mär
LoopingLui1234vor 25 m

Also an sich hast du erstmal nicht wirklich Recht.


Du sagst ich hab erstmal nicht recht und dann kommt ein einseitiger Text raus der genau das bestätigt was ich gesagt habe?
Felibertvor 34 m

Du sagst ich hab erstmal nicht recht und dann kommt ein einseitiger Text …Du sagst ich hab erstmal nicht recht und dann kommt ein einseitiger Text raus der genau das bestätigt was ich gesagt habe?


Sorry. Bezog sich darauf, dass er ja nichts unterschrieben haben soll. Man könnte sich auch ohne Unterschrift strafbar machen, wenn man sich zu nicht-öffentlichen Dokumenten Zugang verschafft.
Vielen Dank für den Deal, soeben bestellt für 49,00 €
Trotz Lieferung nach Hause fallen keine zusätzlichen Versandkosten an.
Viel Glück und starke Nerven für The_Old_Dude, das wird schon wieder. Lass dich nicht unterkriegen.
Aha, soso... da riech ich ja jetzt schon Boykott auch wenn es bis zu einem Ergebnis Jahre dauern könnte, kein Witz.
Unterlassungsgeschichten sind nur Geplänkel, wenn keine Partei recht Bock auf das volle Programm hat. Erstinstanzen nur eine Overture, ja, dann kann das schon dauern

The_Old_Dude_aka_Mimic27. Mär

Hab kein Geld für einen Anwalt.



Das ist nicht unbedingt eine Position der Schwäche... versuch mal einem nackten Mann in die Taschen zu greifen... was willste machen, ihm eine Rechnung stellen

Ansonsten googel mal nach Beratungschein... das ist je nach Bundesland verschieden geregelt. Ein Anwalt muss damit selbst einem Nackten für diesen kostenlos beraten, bezahlt wird er dann über diesen Schein vom Staat quasi mit nur Mindestlohnpauschale... darum ist das bei denen natürlich nicht so beliebt. Sich mit Scheinen durch einen ganzen Fall hangeln ist jetzt auch nicht so der Burner, aber, für das checken von Fristen, wichtigste Pflichten, Möglichkeiten, Formwahrungen usw. reicht es alle mal. Und da sind und ist schon viel Fettnäpfchen, für den unbescholtenen Bürger beim ersten Justizkontakt.

Die werden jetzt den Kripo-Input auswerten und könnten dann ja immer noch entscheiden, drauf zu pfeiffen. Aber sollte die Kiste jemals heiß werden, solltest du jetzt schon was wichtiges vorbereiten. Es wird fast immer einen Kram um die Beweislast geben...
Darum jetzt die Workingsteps für dich dokumentieren, wie genau du das gemacht hast, dein persönlichs Gedächtnisprotokoll quasi. Ich vermute was technisches... nicht das die da Dinge umgestellt haben und du dich dann in paar Jahren an wichtige Details nicht mehr erinnern kannst, you know...
Kann man damit den sky UHD Receiver bedienen?
Mittlerweile ist die 4. Original sky Fernbedienung plötzlich funktionslos
The_Old_Dude_aka_Mimic27. Mär

Ich warte erstmal ab. War ja erst letzte Woche zur Vernehmung bei der Kripo


Bei einer Vernehmung als "Beschuldigter" sollte man sich auf jeden Fall einen Anwalt nehmen oder alternativ auch einfach von seinem Aussageverweigerungsrecht Gebrauch machen.
Nur gegenüber einem Richter und dann auch nur, wenn Du Dich selbst nicht belastet, bist Du überhaupt zur Aussage verpflichtet.

The_Old_Dude_aka_Mimic27. Mär

Hab kein Geld für einen Anwalt. Wie gesagt, was am Ende dabei raus kommt, …Hab kein Geld für einen Anwalt. Wie gesagt, was am Ende dabei raus kommt, wird sich zeigen!


Das ist ein Fall für große, spezialisierte Wirtschaftskanzleien (die mit den 20 oder mehr Anwäten im Briefkopf)
Wenn Du bestimmte Vorraussetzungen erfüllst, gibt es Prozeßkostenhilfe.
Wenn Du die - aus welchen Gründen auch immer - nicht in Anspruch nehmen kannst / möchtest, mach doch ein Crowdfunding auf, falls Dein Anwalt den Prozeß verliert.
Ansonsten (wenn der Staatsanwalt oder SATURN den Prozeß verliert) zahlt die Staatskasse (Strafrecht) oder SATURN (Zivilrecht).
Ich spende gerne 10 EUR für die öffentlichkeitswirksame "Rechtpflege" und andere bestimmt auch.

Eine Schadenersatzforderung im Rahmen einer eventuellen Unterlassungs-Aufforderung ist lächerlich.
Wie sollen die beweisen, was sie ohne Deine Veröffentlichung verdient hätten.
Vielleicht hast Du sogar ihren Gewinn gesteigert?
Gib nur die Unterlassung-Erklärung fristgerecht ohne Anerkenntnis einer Rechtspflicht ab (ohne Anwalt (!!!), sonst bleibst Du evtl. auf den Anwaltskosten für diese Beratung mit hohem Streitwert sitzen), aber weiger Dich Ihren Anwalt (für die Abmahnung) zu bezahlen. Das Geld soll er selber einklagen und er wird es nicht tun.

Geh an die Presse / TV und mach (implizit) Negativwerbung für SATURN, dann werden sie schnell einen Rückzieher machen.

P.S.: Ich bin kein Anwalt. Dies ist nur meine persönliche Meinung aufgrund gewisser Lebenserfahrung.
Bearbeitet von: "voyager_2000" 28. Mär
The_Old_Dude_aka_Mimic27. Mär

Ich warte erstmal ab. War ja erst letzte Woche zur Vernehmung bei der Kripo



Fehler 1. Es gelten die 3 Grundregeln im Strafrecht: Schweigen, schweigen und schweigen.
Niemals zu den Cops fahren und Aussage machen. Viel Erfolg Dude!
Verfasser
DrTekvor 33 m

Fehler 1. Es gelten die 3 Grundregeln im Strafrecht: Schweigen, schweigen …Fehler 1. Es gelten die 3 Grundregeln im Strafrecht: Schweigen, schweigen und schweigen.Niemals zu den Cops fahren und Aussage machen. Viel Erfolg Dude!


Habe schon einen sehr ausführliche Aussage gemacht, da ich mir nichts vorzuwerfen habe. Eigentlich sollte ja eine Hausdurchsuchung statt finden von der aber abgesehen würde, nachdem ich vorweg schon erklärt habe warum und wie ich den Deals eingestellt habe
The_Old_Dude_aka_Mimic28. Mär

Habe schon einen sehr ausführliche Aussage gemacht, da ich mir nichts …Habe schon einen sehr ausführliche Aussage gemacht, da ich mir nichts vorzuwerfen habe. Eigentlich sollte ja eine Hausdurchsuchung statt finden von der aber abgesehen würde, nachdem ich vorweg schon erklärt habe warum und wie ich den Deals eingestellt habe



Krass. Hausdurchsuchung wegen Deal-Posten - der Apparat hat nicht mehr alle Tassen im Schrank. Immer schön drauf auf die kleinen Leute. Setz ein Crowdfunding für deinen Anwalt auf, ich würde sogar was spenden.
Gebannt
gut
DrTekvor 1 h, 39 m

Krass. Hausdurchsuchung wegen Deal-Posten - der Apparat hat nicht mehr …Krass. Hausdurchsuchung wegen Deal-Posten - der Apparat hat nicht mehr alle Tassen im Schrank. Immer schön drauf auf die kleinen Leute. Setz ein Crowdfunding für deinen Anwalt auf, ich würde sogar was spenden.


dabei.... denn das ist das Mindeste was ich zurückgeben kann...

wir sparen hier alle und somit habe ich (;WIR) gerade für sowas immer was übrig....

... Prozesskostenbeihilfe möglich?

ich halte mich mit sämtlichen Ratschlägen zurück, sondern signalisiere, dass was am meisten notwendig ist (sein sollte): jemanden nicht alleine Regen stehen lassen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text