275°
ABGELAUFEN
Saturn: MAGNAT Shadow 207 schwarz Paarpreis * 507,98 statt ~808€

Saturn: MAGNAT Shadow 207 schwarz Paarpreis * 507,98 statt ~808€

TV & HiFiSaturn Angebote

Saturn: MAGNAT Shadow 207 schwarz Paarpreis * 507,98 statt ~808€

Preis:Preis:Preis:507,98€
Zum DealZum DealZum Deal
Servus

Auch vorstellen möchte ich Euch mal die Magnat Shadow 207, vorallem zu dem sensationellen Preis von 507,98€

Sie spielen sehr Detailreich auf, gute Ortung und Räumlichkeit.
Meine bescheidene subjektive Meinung.

Nächster Preis lt idealo ~808€

Der Shadow 207 bildet die Mitte der Standlautsprecher in der Shadow-Serie und ist ausschließlich mit hochwertigen Materialien und selektierten Bauteilen ausgestattet. Zwei FE-Dynamics Tieftöner mit 170mm Durchmesser sorgen für kraftvolle Bassperformance. Auch der Mitteltöner besteht aus einer beschichteten Papiermembran und ist mit einer belüfteten Schwingspuleneinheit für maximale Belastbarkeit ausgestattet. Dank Klippel-Optimierung gelingt die perfekte Kombination aus Wirkungsgrad und Klangqualität, um auch mit kleineren Verstärkern exzellent zusammenarbeiten zu können.
Für einen brillianten und gleichzeitig angenehmen Hochtonbereich ist die neu entwickelte 30mm fmax-Hochtonkalotte mit besonders breiter Sicke und kräftigem Ferritantrieb verantwortlich. Mit hochglanzlackierter Schallwand und drei verschiedenen Farbvarianten ist die Integration der Shadow 207 ins heimische Wohnzimmer kein Problem.

Anzahl Wege:
3
Impedanz:
4-8 Ohm
Nennbelastbarkeit (RMS):
180 Watt
Wirkungsgrad:
92 dB (A)
Artikelnummer:
1963697

Ausstattung

Bassreflex:
ja
Besondere Merkmale:
Bi-Wiring/Bi-Amping, 2x 170 mm Tieftöner, 170 mm Mitteltöner, 30 mm Hochtöner, hochglanz-lackierte Schallwand, abnehmbare Stoffabdeckung

Energieversorgung

Frequenz:
22-4800 Hz

Allgemeine Merkmale

Gehäuseaufbau:
Stabiler und resonanzarmer Gehäuseaufbau mit E1-MDF-Holzplatten, Airflex-Port mit gerundeter Reflexöffnung zur Reduzierung von Strömungsgeräuschen
Gehäusematerial:
Hochglanz-lackierte Schallwand, Abnehmbare Stoffabdeckung
Breite:
190 mm
Höhe:
1070 mm
Tiefe:
350 mm
Gitterfarbe:
Schwarz
Farbe:
Piano Schwarz
Gewicht:
19.8 kg

11 Kommentare

2.1 als standlautsprecher plus center

Sonnvoll ?
oder center weglassen


Jemand nen tipp ?


Bedanke mich

600€ budget

Hatte überlegt

2 canton gle 490er
Und nen schöner subwoofer


30 qm raum


Als receiver gabs nette von denon



Bissl ps4 und netflix

Frequenz:
22-4800 Hz

Aus 2x 170mm? Bei -20dB oder wie?
Stimmt das wirklich?:|

hmmm diese hier oder die von quadral aus dem letzten deal?
immerhin knapp 300€ unterschied...

mike44444

Hatte überlegt 2 canton gle 490er Und nen schöner subwoofer



vale89

hmmm diese hier oder die von quadral aus dem letzten deal?



Wenn ihr die Möglichkeit habt, unbedingt vorher probehören. Lautsprecher sind generell etwas, was man nicht einfach übers Internet bestellen sollte.

vale89

hmmm diese hier oder die von quadral aus dem letzten deal? immerhin knapp 300€ unterschied...




ich habe die hier gehabt, zu 500€ macht man bestimmt nichts falsch.
direkt mit klipsch rp280f vergleichen, switch von A auf B mit einem pio a 70 und nu atm in der kette
als bassliebhaber darf es ein 10 oder 12 zoll dazu sein.

wirklich tolle speaker und wer auf klavierlack steht kommt auch optisch auf seine kosten.

Srry,gute Ortung...soll das heißen,das man hört wo die Musik herkommt?

Dann sind sie nicht gut...meine Meinung..LS sollt man eigentlich nicht orten können...

hushiwushi

Frequenz: 22-4800 Hz Aus 2x 170mm? Bei -20dB oder wie? Stimmt das wirklich?:|



Habe die LS noch nicht gehört, glaube aber "von aussen" auch nicht an 22hz...vielleicht bei -15 dB.

mike44444

2.1 als standlautsprecher plus center Sonnvoll ? oder center weglassen Jemand nen tipp ? Bedanke mich 600€ budget



das wäre 3.0
Center ist gut mit entsprechendem AVR um die Stimmen separat lauter zu stellen.

Avendis

Srry,gute Ortung...soll das heißen,das man hört wo die Musik herkommt? Dann sind sie nicht gut...meine Meinung..LS sollt man eigentlich nicht orten können...



Man will für vernünftiges Stereo doch durchaus Ortung (bei 5.1 erst recht). Biologisch bedingt hört man die Richtung der hohen Töne.

Ok!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text