[Saturn] Matrix - Trilogie (Bluray) für 13,99€
550°Abgelaufen

[Saturn] Matrix - Trilogie (Bluray) für 13,99€

Deal-Jäger 26
Deal-Jäger
eingestellt am 22. Jan 2016
Servus.

Bei Saturn erhaltet ihr die Matrix-Trilogie für 13,99€ bei Abholung.


PVG [Geizhals]: 17,93€


Titel: The Complete Matrix Trilogy
Originaltitel: The Matrix, The Matrix Reloaded, The Matrix Revolutions
Genre: Science Fiction
Filmart: Spielfilm (Darsteller)
Regie: Andy Wachowski;Lana Wachowski
Darsteller: Laurence Fishburne, Carrie-Anne Moss, Keanu Reeves
Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1999,2003
Bildformat: 16:9;1.77:1
Label: Warner Home Video
Gesamtlaufzeit: 405 Min.
Altersfreigabe (FSK): Ab 16 Jahren
Datenträger: Blu-ray
Datenträger Anzahl: 3
Tonformat: Spanisch, Dolby Digital 5.1 AC-3; Englisch, Dolby Digital 5.1 AC-3; Englisch, Dolby True HD 5.1; Deutsch, Dolby Digital 5.1 AC-3
Sprachen (Audio): Deutsch
enthaltene Untertitel: Englisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch, Schwedisch, Deutsch, Portugiesisch, Spanisch

26 Kommentare

Guter Preis!

Erster Film: Ein Epos!
Zweiter Film: Gute Special Effects
Dritter Film: zZzzz ZZ zZzZ Dragonball Z!

youtube.com/wat…tYM

Jabba

Dritter Film: zZzzz ZZ zZzZ Dragonball Z!



So gut wie DBZ fand ich den dritten Teil jetzt nicht...

Preis ist i.O., aber eigentlich ist nur der 1. Teil gut.

Ihr habt doch den Film nicht verstanden

HelMutz

Ihr habt doch den Film nicht verstanden


Den Film. Welchen? Den ersten? Den zweiten? Den dritten? Ich geb's zu, ich hab den dritten nicht verstanden

Guter Preis aber Saturn ist echt so ne Gurkentruppe

3 Märkte zur Auswahl in der Nähe davon bei einem (der von denen am weitesten weg ist) sofort abholbereit. Dorthin bestellt - nach 5 fünf Minuten ne Mail das es leider doch keinen Lagerbestand gibt und sich die Lieferung verzögert.

Bestellt, dankeschön!

Es gibt keinen Löffel!
= Es gibt keine Matrix-Filme
= Die Matrix gaukelt euch nur vor, dass ihr Spaß beim gucken (des 1. Teils) Spaß habt :-)

Bei alphamovies für 15€, ab 17€ versandkostenfreir

Verfasser Deal-Jäger

LoroHusk

Bei alphamovies für 15€, ab 17€ versandkostenfreir


Das ist der Vergleichspreis, den ich angegeben habe.

Weiß jemand zufällig ob noch fehlerhafte discs im Umlauf sind? Ich habe vor ein paar Jahren vor dem Kauf abgesehen als bekannt wurde, dass die komplette Tonspur in Teil 2 und stellenweise Bildsequenzen in Teil 3 fehlerhaft sind. 3 Minuten Google haben jetzt nur die ursprünglichen Fehlerberichte geliefert.

Was ist der Unterschied zwischen ''Tonformat'' und ''Sprachen (Audio)''?

Du könntest türkisch oder polnisch in 7.1 hören...

Find alle Filme gut! Der erste hat natürlich am meisten geflasht, damals noch auf der VHS geschaut.

Sind auch Filme die man immer mal gucken kann, um einige Details besser zu verstehen.

Würde gerne wissen wie die Qualität des Bildes ist.

sNickRs

Find alle Filme gut! Der erste hat natürlich am meisten geflasht, damals noch auf der VHS geschaut. Sind auch Filme die man immer mal gucken kann, um einige Details besser zu verstehen. Würde gerne wissen wie die Qualität des Bildes ist.


Der zweite auch, die Szene mit Smith und Neo aufem Dach oder die Ghost-Twins waren auch mega damals.. aber der dritte.. trotz den ganzen Animatrix etc. Filmen habe ich nicht verstanden mit dem "linke tür matrix kaputt, rechte tür neue matrix, neuer neo"...

Bildqualität soll für eine Bluray schlecht sein, hab auch noch die DVDs mit der Neo Büste daheim..

HelMutz

Ihr habt doch den Film nicht verstanden




Natürlich alle 3 . Und warum der dritte Teil so ist wie er ist

HelMutz

Ihr habt doch den Film nicht verstanden



Na weil sie auf Teufel komm raus noch Kohle aus der Fimlreihe pressen wollten. Ist doch immer so. Rate mal warum es Fast & Furios 1-7 gibt. Oder Transformers.....der letzte Teil war so schlecht das man sich schon schämen musste beim angucken.

HelMutz

Ihr habt doch den Film nicht verstanden


Die Dinos waren ne coole Idee, ansonsten war er "ok".. marky mark hatte doch ganz gut reingepasst, besser als die rosie im Teil davor

HelMutz

Ihr habt doch den Film nicht verstanden



Schlecht ist er. Verdammt schlecht. Wie Metal Gear Solid auf Ecstasy. Oo

Mich wundern die Leute die in 2016 immer noch Blu-ray oder gar DVD als Hot bewerten. Die Formate wechseln sich so schnell, Disks werden mit der Zeit unbrauchbar . Vllt lieber mal für 1 Euro im Videothek ausleihen , als diesen Müll zu sammeln, wenn man kein Lust auf Download oder Netzwerk-Dienste hat. "Matrix" gibt bestimmt überall, ist kein Rarität oder so.

Arber

Mich wundern die Leute die in 2016 immer noch Blu-ray oder gar DVD als Hot bewerten. Die Formate wechseln sich so schnell, Disks werden mit der Zeit unbrauchbar . Vllt lieber mal für 1 Euro im Videothek ausleihen , als diesen Müll zu sammeln, wenn man kein Lust auf Download oder Netzwerk-Dienste hat. "Matrix" gibt bestimmt überall, ist kein Rarität oder so.



2016? Videothek???

Der 1. Teil hat mich seinerzeit geflasht.

Später mit Surround und besserem Bildmaterial noch mal um Klassen besser (z. B. Trinity´s "Wandlauf").

Teil 2 war nicht schlechter, vor allem nochmals eine Steigerung, was die optischen Eindrücke angeht.

Teil 3 hat auch mich enttäuscht, da habe ich weitaus bessere Trilogien gesehen (z. B. Zurück in die Zukunft).

Zum Deal:

Der Preis ist gut, keine Frage.

Bleibt abzuwarten, ob die Qualität des Bildmaterials ok ist.

HelMutz

Ihr habt doch den Film nicht verstanden



Ist halt Geschmackssache Ich fand ihn gut und zu 90% sind die ersten Teile eh immer besser .... Aber warum er so extrem durch die gegen fliegt versteht halt nicht jeder

HelMutz

Ihr habt doch den Film nicht verstanden


Wenn das halt nur das einzige Problem an dem Film wäre... :-(
Der erste Film ist vor allem deshalb gelungen, weil er
1. revolutionäre Kameratechnik bot (die "Bullet-Time" - Kamera war für das Actionkino ähnlich spektakulär und revolutionär wie die Darstellung des T-1000 damals in Terminator 2)
2. es schaffte, eine der fundamentalsten und bedeutendsten Fragen der Menschheit aus neuem Betrachtungswinkel zu stellen - die Frage nach der menschlichen Existenz, deren Versuch der Beantwortung bis ins Religiöse oder gar ins Metaphysische reicht. Wer sich mit dem Genre Science Fiction grundsätzlich anfreunden kann, war von diesem Ansatz verständlicherweise angetan, da die Frage letzten Endes nicht beantwortbar ist und ebenso die Fantasie beflügelt wie z.B. die Frage "Was ist hinter dem Ende der bisherigen Ausdehnung des Universums?"

Der dritte Teil bietet nichts von alledem. Er ist konventionell, plump, ohne Aussage - und letzten Endes zu viel von allem. Der ursprüngliche Ansatz kommt zu pseudo-religiösem, nihilistischem Gelaber ohne jeglichen immanenten Sinngehalt. Die Action wird dermaßen auf die Spitze getrieben, dass es nicht mehr feierlich ist. Das ist, als hätte man im ersten Teil seine zarte neue Freundin erstmals liebkost und geliebt und im 3. Teil einen Hardcore-Gangbang-Massenporno vorgesetzt gekriegt. Mit echten Vergewaltigungen. Und Ziegen.

Zum Glück sind die Geschmäcker verschieden. Teil 1 fand ich Episch, zweifelsohne der beste Teil der Trilogie. Teil 2 fand ich persönlich dann aber sehr schlecht, Teil 3 war dann wieder ein Steigerung, aber immer noch Meilenweit von Teil 1 entfernt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text