(Saturn) MOTOROLA MOTO Z3 PLAY, 64 GB, 6 ZOLL, DEEP INDIGO, DUAL SIM
554°Abgelaufen

(Saturn) MOTOROLA MOTO Z3 PLAY, 64 GB, 6 ZOLL, DEEP INDIGO, DUAL SIM

399€499€-20%Saturn Angebote
52
eingestellt am 8. Jul
Hallo,

bei Saturn gibt es das Moto Z3 Play für 399€. (100€ Direktabzug im Warenkorb)

Nächster Preis laut Idealo liegt bei 499€.

MOTOROLA MOTO Z3 PLAY, SMARTPHONE, 64 GB, 6 ZOLL, DEEP INDIGO, DUAL SIM


Bis zu 40 Stunden Akku-Power mit moto mods™*.moto mod™ anklippen und dein moto z³ play hält das ganze Wochenende durch

mit bis zu 40 Stunden kombinierter Akku-Power.

Buchstäblich grenzenloses 6"-Full-HD+-Super-AMOLED-Display.Auf dem nahezu randlosen 6"-Full-HD+-Super-AMOLED-Display kommt dein

Entertainment im Großformat und in lebendigen Farben zur Geltung.

Rückseitige Dual-Tiefenkamera für brillante Fotos bei jedem Licht.Mach gestochen scharfe Fotos bei jedem Licht und erlebe die intelligente Software, die vom Wahrzeichen bis zu deinem Gesicht alles erkennt.

Blitzschnelles Aufladen per mitgeliefertem TurboPower™-Ladegerät.TurboPower™ liefert Energie für den halben Tag in einer halben Stunde aufladen.

Superschlankes, cleveres Design.Mit nur 6,75 mm ist das moto z³ play ist eines der flachsten Smartphones überhaupt.

Face Unlock – entsperren per Gesichtserkennung.Besonders smart: Wer das Smartphone nicht per Fingerabdruck entsperren möchte, der wählt einfach die Gesichtserkennung.




ZEIGE TECHNISCHE DETAILSBetriebssystem:Android™ 8.0, Oreo™Prozessor:Qualcomm® Snapdragon™ 636-Prozessor mit 1,8-GHz-Octa-Core-CPU und 850-MHz-Adreno-509-GPUProzessor-Taktfrequenz:1.8 GHzSpeicherkapazität:64 GBSteckplatz für Speicherkarten:jaSpeicherkartenformat:Micro-SDArbeitsspeicher-Größe:4 GBFrequenzbereich (Band):GSM (850/900/1800/1900 MHz), UMTS (2100/1900/850/900/1700 MHz), 4G LTE (1,3,4,5,7,8,12,17,18,19,20,26,28,38,40,41)Strahlungsfaktor:Head: 0,564 W/kg, Body: 1,436 W/kgSensoren:Fingerabdrucksensor, Umgebungslichtsensor, Gyroskop, Näherungssensor, Magnetometer (Kompass), UltraschallMaximale Speicherkartenkapazität:2 TBSIM-Lock frei:jaSIM-Kartenformat:Nano-SIM (4FF)Produkttyp:SmartphoneArtikelnummer:2439137Displaydiagonale (Zoll):6 ZollDisplaydiagonale:- / 6 ZollAuflösung (HxB):2160 x 1080 pDisplay:Super AMOLEDAuflösung Breite:1080 pAuflösung Höhe:2160 pPunktdichte:403 ppiBildverhältnis:18:9 Max VisionFarbdisplay:jaTouchscreen:jaRückkamera:Dual CamKameraauflösung:Dual-Kamera 12 + 5 MegapixelFront-Kamera:jaFront-Kamera Auflösung:8 MegapixelBlende:ƒ/1.7Autofokus:Dual-Pixel-Autofokus (PDAF)Integrierter Blitz:jaKamera Effekte:Cinemagraphs, Porträt-Modus, Farbspot, ausschneiden, Gesichtsfilter, Panorama, manueller Modus, YouTube Live-Modus, Wahrzeichen-/ Objekt erkennung (powered by Google Lens),†† Echtzeit-Textübersetzer (powered by Google Lens), Text-Scanner, Aktive Fotos, Barcode & QR-Code-Scanner, Visitenkarten-ScannerKamera Funktionen:Dual-Pixel-Autofokus (PDAF), farbausgleichender Dual-LED-Blitz (CCT), keine Auslöseverzögerung (ZSL)Bildsensor:1.4 µmVideoauflösung:4KVideoaufnahme:H.263, H.264, VP8 -- H.265 (HVC encode)HD-Videoaufnahme:jaFingerprintsensor:jaLautsprecher:Frontlautsprecher Dolby AudioUKW-Radio:jaVideo Wiedergabeformate:MPEG4, H.263, H.264, H.265, VP8, VP8Audio Wiedergabeformate:Audio-Wiedergabe AAC, AAC+, Enhanced AAC+, AAC ELD (Enhanced Low Delay), MAR-NB, AMR-WB, FLAC, MP3, MIDI, Vorbis, PCM/WAVEintegriertes GPS-Modul:jaDual SIM:jaZusätzliche Funktionen:Sprachsteuerung Moto Voice (Beta), Google Assistant, Moto Actions, Moto Display: Night Display, Attentive DisplayNear Field Communication:jaEDGE:GSM/EDGELTE:jaBluetooth:jaBluetooth-Version:5.0Anschlüsse:USB-CKabellose Schnittstellen:Wi-Fi, Bluetooth®WLAN:jaGehäusematerial:Front- und Rückseite aus 2,5-D-Glas, polierter AluminiumrahmenFarbe:Deep IndigoBreite:76.5 mmHöhe:156.5 mmTiefe:6.7 mmGewicht:155 gBatterie-/ Akkutyp:Li-IonSchnellaufladung:jaAkku-Kapazität:3000 mAhSim Karte enthalten:neinBesondere Merkmale:inkl. moto power packLieferumfang:moto z³ play, TurboPower™-Ladegerät, USB-C-Kabel, Headset-Anschluss, inkl. moto power pack, BedienungsanleitungPackmaße (BxHxT) (cm):5.9 x 16.7 x 9.5 cmUrsprungsland/Herkunftsort:ChinaHersteller Artikelnummer:PABH0016DE?MSD
Zusätzliche Info
Saturn AngeboteSaturn Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Rafaelikvor 6 m

Wer für Smartphone 400 Euro schmeißt, hat nicht alles im Kopf


Solange Deutsch besser als du, alles gut
Wie der Preis nicht mal eine Woche nach Release schon so heftig fällt

500€ für das Handy sind einfach so unrealistisch...
KorKalomvor 6 h, 54 m

Einfach Wahnsinn. Das Ding ist ja wort wörtlich frisch aus der Presse und …Einfach Wahnsinn. Das Ding ist ja wort wörtlich frisch aus der Presse und grad mal paar tage alt und Saturn haut so ein Deal raus. Der Preisverfallinterwall bei Smartphones wird ja gefühlt monat für monat immer kürzer. Zb. Oneplus 6, LG g7, Samsung s9


Das ist kein Preisverfall sondern eher ein kalkulierter Ablauf. Lenovo springt wie viele Hersteller auf den Zug auf und setzt bewusst die uvp 30-60% höher, um einen hohen Wert zu suggerieren. Ist ja auch verständlich, denn wenn ein unebdachter Käufer in den Markt geht und ein Smartphone sieht, welches ehemals 499€ gekostet hat und nun sagen wir mal die Hälfte... So wird dieser denken, dass es so ein gutes Schnäppchen ist, dass man hier unbedingt ohne zu ÜBERLEGEN zuschlagen muss.

Der Trick mit einer hohen uvp ist so banal, wird aber auch in anderen Produkten oftmals eingesetzt (Uhren, parfum etc).
Rafaelikvor 11 m

Wer für Smartphone 400 Euro schmeißt, hat nicht alles im Kopf


Ich finde das okay, solange genug Geld für einen Duden und einen Intensivkurs Deutsch übrig bleibt.
52 Kommentare
Wie der Preis nicht mal eine Woche nach Release schon so heftig fällt

500€ für das Handy sind einfach so unrealistisch...
Scheint ja mittlerweile Masche bei Lenovo zu sein viel zu hohe uvps anzusetzen und dann mit angeblich ganz krassen Rabatten zu locken. Kennt man eigentlich eher von China Händlern bei Amazon
Bearbeitet von: "JohnDoe93" 8. Jul
Einfach Wahnsinn. Das Ding ist ja wort wörtlich frisch aus der Presse und grad mal paar tage alt und Saturn haut so ein Deal raus. Der Preisverfallinterwall bei Smartphones wird ja gefühlt monat für monat immer kürzer. Zb. Oneplus 6, LG g7, Samsung s9
synemonvor 41 m

Wie der Preis nicht mal eine Woche nach Release schon so heftig fällt …Wie der Preis nicht mal eine Woche nach Release schon so heftig fällt 500€ für das Handy sind einfach so unrealistisch...


Absolut. Solange das Xiaomi Mi A1 um 189€ verkauft wird, sind 500€ für dieses Ding utopisch

Zudem ich mir um 500€ das Oneplus 6 holen würde. Jeder Zeit. An jedem Tag.
Bearbeitet von: "Wego" 8. Jul
Bis auf das größere Display, sollte man ja was Leistung angeht bald eher ein Z2 force für 299€ (auch Saturn) kaufen und da nen Akku Mod dazu klatschen. Die Play Modelle sind doch vom Prozessor und RAM her total unterbesetzt. Dann lieber das OnePlus 6, wenn es ein aktuelles sein soll.
Timpsonvor 1 h, 1 m

Bis auf das größere Display, sollte man ja was Leistung angeht bald eher e …Bis auf das größere Display, sollte man ja was Leistung angeht bald eher ein Z2 force für 299€ (auch Saturn) kaufen und da nen Akku Mod dazu klatschen. Die Play Modelle sind doch vom Prozessor und RAM her total unterbesetzt. Dann lieber das OnePlus 6, wenn es ein aktuelles sein soll.


Mit Akkumod kostet das Z2 Play dann aber auch schon um die 350,00€ oder etwas mehr. Grundsätzlich gebe ich dir Recht. Die Z-Reihe kauft man erst ab 299€ oder weniger ;-).
Bearbeitet von: "Bobdoc" 8. Jul
636 und 400€...
KorKalomvor 6 h, 54 m

Einfach Wahnsinn. Das Ding ist ja wort wörtlich frisch aus der Presse und …Einfach Wahnsinn. Das Ding ist ja wort wörtlich frisch aus der Presse und grad mal paar tage alt und Saturn haut so ein Deal raus. Der Preisverfallinterwall bei Smartphones wird ja gefühlt monat für monat immer kürzer. Zb. Oneplus 6, LG g7, Samsung s9


Das ist kein Preisverfall sondern eher ein kalkulierter Ablauf. Lenovo springt wie viele Hersteller auf den Zug auf und setzt bewusst die uvp 30-60% höher, um einen hohen Wert zu suggerieren. Ist ja auch verständlich, denn wenn ein unebdachter Käufer in den Markt geht und ein Smartphone sieht, welches ehemals 499€ gekostet hat und nun sagen wir mal die Hälfte... So wird dieser denken, dass es so ein gutes Schnäppchen ist, dass man hier unbedingt ohne zu ÜBERLEGEN zuschlagen muss.

Der Trick mit einer hohen uvp ist so banal, wird aber auch in anderen Produkten oftmals eingesetzt (Uhren, parfum etc).
Nächstes Jahr dann hoffentlich wie das Z2 Play mit Fußball und Moto Mod für 199 Euro, also effektiv 130-140 Euro.
Wer für ein Smartphone 400 Euro rausschmeißt, hat nicht alles im Kopf
Bearbeitet von: "Rafaelik" 8. Jul
Rafaelikvor 6 m

Wer für Smartphone 400 Euro schmeißt, hat nicht alles im Kopf


Solange Deutsch besser als du, alles gut
Rafaelikvor 11 m

Wer für Smartphone 400 Euro schmeißt, hat nicht alles im Kopf


Ich finde das okay, solange genug Geld für einen Duden und einen Intensivkurs Deutsch übrig bleibt.
Wegovor 6 h, 39 m

Absolut. Solange das Xiaomi Mi A1 um 189€ verkauft wird, sind 500€ für dies …Absolut. Solange das Xiaomi Mi A1 um 189€ verkauft wird, sind 500€ für dieses Ding utopischZudem ich mir um 500€ das Oneplus 6 holen würde. Jeder Zeit. An jedem Tag.


Ich finde das Ding hat fast die gleichen Specs wie Xiaomi redmi note 5, und ich hab es für 175 gekauft. Absolut empfehlenswert. Deshalb abwarten bis die 200 Marke erreicht ist und dann ist Motorola preislich attraktiv. Bei 400 Euro kann ich das hier keinem empfehlen
400 Taler für ein FullHD Handy
Bearbeitet von: "king_stylezz" 8. Jul
Ein Motorola Redmi Note 5, super, nur Doppel so teuer im Rabattverkauf.

Daran sieht man mal wie teuer Werbung und Namen sind.
Timpsonvor 3 h, 9 m

Bis auf das größere Display, sollte man ja was Leistung angeht bald eher e …Bis auf das größere Display, sollte man ja was Leistung angeht bald eher ein Z2 force für 299€ (auch Saturn) kaufen und da nen Akku Mod dazu klatschen. Die Play Modelle sind doch vom Prozessor und RAM her total unterbesetzt. Dann lieber das OnePlus 6, wenn es ein aktuelles sein soll.


Also ich würde komplett von einem Akkumod absehen. Dachte auch erst, das sei eine richtig gute Sache. Dann habe ich gesehen, dass das Gerät den Akku non-stop auflädt, wenn er (fast) voll ist, was für den Akku nicht gut sein dürfte.
king_stylezzvor 48 m

400 Taler für ein FullHD Handy


Also wenn ich mich richtig erinnere, haben auch das OP6 und Huawei P20 bzw. P20 Pro FullHD.
Rafaelikvor 1 h, 14 m

Wer für Smartphone 400 Euro schmeißt, hat nicht alles im Kopf


Sollte das ein Diss gegen die Appleptiker sein?
Timpsonvor 3 h, 34 m

Bis auf das größere Display, sollte man ja was Leistung angeht bald eher e …Bis auf das größere Display, sollte man ja was Leistung angeht bald eher ein Z2 force für 299€ (auch Saturn) kaufen und da nen Akku Mod dazu klatschen. Die Play Modelle sind doch vom Prozessor und RAM her total unterbesetzt. Dann lieber das OnePlus 6, wenn es ein aktuelles sein soll.


Snap 636 und 4 GB RAM... Was ist daran total unterbesetzt? Oder wer ?
doerfischvor 1 h, 43 m

Solange Deutsch besser als du, alles gut


Ich beherrsche 4 Sprachen und Deutsch ist zum Glück nicht meine Muttersprache.
Aber in Deutschland leben Millionen Menschen mit deutschem Pass, die kein Deutsch sprechen.
doerfischvor 1 h, 50 m

Solange Deutsch besser als du, alles gut


Solange Deutsch sich abschafft, alles gut.
Bearbeitet von: "Rafaelik" 8. Jul
Robben777vor 1 h, 0 m

Also ich würde komplett von einem Akkumod absehen. Dachte auch erst, das …Also ich würde komplett von einem Akkumod absehen. Dachte auch erst, das sei eine richtig gute Sache. Dann habe ich gesehen, dass das Gerät den Akku non-stop auflädt, wenn er (fast) voll ist, was für den Akku nicht gut sein dürfte. Also wenn ich mich richtig erinnere, haben auch das OP6 und Huawei P20 bzw. P20 Pro FullHD.



Man kann das Ladeverhalten in den Einstellungen ändern und auch ausschalten.
Amkovor 3 h, 9 m

636 und 400€...



hab ich mir auch gerade gedacht. das ist ja schon fast wucher
Pickupsvor 42 m

Snap 636 und 4 GB RAM... Was ist daran total unterbesetzt? Oder wer ?



Qualcomm entwickelt Low End (400er) Medium End (600er) und High-End (800er) Prozessoren. Smartphones mit aktuellstem High-End Qualcomm Snapdragon (845) gibt es bereits für unter 400€.
Ein Smartphone mit einem Medium-End Prozessor für High-End Preise zu verkaufen ist wirklich frech. Da hätten die die 20-50€ mehr für einen der 8er reihe bezahlen müssen, damit das Handy gut für den Preis ankommt.

Ram ist auch nur "okay", die konkurrenz bietet mehr
Rafaelikvor 24 m

Ich beherrsche 4 Sprachen und Deutsch ist zum Glück nicht meine …Ich beherrsche 4 Sprachen und Deutsch ist zum Glück nicht meine Muttersprache.Aber in Deutschland leben Millionen Menschen mit deutschem Pass, die kein Deutsch sprechen.


... was die Sache nun wirklich nicht besser macht ...
Tesacrapvor 22 m

Qualcomm entwickelt Low End (400er) Medium End (600er) und High-End …Qualcomm entwickelt Low End (400er) Medium End (600er) und High-End (800er) Prozessoren. Smartphones mit aktuellstem High-End Qualcomm Snapdragon (845) gibt es bereits für unter 400€.Ein Smartphone mit einem Medium-End Prozessor für High-End Preise zu verkaufen ist wirklich frech. Da hätten die die 20-50€ mehr für einen der 8er reihe bezahlen müssen, damit das Handy gut für den Preis ankommt.Ram ist auch nur "okay", die konkurrenz bietet mehr


Ach sooo ist das...und ich dachte, die Smartphones laufen alle mit 286er Prozessoren
Der SD 636 hat immerhin zwei schnelle kryo cores, und keine schlechte GPU. Den Mehrwert von >4 GB RAM hat noch keiner wirklich nachgewiesen. Nichts weiter wollte ich sagen.
Und aus Lenovo-Sicht: wenn im Play schon der 845 steckt, wie verkaufe ich dann ein Force?
Ein Smartphone ist auch mehr als die zusammengeklatschten Hardwarekomponenten. Deswegen kann ich mit dem Satz " bei der Konkurrenz gibts mehr für weniger" echt nichts anfangen.
Audax21vor 29 m

Man kann das Ladeverhalten in den Einstellungen ändern und auch …Man kann das Ladeverhalten in den Einstellungen ändern und auch ausschalten.


Ok, danke für den Hinweis. Bei meinem Z (1) konnte man nur den Schwellenwert setzen, also ob der Mod den Akku bei 80% oder bei 100% halten soll. Mehr ging da m. E. nicht.

Was ich in jedem Fall sagen kann, ist, dass ich danach das U Ultra hatte, das mir wirklich gut gefallen hat und welches ich zum gleichen Preis wie das Z gekauft hatte. Dieses würde ich jederzeit dem Z vorziehen.
Pickupsvor 28 m

Ach sooo ist das...und ich dachte, die Smartphones laufen alle mit 286er …Ach sooo ist das...und ich dachte, die Smartphones laufen alle mit 286er Prozessoren Der SD 636 hat immerhin zwei schnelle kryo cores, und keine schlechte GPU. Den Mehrwert von >4 GB RAM hat noch keiner wirklich nachgewiesen. Nichts weiter wollte ich sagen.Und aus Lenovo-Sicht: wenn im Play schon der 845 steckt, wie verkaufe ich dann ein Force?Ein Smartphone ist auch mehr als die zusammengeklatschten Hardwarekomponenten. Deswegen kann ich mit dem Satz " bei der Konkurrenz gibts mehr für weniger" echt nichts anfangen.



Dann erzähl mir, warum das Lenovo hier besser sein soll als das mi8
Tesacrapvor 55 m

Dann erzähl mir, warum das Lenovo hier besser sein soll als das mi8


Hä, warum sollte ich das tun?? Das Mi8 kostet gerade 500€ bei gearbest, im Sale, und nichtmal als global Version. Von irgendwelchen Steuern oder Garantie ganz zu schweigen. Der Vergleich ist also keiner.
Aber hey, wenn du es besser findest, dann kauf es dir doch ganz einfach.
Pickupsvor 11 m

Hä, warum sollte ich das tun?? Das Mi8 kostet gerade 500€ bei gearbest, im …Hä, warum sollte ich das tun?? Das Mi8 kostet gerade 500€ bei gearbest, im Sale, und nichtmal als global Version. Von irgendwelchen Steuern oder Garantie ganz zu schweigen. Der Vergleich ist also keiner.Aber hey, wenn du es besser findest, dann kauf es dir doch ganz einfach.



ich hab schon ein honor 9 mit einem kirin 960, der ist mindestens so gut wie der 636 aber vor allem war es 150€ günstiger.
iamthemanvor 3 h, 7 m

Sollte das ein Diss gegen die Appleptiker sein?


*Appleleptiker
Tesacrapvor 46 m

150€ günstiger.


Eure Vergleiche werden immer unpassender...

Geiz ist geil und Specporn gegen ein rundes Gesamtpaket mit stromsparendem Prozessor, wo alles 'drin' ist. Fingerscanner nicht auf der Rückseite. Schönes symmetrisches Design mit schmaler Stirn und Kinn. Mit Gewährleistung, Garantie, und der Preis hier wird bestimmt auch noch fallen.

Ich hab für das Z2 Play 300€ gezahlt, + 130€ für zwei Akkupacks, und nen Hunderter für den (immer noch nicht verschickten) Keyboardmod. Jetzt schmeisst man bestimmt alles weg, nur um irgendeine andere Billiggurke zu kaufen, ne? Ich hoffe nur, es kommt noch eine Dual SIM Version.
Bearbeitet von: "disser99" 8. Jul
disser99vor 25 m

Eure Vergleiche werden immer unpassender... Geiz ist geil und Specporn …Eure Vergleiche werden immer unpassender... Geiz ist geil und Specporn gegen ein rundes Gesamtpaket mit stromsparendem Prozessor, wo alles 'drin' ist. Fingerscanner nicht auf der Rückseite. Schönes symmetrisches Design mit schmaler Stirn und Kinn. Mit Gewährleistung, Garantie, und der Preis hier wird bestimmt auch noch fallen. Ich hab für das Z2 Play 300€ gezahlt, + 130€ für zwei Akkupacks, und nen Hunderter für den (immer noch nicht verschickten) Keyboardmod. Jetzt schmeisst man bestimmt alles weg, nur um irgendeine andere Billiggurke zu kaufen, ne? Ich hoffe nur, es kommt noch eine Dual SIM Version.


für die 5mm bin ich nicht bereit einen so hohen aufpreis zu bezahlen. fingerprint hab ich auch auf der vorderseite, gewährleistung und garantie sogar wahrscheinlich auch noch nach entsperren des bootloaders. das akkupack ist ganz nett, aber mit einer guten 15€ powerbank lädst du auch in 30min 50% auf.

so ein minikeyboard bekommst du genauso für 20€ auf aliexpress..

was sich die leute alles für einen wucherpreis andrehen lassen..
Robben777vor 3 h, 23 m

Ok, danke für den Hinweis. Bei meinem Z (1) konnte man nur den …Ok, danke für den Hinweis. Bei meinem Z (1) konnte man nur den Schwellenwert setzen, also ob der Mod den Akku bei 80% oder bei 100% halten soll. Mehr ging da m. E. nicht. Was ich in jedem Fall sagen kann, ist, dass ich danach das U Ultra hatte, das mir wirklich gut gefallen hat und welches ich zum gleichen Preis wie das Z gekauft hatte. Dieses würde ich jederzeit dem Z vorziehen.


Die Funktion, den Ladevorgang auch abzuschalten kam in einem Update der Einstellungen.
Sollte bei allen Moto Z Geräten funktionieren. Hab's mit Z und Z Play (beide 1. Serie) probiert.


Zum Thema SoC:
Nutze aktuell viel das Moto Z Play mit SD 625 und finde, dass ich im Alltag gegenüber High End Geräten nicht viel vermisse ( außer der Cam beim Moto). Ich würde die 600er Prozessoren wegen ihrer Effizienz den 800er (Erfahrung mit 820 und 835) eher vorziehen. Aber ich spiele eben auch nichts grafisch anspruchsvolles.
Das muss also jeder für sich bewerten und ggf. testen.
UVP ist natürlich immer hoch angesetzt, aber geht ja schnell runter, wie man sieht.
Audax21vor 10 m

Die Funktion, den Ladevorgang auch abzuschalten kam in einem Update der …Die Funktion, den Ladevorgang auch abzuschalten kam in einem Update der Einstellungen.Sollte bei allen Moto Z Geräten funktionieren. Hab's mit Z und Z Play (beide 1. Serie) probiert.Zum Thema SoC:Nutze aktuell viel das Moto Z Play mit SD 625 und finde, dass ich im Alltag gegenüber High End Geräten nicht viel vermisse ( außer der Cam beim Moto). Ich würde die 600er Prozessoren wegen ihrer Effizienz den 800er (Erfahrung mit 820 und 835) eher vorziehen. Aber ich spiele eben auch nichts grafisch anspruchsvolles.Das muss also jeder für sich bewerten und ggf. testen.UVP ist natürlich immer hoch angesetzt, aber geht ja schnell runter, wie man sieht.


Ah ok. Danke fürs Klarstellen!

Insgesamt kann ich zum Z (1) sagen, dass es für den Preis damals ok, aber für ein Flagship das Gesamtpaket viel zu schwach war. Miese Kamera, mieses Aussehen, die größten Displayränder der Industrie, nicht durchdachte Mod-Strategie...

Was ich hervorheben kann: Der Fingerabdrucksensor ist klasse gewesen! Schnell und entsperrt nicht nur, sondern sperrt das Handy auch! Das kann kein anderes Handy, das ich bislang in der Hand hatte, ist aber eine Funktion, die ich für sehr sinnvoll halte.
Das Z3 Play hat übrigens Dual SIM, da hat curved wie meistens Mist geschrieben und ich hätte die Beschreibung bei Saturn mal anschauen müssen. Ein dritter Steckplatz für die Speicherkarte wie beim Z2 Play wäre natürlich das Sahnehäubchen. Ich verstehe nicht, dass nicht mal bei Motorola etwas dazu in den Specs steht.
Was kann das Teile besser als das Redmi Note 5 mit SD636/64GB/4GB zum Teil weitaus wenn als 190Euro?
Jetzigen könnte ich mal Hilfe brauchen.

Mein altes Z Play hat nen Displayschaden.

Z3 play kaufen oder lieber ein "normales" der Z Serie? Akkumod habe ich schon und einer reicht mir eigentlich...
thunderbladevor 1 h, 3 m

Was kann das Teile besser als das Redmi Note 5 mit SD636/64GB/4GB zum Teil …Was kann das Teile besser als das Redmi Note 5 mit SD636/64GB/4GB zum Teil weitaus wenn als 190Euro?


Display ist sicherlich etwas besser, Kamera vlt auch. Aber ob das den Preisunterschied rechtfertigt, schwer zu sagen.
Laaarvor 2 h, 14 m

Jetzigen könnte ich mal Hilfe brauchen. Mein altes Z Play hat nen …Jetzigen könnte ich mal Hilfe brauchen. Mein altes Z Play hat nen Displayschaden.Z3 play kaufen oder lieber ein "normales" der Z Serie? Akkumod habe ich schon und einer reicht mir eigentlich...


Meinst Du ein Z der ersten Serie? Die gibt's mittlerweile ja schon sehr günstig.
Wenn Du die Laufzeit des Z Play gewöhnt bist, musst Du Dich beim Z aber stark umstellen.
Diese wäre beim Z3 Play mit dem stromsparenden 636er sicherlich besser als beim Z und würde ich vorziehen.
Alternativ gibt's das Z2 Play auch immer mal zu gutem Kurs.
Audax21vor 4 h, 24 m

Meinst Du ein Z der ersten Serie? Die gibt's mittlerweile ja schon sehr …Meinst Du ein Z der ersten Serie? Die gibt's mittlerweile ja schon sehr günstig.Wenn Du die Laufzeit des Z Play gewöhnt bist, musst Du Dich beim Z aber stark umstellen.Diese wäre beim Z3 Play mit dem stromsparenden 636er sicherlich besser als beim Z und würde ich vorziehen.Alternativ gibt's das Z2 Play auch immer mal zu gutem Kurs.


Danke, das hilft mir weiter!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text