387°
ABGELAUFEN
[Saturn] NIKON D3200+18-55mm VRII schwarz, Digitale Spiegelreflexkamera, 24.2 Megapixel, CMOS Sensor, 7,5 cm (2.95 Zoll) TFT-LCD ab 294,-€ Versandkostenfrei

[Saturn] NIKON D3200+18-55mm VRII schwarz, Digitale Spiegelreflexkamera, 24.2 Megapixel, CMOS Sensor, 7,5 cm (2.95 Zoll) TFT-LCD ab 294,-€ Versandkostenfrei

ElektronikSaturn Angebote

[Saturn] NIKON D3200+18-55mm VRII schwarz, Digitale Spiegelreflexkamera, 24.2 Megapixel, CMOS Sensor, 7,5 cm (2.95 Zoll) TFT-LCD ab 294,-€ Versandkostenfrei

Preis:Preis:Preis:294€
Zum DealZum DealZum Deal
Ich habe gerade gesucht aber nichts gefunden, daher stelle ich den Deal mal ein. Bei Saturn bekommt ihr gerade die...

"NIKON D3200+18-55mm VRII schwarz, Digitale Spiegelreflexkamera, 24.2 Megapixel, CMOS Sensor, 7,5 cm (2.95 Zoll) TFT-LCD" für 299,-€

Mit dem Newslettergutschein bezahlt ihr nur 294,-€.Versandkosten fallen durch die Aktion natürlich nicht an.

Der Idealopreis liegt bei derzeit 339,-€

Zum Gerät:

.Sensor- Auflösung:24.7 Megapixel.Effektive Auflösung:24.2 Megapixel.Fotoauflösungen:6.016 x 4.000 (L) 4.512 x 3.000 (M) 3.008 x 2.000 (S).Lichtempfindlichkeit:ISO 100 bis 6.400.Sensor-Typ:CMOS.Sensor-Größe:23.2 x 15.4 mm.Artikelnummer:1806548

Objektiv
.Brennweite:18-55 mm.Autofokus:ja

Display
.Bildschirmdiagonale (cm/Zoll):7,5 cm / 2.95 Zoll.Bildschirmdiagonale (cm):7,5 cm.Bildschirmdiagonale (Zoll):2.95 Zoll.Displaytyp:TFT-LCD

Speicher
.Speichermedium:SD- (Secure Digital) sowie UHS-I-kompatible SDHC- und SDXC-Speicherkarten.mögliche Dateiformate:NEF (RAW): Komprimiert, 12 Bit, JPEG: JPEG-Baseline-Komprimierung: »Fine« (ca. 1 : 4), »Normal« (ca. 1 : oder »Basic« (ca. 1 : 16) NEF (RAW)+JPEG: Duales Dateiformat (Aufnahmen werden sowohl im NEF-(RAW-)Format als auch im JPEG-Format gespeichert)

Verschluss
.Max. Verschlussgeschwindigkeit:1/4.000 Sek..Min. Verschlussgeschwindigkeit:30 Sek.

Blitz
.Blitzkorrekturwerte:-3 bis +1 LW in Schritten von 1/3 LW

Sucher
.Dioptrischer Korrekturbereich:-1,7 bis +0,5 dpt

Funktionen
.Belichtungskorrektur:-5 bis +5 LW, Schrittweite 1/3 LW.Selbstauslöser:2 s, 5 s, 10 s, 20 s; 1 bis 9 Bilder.Live-View Funktion:ja

Video
.Videoformate:MOV.Videoauflösung:1.920 x 1.080, 30p (Progressive)/25p/24p, (Fine) hoch/normal 1.280 x 720, 60p/50p, (Fine) hoch/normal 640 x 424, 30p/25p

Schnittstellen
.Anschlüsse:Hi-Speed-USB

Gehäuse
.Objektivanschluss:AF-S- und AF-I-Objektiven

Batterie
.Batterie-/ Akkutyp:EN-EL14.Chemische Zusammensetzung:Lithium-Ionen

Allgemeine Merkmale
.Kameratyp:Digitale Spiegelreflexkamera.Abmessungen (B/H/T) / Gewicht:96 mm x 125 mm x 76.5 mm / 505 g.Farbe:Schwarz.Gewicht:505 g.Breite:96 mm.Höhe:125 mm.Tiefe:76.5 mm.Lieferumfang:Kamera, 18 - 55mm Objektiv, Lithium-Ionen-Akku EN-EL14 (mit Akkuschutzkappe), Akkuladegerät MH-24, Trageriemen AN-DC3, Audio-/Videokabel EG-CP14, USB-Kabel UC-E17, Okularabdeckung DK-5, Abdeckung des Zubehörschuhs BS-1, Gummi-Augenmuschel DK-20, Gehäusedeckel BF-1B, CD-ROM mit ViewNX 2, Referenz-CD, Bedienungsanleitung

23 Kommentare

Hot. Qipu/Bahnbonuspunkte mitnehmen.

Guter Kurs, auch ohne Punkte...

Sollte ich die EOS 1200D, die MM immer noch nicht geliefert hat, stornieren und besser die hier nehmen?

Momoko

Sollte ich die EOS 1200D, die MM immer noch nicht geliefert hat, stornieren und besser die hier nehmen?



Nicht geliefert? Die war 1-2 Tage später da...

Nikon oder Canon ist eher eine Glaubensfrage, für Anfänger die von einer Kompaktkamera kommen ist die Canon für den Einstieg sicherlich die bessere Wahl, auch oder wegen der Begleiter-App. Ich denke mit der Nikon hätte ich schnell den Spaß verloren da ich anfangs nicht gewusst hatte was ich wo einstellen muß/kann/könnte.

Wer schon mal eine DSLR hatte kann sicherlich mit der Nikon mehr anfangen.

Preis ist jedenfalls hot, die günstigsten Angebote lagen bis zum MM-Deal der Canon immer so bei 339-349.- Euro.



Sorry. Dann lieber eine Canon Eos 700D mit 18-55 STM FUR 499 EURO

Duron

Sorry. Dann lieber eine Canon Eos 700D mit 18-55 STM FUR 499 EURO


Oder für 439 €.

Würde auch nicht zuschlagen. Preis ist aber gut und somit hot.

Meine EOS 1200 aus dem MM Deal ist ebenfalls noch nicht geliefert!

Frage an die Kamera Experten:
Ist das Nikon Kit Objektiv aus diesem Deal hier besser als das aus dem MM Canon Angebot von vorletzter Woche?

Ist diese Kamera besser als die EOS1200? Falls ja, würde ich hier zu schlagen und bei MM widerrufen.

Duron

Sorry. Dann lieber eine Canon Eos 700D mit 18-55 STM FUR 499 EURO


Sorry dann doch lieber die Nikon!

Duron

Sorry. Dann lieber eine Canon Eos 700D mit 18-55 STM FUR 499 EURO




Die 499 Euro waren ohne cashback und bei MediMax

Duron

Sorry. Dann lieber eine Canon Eos 700D mit 18-55 STM FUR 499 EURO



Du willst jetzt aber nicht 279.- Euro für die 1200D inkl. Rucksack und Speicherkarte mit 499.- Euro vergleichen, oder etwa doch? ;-)

Dann kann ich auch das Redcoon Angebot der 3300D von heute vergleichen oder die 5200D oder 5300D zur 3200, ist dann auch jeweils Preis bis 500.- ;-)

An alle MM Käufer - habt Ihr in den Markt liefern lassen oder zu Euch nach Hause? Meine kam 2 Tage später zu Hause an, wäre mal interessant ob die in den Märkten "unter" gegangen sind falls dies so sein sollte.

Also ich habe nach Hause liefern lassen. Ich habe allerdings erst Samstags bestellt und per PayPal bezahlt. Montags kam dann eine Mail von MM das es liefer Schwierigkeiten gibt und die Ware erst KW 22 versandt werden kann.

wie ist jetzt der vgl. zwischen EOS 1200 und dieser Nikon hier?

Hier müsste ich allerdings noch SD Karte und Tasche hinzu rechnen die ja beim MM Deal dabei war.

Hab mal bestellt danke. Hoffe, dass es eine gute Wahl für ein Anfänger ist...

alles Schrott außer Pentax

mreric

Also ich habe nach Hause liefern lassen. Ich habe allerdings erst Samstags bestellt und per PayPal bezahlt. Montags kam dann eine Mail von MM das es liefer Schwierigkeiten gibt und die Ware erst KW 22 versandt werden kann. wie ist jetzt der vgl. zwischen EOS 1200 und dieser Nikon hier? Hier müsste ich allerdings noch SD Karte und Tasche hinzu rechnen die ja beim MM Deal dabei war.



Also mit der 3200 habe ich im Laden geknipst, wie erwähnt für Neueinsteiger sehr gewöhnungsbedürftig aber super Qualität der Bilder.

Unterschied zur 1200D sehe ich allerdings jetzt auch nicht, die für mich sogar noch schneller wirkt was entweder an der von der Zahl her kleineren Auflösung oder der schnellen SD-Karte liegt aus dem Bundle. Und vom Nachkauf der Objektive erscheint mir die Canon auch günstiger zu sein, nur vom Preis, nicht von der Qualität.

Bei dem Standard-Objektiv ist Stabi hin oder her auch völlig egal so schnell wie das fokussiert, habe nicht ein verwackeltes Foto bisher damit gemacht.

Wer größer, höher, schneller und weiter will bei Nikon die 5200 oder bei Canon die 700D mit beweglichem Display. Wobei mich hier im Laden die Scharniere abgeschreckt haben die aussahen, als würden sie nach ein paar hundert Fotos zwangsläufig brechen.

Videos bei der 1200D nicht so dolle was mich allerdings auch nicht interessiert, ist für mich nur für Bilder, zur 3200 im Vergleich kann ich nichts sagen, hatte ich nicht getestet oder danach gefragt aus dem Grund.

Mein Fazit, wer kein jahrelanger gelernter Hobby- oder Berufsfotograf ist sondern eher der Ein-/Umsteiger sollte sich eines der beiden Modelle holen und lieber noch ein gescheites Zweitobjektiv dazu und ist immer noch günstiger als mit den etwas größeren Brüdern 5200 oder 700D.

Mein erstes Foto mit der Canon war unsere Katze - meine Frau brachte nur ein "boaah" raus da sie nur ihre kleine Ixus gewöhnt war und das Foto bis zum gestochen scharfen "Sabbertropfen" im Mundwinkel am PC aufziehen konnte. Konnte die Canon dann die nächsten 2 Stunden erstmal vergessen bis der Akku leer war... ;-)

Zwar hot, aber mir macht die Canon 1200D bereits Freude.

mreric

Also ich habe nach Hause liefern lassen. Ich habe allerdings erst Samstags bestellt und per PayPal bezahlt. Montags kam dann eine Mail von MM das es liefer Schwierigkeiten gibt und die Ware erst KW 22 versandt werden kann. wie ist jetzt der vgl. zwischen EOS 1200 und dieser Nikon hier? Hier müsste ich allerdings noch SD Karte und Tasche hinzu rechnen die ja beim MM Deal dabei war.



Die Bildqualität einer Kamera am 3 Zoll Display beim knipsen im Laden beurteilen zu wollen halte ich für etwas gewagt.
Davon ab hast du die verwacklungsfreien Bilder nicht deinem schnellen Fokus zu verdanken (Stichwort Verschlusszeit). Gerade ein Anfänger, der mit einem lichtschwachen Kit-Objektiv startet wird einen Stabi ziemlich schnell zu schätzen wissen solange er nicht reiner Schönwetter-Knipser ist.
Nur mal so allgemein, unabhängig von den beiden Kameras und ohne dir damit zu nahe treten zu wollen.


Die Bildqualität einer Kamera am 3 Zoll Display beim knipsen im Laden beurteilen zu wollen halte ich für etwas gewagt. Davon ab hast du die verwacklungsfreien Bilder nicht deinem schnellen Fokus zu verdanken (Stichwort Verschlusszeit). Gerade ein Anfänger, der mit einem lichtschwachen Kit-Objektiv startet wird einen Stabi ziemlich schnell zu schätzen wissen solange er nicht reiner Schönwetter-Knipser ist. Nur mal so allgemein, unabhängig von den beiden Kameras und ohne dir damit zu nahe treten zu wollen.



Nene, natürlich nicht am 3" Display, der Verkäufer war sehr bemüht und hatte mir die Ergebnisse auf dem Notebook gezeigt zusammen mit den Möglichkeiten einer Bildbearbeitungssoftware.

Lichtschwach kann ich natürlich nicht beurteilen da es im Markt logischerweise gut beleuchtet war. Der Verkäufer hatte mir dann auch größere Objekive gezeigt, die vom Gewicht her schwerer sind und bei denen ich mir auch gut vorstellen kann, daß man damit eher wackelt bei längeren Verschlußzeiten, beim Kit-Objektiv habe ich da keine Bedenken, werde es aber mal bei schwachen Lichtverhältnissen abends versuchen.


Die Bildqualität einer Kamera am 3 Zoll Display beim knipsen im Laden beurteilen zu wollen halte ich für etwas gewagt. Davon ab hast du die verwacklungsfreien Bilder nicht deinem schnellen Fokus zu verdanken (Stichwort Verschlusszeit). Gerade ein Anfänger, der mit einem lichtschwachen Kit-Objektiv startet wird einen Stabi ziemlich schnell zu schätzen wissen solange er nicht reiner Schönwetter-Knipser ist. Nur mal so allgemein, unabhängig von den beiden Kameras und ohne dir damit zu nahe treten zu wollen.




Das relativiert es schon wieder etwas. Für einen ersten Eindruck mag das okay sein.

"Lichtschwach" bezieht sich auf die Offenblende der Kitlinse. Bei der Nikon aus diesem Deal sind die Angaben dazu "18-55mm 1:3,5-5,6". Das heißt die "offenste" Blende liegt bei 3,5 und natürlich nur den Anfangsbrennweiten (18-20mm schätzungsweise). Mit zunehmender Brennweite verschließt sich die Blende sukzessive. Schließlich landest du dann bei 55mm bei einer Offenblende von 5,6.
Wenn man dazu im Vergleich eine Festbrennweite nimmt, wie zb ein klassiches 50mm dann liegt da die Offenblende zb. bei 1,8 (geht auch noch besser).
Deswegen kann man unabhängig von den Lichtverhältnissen im Markt sagen, dass das Kitobjektiv lichtschwach ist.

In Situationen in denen das Licht immer weniger wird versucht die Kamera dann die Blende zu öffnen und die Verschlusszeiten zu verlangsamen. Bis du aber schon bei 3,5 angelangt kann die Kamera nur noch die Verschlusszeiten verringern oder eben den Iso-Wert erhöhen. Ein zu hoher Iso-Wert macht wiederum das Bild unschön. also bleibt nur noch die Verschlusszeit. Und wenn die irgendwann zu gering ist kann dir als Bonus noch der Stabi zur Hilfe kommen. Der kann dein Verwackeln per Hand ein wenig ausgleichen, sodass du noch etwas weiter mit der Verschlusszeit herunter gehen kannst als ohne Stabi.
Wie du schon sagtest am besten einfach mal selber testen. Ruhig mit 18mm, 3,5 Blende und festem Iso-Wert starten und von 1/50 Verschlusszeit an bei schwachen Licht sukzessive herunter gehen. Dazu dann mit und ohne Stabi testen und vergleichen.
Wichtig ist nur auch ein statisches Motiv zu wählen. Menschen in Bewegung sind ansonsten bei solchen Verschlusszeiten schon "verschwommen". Der Stabi stabilisiert ja nur deine Bewegungen und nicht die um dich herum.

@ Rouven: Danke für die super Erklärung, habe einiges dazu lernen können was mir noch teilweise unklar war. Dann werde ich dies mal vergleichen, ein Bekannter hat das gleiche Modell mit IS II, da ist ein guter 1:1 Vergleich möglich. Merci!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text