[saturn] Nikon D5300 schwarz (24.2 MP, WLAN, GPS, APS-C) mit Objektiv AF-P DX 18-55mm 3.5-5.6G VR
389°Abgelaufen

[saturn] Nikon D5300 schwarz (24.2 MP, WLAN, GPS, APS-C) mit Objektiv AF-P DX 18-55mm 3.5-5.6G VR

444€508,10€-13%Saturn Angebote
23
eingestellt am 7. JunBearbeitet von:"Xdiavel"
PVG: 508,10€

Beschreibung:
  • Mit dieser beeindruckenden DX-Format-Kamera mit 24,2 Megapixeln und integrierten Wi-Fi- und GPS-Funktionen können Sie Ihre magischen Momente mit unglaublicher Detailschärfe erfassen und mit anderen teilen.
  • Die Wi-Fi-Funktion ermöglicht die direkte Verbindung mit einem Smartgerät und damit eine unmittelbare Freigabe Ihrer Fotos nach der Aufnahme. Die GPS-Funktion fügt Ihren Fotos Standortinformationen hinzu, sodass Sie Ihre Reiseaufnahmen leichter auf Weltkarten platzieren und über Online-Kartendienste teilen können.
  • Dank des großen neig- und drehbaren Monitors gelingen Foto- und Filmaufnahmen aus interessanten neuen Perspektiven und die außergewöhnliche Leistung der Kamera bei schwachem Licht (ISO-Wert erweiterbar auf bis zu 25.600) ermöglicht gestochen scharfe Aufnahmen selbst in dunkler Umgebung.

Lieferumfang: Kamera, 18-55 mm Objektiv, Abdeckung für Zubehörschuh BS-1, Okularabschluss DK-25, Gehäusedeckel BF-1B, Lithium-Ionen-Akku EN-EL14a (mit Akku-Schutzkappe), Akkuladegerät MH-24, Trageriemen AN-DC3, USB-Kabel UC-E17, Audio-/Videokabel EG-CP16, Okularabdeckung DK-5, CD-ROM mit ViewNX 2, Referenz-CD (enthält das Referenzhandbuch)

Tests:
dkamera.de/tes…00/
digitalkamera.de/Tes…spx
chip.de/art…tml

Typ: SLR • Megapixel (effektiv): 24.2 • Sensor: CMOS (23.6x15.6mm), 3.93µm Pixelgröße • Autofokus: Phasenvergleich, 39 Felder (9 Kreuzsensoren) • Auflösungen: max. 6000x4000(3:2) Pixel (JPEG/RAW), 14bit • Objektivbajonett: Nikon F, Crop-Faktor 1.5 • Bildstabilisator: nein • Display: 3.2" LCD, Live View, 1036800Bildpunkte, neig- und schwenkbar • Sucher: Pentaspiegel mit Dioptrienausgleich (95% Blickfeldabdeckung, 0.82x Vergrößerung) • Blitz: integriert und Blitzschuh • Blitzsynchronisation: 1/200s, erster Verschlussvorhang, zweiter Verschlussvorhang • Videofunktion: MOV H.264 (max. 1920x1080@60 Bilder/Sek.) • Lichtempfindlichkeit (ISO): 100-12800 (erweiterbar auf 100-25600) • Verschlusszeit: 1/4000-30s • Serienaufnahme: max. 5 Bilder/Sek. • Wechselspeicher: SD/SDHC/SDXC (UHS-I) • Anschlüsse: USB 2.0, HDMI Out, Audio/Video Out, Audio In, Zubehörschuh • Wireless: WLAN 802.11b/g, GPS • Stromversorgung: Li-Ionen-Akku (EN-EL14A) • Abmessungen (BxHxT): 125x98x76mm • Gewicht: 480g • Herstellergarantie: ein Jahr • Lieferumfang: Objektiv AF-P DX 18-55mm 3.5-5.6G VR
Zusätzliche Info
Saturn AngeboteSaturn Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
mcfuvor 15 m

Hmmm, meine D5200 gegen die D5300 tauschen? Ich mag die Kamera echt, aber …Hmmm, meine D5200 gegen die D5300 tauschen? Ich mag die Kamera echt, aber integriertes GPS vermisse ich immer wieder... Schade, dass das Nikon auch wieder in den aktuellen Modellen rausgeworfen hat. Klar, die D5600 hat SnapBridge - finde ich aber auch nicht das Wahre und liegt auch preislich ganz anders... Was meint ihr?


Lohnt nicht!
23 Kommentare
Guter Preis! Man wird nichts besseres zu dem Kurs finden...
Hmmm, meine D5200 gegen die D5300 tauschen? Ich mag die Kamera echt, aber integriertes GPS vermisse ich immer wieder... Schade, dass das Nikon auch wieder in den aktuellen Modellen rausgeworfen hat. Klar, die D5600 hat SnapBridge - finde ich aber auch nicht das Wahre und liegt auch preislich ganz anders... Was meint ihr?
mcfuvor 13 m

Hmmm, meine D5200 gegen die D5300 tauschen? Ich mag die Kamera echt, aber …Hmmm, meine D5200 gegen die D5300 tauschen? Ich mag die Kamera echt, aber integriertes GPS vermisse ich immer wieder... Schade, dass das Nikon auch wieder in den aktuellen Modellen rausgeworfen hat. Klar, die D5600 hat SnapBridge - finde ich aber auch nicht das Wahre und liegt auch preislich ganz anders... Was meint ihr?


Habe von der d5100 auf die D5500 gewechselt (per ebay ver-und gekauft). Hauptsächlich wegen besserem fokussystem und auch wegen dem schmaleren Griff. Die Gehäuseform ist ab der 5500 anders und liegt bei mir viel besser in der Hand, bei der 5100 hatte ich oft ein "krampfiges" Gefühl im kleinen Finger weil der nicht richtig platz hatte.

Fehlendes GPS finde ich auch schade.
Aber dafür ist die akkulaufzeit super.
Die Unterschiede zw d5500 und d5600 kenne ich nicht, sollen aber recht gering sein glaub ich.

Aber die d5200 hat doch schon 39 Fokuspunkte, so wie alle danach folgenden oder? Die d5100 hatte nur 19(?). Glaub der Mehrwert von 5200 auf 5300 wird sehr sehr gering sein
Bearbeitet von: "irgendeinuser" 7. Jun
mcfuvor 15 m

Hmmm, meine D5200 gegen die D5300 tauschen? Ich mag die Kamera echt, aber …Hmmm, meine D5200 gegen die D5300 tauschen? Ich mag die Kamera echt, aber integriertes GPS vermisse ich immer wieder... Schade, dass das Nikon auch wieder in den aktuellen Modellen rausgeworfen hat. Klar, die D5600 hat SnapBridge - finde ich aber auch nicht das Wahre und liegt auch preislich ganz anders... Was meint ihr?


Lohnt nicht!
kno1vor 33 m

Lohnt nicht!



Ich bin der gleichen Meinung, die D5200 ist schon eine tolle Kamera.
Was für Objektive benutzt Ihr ?
Danke für die Meinungen @all, denke ich bleibe dann bei der D5200

waldemarrvor 13 m

Ich bin der gleichen Meinung, die D5200 ist schon eine tolle Kamera.Was …Ich bin der gleichen Meinung, die D5200 ist schon eine tolle Kamera.Was für Objektive benutzt Ihr ?


Neben dem "Standard" 18-105mm hab ich meist als Immerdrauf das 18-300mm 3.5-5.6G (nicht das "neuere" 3.5-6.3G). Ist aber nichts für jeden, weil man damit schon ganz schon Gewicht auf dem Arm hat... Für Urlaubsbilder und Landschaftsaufnahmen allerdings ein Traum. Kommt halt auch immer drauf an was man so vor hat....
waldemarrvor 21 m

Ich bin der gleichen Meinung, die D5200 ist schon eine tolle Kamera.Was …Ich bin der gleichen Meinung, die D5200 ist schon eine tolle Kamera.Was für Objektive benutzt Ihr ?



Da bin ich ebenfalls selber Meinung.
Momentan nutze ich noch das Kit Objektiv 18-105mm mit verschiedensten Filtern.
Werde mir aber in naher Zukunft das Sigma 10-20mm f3.5 EX DC HSM zulegen.
Bearbeitet von: "ZauberDealzer" 7. Jun
mcfuvor 12 m

Danke für die Meinungen @all, denke ich bleibe dann bei der D5200Neben dem …Danke für die Meinungen @all, denke ich bleibe dann bei der D5200Neben dem "Standard" 18-105mm hab ich meist als Immerdrauf das 18-300mm 3.5-5.6G (nicht das "neuere" 3.5-6.3G). Ist aber nichts für jeden, weil man damit schon ganz schon Gewicht auf dem Arm hat... Für Urlaubsbilder und Landschaftsaufnahmen allerdings ein Traum. Kommt halt auch immer drauf an was man so vor hat....


Bist Du zufrieden mir dem 18-300mm 3.5-5.6G
waldemarrvor 5 m

Bist Du zufrieden mir dem 18-300mm 3.5-5.6G


Ja, sehr! Bin allerdings gerade umgefallen als ich gesehen hab, dass das mittlerweile 1000 EUR kosten soll... Ich hab seinerzeit irgendwas um 650 EUR bezahlt und das war schon schmerzhaft...
mcfuvor 10 m

Ja, sehr! Bin allerdings gerade umgefallen als ich gesehen hab, dass das …Ja, sehr! Bin allerdings gerade umgefallen als ich gesehen hab, dass das mittlerweile 1000 EUR kosten soll... Ich hab seinerzeit irgendwas um 650 EUR bezahlt und das war schon schmerzhaft...



Ja, ich auch gerade. 650 wäre okay, jetzt kosten sie gebraucht zwischen 500 Euro und 600 Euro
Das nikon 35mm 1.8 ist toll.
Habe noch das sigma 18-55 2.8 als immer drauf, jetzt im Sommerurlaub häufig das sigma 18-250 (war mein erster Ersatz für das Kit objektiv).
Und das samyang 8mm macht auch viel Spaß.
irgendeinuservor 1 h, 27 m

Habe von der d5100 auf die D5500 gewechselt (per ebay ver-und gekauft). …Habe von der d5100 auf die D5500 gewechselt (per ebay ver-und gekauft). Hauptsächlich wegen besserem fokussystem und auch wegen dem schmaleren Griff. Die Gehäuseform ist ab der 5500 anders und liegt bei mir viel besser in der Hand, bei der 5100 hatte ich oft ein "krampfiges" Gefühl im kleinen Finger weil der nicht richtig platz hatte. Fehlendes GPS finde ich auch schade. Aber dafür ist die akkulaufzeit super.Die Unterschiede zw d5500 und d5600 kenne ich nicht, sollen aber recht gering sein glaub ich.Aber die d5200 hat doch schon 39 Fokuspunkte, so wie alle danach folgenden oder? Die d5100 hatte nur 19(?). Glaub der Mehrwert von 5200 auf 5300 wird sehr sehr gering sein


@mcfu
Hab aber vor 2 Jahren bei 499€ zur D5300 gegriffen. D5500 als Einsteiger-Cam war mir zu teuer.
Diese hat wirklich eine leicht zu kleine Einbuchtung für die rechte Hand. Man kann die Ausbuchtung mit den vier Fingern nicht ganz entspannt umfassen, sondern muss die Finger leicht beugen. Das krampfige Gefühl auf Dauer(!) kann ich daher bestätigen.
Bei der D5500 soll sie wieder überarbeitet worden sein (hab ich gelesen, du bestätigst das ja auch). Jedenfalls komme ich mit einer ganz alten D70 besser klar, da hat man noch ordentlich was in der Hand.
GPS soll wohl einiges an Akku ziehen, hab ich aber noch nie genutzt.

Warte doch auf die (gerüchteweise) bald kommenden Spiegellosen von Nikon. Oder hast du besonders viel Equipment mit Wiedernutzungspotenzial?
ZauberDealzervor 37 m

Werde mir aber in naher Zukunft das Sigma 10-20mm f3.5 EX DC HSM zulegen.


Schön auf Backfokus & Frontfokus testen bei allen Brennweiten (mit Offenblende natürlich) ;-).
Musste meins zu Sigma einsenden mit Kamera. Das machen die 1x kostenlos.
Da ja viele hier die Qualität der D5xxx kennen, falls ihr statt einer dlsr auf eine Edelkompakte (oder notfalls auf Bridge?)wechslen würdet/müsstet, was würdet ihr empfehlen?
waldemarrvor 2 h, 29 m

Ich bin der gleichen Meinung, die D5200 ist schon eine tolle Kamera.Was …Ich bin der gleichen Meinung, die D5200 ist schon eine tolle Kamera.Was für Objektive benutzt Ihr ?



irgendeinuservor 1 h, 46 m

Das nikon 35mm 1.8 ist toll. Habe noch das sigma 18-55 2.8 als immer …Das nikon 35mm 1.8 ist toll. Habe noch das sigma 18-55 2.8 als immer drauf, jetzt im Sommerurlaub häufig das sigma 18-250 (war mein erster Ersatz für das Kit objektiv). Und das samyang 8mm macht auch viel Spaß.


Jawoll, Nikon AF-S DX Nikkor 35mm 1:1,8G hab ich auch und ist super für Portraits oder Nachtaufnahmen. Dazu noch das 18-105er Kit, wobei ich da eventuell auf das 18-140er gehen möchte, angeblich bessere Qualität und Stahlring statt Plastik. Dazu noch ein 70-300er von Sigma. Damit komm ich ganz gut aus. Allerdings hab ich mich in die D7500 verliebt und hoffe hier mal nen Deal für 800 zu finden.
irgendeinuservor 10 h, 16 m

Da ja viele hier die Qualität der D5xxx kennen, falls ihr statt einer dlsr …Da ja viele hier die Qualität der D5xxx kennen, falls ihr statt einer dlsr auf eine Edelkompakte (oder notfalls auf Bridge?)wechslen würdet/müsstet, was würdet ihr empfehlen?



Fujifilm X-T20! Hat das gleiche Sensorformat (kein kleineres APS), ist aber wesentlich kompakter. Und hat einen genialen Sensor, der an die Qualität von Vollformat ranreichen soll.
Ist natürlich preislich ein anderes Niveau als hier...
Bearbeitet von: "Epizentrum66" 8. Jun
Die Kamera gibt es doch noch!
Epizentrum66vor 23 m

Die Kamera gibt es doch noch!


In der Übersicht wird noch der Preis von 444,- Euro angezeigt.
Im Warenkorb erscheint dann der aktuelle Preis von 559,- Euro.

Ich denke, hier kann zu gemacht werden.

Leider habe bei dem Deal zur EOS 200d von Amazon (Mediamarkt) verpennt zuzugreifen.
sothokuvor 15 m

In der Übersicht wird noch der Preis von 444,- Euro angezeigt.Im Warenkorb …In der Übersicht wird noch der Preis von 444,- Euro angezeigt.Im Warenkorb erscheint dann der aktuelle Preis von 559,- Euro.Ich denke, hier kann zu gemacht werden.Leider habe bei dem Deal zur EOS 200d von Amazon (Mediamarkt) verpennt zuzugreifen.


Vor ca. 30 Minuten konnte ich mir diese noch für 444.- bestellen! Direkt danach habe ich meinen Kommentar hier abgegeben, dass sie noch verfügbar ist. Auftrag ist bereits bestätigt.

Jetzt steht sie allerdings für 549.- drin.

Puhhh... Glück gehabt.
Bearbeitet von: "Epizentrum66" 8. Jun
waldemarrvor 13 h, 14 m

Ich bin der gleichen Meinung, die D5200 ist schon eine tolle Kamera.Was …Ich bin der gleichen Meinung, die D5200 ist schon eine tolle Kamera.Was für Objektive benutzt Ihr ?


Das Nikkor AF-S DX 18-105 mm 1:3,5-5,6G ED VR als Immerdrauf für mich ganz okay. Für Teleaufnahmen das Tamron SP AF 70-300 F/4-5.6 Di VC USD, nahezu unschlagbares Preis-/Leistungsverhältnis (vor allem, wenn es mal im Angebot ist). Und für Weitwinkelaufnahmen das Sigma 10-20mm F3,5 EX DC HSM. Damit komme ich ganz gut aus.

Ich hab noch das Nikkor AF-S DX 18-55 mm 1:3,5-5,6G VR aus dem Kit. War mir als Immerdrauf aber von der Brennweite her etwas zu begrenzt.
Epizentrum66vor 9 h, 5 m

Fujifilm X-T20! Hat das gleiche Sensorformat (kein kleineres APS), ist …Fujifilm X-T20! Hat das gleiche Sensorformat (kein kleineres APS), ist aber wesentlich kompakter. Und hat einen genialen Sensor, der an die Qualität von Vollformat ranreichen soll.Ist natürlich preislich ein anderes Niveau als hier...


Danke, aber ich meinte wirklich kompakt oder Bridge. Also eher lumix fz300 oder canon G7x, Sony rx100 etc. Oft "stresst" mich das objektiv gewechselt bzw mehr noch die Auswahl welches nehme ich mit, welches kann zuhause bleiben...Und eben der Platz und das Gewicht. Und für Panoramas hol ich dann trotzdem noch das iPhone raus...
First world problems
St0ni37. Jun

Jawoll, Nikon AF-S DX Nikkor 35mm 1:1,8G hab ich auch und ist super für …Jawoll, Nikon AF-S DX Nikkor 35mm 1:1,8G hab ich auch und ist super für Portraits oder Nachtaufnahmen. Dazu noch das 18-105er Kit, wobei ich da eventuell auf das 18-140er gehen möchte, angeblich bessere Qualität und Stahlring statt Plastik. Dazu noch ein 70-300er von Sigma. Damit komm ich ganz gut aus. Allerdings hab ich mich in die D7500 verliebt und hoffe hier mal nen Deal für 800 zu finden.


Bin von der D5300 auf die D7500 umgestiegen und bereue nichts! Der Sensor ist der Oberhammer, ISO 6400? Kein Problem. Serienbildgeschwindigkeit wie ein Maschinengewehr mit nachführendem Focus, einfach Klasse. Und das zweite Drehrad vorne erleichtert die Bedienung auch enorm.
Verdammt, warte die ganze Zeit auf so ein Angebot und dann verpass ich es
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text