309°
[Saturn Online] Chromecast Audio

[Saturn Online] Chromecast Audio

TV & HiFiSaturn Angebote

[Saturn Online] Chromecast Audio

Preis:Preis:Preis:28€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo Leute,

Aktuell gibt es bei SATURN den Chromecast audio wieder für 33,-€. Durch den altbekannten Newsletter-Gutschein kommt man auf einen Preis von 28,-€ inkl. Versand.

Newsletter Gutschein: saturn.de/web…801

idealo: 33,-€; Bestpreis waren 27,-€


Was ist Chromecast Audio?

Chromecast Audio ist ein kleines Streaming-Gerät, das einfach am AUX-Eingang Ihres Lautsprechers eingesteckt wird. So werden Ihre Boxen WLAN-fähig. Nach der Einrichtung können Sie Ihre Lieblingsmusik, -radiosender und -podcasts mit Ihrem iPhone, iPad, Android-Smartphone oder Tablet, Mac- oder Windows-Laptop oder Chromebook kinderleicht auf jeden Lautsprecher streamen.

Musik einfach auf Ihre Boxen streamenTippen Sie in Ihrer mobilen Musik-App auf das Cast-Symbol, um die Wiedergabe über die Boxen zu starten. Anschließend können Sie zu Hause die Lautsprecher von überall direkt mit Ihrem Smartphone steuern und so Ihre Lieblingssongs abspielen, pausieren oder die Lautstärke regeln.


Hören Sie Ihre Lieblingsmusik, jederzeitIn Apps wie Spotify und Google Play Musik können Sie aus Millionen von Songs, Radiostationen und Podcasts auswählen. Weitere Informationen finden Sie unter chromecast.com/audio. Hier spielt die Musik: Auf den Boxen, direkt von Ihrem Android-Gerät oder Chrome-Browser. Mit Chromecast Audio können Sie Musik, Radiosendungen und Podcasts, die auf Ihrem Android-Smartphone laufen, direkt auf Ihren Boxen abspielen. Außerdem können Sie mit Ihrem Laptop über Chrome auch Musik von jeder Online-Streaming-Website übertragen.


Sound in exzellenter QualitätDa Ihre Musik direkt aus der Cloud gestreamt wird, müssen Sie bei der Klangqualität keinerlei Zugeständnisse machen- selbst, wenn Sie den Raum verlassen. So erleben Sie die Musik genau wie vom Künstler komponiert.
Musikgenuss ohne Unterbrechung. Während Musik gestreamt wird, können Sie weiterhin mit Ihrem Smartphone Anrufe entgegennehmen, spielen, SMS senden oder auch den Raum verlassen. Dadurch wird weder die Wiedergabe über die Lautsprecher unterbrochen noch der Akku belastet.

14 Kommentare

Hot! Guter Preis.

Ich habe mittlerweile 5 Chromecast Audio im Haus, aber die Erfahrungen sind eher durchwachsen. Das Hauptproblem: Geräte verlieren die Verbindung mit dem CCA. Oft schon nach wenigen Minuten. Lautstärke regeln ist dann nicht mehr möglich.
Das bekommt Google einfach nicht in den Griff. Deshalb würde ich das Ganze absolut als beta bezeichnen! Wer ein funktionierendes Multiroom-System haben möchte kommt an Sonos nicht vorbei.

Also bei mir funktionieren ebenfalls 5 CCA einwandfrei.

Danach noch 2 Monate Spotify Premium abstauben - mydealz.de/fre…491

bluefear

Ich habe mittlerweile 5 Chromecast Audio im Haus, aber die Erfahrungen sind eher durchwachsen. Das Hauptproblem: Geräte verlieren die Verbindung mit dem CCA. Oft schon nach wenigen Minuten. Lautstärke regeln ist dann nicht mehr möglich.Das bekommt Google einfach nicht in den Griff. Deshalb würde ich das Ganze absolut als beta bezeichnen! Wer ein funktionierendes Multiroom-System haben möchte kommt an Sonos nicht vorbei.



Habe bei mir 3 Stück in Betrieb und überhaupt keine Probleme.
Weder mit meinem Note 3 oder Nexus 6 gibt es aussetzter.

Vielleicht deinem Heimnetz geschuldet?


Bearbeitet von: "chris23az" 11. September

bluefear

Ich habe mittlerweile 5 Chromecast Audio im Haus, aber die Erfahrungen sind eher durchwachsen. Das Hauptproblem: Geräte verlieren die Verbindung mit dem CCA. Oft schon nach wenigen Minuten. Lautstärke regeln ist dann nicht mehr möglich.Das bekommt Google einfach nicht in den Griff. Deshalb würde ich das Ganze absolut als beta bezeichnen! Wer ein funktionierendes Multiroom-System haben möchte kommt an Sonos nicht vorbei.


Kein Problem von Google sondern dein Phone killt schlicht den CC-AppService (sei es aus energiespar oder RAM-Mangelgründen)

Wenn man sich jetzt nicht mehr als 8-10 Meter von der Quelle entfernt, tut es bei mir auch ein Bluetooth Adapter an den Boxen. Kostet weniger als ein Drittel. Ich persönlich sehe jetzt nicht den riesigen Vorteil bei dem CCA außer evtl. Reichweite.

die müssen die chromecast app besser machen wenn man mehrere parallel einsetzt... So queao ne liste welcher laufen soll und welcher nicht statt diese grupppen

brauche ich das wenn ich bluetooth lautsprecher schon habe? oder mach das dann keinen sinn?

warum habt ihr denn alle so viele davon?

Eignen die sich für Surround?

chromecast Audio ist Multiroom fähig, du kann mehrere Geräte unter einem Namen koppeln, und überall die gleiche Musik abspielen. im Gegensatz zu sonos kannst du leider nicht die Lautstärke für jedes Gerät separat Regeln, und du kannst nicht, spontan ein anderes Cast Audio Gerät dazu schalten. nur die die du schon in der Gruppe hast. du bist halt nicht so flexibel wie bei sonos, Vorteil hier ist, dass du deine vorhandenen Geräte nutzen kannst, in meinem Fall den Verstärker mit optischen Kabel, Mini toslink geht sehr gut, und Lautsprecher mit aux in Eingang im Bad und Küche.

Du kannst die Lautstärke separat über die Chromecast App regeln.

Leider gibt es in der tat teilweise Probleme mit der Verbindung, insbesondere bei Spotify. Es scheint aber eher am Netzwerk und Router zu liegen, da es bei manchen tadellos klappt und bei manchen schlecht

Kostet jetzt wieder 38,99€ (bzw. 33,99€ mit Gutschein).

[quote=chris23az][quote=bluefear]
Vielleicht deinem Heimnetz geschuldet?

[/quote]
[quote=tiijay1][quote=bluefear][/quote]

Ich vermute auch, dass die CCA irgendwie Probleme mit dem WLAN haben (bei mir eine Fritzbox 7490). Bisher konnte ich noch keine Lösung finden und auch der Support ist an der Stelle wenig hilfreich für Betroffene:

productforums.google.com/for…ter!msg/chromecast/t14lRA0E25U/0Jn7Pm_vAQAJ

Was setzt ihr für einen Router / Access Point ein?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text