224°
ABGELAUFEN
[Saturn-online] JAM HX-P920, Blue­tooth Laut­spre­cher

[Saturn-online] JAM HX-P920, Blue­tooth Laut­spre­cher

TV & HiFiSaturn Angebote

[Saturn-online] JAM HX-P920, Blue­tooth Laut­spre­cher

Preis:Preis:Preis:59,99€
Zum DealZum DealZum Deal

Auf der Suche nach einem vernünftigen BT-Lautsprecher bin ich auf den JAM HX-P920 gestoßen. Seit heute bekommt man den bei Saturn für 59,99 inkl Versand.

PVG (sofort verfügbar): 82,08€ inkl. Versand
Ersparnis: 22,09€ bzw. 26,91%

875042-6rxfX.jpg
idealo.de/pre…tpb

Zum Lautsprecher selbst:

Das Gehäuse des JAM HX-P920 besteht aus einem Block Aluminium, der auf einer großen stabilen Gummimatte steht. Auch die Tasten sind aus Aluminium, was sich wohl alles in allem ganz gut anfasst. Dafür ist er aber mit ~750g relativ schwer.

Der Akku hält laut Hersteller 8 Stunden, im (lesenswerten) Vergleichstest von BT-Lautsprechern hat Computerbase bei mittlerer Lautstärke über 11 Stunden gemessen.

Die Klangqualität ist wohl für einen BT-Lautsprecher ganz ordentlich, allerdings neigt der Lautsprecher bei leiser Lautstärke zu Verzerrungen in tiefen Frequenzen. Gleiches tritt auch bei Dreiviertel der Lautstärke auf. Wie schwer sich das auswirkt, werde ich hier im Thread mal berichten, sobald die Box hier hab.

Achso und ein Kritikpunkt ist die wohl viel zu laute Sprachausgabe (z.B. "LAUTSPRECHER WIRD ABGESCHALTET!" - was für eine sinnlose Information), die einen gerne beim Einschlafen mit Musik wieder aufweckt. Wie ich aus einer Amazonrezension heraus gelesen hab, lässt sich das aber abstellen:

"Also doch der JAM, der auch seine Schwächen hat, aber vom Klang sehr überzeugt. Die überaus anstrengenden Statusansagen nerven schon ein wenig, drückt man aber während der Ansage den "Minus" Button wird die Ansage abgebrochen. Hatte eine Zeit lang auf deutsch eingestellt, war irgendwie lustig, aber die Lautstärke dann doch zu extrem, also in den "PiepModus", da lässt es sich aushalten."

dort wird auch noch was zu den Verzerrungen geschrieben:

"Es kommt einem so vor, als wäre dies kurz vor der Lautstärke an dem die Membranen zu schwingen beginnen müssen, schaffen es aber nicht, es kommt kein sauberer Bass eher ein Blubbern oder Schnurren - naja, gibt ja noch 28 andere VolumeEinstellungen."

(Am Ende hat er den JAM aber doch ausgetauscht gegen den 180€ teuren Bose Soundlink mini II)

3 Kommentare

hier noch eine gute seite zum vergleichen
http://switcher.oluvsgadgets.net/

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text