(Saturn Online) Sony alpha 6300 mit 16-50 mm Objektiv 899€
172°Abgelaufen

(Saturn Online) Sony alpha 6300 mit 16-50 mm Objektiv 899€

17
eingestellt am 10. Okt 2017
Saturn Online Angebot Sony alpha 6300 für 899€

PVG 999€


SONY Alpha 6300 (ILCE-6300LB) Systemkamera, 24.2
Megapixel, 4K, Exmor APS-C Sensor, Externer Blitzschuh, Near Field
Communication, 16-50 mm Objektiv, Autofokus, Schwarz
Zusätzliche Info
Saturn AngeboteSaturn Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Währenddessen hat Mydealz den Design-Schocktober ausgerufen...
17 Kommentare
Kam doch erst vorgestern...
Bearbeitet von: "attilarw" 10. Okt 2017
Jetzt zuschlagen oder kommt bald eine neue Generation von Sony Kameras und diese wird etwas günstiger?
attilarw10. Okt 2017

Kam doch erst vorgestern...


Das habe ich dann wohl nicht gesehen ....

Sorry for that ...
Stabiler Preis, wer jedoch keinen Wert auf Filmen legt, kann ruhig den 6000 nehmen
XFabinatoRX10. Okt 2017

Jetzt zuschlagen oder kommt bald eine neue Generation von Sony Kameras und …Jetzt zuschlagen oder kommt bald eine neue Generation von Sony Kameras und diese wird etwas günstiger?


Schwer zu sagen ...

Ich habe jetzt zugeschlagen ...

Selbst die Alpha 6000 ist seit Monaten stabil ...
Torsten.Steffan10. Okt 2017

Selbst die Alpha 6000 ist seit Monaten stabil ...


Wohl eher seit Jahren.
XFabinatoRX10. Okt 2017

Jetzt zuschlagen oder kommt bald eine neue Generation von Sony Kameras und …Jetzt zuschlagen oder kommt bald eine neue Generation von Sony Kameras und diese wird etwas günstiger?


Denke nicht, dass die großartig günstiger wird. Ich gehe davon aus, dass Sony als nächstes die dritte Generation der A7-Modelle vorstellt, also Vollformat. Dann dürften höchstens die Alpha-7-Cams im Preis fallen, nicht aber die 6000er-Serie.
fager10. Okt 2017

Wohl eher seit Jahren.


Beobachte den Preis erst,seit dem ich sie mal leihweise hatte (6000er)
Günstigste da waren glaub 499 ...ebenfalls Saturn ...

Da ich aber viel filme ist die 6300 meine erste Wahl ... und ich denke 899 sind ok ...

Falls jemand Interesse an dem Objektiv haben sollte ,kann er sich melden ...☺
Ich habe mich bewusst gegen die 6000er und die 6300er entschieden, weil beide keinen eigenen Bildstabilisator besitzen. Wer das nicht missen möchte, muss auf die 6500er zurückgreifen, die aber preislich in anderen Dimensionen schwebt.

Der Preis ist hot. Vor 5 Monaten war die bis zu 200€ mit dem Standard Objektiv.
Kingprofi10. Okt 2017

Stabiler Preis, wer jedoch keinen Wert auf Filmen legt, kann ruhig den …Stabiler Preis, wer jedoch keinen Wert auf Filmen legt, kann ruhig den 6000 nehmen


Allerdings ist der Sucher der 6300 erheblich besser aufgelöst soweit ich weiss. Das ist auch ohne Filmen nicht ganz uninteressant.
Besser die 6300 nehmen, als die 6500 und das gesparte Geld in eine Linse investieren bzw, einem Gimbal

Der Preis ist ok, aber würde noch auf den BlackFroday warten, da geht noch was
Währenddessen hat Mydealz den Design-Schocktober ausgerufen...
Nach wie vor doppelt!
SchwabenDealz11. Okt 2017

Besser die 6300 nehmen, als die 6500 und das gesparte Geld in eine Linse …Besser die 6300 nehmen, als die 6500 und das gesparte Geld in eine Linse investieren bzw, einem Gimbal Der Preis ist ok, aber würde noch auf den BlackFroday warten, da geht noch was



Das ist auch nötig bei der Linsenauswahl.
Gerade meine abgeholt und wieder zurück gebracht. Total überteuert. Altbacken Display, kein Touchscreen, nicht drehbar, Akkulaufzeit unter 1 Stunde - also für den Preis ist das echt schwach. Fotos gehen so, Videos sind bombe.

Habe mir jetzt die G70 gekauft. Drehbares Display, Touchscreen, 300 Euro weniger, ebenfalls 4K
Rettum11. Okt 2017

Gerade meine abgeholt und wieder zurück gebracht. Total überteuert. A …Gerade meine abgeholt und wieder zurück gebracht. Total überteuert. Altbacken Display, kein Touchscreen, nicht drehbar, Akkulaufzeit unter 1 Stunde - also für den Preis ist das echt schwach. Fotos gehen so, Videos sind bombe.Habe mir jetzt die G70 gekauft. Drehbares Display, Touchscreen, 300 Euro weniger, ebenfalls 4K


Die Sony hat jede Menge kleiner Ärgerlichkeiten. Aber wenn man auf einen zuverlässigen Autofokus Wert legt (gerade bei Videos oder Burst Mode), kommt man um die A6300/6500 kaum herum. Die Panasonics können da nicht mithalten, und das sage ich als MFT-Fan. In Sachen Speed, Genauigkeit und Pumpen ist die Sony hauchhoch überlegen.

Einzig die Samsung NX500/NX1 konnten hier noch einigermaßen mithalten, aber leider werden die nicht mehr produziert. Was bedauerlich ist, denn die hatten (trotz leicht unterlegenem AF) das tatsächlich (IMO viel) bessere Gesamtpaket mit dem insgesamt besten Touchscreen der gesamten Industrie.

Fazit: Wer häufig Videos aufnimmt und (a) keinen Kamera-Assistenten zur Verfügung hat und (b) keine Lust hat auf die (im Verhältnis) vorsintflutlichen AF der Konkurrenz, der muss praktisch zur Sony A6300/6500 greifen. [Oder sich eine Samsung NX500/NX1 irgendwo gebraucht besorgen.]
Amazon hat jetzt (endlich) nachgezogen.
15076557-SzH4y.jpg
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text