SATURN ONLINE: SONY XAV-AX100 2 DIN (Doppel-DIN Bluetooth Autoradio/ Media Receiver
288°Abgelaufen

SATURN ONLINE: SONY XAV-AX100 2 DIN (Doppel-DIN Bluetooth Autoradio/ Media Receiver

22
eingestellt am 27. Aprheiß seit 27. Apr
Sony
XAV-AX100

16,3 cm (6,4 Zoll) Media Receiver (mit Bluetooth, Apple
CarPlay und Android Auto, Navigation, Spotify, 2 DIN Autoradio AppRadio)




Saturn 399€ minus 20% = 319,20, nur Online!
idealo PVG: caraudio24.de 378.96€ bei Vorkasse

Produktberschreibung (copy&paste):

  • Navigation mit Apple CarPlay Karten oder Android Auto Maps ganz
    einfach auf dem 6,4 Display gewohnt verlässlich mit Live Traffic;
    Genießen Sie beeindruckende Audioqualität und 4 x 55 Watt; Dank Dynamic
    Reality Verstärker zwei von Sony beste Sounderlebnisse im Auto genießen


  • Sprachsteuerung mit Android Auto oder Siri mit Apple CarPlay;
    Hände weg vom Smartphone - mit dem AX100 geht alles per Stimme, wie von
    Google und Siri gewohnt


  • Klarer, reaktionsschneller Touchscreen - 16,3-cm-Touchscreen
    (6,4) in Farbe; Wischen und Ziehen wie auf dem Smartphone - auch Routen
    über Maps per Touch ändern


  • Ergonomisch geformtes Drehrad sorgt für ein ablenkungsfreies
    Bedienen; Druck auf das Steuerrad und Sprachsteuerung kann folgen; keine
    Ablenkung mehr


  • Lieferumfang: Sony XAV-AX100 16,3 cm (6,4 Zoll) Media Receiver
    mit Bluetooth, Apple CarPlay und Android Auto, 2 DIN, 4 x 55 W schwarz


Beim Kauf dieses Artikels bis zum 29.04.17, 18:00 Uhr, wird Ihnen der
ausgewiesene Nachlass direkt im Warenkorb abgezogen. Nur für private
Endkunden ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland. Änderungen und
Irrtümer vorbehalten. Vorbehaltlich einer Verlängerung oder Verkürzung
des Aktionszeitraums. Nur solange der Vorrat reicht. Angebot nur online
gültig
.

22 Kommentare

Geht bei dem Gerät (mittels Update) Wireless CarPlay?

YourDailyHerovor 26 m

Geht bei dem Gerät (mittels Update) Wireless CarPlay?

Gibts das bereits? Dann währende wirklich interessant

Apple untersagt das wohl (noch) bei diesem Gerät.
Bearbeitet von: "xound." 27. Apr

leider kein dab+ sonst top

leider resistiver touchscreen...sonst top

Läuft über Apple CarPlay dann eigentlich auch die Navigon App meines iPhones

DirkHHvor 1 m

Läuft über Apple CarPlay dann eigentlich auch die Navigon App meines i …Läuft über Apple CarPlay dann eigentlich auch die Navigon App meines iPhones

Nein - nur die Standard-App. Karten? Oder wie heißt das bei iOS? Bei Android halt Maps.
Bearbeitet von: "pinki96" 27. Apr

pinki96vor 27 m

leider resistiver touchscreen...sonst top




Das ist aber selbst bei teuren Geräten oft der Fall. Die von Clarion z.B. kosten eher um die 1000 Euro und ich finde, dass auch ein resistiver Touchscreen gut ist, denn die Schaltflächen sind ja deutlich größer als beim Handy und so viel Druck muss man auch nicht ausüben.

ChrisKingvor 54 m

Das ist aber selbst bei teuren Geräten oft der Fall. Die von Clarion z.B. …Das ist aber selbst bei teuren Geräten oft der Fall. Die von Clarion z.B. kosten eher um die 1000 Euro und ich finde, dass auch ein resistiver Touchscreen gut ist, denn die Schaltflächen sind ja deutlich größer als beim Handy und so viel Druck muss man auch nicht ausüben.

Nein! Du hast das noch nicht verglichen, oder?

pinki96vor 1 h, 9 m

Nein - nur die Standard-App. Karten? Oder wie heißt das bei iOS? Bei …Nein - nur die Standard-App. Karten? Oder wie heißt das bei iOS? Bei Android halt Maps.



schade, aber danke für die Antwort, wollte ich auch fragen... Navigon "streamen" wäre top gewesen...

kno1vor 1 h, 1 m

Nein! Du hast das noch nicht verglichen, oder?



Was genau meinst du mit "Nein"?
Mit dem Sony hier habe ich nichts verglichen, aber Autonavis sind oft resistiv. Ich wollte nicht weiter mutmaßen warum, aber ich könnte mir vorstellen, dass es daran liegt, dass man eben beim Fahren und einem zu empfindlichen Touchscreen auch nicht so gut zu recht kommen würde.

Weiss jemand wie der Einbau in einem BMW e81 e87 abläuft? Das Gehäuse dafür kostet 80 Euro extra?!

Ich war bis vor kurzem auf der Suche nach einem neuen 2DIN Autoradio. Meine Forderungen waren:
Möglichst großes Display
Kein optisches Laufwerk
Navigation als Option
Schlichtes Design

Nach einem Reinfall mit einem China Android Radio (nicht erklärbare Fehlermeldungen, Frequenzwechsel, Titelsprünge etc) stand ich ich vor der Wahl: Sony XAV-AX100 oder Pioneer SPH-DA120. Es ist dann das Pioneer geworden!

Vorteil Sony:
Richtiger Lautstärkeknopf
der Body des Gerätes ist nur 1DIN (gut, wenn man keinen Platz für die Kabel plus CAN Bus Adapter etc hat

Nachteil Sony:
Resistives Display
nur ein USB Anschluss

Vorteil Pioneer:
Kapazitives Display
2 USB Abschlüsse

Für die beworbene Carplay bzw Android Auto Funktion plus Nutzung eines USB Sticks benötige ich 2 USB Anschlüsse - somit fiel das Sony pauschal raus. Ich hätte zwar gerne einen Lautstärkeknopf gehabt, aber man kann nicht alles haben. Ich habe das Pioneer nun vollflächig mit einer matten Folie versehen - diese verhindert sehr gut evtl Spiegelungen und Fingerabdrücke. Und wirkt sehr edel.

Zusätzlich habe ich beide USB Ports mittels einer Doppelbuchse verlegt und komme nun ganz einfach zum Anschluss des Smartphones bzw USB Stick dran.

Fazit: Geiler Preis für das SONY! Wer SONY Jünger ist, sollte hier zuschlagen. Ich bin mit meinem Pioneer nun nach langer Suche mehr als glücklich.

PS: Wireless Carplay ist bei beiden Geräten nicht möglich
Bearbeitet von: "trustME" 28. Apr

@trustME Danke für deine Eindrücke!
Hat das Pinoneer Android Auto? Kann ich in der Produktbeschreibung (Amazon) nicht finden.
Bearbeitet von: "NH3" 28. Apr

Knaller! Wollte das Ding gestern bei Caraudio bestellen, irgendwie war mir der Laden aber zu dubios...

Frage: Wisst ihr ob ich für das Ding noch eine Endstufe um meine Lautsprecher anzuschließen? Weil die Lautsprecher-Kabel die in meinem aktuellen Billigradio (VW) stecken, sind keine Klinke sondern irgendwelche anderen Kabel. Oder kann man die auf Klinge (rot-weiss) umbauen?

Danke!

Alexander.Kornelsenvor 5 h, 58 m

Knaller! Wollte das Ding gestern bei Caraudio bestellen, irgendwie war mir …Knaller! Wollte das Ding gestern bei Caraudio bestellen, irgendwie war mir der Laden aber zu dubios...Frage: Wisst ihr ob ich für das Ding noch eine Endstufe um meine Lautsprecher anzuschließen? Weil die Lautsprecher-Kabel die in meinem aktuellen Billigradio (VW) stecken, sind keine Klinke sondern irgendwelche anderen Kabel. Oder kann man die auf Klinge (rot-weiss) umbauen? Danke!





Habs mir gestern bei whd bestellt, schick es natürlich sofort zurück. Das Radio hat 3 Chinch Vorverstärker Ausgänge für Endstufen, einmal Subwoofer, und den jeweils Front R/L und Rear R/L, also alles was man braucht.
Bearbeitet von: "sebastiankrantz9" 28. Apr

NH3vor 9 h, 35 m

@trustME Danke für deine Eindrücke!Hat das Pinoneer Android Auto? Kann ich …@trustME Danke für deine Eindrücke!Hat das Pinoneer Android Auto? Kann ich in der Produktbeschreibung (Amazon) nicht finden.



Uiiii, ich bin eigentlich fest davon ausgegangen. Der ausführliche Test auf newgadest.de sagt aber was anderes.
... unsicher ich bin ...
Werde es mal mit einem (An-)Droiden morgen testen.

Alexander.Kornelsenvor 7 h, 19 m

Knaller! Wollte das Ding gestern bei Caraudio bestellen, irgendwie war mir …Knaller! Wollte das Ding gestern bei Caraudio bestellen, irgendwie war mir der Laden aber zu dubios...Frage: Wisst ihr ob ich für das Ding noch eine Endstufe um meine Lautsprecher anzuschließen? Weil die Lautsprecher-Kabel die in meinem aktuellen Billigradio (VW) stecken, sind keine Klinke sondern irgendwelche anderen Kabel. Oder kann man die auf Klinge (rot-weiss) umbauen? Danke!


Normal ist der Anschluss der Standardlautsprecher mittels eines genormten Mehrfach-Steckers. Da ist nichts mit Klinke oder so. Die Chinch Stecker sind nur für Verstärker oder Subwoofer gedacht. Maximal wird ein Adapter benötigt, der VW Standard in Sony Standard umwandelt.

Mmmh, also nach einem kurzen Test mit dem Pioneer SPH-DA120: Android Auto geht NICHT. Bin gerade etwas enttäuscht ... Shit happens.

trustMEvor 10 h, 11 m

Normal ist der Anschluss der Standardlautsprecher mittels eines genormten …Normal ist der Anschluss der Standardlautsprecher mittels eines genormten Mehrfach-Steckers. Da ist nichts mit Klinke oder so. Die Chinch Stecker sind nur für Verstärker oder Subwoofer gedacht. Maximal wird ein Adapter benötigt, der VW Standard in Sony Standard umwandelt.


Cool. Das Teil kommt gleich schon an und kann es mir ansehen bzw. berichten. Ich bin positiv überrascht davon wie schnell Saturn es verschickt. Zwischen Bestellung und Lieferung liegen keine 24 Stunden...

hmm was braucht man denn noch alles dazu? der preis an sich ist ja nicht viel aber was kommt noch dazu? man braucht doch noch einen extra rahmen, oder?

pinki96vor 21 m

hmm was braucht man denn noch alles dazu? der preis an sich ist ja nicht …hmm was braucht man denn noch alles dazu? der preis an sich ist ja nicht viel aber was kommt noch dazu? man braucht doch noch einen extra rahmen, oder?


Wenn ich das richtig verstanden habe auf jeden Fall: mindestens Rahmen (ab ca. 20 Euro) und CAN-Busadapter (ca. 50 Euro). Komplizierter wird es, wenn du Lenkrad mit Tasten nutzen willst oder ein Premium-Soundsystem hast...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text