177°
(Saturn online)Breaking Bad - komplette Serie als limited Steelbooks

(Saturn online)Breaking Bad - komplette Serie als limited Steelbooks

TV & HiFiSaturn Angebote

(Saturn online)Breaking Bad - komplette Serie als limited Steelbooks

Preis:Preis:Preis:69,91€
Zum DealZum DealZum Deal
Durch die Saturn-Aktion (3 DVD/Bluray für 2) gibt es gerade auch die schicken Steelbook mit den alternativen Künstler-Covern recht günstig.
Insgesamt kommt man, wenn man alle 6 Staffel kauft, auf einen Endpreis von 69,91€.

Staffel 1: saturn.de/mcs…=-3
Staffel 2: saturn.de/mcs…=-3
Staffel 3: saturn.de/mcs…=-3
Staffel 4: saturn.de/mcs…=-3
Staffel 5: saturn.de/mcs…=-3
Staffel 6: saturn.de/mcs…=-3

Die Steelbooks sind normalerweise mit 16,99€ bei Idealo gelistet, somit würde man knapp 32 € mehr zahlen, bzw . hier sparen.

20 Kommentare

rgj5jr9p.png

5€ Gutschein vergessen?

DerBaron

5€ Gutschein vergessen?


geht nicht dann 45€ für drei

lustig. das funktioniert auch mit sammler-boxen, z.b. der 300-euro box von dexter.

Hässlich ist kein Ausdruck...
Aber warum sich die box holen, wo es bb doch bei jedem Streamingdienste mittlerweile gibt? Für das geld kriegt man bei fast jedem ein Jahresabo.

IMCARLOS

Hässlich ist kein Ausdruck... Aber warum sich die box holen, wo es bb doch bei jedem Streamingdienste mittlerweile gibt? Für das geld kriegt man bei fast jedem ein Jahresabo.


Über Geschmack lässt sich streiten und ich persönlich stell mir lieber sone Box hin als es im Streamingdienst zu gucken. Das kommt aber immer auf die Serie an.

IMCARLOS

Hässlich ist kein Ausdruck... Aber warum sich die box holen, wo es bb doch bei jedem Streamingdienste mittlerweile gibt? Für das geld kriegt man bei fast jedem ein Jahresabo.


Streamingdienst = Man zahlt Geld um in einer begrenze Zeit eine Auswahl an Filmen/Serien zu gucken
physikalische Medien = kauft man sich einmal und kann es unbegrenzt gucken bearbeiten und alles was man will mit machen, selbst bei Verschleiß des Mediums bekommt man Ersatz

Effektive ist der Preis übrigens höher bei einem Streamingdienst weil du die Kosten des, benötigten vermeintlich schnellen, Internetanschluss vergessen hast.

IMCARLOS

Hässlich ist kein Ausdruck... Aber warum sich die box holen, wo es bb doch bei jedem Streamingdienste mittlerweile gibt? Für das geld kriegt man bei fast jedem ein Jahresabo.

so einen Internetanschluss hat natürlich heute niemand...

Schade, dachte das wäre jetzt die Gelegenheit sich die King of Queens Super Box zu holen, aber bei 89 Euro pro Box lohnt sich das ganze nicht sich mit zwei anderen zusammen zu tun

Aber ansonsten natürlich Hot!

IMCARLOS

Hässlich ist kein Ausdruck... Aber warum sich die box holen, wo es bb doch bei jedem Streamingdienste mittlerweile gibt? Für das geld kriegt man bei fast jedem ein Jahresabo.




seh ich genau so. wenn ich lust auf ne spezielle serie habe guck ich wo es die gibt und zieh die mir für 10 €rein und den rest des monats noch n haufen anderer kram. wenn ich bedenke das ich 7 mal die serie sehen müsste bevor ich da dann einen gewinn machen würde. und die anderen serien und filme sind ja noch nicht mal eingerechnet. klar hat man die dinger nicht im schrank stehen und man besitzt sie nicht. aber es kann ja nicht schaden mal etwas weniger produkte zu produzieren gibt schon genug müll

Mich wundert, dass soviele Leute noch DVD-Player oder ähnliche veraltete Abspielgeräte zu Hause stehen haben.
Mir käme es mittlerweile genauso seltsam vor ein neues Musikalbum als CD zu kaufen wie wenn ich es mir als Musikkassette Zulagen würde.

Nicht, dass es Kritik am Alter sein soll, ich weiß ja nicht wie der Altersdurchschnitt unter den Mydealern ist, aber vielleicht ist das ja schon eine Art Generationenfrage.

Tchabovitz

Mich wundert, dass soviele Leute noch DVD-Player oder ähnliche veraltete Abspielgeräte zu Hause stehen haben. Mir käme es mittlerweile genauso seltsam vor ein neues Musikalbum als CD zu kaufen wie wenn ich es mir als Musikkassette Zulagen würde.



...Datenträger bieten immer noch die bestmögliche Qualität, vor allem bei Musik wollen Fans eben nicht nur ne MP3 oder einen Stream, Vinyl verkauft sich zb so gut wie schon seit Jahren nicht.

IMCARLOS

Hässlich ist kein Ausdruck... Aber warum sich die box holen, wo es bb doch bei jedem Streamingdienste mittlerweile gibt? Für das geld kriegt man bei fast jedem ein Jahresabo.



Ich nutze meine Streamingdienste mit ner Standard 16MBit-Leitung und selbst ich als Serienjunkie hab noch keine Serie mehr als drei, vier mal geschaut... Das kann ich dann auch beim Streaming, ohne sie hier rumstehen zu haben. Früher hab ich auch gesammelt. Heute zieh ich digitale Distribution (PSN, VOD) oder wo möglich Abomodelle (Spotify, Prime, Netflix) vor. Man hat die Sachen halt überall und nicht nur auf dem großen TV/der Anlage.

Ganz nebenbei hast Du unterschlagen, dass man nach BB bei einem Streamingdienste noch Tonnen von anderen Serien schauen kann, während der Laufzeit. Während der Fan mit Steelbox nur der Repeat-Knopf bleibt.

Hässlich ist die Box aber ohne Frage. Da würde ich die standard-boxen vorziehen.

Ps. Natürlich gibt es immern noch serien, die bei keinem anbietr im abo zu haben sind. Die hol ich natürlich nach wie vor als box oder, wenn preis akzeptabel als vod. Hernach werden sie aber in der Regel wieder veräußert, denn irgendwann kommt jede im abo, auch GoT, boardwalk, true detective und manche mittlerweile sogar schon vor der disc (fear of walking dead).

IMCARLOS

[quote=LeeTM][quote=IMCARLOS]H, denn irgendwann kommt jede im abo, auch GoT, boardwalk, true detective



...gerade die gibt es nirgends oder doch ? Dachte die wären exklusiv bei Sky.

Tchabovitz

Mich wundert, dass soviele Leute noch DVD-Player oder ähnliche veraltete Abspielgeräte zu Hause stehen haben. Mir käme es mittlerweile genauso seltsam vor ein neues Musikalbum als CD zu kaufen wie wenn ich es mir als Musikkassette Zulagen würde. Nicht, dass es Kritik am Alter sein soll, ich weiß ja nicht wie der Altersdurchschnitt unter den Mydealern ist, aber vielleicht ist das ja schon eine Art Generationenfrage.


Ich bin noch mit vhs und mc groß geworden und hatte von jedem meiner Medien hunderte bis weit über tausend (CD, DVD). Allerdings ist sowas nicht nur deutlich teurer als die neue welt sondern auch noch sehr viel platzintensiver, unflexibler (tablet anyone) und deutlich zeitraubender (aufräumen, abstauben).

Heute bin ich froh all meine musik immer dabei zu haben (google play) dazu einen ganzen plattenladen neuer musik (spotify) und mehr filme und serien als ich schauen kann.

Die einzigen Vorteile seh ich im besseren sound (dts etc.), den bonusmaterial (nutz ich nie) und ggf. Der früheren Verfügbarkeit. Aber das wird sich noch ändern. Beim Bild haben die streamer j a mittlerweile schon aufgeholt.

1cast

...Datenträger bieten immer noch die bestmögliche Qualität, vor allem bei Musik wollen Fans eben nicht nur ne MP3 oder einen Stream, Vinyl verkauft sich zb so gut wie schon seit Jahren nicht.



Die bestmögliche Qulität bietet die Oper und nicht irgendetwas gepresstes was wieder über eine Nadel durch einen Verstärker und dann wieder über Lautsprecher geschickt wird ;-)
Vinyl ist ja auch nicht immer gleich perfekt nur weil es von einem analogen Medium abgespielt wird... ich glaube die Verkäufe sind so gut weil alle Hipster Kinder es so toll Retro finden sich wieder Schallplatten zu kaufen.

Aber ich will keinen Glaubenskrieg eröffnen. Das Wichtigste bei Musik ist ja die Freude daran, und die hatten auch die Leute vor hundert Jahren auf ihren kratzenden, primitiven Mono-Gramaphonen. :-)

IMCARLOS

[quote=LeeTM][quote=IMCARLOS]H, denn irgendwann kommt jede im abo, auch GoT, boardwalk, true detective


Noch nicht, wie gesagt. Allerdings kann man sich snap holen.

Sky ist ein kronisch geldknapper laden, die werden die serien schon irgendwann rausrücken. Und wenn man nicht warten kann eben BR oder VOD.

GoT5 hab ixh über Prime bezogen.

Also wenn ich mir Musik kaufe, dann immer möglichst die LP Version. Die MP3 bekommt man ja sowieso gratis dazu und eventuell sogar nochmal das ganze auf CD.
Und auf Platte hört sich alles einfach nochmal anders an.

Hier werden Äpfel mit Birnen verglichen. Stream => mieten in mittlerer Qualität, physikalische Medien => kaufen in guter bis sehr guter Qualität, Kino => best mögliche Qualität. Das ist auch der unterschied zwischen MP3, FLAC und Oper.

IMCARLOS

Ich nutze meine Streamingdienste mit ner Standard 16MBit-Leitung und selbst ich als Serienjunkie hab noch keine Serie mehr als drei, vier mal geschaut... Das kann ich dann auch beim Streaming, ohne sie hier rumstehen zu haben. Früher hab ich auch gesammelt. Heute zieh ich digitale Distribution (PSN, VOD) oder wo möglich Abomodelle (Spotify, Prime, Netflix) vor. Man hat die Sachen halt überall und nicht nur auf dem großen TV/der Anlage. Ganz nebenbei hast Du unterschlagen, dass man nach BB bei einem Streamingdienste noch Tonnen von anderen Serien schauen kann, während der Laufzeit. Während der Fan mit Steelbox nur der Repeat-Knopf bleibt. Hässlich ist die Box aber ohne Frage. Da würde ich die standard-boxen vorziehen. Ps. Natürlich gibt es immern noch serien, die bei keinem anbietr im abo zu haben sind. Die hol ich natürlich nach wie vor als box oder, wenn preis akzeptabel als vod. Hernach werden sie aber in der Regel wieder veräußert, denn irgendwann kommt jede im abo, auch GoT, boardwalk, true detective und manche mittlerweile sogar schon vor der disc (fear of walking dead).



Wenn du mit deiner 16MBit/s bei Streamingdiensten, die selbe oder annähernd die selbe Qualität wie von einer Blu-ray bekommst, hast du entweder deine Brille nicht auf oder ein sehr schlechtes Abspielgerät. Ich habe auch nichts unterschlagen, du fängst an für Streaming wannabe HD in nem Blu-ray Deal zu trollen, das einzige was ich mache ist versuchen dir zu verdeutlichen warum die physikalische Medien noch nicht ausgestorben sind und sogar bevorzugt werden.


Achja und ich sehe das nicht so das die "neue Welt" eine Welt voller Rent-only Entertainment-Artikeln ist, es wird beides weiterhin geben, für jeden was dabei, sei es der Qualitätsjunkie und der dem DVD-/SD-Qualität ausreichend ist. Man sollte nur auch jedem die Freiheit jedem selbst überlassen ob und was er nutzt.

In Hannover kosten die Blu-ray Steels jeweils 12,99€.
So kommt man auf ca. 52€ für alle 6 Steels.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text