Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Philips Hue White & Color Ambiance 6,5W E14 3er Pack für 88,-€ [Saturn]
1016° Abgelaufen

Philips Hue White & Color Ambiance 6,5W E14 3er Pack für 88,-€ [Saturn]

88€112,83€-22%Saturn Angebote
37
aktualisiert 22. Sep (eingestellt 21. Sep)Bearbeitet von:"The_Old_Dude_aka_Mimic"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Auch dieses Angebot läuft nur noch bis morgen früh.
Einen schönen Samstagabend an alle.

Heute erhaltet ihr beim Saturnunter anderem das folgende Angebot...

► Philips Hue White & Color Ambiance 6,5W E14 3er Pack für 88,-

Idealopreis: 112,83€
  • Leuchtmitteltypen
  • Kerzenlampe, LED-Lampe
  • Serie
  • Philips Hue
  • Stückzahl
  • 3 Stück
  • Smart Home
  • Sockel
  • E14
  • Kolbenform
  • Kerze
  • Dimmbarkeit
  • dimmbar
  • Bedienmöglichkeit
  • per App steuerbar
  • Energieverbrauch
  • Energieeffizienzklasse
  • A+
  • Energieverbrauch
  • 6,5 kWh/1000h
  • Ø Stromkosten pro Jahr (0,3 €/kWh)*
  • 1,95 Euro
  • Quellen
  • *Ø Strompreis Statistisches Bundesamt (Stand 2. Halbjahr 2018)
  • Nachhaltigkeit
  • langlebig
  • Elektrische Kenndaten
  • Leistung (Watt)
  • 6,5 Watt
  • Photometrische Daten
  • Lichtfarbe
  • mehrfarbig
  • Details & Eigenschaften
  • Lebensdauer
  • 25.000 h
  • Besonderheit
  • Farbwechsel
  • Einsatzbereich
  • innen
  • Maße & Gewicht
  • Durchmesser
  • 35 mm
  • Länge
  • 114 mm
  • Weitere Eigenschaften
  • Hinweis
Der tatsächliche Verbrauch hängt von Art und Häufigkeit der Nutzung des Leuchtmittels ab
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Waaaaaas 88 Euronen für 3 Birnen, das macht 29,33€ für eiene, geht's noch!!!
37 Kommentare
Mmh... Cool brauche genau 3 stück
Die normalen white Ambience E14 sind irgendwie auch nie im Angebot oder?
timtim21.09.2019 21:42

Die normalen white Ambience E14 sind irgendwie auch nie im Angebot oder?


Als Alternative...tradfri. Funktioniert bestens
timtim21.09.2019 21:42

Die normalen white Ambience E14 sind irgendwie auch nie im Angebot oder?



Irgendwie nicht
Geil, erstmal ins Bad ohne Bridge einbauen 🙈🙈 - Meine Bridge ist ja leider Defekt und Philips will das erst prüfen... genauso wie mit denn Netzteilen und Spulenfiepen
womax8521.09.2019 21:44

Als Alternative...tradfri. Funktioniert bestens


Kann ich so nicht bestätigen. Ja es funktioniert. Aber bestens? Es kommt vor, dass eine Lampe eine andere Farbtemperatur hat als eine andere. Manchmal gehen nur 2 von 3 an. Manchmal nur 1 von 3. Es ist nicht häufig, kommt aber vor. Die "neuen" farbigen E14 Tradfris funktionieren auch nicht bestens mit der hue bridge. Obwohl in den Einstellungen volle Helligkeit eingestellt ist, starten die mit minimaler Helligkeit.
powaaah21.09.2019 21:50

Kann ich so nicht bestätigen. Ja es funktioniert. Aber bestens? Es kommt …Kann ich so nicht bestätigen. Ja es funktioniert. Aber bestens? Es kommt vor, dass eine Lampe eine andere Farbtemperatur hat als eine andere. Manchmal gehen nur 2 von 3 an. Manchmal nur 1 von 3. Es ist nicht häufig, kommt aber vor. Die "neuen" farbigen E14 Tradfris funktionieren auch nicht bestens mit der hue bridge. Obwohl in den Einstellungen volle Helligkeit eingestellt ist, starten die mit minimaler Helligkeit.


evtl. mal mit der Ikea bridge versucht upzudaten (kann man da so sagen? )?
womax8521.09.2019 21:44

Als Alternative...tradfri. Funktioniert bestens


Außerdem werden Friends of Hue bedauerlicherweise nicht an HomeKit weitergegeben. Das ist halt leider Voraussetzung (solange bis ich es endlich geschafft habe mal HomeBridge aufzusetzen)
Kann ich die ohne Bridge über BT steuern?
MeisterOek21.09.2019 23:50

Kann ich die ohne Bridge über BT steuern?


Nein. Bridge ist notwendig
Ist das der bisheriger bestpreis?
CptKhoala22.09.2019 12:26

Ist das der bisheriger bestpreis?



Gab es im Mai 2018 zuletzt zum Preis von 88,-€
The_Old_Dude_aka_Mimic22.09.2019 12:28

Gab es im Mai 2018 zuletzt zum Preis von 88,-€


Genau das habe ich nämlich auch bei idealo gesehen, deswegen war ich nur etwas stutzig warum das hier nicht so hot ist, wie andere hue deals aber trotzdem hot und danke für den deal(y)
Wer noch zuschlagen möchte, sollte es langsam tun, da das Angebot morgen früh um 8.00 Uhr endet @team
Was für ne Gen ist das denn? Die neue mit Bluethooth? Oder die davor?
Pluxakamax22.09.2019 22:56

Was für ne Gen ist das denn? Die neue mit Bluethooth? Oder die davor?


Gibt keine neue mit Bluetooth in White and Color
Bearbeitet von: "lemoonn" 22. Sep
Waaaaaas 88 Euronen für 3 Birnen, das macht 29,33€ für eiene, geht's noch!!!
lemoonn22.09.2019 23:10

Gibt keine neue mit Bluetooth in White and Color


Du hast vollkommen Recht... Total übersehen... Danke für den Hinweis :>
Jerryy6722.09.2019 23:16

Waaaaaas 88 Euronen für 3 Birnen, das macht 29,33€ für eiene, geht's noc …Waaaaaas 88 Euronen für 3 Birnen, das macht 29,33€ für eiene, geht's noch!!!


Willkommen in der Welt von HUE
Brauche 2 weiß Lampen E14 von hue. Sind die billiger?
Jerryy6722.09.2019 23:16

Waaaaaas 88 Euronen für 3 Birnen, das macht 29,33€ für eiene, geht's noc …Waaaaaas 88 Euronen für 3 Birnen, das macht 29,33€ für eiene, geht's noch!!!


Das sind ja fast 60 DM!!!11eins
TimTimTim22.09.2019 23:24

Das sind ja fast 60 DM!!!11eins


Aus der Zeit komme ich auch noch und das geht nicht wech
Oh passt. Brauch genau 3 ... Sonst ja immer schnell weg. Aber heute noch mit normal lieferbar angegeben. Endlich Wohnzimmer komplett Colour ... Man wenn die nicht so teuer wären ... :d
Meff22.09.2019 23:33

120 Ostmark!!



2 Milliarden Simbe-Dollar!!
Habt ihr alle keine Lichtschalter zuhause oder was soll der Quatsch mit dimmbar, bunt usw. .
Wenn de abends irg wo nen rotes Licht siehst denkst doch gleich is nen Puff
Bearbeitet von: "christoph.mach" 22. Sep
powaaah21.09.2019 21:50

Kann ich so nicht bestätigen. Ja es funktioniert. Aber bestens? Es kommt …Kann ich so nicht bestätigen. Ja es funktioniert. Aber bestens? Es kommt vor, dass eine Lampe eine andere Farbtemperatur hat als eine andere. Manchmal gehen nur 2 von 3 an. Manchmal nur 1 von 3. Es ist nicht häufig, kommt aber vor. Die "neuen" farbigen E14 Tradfris funktionieren auch nicht bestens mit der hue bridge. Obwohl in den Einstellungen volle Helligkeit eingestellt ist, starten die mit minimaler Helligkeit.


Kann ich so nicht bestätigen
Ich steuere die Lampen über die offizielle App, Home Assistant und Alexa und habe mit keiner der Lösungen auch nur eines der Probleme gesehen, die du beschreibst
Eventuell liegt es daran, dass du die Hue statt die Tradfri Bridge verwendest
womax8521.09.2019 21:44

Als Alternative...tradfri. Funktioniert bestens



Kann ich nur bedingt bestätigen. habe Tradfri und Hue Lampen an einem Echo Plus hängen und die Anbindung einer IKEA Lampe war deutlich fummeliger als bei Hue, weil sowohl der Mechanismus als auch die Dokumentaton "bescheiden" sind...

Whatever, die Birne selbst läuft einwandfrei; muss jeder selbst wissen.

Für alle die vor dem gleichen Problem stehen:

Otherwise I just resetted each lamp by switching it off (longer) and on (very short) again 6(+1) times and then starting the search via the Echo+.

Bei mir wurden manche Brinen danach mit Echo --> suche neue Geräte und manche mit Echo --> Füge Lampen Hinzu --> IKEA gefunden (sinngemäß, habe nicht jeden Punkt im Kopf)

Und es galt: die Birnen seeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr nah an das Gateway halten, damit sie gepairt werden können...
womax8521.09.2019 21:44

Als Alternative...tradfri. Funktioniert bestens



Hallo, hier leider auch Probleme mit Tradfri an der HUE-Bridge.

Zwei Tradfri-E14 und auch der 30-Watt-Tradfri-"Treiber" (z. B. für bis zu 9 LED-Schrankleuchten) blinken bei Anbindung an die HUE-Bridge bei mir im eingeschalteten Zustand in unregelmäßigen Abständen. Das Verhalten ist offenbar bekannt (auch den bei reddit mitlesenden Ikea-US-"Technikern", die Abhilfe versprochen haben, aber seit 2018 tut sich da offenbar nichts).

Die Firmwares der Lampen / des Treibers und der ("neuen") HUE-Bridge sind aktuell und es sind offenbar auch nicht alle Tradfri-Nutzer betroffen (oder sie merken es nur nicht...).

Da mich der Effekt besonders bei den E14 neben dem Fernseher gestört hat, habe ich die HUE-Kopplung dort wieder aufgehoben und die Störung ist weg. Allerdings schalten und dimmen die beiden E14 über die runde Ikea-Funkfernbedienung etwas unzuverlässig und manchmal unterschiedlich, sodass ich jetzt wieder normale E14-LEDs und die Funksteckdose von Osram mit der Ikea-FB einsetze und die E14 zurückbringe. Dimmen ist an dem Standort nicht wichtig.

Leider habe ich es nicht geschafft, die Ikea-FB zusätzlich zur HUE-Anbindung an die Osram-Schaltsteckdose anzumelden, was bei Tradfri und HUE-Lampen kein Problem ist. Ich befürchte, dass das am "mechanischen" Anmeldeprozess der Osram-Steckdosen liegt, wo die Anmeldeprozedur auch immer gleich mit einen Komplett-Reset verbunden ist und man dadurch tatsächlich nur ein Steuergerät zur Zeit anmelden kann, also HUE-Bridge oder z. B. die Ikea-FB. – Die Ikea-FB finde ich als reinen Ein/Aus-Taster praktischer als den HUE-Funkdimmschalter, der zudem regulär auch fast das Doppelte kostet, aber dann natürlich die parallele HUE-Bridge-Nutzung erlauben würde. Aber ohne Dimmfunktion doch etwas overkill.

Den Ikea-"Treiber" mit der Schrankbeleuchtung habe ich mit der HUE gekoppelt gelassen, weil das sporadische Blinken im Schlaf-/"Computer"-Zimmer nicht so stört und mir die Ansteuerung über HUE und über die daran gekoppelte Homematic/Raspberrymatic wichtiger ist und gut funktoniert.

Grüße, Schantalle
Bearbeitet von: "Schantalle" 23. Sep
Muss die bridge bei hue die leuchtmittel direkt erreichen oder sehen die sich im wlan? Bridge steht im Keller und die Lampen würde ich im 2. Stock nutzen wollen.
chocochipsbaer23.09.2019 06:51

Muss die bridge bei hue die leuchtmittel direkt erreichen oder sehen die …Muss die bridge bei hue die leuchtmittel direkt erreichen oder sehen die sich im wlan? Bridge steht im Keller und die Lampen würde ich im 2. Stock nutzen wollen.


Nur die Bridge ist im WLAN und kommuniziert mit den Lampen per Zigbee. Allerdings fungieren alle Lampen auch als Zigbee-Repeater. Probiere es einfach aus, zur Not brauchst du halt im 1. Stock noch irgendeine Lampe, damit du die in 2. Stock erreichst.
Yo 3 Lampen für 176 Mark.. Top
Ich hab inzwischen 21 Tadfris in meinem System und kaum Probleme. Koppeln geht mit Reset durch 6x Ein/Ausschalten und anschließend neben die Bridge halten und mit der Hue Essentials App und Touchlink suchen bis die richtige Lampe blinkt sehr zuverlässig. Die ganz alten GU10 in der Küche reagieren bei jeden 100sten Einschaltvorgang nicht und schalten sich etwa 1x pro Monat kurz aus und 1s später wieder an. Das ist kein ernstes Problem und stört mich nicht weiter, wenn ich bedenke, dass sie nur etwa die Hälfte kosten. Was mich bei den Tadfri mehr stört ist, dass die minimale Helligkeit recht hoch ist. Ich mag es gerne sehr dunkel und bei direkter Beleuchtung ist die Ikea Lampe dann etwas hell. Umgekehrt werden sie auch nicht ganz so hell wie die Hue, zumindest die warmweißen.
Na toll, jetzt durfte ich lernen, dass mydealz nicht mit dem Schlagwort „Hue e14“ klarkommt.
Hab jetzt „hue“ und „e14“ daraus gemacht und freue mich auch ca 12 Monate Fehlalarme.
alternative Lampen von Action, die smart auch und sehr billig sind: mydealz.de/dea…389
sorry, warum muss ich fast 25 Euro pro Lampe ausgeben, die vielleicht nach halbem Jahr kaputt geht? was ist der Unterschied? beide Lampen unterstützen Alexa und Goggle Home.
Bearbeitet von: "Semon" 23. Sep
Semon23.09.2019 08:18

alternative Lampen von Action, die smart auch und sehr billig sind: …alternative Lampen von Action, die smart auch und sehr billig sind: https://www.mydealz.de/deals/action-bundesweit-offline-lsc-smart-connect-gu10-e14-e27-filament-fensterturkontakt-sirene-steckdose-deckenlampe-led-stripe-1424389sorry, warum muss ich fast 25 Euro pro Lampe ausgeben, die vielleicht nach halbem Jahr kaputt geht? was ist der Unterschied? beide Lampen unterstützen Alexa und Goggle Home.


Hmm, so bin ich auch mal in SmartHome eingestiegen. Wenn man es nutzt, erkennt man den Unterschied. Die Farben braucht nicht jeder. Allein die Fähigkeit, unterschiedliche Weißtöne automatisiert dimmen zu können, ist den Aufpreis wert.

Für rein an/aus steuert man lieber über ne Steckdose als über die Kerzen.
Bearbeitet von: "TimTimTim" 23. Sep
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text