245°
ABGELAUFEN
[Saturn] Philips LivingColors Bloom (LED Dekoleuchte, inkl. Fernbedienung, HUE-kompatibel) für 41,99€ versandkostenfrei
[Saturn] Philips LivingColors Bloom (LED Dekoleuchte, inkl. Fernbedienung, HUE-kompatibel) für 41,99€ versandkostenfrei

[Saturn] Philips LivingColors Bloom (LED Dekoleuchte, inkl. Fernbedienung, HUE-kompatibel) für 41,99€ versandkostenfrei

Deal-Jäger
Preis:Preis:Preis:41,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Servus.

Die Philips LivingColors Bloom in schwarz oder weiß erhaltet ihr für 41,99€ bei Saturn versandkostenfrei. Nutzt den 5€-Newsletter-Gutschein, um auf den Preis zu kommen.

Die Bloom ist - mit Einschränkungen - HUE-kompatibel.


PVG [Idealo]: 52,90€

Amazon ist mitezogen, dort sind jedoch aufgrund des fehlenden Newsletter-Gutscheins 5€ teurer. (thx @ BiG_I)


Amazon-Rezensionen: 4,3 von 5 Sternen.



Ausdrucksstark und anders. Egal ob im Hintergrund oder im Vordergrund, die Leuchte passt sich Ihrer Einrichtung an. Wählen Sie mithilfe der Fernbedienung eine der 16 Mio Farben aus und lehnen Sie sich zurück.


● Kategorie: LED-Dekoleuchte
● Betriebsspannung: 100 V - 240 V
● Leistung: 8 W
● Leuchtmittel-Typ: LED
● Lichtstrom pro Lichtquelle: 120 lm
● Schutzklasse: II
● Farbe: Schwarz
● Gewicht: 399 g
● Höhe: 101 mm
● Material: Kunststoff
● Länge: 12.6 cm
● Breite: 130 mm


● Dimmbar
● Automatischer Farbwechselmodus
● Einstellbare Farbintensität


Lieferumfang

● LivingColor
● Fernbedienung
● Bedienungsanleitung
● Batterietyp AAA

26 Kommentare

Die Bloom ist - mit Einschränkungen - HUE-kompatibel.


Kannst Du das näher erklären?
Wollte die gerade als Ergänzung zu Deinem HUE Conrad Deal kaufen.

Die Bloom ist - mit Einschränkungen - HUE-kompatibel.



Weiß jemand, was das bedeutet ? Kann man oder kann man nicht mit HUE verbinden ? Und wichtiger für mich klappt es auch mit Ambilight ?
Hat jemand dieses Modell bereits mit HUE oder Ambilight verwendet ?

Sonst ist der Preis HOT

Die Bloom ist - mit Einschränkungen - HUE-kompatibel.



Siehe die Antworten oben auf meine Frage. ;o)
Dort ist eine Anleitung.

Einer hat folgendes geschrieben bei Amazon :

Das Einbinden der LivinColors Bloom in ein bestehendes Hue-System ist übrigens kinderleicht: Einfach die Seriennummer in der Hue-App eingeben und schon kann man sie nutzen.

Habe gehört, dass die Lampenanzahl dann von 50 auf 15 beschränkt wird. Dazu steht aber nichts im Text. Ist das denn so?

BiG_I

Einer hat folgendes geschrieben bei Amazon : Das Einbinden der LivinColors Bloom in ein bestehendes Hue-System ist übrigens kinderleicht: Einfach die Seriennummer in der Hue-App eingeben und schon kann man sie nutzen.



Aufpassen! Es gibt zwei Modelle! Einmal die mit der Fernbienung, die man über hier verlinkten Weg einbinden muss und einmal die app-gesteuerte Variante, die über deinen Weg mit der Seriennummer funktioniert.

Kann ich die Lampe Aura und die Lampe Bloom mit einer Fernbedienung steuern?

KingPiKe

Aufpassen! Es gibt zwei Modelle! Einmal die mit der Fernbienung, die man über hier verlinkten Weg einbinden muss und einmal die app-gesteuerte Variante, die über deinen Weg mit der Seriennummer funktioniert.



Und ich hatte mich schon gefreut....

Und bestellt

Also die Einbindung von den günstigen Modellen mit Fernbedienung in ein Hue System ist relativ einfach, es gibt zusätzliche Tools wie "Lampstealer", die einem da helfen. Etwas anspruchsvoller wird es, wenn man weiterhin mehrere Fernbedienungen nutzen möchte.

BiG_I

Einer hat folgendes geschrieben bei Amazon : Das Einbinden der LivinColors Bloom in ein bestehendes Hue-System ist übrigens kinderleicht: Einfach die Seriennummer in der Hue-App eingeben und schon kann man sie nutzen.



Auch die Lampen mit Fernbedienung lassen sich per Seriennummer und App ins System einbinden

Ich habe 1 Hue Iris und 3 LC Bloom.
Alle lassen sich über die runden Fernbedienungen (frei kombinierbar, bei mir 1x 3 Bloom auf einer Fernbedienung und 1x die Hue Iris alleine auf einer + eine Fernbedienung, die alle Lampen steuert) und gleichzeitig über die App, Telekom Smart home und Logitech Harmony steuern. Ist ein wenig Tricky, geht aber einwandfrei.

habe die LC Bloom alle über Eingabe der Seriennummer gekoppelt

Alles klar, danke für die Korrektur

KingPiKe

Habe gehört, dass die Lampenanzahl dann von 50 auf 15 beschränkt wird. Dazu steht aber nichts im Text. Ist das denn so?


Gute Frage, ich bin bei genau 15 Leuchten/ Leuchtmitteln (inkl. Philips Zwischensteckern).
Ich habe sowas auch schon gelesen, gehe aber davon aus, dass sich die Einschränkung nur auf die Nicht-hue-Geräte gezieht.
(maximal 50 Hues + 15 (?) andere Geräte)

Braucht noch jemand eine Bridge (1.0)? :P

Ich habe 6 HUE GU10 und 2 Living Colors Aura, beide Fernbedienungen sind im System integriert und funktionieren wunderbar (wobei jedoch immer nur eine Fernbedienung in der Bridge hinterlegt sein kann, die andere Arbeitet dann ohne Umweg über die Bridge und steuert direkt die Lampen an).
Anleitungen gibts genug, bei mir hats jedoch erst beim 2.en Versuch geklappt :-)

Deutschland Card Punkte kann man auch noch mitnehmen... Danke für den Deal... Bestellt

[quote=RDPP]I...wobei jedoch immer nur eine Fernbedienung in der Bridge hinterlegt sein kann, die andere Arbeitet dann ohne Umweg über die Bridge und steuert direkt die Lampen an). ...

Also meine 3 Fernbedienungen habe ich alle an der Bridge angemeldet, Alle FB schalten im ganzen Haus. Egal wo die Lampe(n) sich befindet.
DIes hier hat mir dabei geholfen:
computerhilfen.de/inf…tml

In einer Amazon-Bewertung stand, dass man die Leuchten nicht stufenlos dimmen kann und auch nur bis 50% runter. Damit scheiden sie für mich aus.

Dafür habe ich gerade 2 weitere Living Colors Gen2 in der Bucht geschossen :-)

Amazon ist mitgezogen

snook23

In einer Amazon-Bewertung stand, dass man die Leuchten nicht stufenlos dimmen kann und auch nur bis 50% runter. Damit scheiden sie für mich aus. Dafür habe ich gerade 2 weitere Living Colors Gen2 in der Bucht geschossen :-)



Was ein Blödsinn

Natürlich lassen die sich stufenlos und komplett dimmen.

Komplett aus per dimmen geht mit keiner Lampe. Dafür nutzt man den Aus-Knopf


Hab nur ein Problem:

Hab meine Wohnung mit 6 Dimmer Switches ausgestattet. Einer davon im Wohnzimmer neben der Couch. Mit diesem schalte ich 2 Bloom an, die in meiner Wohnwand stehen.

Ich würde gerne zusätzlich zum Switch auch noch eine runde Fernbedienung die bei der Bloom dabei war für die beiden Bloom nutzen.

Sobald ich aber die Fernbedienung an eine Bloom kopple verschwindet die Bloom aus der App und wird auch vom Switch nicht mehr erkannt. Muss die Bloom dann erst wieder per Seriennummer über die App koppeln und den Switch zuweisen. Dann funktioniert aber die Fernbedienung wieder nicht mehr

Jemand eine Lösung dafür?

good price,ordered(:|

Bedingt hue kompatibel, ich ärgere mich heute nicht die richtigen hues gekauft zu haben. Lampen lassen sich einbinden, können sich allerdings ihre Szenenfarbe nicht merken. Sie wird in jeder Szene, auf die zuletztt eingestellte gestellt, egal ob original app oder andere.

eihtsicx

Bedingt hue kompatibel, ich ärgere mich heute nicht die richtigen hues gekauft zu haben. Lampen lassen sich einbinden, können sich allerdings ihre Szenenfarbe nicht merken. Sie wird in jeder Szene, auf die zuletztt eingestellte gestellt, egal ob original app oder andere.



Wie meinst du das? Ich kann der Lampe in Hue Pro eine Farbe zuordnen und das funktioniert auch.
Bin nur etwas enttäuscht, dass die Farben nicht identisch mit denen der Birnen sind.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text