Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
(Saturn) (PS4) Gran Turismo: Sport
489° Abgelaufen

(Saturn) (PS4) Gran Turismo: Sport

14,99€17,99€-17%Saturn Angebote
10
eingestellt am 25. Nov 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo, kurz und knackig: Ihr erhaltet bei Saturn (und MediaMarkt) GT: Sport für 14,99€.
Bei Saturn entfallen die Versandkosten.
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

10 Kommentare
ist aber erst ab 29.11.19 verfügbar
Geiles Spiel!
Hab das vor über einem Jahr für nen 10er geholt. Sogar das war zu viel für dieses Spiel.
Nicht weil es schlecht ist... Nur weil solche Spiele gekauft werden, um die Pile of Shame zu vergrößern. Bei mir liegt es noch eingepackt im Regal. Wird wohl Zeit einfach mal alles auszupacken... Gespielt werden kann ja dann nächstes Jahr. xD
Olayolay25.11.2019 12:14

Hab das vor über einem Jahr für nen 10er geholt. Sogar das war zu viel für …Hab das vor über einem Jahr für nen 10er geholt. Sogar das war zu viel für dieses Spiel.Nicht weil es schlecht ist... Nur weil solche Spiele gekauft werden, um die Pile of Shame zu vergrößern. Bei mir liegt es noch eingepackt im Regal. Wird wohl Zeit einfach mal alles auszupacken... Gespielt werden kann ja dann nächstes Jahr. xD


Hast du das Spiel überhaupt gespielt?
Das Spiel ist mittlerweile das beste online Rennspiel für die ps4.
Olayolay25.11.2019 12:14

Hab das vor über einem Jahr für nen 10er geholt. Sogar das war zu viel für …Hab das vor über einem Jahr für nen 10er geholt. Sogar das war zu viel für dieses Spiel.Nicht weil es schlecht ist... Nur weil solche Spiele gekauft werden, um die Pile of Shame zu vergrößern. Bei mir liegt es noch eingepackt im Regal. Wird wohl Zeit einfach mal alles auszupacken... Gespielt werden kann ja dann nächstes Jahr. xD


Was für eine bescheuerte Aussage. Das heisst im Umkehrschluss dass du nicht widerstehen kannst etwas zu kaufen,was du nicht benötigst. Weshalb war es dann zu teuer? Macht einfach keinen Sinn.

PS: das Spiel ist immernoch echte Sahne. Ja, hab es für 50 euro gekauft und wird mit Patch und Zusätzen immer besser
tekcheck25.11.2019 12:18

Hast du das Spiel überhaupt gespielt?


Wenn es eingepackt im Regal liegt, dann wohl nicht .
Grat
Dr.med.Mabuse25.11.2019 12:24

Was für eine bescheuerte Aussage. Das heisst im Umkehrschluss dass du …Was für eine bescheuerte Aussage. Das heisst im Umkehrschluss dass du nicht widerstehen kannst etwas zu kaufen,was du nicht benötigst. Weshalb war es dann zu teuer? Macht einfach keinen Sinn.PS: das Spiel ist immernoch echte Sahne. Ja, hab es für 50 euro gekauft und wird mit Patch und Zusätzen immer besser


Gratuliere. Du kannst lesen. Und das gelesene sogar verstehen.
Nur für die Interpretation gibt's Punktabzug. xD

(kurze Zusammenfassung/zur Erläuterung: Gekauft, weil sehr billig. Kein Urteil über das Spiel möglich, da noch nie gespielt)
Ich zitier mich mal aus dem letzten Deal von vor ein paar Tagen für 12,xx Euro. Es ist halt kein GT7, wird nie eins und war auch nie dazu gedacht. Und als GT Sport ist es eines der großartigsten Rennspiele ever. Zumal weiter Content wie Autos und vorallem auch Strecken dazukommen (zuletzt Spa-Francorchamps und jetzt Ende der Woche Laguna Seca). Für Offline-Gaming ist halt weiter geht so, wobei sich auch das für 15 Euro lohnt, der Kern ist aber einfach das sehr gute Online-Racing mit sehr wenigen Forza-Multiplayer-Crashkids dank dem Lizenz- und Penaltysystem. Man muss halt fix E-D-C überstehen und sich fürs Safetyrating einfach zurückhalten am Anfang und dann ist auch auf den mittleren Lizenzstufen schon sehr gut und man bekommt gutes Racing. Das schafft man aber je nach Talent und Einsatz auch in 2-3 Stunden bereits.


"Für 12,14 Euro hat es in jedem Fall genug Offline-Content, neben dem altbekannten GT-Modus (Karriere) und der obligatorischen "Fahrschule" mit den Lizenzprüfungen kommt da noch die Streckenerfahrung dazu, wo man die einzelnen Rennstrecken "beigebracht" bekommt, erst in Sektoren und dann auf ner Hotlap sammelt man da ebenso quasi wie bei den Lizenzprüfungen Gold, Silber, Bronzezeiten nach seiner Sektor bzw. Rundenzeit. Dazu gibt es dann noch so nen Challenge/Duell-Modus, sowas ähnliches gab es auch mal bei GT4 und ich meine auch bei GT6 z.B. (5 vermutlich auch, hab das irgendwie verdrängt).
Ist aber irgendwo einfach weiter kein richtiges Gran Turismo im klassischen Sinn, was sich jetzt an 4,5,6 usw. angliedert. Bleibt halt primär ein Online-Simcade-Titel und das online spielen steht definitiv im Vordergrund. Dabei waren die alten Teile aber definitiv arcadeiger, allein schon weil hier der Fokus halt viel mehr nur auf reinen Rennfahrzeugen liegt. Die Onlinerennen leben immer wieder auch stark von Taktik (Reifentyp, Reifenverschleiß, Spritverbrauch, Taktung und Anzahl der Boxenstopps), was die offline-Rennen halt gar nicht bieten. Die Fahrzeugauswahl ist ja zB auch stark beschränkt im Vergleich zu vorherigen Teilen, weil es für den "Rennsport" halt relativ unerheblich ist und die Rennen gegen andere Gamer da viel mehr ans Spiel binden als 500 Autos in der Garage zu haben im Offline-Modus. Es heißt halt nicht umsonst Sport und nicht GT7. Der GT-Modus wurde aber ja zB auch nur relativ flott nachgepatcht, entsprechend ist der noch steriler als er bei Gran Turismo eh schon immer war. Tuning mit verschiedenen Teilen usw. wie bei den alten Teilen existiert in Sport zB nicht mehr. Da gibt es einfach nur noch 3 Leistungs- und Gewichtsstufen und gut ist und keine "Einzelteile" mehr zum tunen. Online wird dann eh die Leistung vorgegeben und entweder in einer Fahrzeugklasse oder gleich im selben Fahrzeug mit selben Setups gefahren."
Bearbeitet von: "toastet" 25. Nov 2019
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text