Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Saturn] Samsung Soundbar HW-K850
66° Abgelaufen

[Saturn] Samsung Soundbar HW-K850

419€488€-14%Saturn Angebote
22
eingestellt am 3. Sep 2018Bearbeitet von:"MirEgal"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Saturn online gibt es gerade die sehr gute Samsung HW-K850 Soundbar zu einem sehr fairen Preis. Müsste identisch sein mit der 950 nur das hier die Surroundlautsprecher nicht dabei sind. Bester Preis laut Idealo 488€.

Sie ist Testsieger (zusammen mit einer von Yamaha) bei Stiftung Warentest gewesen (Note 2,1). "Die teure Soundbar klingt angenehm und ausgewogen. Der gute Bass reicht sehr tief, ohne zu dominieren. Filmdialoge sind sehr gut verständlich, Effekte deutlich ausgeprägt." Die HW-K850 unterstützt Dolby Atmos, den Raumklang von oben. Außerdem kann sie mit zwei Rücklautsprechern (Kosten: ab 258 Euro) erweitert werden."

Die kopierten Daten:

Ausstattung

  • 3.1.2-Kanal-System mit 11 integrierten Lautsprechern
  • 2 Up-firing Lautsprecher für echten 3D Sound
  • Center Speaker für klare Sprachwiedergabe
  • Dolby-Atmos®-Unterstützung

Konnektivität und Vernetzungsmöglichkeiten

  • WLAN: Verbinden Sie Ihre Soundbar ohne lästiges Kabel direkt mit Ihrem Heimnetzwerk
  • Multiroom-Unterstützung: ganz einfach über Ihr Smartphone beliebte Musikdienste oder Audiodateien kabellos per Knopfdruck abspielen
  • Anynet+ (HDMI-CEC): Steuern Sie die Lautstärke Ihrer Soundbar über die Fernbedienung Ihres kompatiblen TV-Gerätes

Gesamtleistung (W): 360 Watt

W-LAN Schnittstelle: Ja

Anschlüsse: 1x HDMI OUT, 1x HDMI IN, 1x optischer Audioeingang, 1x ARC

Produkttyp: Smart Soundbar

Signalübertragung: kabellos

Wiedergabeformate: MP3, WMA, AAC, OGG, FLAC, WAV, ALAC, AIFF

Surround Formate: Dolby Atmos®/Dolby TrueHD/Dolby Digital Plus, DTS Digital Surround, HD Audio
Zusätzliche Info

Gruppen

22 Kommentare
Avatar
GelöschterUser940760
Ich frage mich immer wieder ob sich das wirklich lohnt für solche Soundbars so viel Geld zu bezahlen? Ist es da nicht vielleicht besser ein- oder zweihundert Euro drauf zu legen und einen Receiver samt Lautsprecher zu kaufen ? Ich meine wenn man den Platz hat und die Kabel verlegerei nicht scheut.
GelöschterUser94076003.09.2018 08:55

Ich frage mich immer wieder ob sich das wirklich lohnt für solche …Ich frage mich immer wieder ob sich das wirklich lohnt für solche Soundbars so viel Geld zu bezahlen? Ist es da nicht vielleicht besser ein- oder zweihundert Euro drauf zu legen und einen Receiver samt Lautsprecher zu kaufen ? Ich meine wenn man den Platz hat und die Kabel verlegerei nicht scheut.


Du hast die Vorteile ja selbst genannt. Ich will mich von meinen Standlautsprechern verkleinern. Und seit meinem Nachwuchs hatte ich die Anlage auch nicht mehr an. Trotzdem will man ja nicht auf guten Sound verzichten ... das war meine eigene Favoriten Soundbar ... bisher nur immer zu teuer. Sie kostet ja jetzt schon nur noch die Hälfte von damals. Noch lieber wäre mir die 950er ... aber meine Frau sagt "dann haben wir da ja schon wieder Lautsprecher an der Wand hängen" ... mal sehen

Ich frage mich eher ob sich diese 100€ Soundbars wirklich lohnen ...
Bearbeitet von: "MirEgal" 3. Sep 2018
Ich frage mich immer noch, wieso Soundbars in dieser Preisklasse nur 1x HDMI In haben?! Man kann nur ein externes Gerät anhängen?
Avatar
GelöschterUser940760
MirEgal03.09.2018 09:01

Du hast die Vorteile ja selbst genannt. Ich will mich von meinen …Du hast die Vorteile ja selbst genannt. Ich will mich von meinen Standlautsprechern verkleinern. Und seit meinem Nachwuchs hatte ich die Anlage auch nicht mehr an. Trotzdem will man ja nicht auf guten Sound verzichten ... das war meine eigene Favoriten Soundbar ... bisher nur immer zu teuer. Sie kostet ja jetzt schon nur noch die Hälfte von damals. Noch lieber wäre mir die 950er ... aber meine Frau sagt "dann haben wir da ja schon wieder Lautsprecher an der Wand hängen" ... mal sehen


Ja aber gibt doch auch recht kraftvoll Regallautsprecher. Ich bin halt Skeptisch und Probehören kann man auch nicht immer alles mangels Möglichkeit.

groovefire03.09.2018 09:02

Ich frage mich immer noch, wieso Soundbars in dieser Preisklasse nur 1x …Ich frage mich immer noch, wieso Soundbars in dieser Preisklasse nur 1x HDMI In haben?! Man kann nur ein externes Gerät anhängen?


Da hast du Recht. Aber dank ARC ist das eigentlich nicht so ein "riesen" Problem. Ich meine sogar mein 7 Jahre alter Samsung hatte einen ARC HDMI.
GelöschterUser94076003.09.2018 09:05

Ja aber gibt doch auch recht kraftvoll Regallautsprecher. Ich bin halt …Ja aber gibt doch auch recht kraftvoll Regallautsprecher. Ich bin halt Skeptisch und Probehören kann man auch nicht immer alles mangels Möglichkeit.Da hast du Recht. Aber dank ARC ist das eigentlich nicht so ein "riesen" Problem. Ich meine sogar mein 7 Jahre alter Samsung hatte einen ARC HDMI.



Was genau meinst du mit ARC? Bin etwas verwirrt :/
Die hier oder die Sonos Beam?
Avatar
GelöschterUser940760
groovefire03.09.2018 09:07

Was genau meinst du mit ARC? Bin etwas verwirrt :/


Der fernseher kann mittels ARC den Sound an die Bar zurückliefern selbst wenn du einen andere HDMI Quelle für die Wiedergabe nutzt.

Als Beispiel. Dein TV hat HDMI 1 als ARC Anschluss. Die Soundbar wird an den 1 angeschlossen und du kannst beispielsweise eine Xbox an HDMI 2 anschließen. Wenn du jetzt mit der Xbox zockst sende der tv den Ton weiter an die Bar an HDMI 1.
Avatar
GelöschterUser940760
bstrd03.09.2018 09:08

Die hier oder die Sonos Beam?


Die Sonos kann glaube ich kein Dolby Atmos.
Bearbeitet von: "GelöschterUser940760" 3. Sep 2018
Ok wie kommst du auf den Preis?
Sonst super....
GelöschterUser94076003.09.2018 09:05

Ja aber gibt doch auch recht kraftvoll Regallautsprecher. Ich bin halt …Ja aber gibt doch auch recht kraftvoll Regallautsprecher. Ich bin halt Skeptisch und Probehören kann man auch nicht immer alles mangels Möglichkeit.Da hast du Recht. Aber dank ARC ist das eigentlich nicht so ein "riesen" Problem. Ich meine sogar mein 7 Jahre alter Samsung hatte einen ARC HDMI.


Ja Probehören ist oft problematisch. Am besten geht's meist zu Hause und bei Nichtgefallen Zurückschicken. Die Tests lesen sich aber gut. Hatte mir mal ne Sonos angehört und fand den Klang schon nicht übel ... die ist bei der Stiftungwarentest aber deutlich hinter dieser Samsung gelandet. Die Sonos ist halt doch was die Formatunterstützung usw. angeht etwas veraltet ...

Edit auch nur der Vollständigkeit: Ich spreche hier von der Sonos Playbar ...
Bearbeitet von: "MirEgal" 3. Sep 2018
GelöschterUser94076003.09.2018 09:10

Der fernseher kann mittels ARC den Sound an die Bar zurückliefern selbst …Der fernseher kann mittels ARC den Sound an die Bar zurückliefern selbst wenn du einen andere HDMI Quelle für die Wiedergabe nutzt. Als Beispiel. Dein TV hat HDMI 1 als ARC Anschluss. Die Soundbar wird an den 1 angeschlossen und du kannst beispielsweise eine Xbox an HDMI 2 anschließen. Wenn du jetzt mit der Xbox zockst sende der tv den Ton weiter an die Bar an HDMI 1.


Das ist gut zu wissen. Hab mich mit der Technologie noch nie beschäftigt. Dann werde ich mich da später mal näher einlesen. Danke!
Oh Schitt ... ist wohl abgelaufen?


18578568-tBjpw.jpg
Stand nix davon, dass es zeitlich begrenzt ist ... dann mach ich ihn wohl mal wieder zu
Bearbeitet von: "MirEgal" 3. Sep 2018
groovefire03.09.2018 09:07

Was genau meinst du mit ARC? Bin etwas verwirrt :/


...außerdem kannst du weiterhin mit deiner TV-Fernbedienung die Lautstärke der Soundbar anpassen, und musst dafür nicht die eigene FB der Soundbar benutzen. Damit liegen auf dem Tisch bzw. der Couch nicht zwei oder mehr FB rum sondern nur die FB des TV‘s
Avatar
GelöschterUser940760
Ivoryyvor 8 m

...außerdem kannst du weiterhin mit deiner TV-Fernbedienung die Lautstärke …...außerdem kannst du weiterhin mit deiner TV-Fernbedienung die Lautstärke der Soundbar anpassen, und musst dafür nicht die eigene FB der Soundbar benutzen. Damit liegen auf dem Tisch bzw. der Couch nicht zwei oder mehr FB rum sondern nur die FB des TV‘s


Nur der Vollständigkeit halber möchte ich erwähnen, das dies nichts mit ARC zu tun hat. Dafür ist HDMI CEC verantwortlich. Kann diese Bar aber auch.
GelöschterUser94076003.09.2018 09:12

Die Sonos kann glaube ich kein Dolby Atmos.


Ohne das je bei einer Soundbar getestet zu haben, kann ich mir nicht vorstellen, dass das in einem normalen Wohnzimmer (= ohne ideale Voraussetzungen) hörbar ist.
Bearbeitet von: "Smurf" 3. Sep 2018
Avatar
GelöschterUser940760
Smurfvor 1 m

Ohne das je bei einer Soundbar gehört zu haben, kann ich mir nicht …Ohne das je bei einer Soundbar gehört zu haben, kann ich mir nicht vorstellen, dass das in einem normalen Wohnzimmer (= ohne ideale Voraussetzungen) hörbar ist.


Das kann ich leider auch nicht beurteilen. Aber wenn ich mir gerade eine kaufen möchte, würde ich es schon toll finden wenn die neuen Formate auch unterstützt werden.

Ich persönlich freue mich immer wenn im Display dann Atmos steht. Ist ne Psychologische Sache bei mir.
Smurf03.09.2018 09:35

Ohne das je bei einer Soundbar getestet zu haben, kann ich mir nicht …Ohne das je bei einer Soundbar getestet zu haben, kann ich mir nicht vorstellen, dass das in einem normalen Wohnzimmer (= ohne ideale Voraussetzungen) hörbar ist.


Habs leider auch noch nicht selber gehört, aber die Warentest sagt "Effekte deutlich ausgeprägt" ... mit den Zusatzlautsprechern für hinten kann ich mir das auf jedenfall gut vorstellen ...
Echt? Das wäre mir neu. Mein tv hat ARC und unterstützt genau die Funktion, die ich beschrieben habe
18578779-FJcsB.jpg

CEC ist diese Funktion.
MirEgal03.09.2018 09:39

Habs leider auch noch nicht selber gehört, aber die Warentest sagt …Habs leider auch noch nicht selber gehört, aber die Warentest sagt "Effekte deutlich ausgeprägt" ... mit den Zusatzlautsprechern für hinten kann ich mir das auf jedenfall gut vorstellen ...


Spielen die hinteren Lautsprecher dafür eine Rolle? Dachte da wäre nur in der Bar ein/mehrere Lautsprecher Richtung Decke ausgerichtet? Oder bin ich da falsch?
Smurf03.09.2018 09:41

Spielen die hinteren Lautsprecher dafür eine Rolle? Dachte da wäre nur in d …Spielen die hinteren Lautsprecher dafür eine Rolle? Dachte da wäre nur in der Bar ein/mehrere Lautsprecher Richtung Decke ausgerichtet? Oder bin ich da falsch?


Ja in den hinteren sind auch noch "Deckenstrahler" ...

18578793-4AYx8.jpg
Bearbeitet von: "MirEgal" 3. Sep 2018
Avatar
GelöschterUser940760
Ivoryyvor 7 m

Echt? Das wäre mir neu. Mein tv hat ARC und unterstützt genau die F …Echt? Das wäre mir neu. Mein tv hat ARC und unterstützt genau die Funktion, die ich beschrieben habe [Bild] CEC ist diese Funktion.


Na aber du sagst es doch selbst. "Audio Return Channel", Audio Rück Kanal. Das CEC ist für die Steuerung. Ist im endeffekt auch egal. Ich kann mich nicht erinnern jemals einen TV gesehen zu haben der ARC kann aber kein CEC.
Also dein TV kann ARC und CEC.
Bearbeitet von: "GelöschterUser940760" 3. Sep 2018
MirEgalvor 7 m

Ja in den hinteren sind auch noch "Deckenstrahler" ...[Bild]


Ah, danke - war mir nicht bekannt!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text