404°
ABGELAUFEN
[Saturn] Sandisk microSDXC Class 10 / UHS I mit 64GB für 16,99€ (oder 2x für je 14,49€) versandkostenfrei

[Saturn] Sandisk microSDXC Class 10 / UHS I mit 64GB für 16,99€ (oder 2x für je 14,49€) versandkostenfrei

ElektronikSaturn Angebote

[Saturn] Sandisk microSDXC Class 10 / UHS I mit 64GB für 16,99€ (oder 2x für je 14,49€) versandkostenfrei

Preis:Preis:Preis:16,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Servus.

Bei Saturn erhaltet ihr die Sandisk microSDXC mit 64GB für 16,99€ versandkostenfrei.

Wer zwei bestellt, kann noch den Newsletter-Gutschein einsetzen und zahlt nur 29,98€ = 14,49€ je microSD.


PVG [Idealo]: 19,99€

Über Qipu gibts noch 1,6% Cashback.


Schreib- und Lesewerte (aus Amazon-Rezension):
"Lesen: 35,4 Mbyte/s
Schreiben: 17,2 Mbyte/s"


Speicherkarten Typ: Micro-SDXC
Speicherkapazität: 64 GB
Geschwindigkeit: Class 10
Übertragungsrate: 48 Mbit/s
SD Adapter: ja
Lieferumfang: Speicherkarte, Adapter, Kurzanleitung

31 Kommentare

+ 3% Cashback über Qipu nur noch heute.

Rezension irreführend. Diese bezieht sich auf die 80 Mbit/s-Karte.
Hier wird jedoch die deutlich langsamere 48 Mbit/s angeboten.

Wer viel RAW-Aufnahmen, etc. macht, sollte lieber die paar € mehr für die schnellere Variante ausgeben.

casey11

Diese bezieht sich auf die 80 Mbit/s-Karte. Hier wird jedoch die deutlich langsamere 48 Mbit/s angeboten.


Die Karten schaffen das beide nicht, ganz egal, welche ich nutze. Das ist ein Irrglaube, der sich hier auf Mydealz festgesetzt hat, und pures Marketing-Gewäsch.

Nicht einmal eine U3-Karte würde 80 MB/s schaffen. Mit UI ist die Mindestgeschwindigkeit spezifiziert. Im Schnitt pegeln die sich alle zwischen 13 und 20 MB/s ein. Ggf. in den Spitzen mal höher.

Wer viele RAW-Aufnahmen macht, sollte eher zu einer Samsung Pro oder einer Lexar 1000x oder einer Sandisk Extreme greifen. Alle anderen sind mit dieser oder jeder anderen microSD gut beraten.

hot danke

Xeswinoss

Nicht einmal eine UHS-3-Karte würde 80 MB/s schaffen. Mit UHS I ist die Mindestgeschwindigkeit spezifiziert. Im Schnitt pegeln die sich alle zwischen 13 und 20 MB/s ein. Ggf. in den Spitzen mal höher.



Die jetzt zitierte Rezension passt trotzdem nun besser

wieviel schafft denn typischerweise das Bussystem in aktuellen Smartphones. Hat da jemand zufällig schon mal nachgesehen? mein Lumia 640 schafft 24 Mbit/s. unfassbar langsam und irgendwie überraschend für mich. ich hätte mit mehr gerechnet. ...

Guter Preis! 8-)

Gekauft, danke.

Vielen Dank Xeswinoss, klasse Deal mit allen Infos + Links die benötigt werden..

BEi mir sind 1,6% agezeigt.

@ Naute

ist mir auch aufgefallen und es wurden auch nur 1,6% = 0,46 € für 2 Karten vorgemerkt..

casey11

Diese bezieht sich auf die 80 Mbit/s-Karte. Hier wird jedoch die deutlich langsamere 48 Mbit/s angeboten.



Inwieweit das Marketinggewäsch ist, lassen wir mal dahingestellt. Tatsache ist aber, dass die Angaben sich auf die maximalen Transferraten beim Lesen von Daten beziehen. UHS-I (theoretisch bis zu 104 MB/s) und UHS-II (theoretisch bis zu 312 MB/s) haben auch erstmal nichts mit der tatsächlichen Geschwindigkeit einer Karte zu tun. Das sind Bus-Standards (vergleichbar mit SATA 3 Gb/s und SATA 6 Gb/s).

Belastbare Aussagen zur Schreibleistung, die für Aufnahmen entscheidend ist, machen die Class-Angaben. Im Falle der SanDisk hier ist das Class 10, d. h. sie erreicht eine Schreibleistung von mindestens 10 MB/s. Analog gibt es für den Einsatz in Geräten UHS-Bus die Angaben U1 und U3, die 10 und 30 MB/s beim Schreiben garantieren.

Die Aussage, eine U3-Karte würde keine 80 MB/s schaffen, ist jedenfalls Humbug. Richtig ist, dass beim Schreiben nur 30 MB/s garantiert werden, es kann aber auch mehr sein. Die Angaben zur maximalen Geschwindigkeit beziehen sich aber ohnehin auf die Leseleistung der Karten.

casey11

Diese bezieht sich auf die 80 Mbit/s-Karte. Hier wird jedoch die deutlich langsamere 48 Mbit/s angeboten.


Was nützen mir denn die theoretischen Leistungen, wenn die eh nicht erreicht werden? Für FHD-Aufnahme und Wiedergabe usw. reichen auch "theoretische" 48 MB/s.

Das nächste ist ja die Limitierung durch den maximalen Datendurchsatz des Smartphones.

Class 10 = U1, deswegen ist es obsolet, da nochmal drauf hinzuweisen.

Insofern ist die Angabe "Class 10 UHS I" durchaus gerechtfertigt - weil damit die Unter- und Obergrenze definiert werden.

Nochmal, 48 MB/s beziehen sich auf das Lesen von Daten, das bringt Dir beim Aufnehmen von Videos aber nichts. Entscheidend hierfür ist die Schreibrate.

Und Deine Aussage, dass mit UHS-I die Mindestgeschwindigkeit spezifiziert wäre, bleibt nach wie vor falsch.

Ich weiß nicht ob es in anderen Filialen auch so ist, jedoch gibt es im Saturn in meiner Nähe nur die 64gb 80mb/s im Regal. Falls dieser Preis auch offline gilt, könnte es der Weg zum laden wert sein.

Bei mir steht, dass diese Karten in meinem nächstgelegenen Saturn nicht verfügbar wären. Also nur online kaufbar.

Aber schon Wahnsinn, wie hier die Preise fallen.
Ganz im Gegensatz zu RAM Modulen für PC oder Notebook. Die sind immer noch recht hoch.

Radfahrer82

Nochmal, 48 MB/s beziehen sich auf das Lesen von Daten, das bringt Dir beim Aufnehmen von Videos aber nichts. Entscheidend hierfür ist die Schreibrate. Und Deine Aussage, dass mit UHS-I die Mindestgeschwindigkeit spezifiziert wäre, bleibt nach wie vor falsch.


Ist mir klar, nur unsauber ausgedrückt, und habe die Bezeichnung dahingehend geändert.

Was sich nicht ändert, sind die Fantasie-Angaben mit 80 MB/s auf den (micro)SDs mit Class 10 / U1. Das ist schlicht irreführend, weil der Konsument denkt, er bekäme hier sonstwas für eine schnelle Speicherkarte.

mmh von der 80mbs hätte ich noch eine mitgenommen.. Wo kriegen die denn noch die ganzen "Altbestände" her... Und ja die Karte schafft zumindest die 70mbs im read... Über write brauchen wir gar nicht zu reden, das ist krückig

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text