Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Saturn] SanDisk Ultra 256 GB USB-Flash-Laufwerk USB 3.0 Stick für 29,-€
561° Abgelaufen

[Saturn] SanDisk Ultra 256 GB USB-Flash-Laufwerk USB 3.0 Stick für 29,-€

29€38,08€-24%Saturn Angebote
Expert (Beta)9
Expert (Beta)
eingestellt am 18. MärBearbeitet von:"Einzelgänger"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Wieder verfügbar°!

Guten Abend

Heute erhaltet ihr beim Saturn das folgende Angebot....

►SanDisk Ultra 256 GB USB-Flash-Lauf­werk USB 3.0 Stick für 29,-€

Idealopreis: 38,08
  • Produkttyp
  • USB-3.0-Stick
  • Serie
  • SanDisk Ultra
  • Konnektivität
  • Schnittstelle
  • USB 3.2 Gen1
  • abwärtskompatibel zu
  • USB 2.0
  • Verschluss
  • mit versenkbarem USB-Stecker
  • Leistungsmerkmale
  • Lesetransferrate
  • 100 MB/s
  • Schreibtransferrate
  • 27 MB/s
  • Übertragungsrate
  • 5 Gbit/s
  • Eigenschaften
  • Speichergröße
  • 256 GB
  • Speichertyp
  • Flash Speicher
  • Material
  • Kunststoff
  • Vorinstallierte Software
  • Sandisk SecureAccess
  • Bitte beachten Sie
  • Lese- und Schreibgeschwindigkeit können je nach Kapazität unterschiedlich ausfallen.
  • Kompatible Betriebssysteme
  • Mac OS, Windows 7, Windows 8, Windows Vista, Windows XP
  • Farbe
  • schwarz
  • integrierte Sicherheit
  • Passwort geschützt
  • Ausstattung
  • Schlüsselanhänger
  • Abmessungen & Gewicht
  • Breite
  • 21,3 mm
  • Höhe
  • 56,8 mm
  • Tiefe
10,8 mm
Zusätzliche Info
29 € / 0,256 TB = 113 €/TB

Vim-Befehle zum Verbinden von zwei Zeilen mit Doppelpunkt: A: <ESC>Jj
Makroaufnahme in Register "a" starten: qa
Makroaufname beenden: q
Makro in Register "a" ausführen: @a
Letztes Makro wiederholen: @@
Inhalt von Register a anzeigen: :reg a
Vim-Homepage: vim.org/

Gruppen

9 Kommentare
27 MB. Ganz toll
Da war der Lexar neulich ja tatsächlich besser (so lange er denn hält).
Hab den mit 64GB hier liegen...bin kurz davor ihn weg zu schmeissen.
Sowas von langsam im Schreiben. Egal ob NTFS oder Exfat formatiert.
ach schade, ich wollte mich gerade freuen. Was ist denn eine gute Lese-/Schreibgeschwindigkeit?
DonSalvatore66618.03.2020 20:50

Hab den mit 64GB hier liegen...bin kurz davor ihn weg zu schmeissen.Sowas …Hab den mit 64GB hier liegen...bin kurz davor ihn weg zu schmeissen.Sowas von langsam im Schreiben. Egal ob NTFS oder Exfat formatiert.


Kannst Du vielleicht vorher noch ein paar Tests machen?
In diesem Fall könnte man auch den Haltbarkeitstest mit Check Flash machen.

1) Funktion aller Speicherzellen prüfen und mittlere Schreib- und Lese-Geschwindigkeit messen mit H2testw: heise.de/dow…539
Diesen Test sollte man auf jeden Fall bei jedem einzelnen Speichermedium durchführen.

2) Geschwindigkeit messen mit CrystalDiskMark: crystalmark.info/en/…rk/
Tip: Vor dem Erstellen eines Bildschirmphotos die genaue Modellbezeichnung unten ins Kommentarfeld schreiben.

3) Geschwindigkeit messen mit ATTO Disk Benchmark: Direkter Download: computerbild.de/dow…tml
Hersteller-Seite: atto.com/dis…rk/

4) Geschwindigkeit messen mit AS SSD Benchmark: alex-is.de/PHP…d=9

5) Informationen zu Controller, Speicher etc. auslesen mit Flash Drive Information Extractor: antspec.com/

6) Schreibschutzschalter prüfen.

7) Trim-Funktion prüfen mit TrimCheck (ab USB 3.0): chip.de/dow…tml

8 ) Informationen auslesen mit CrystalDiskInfo (ab USB 3.0): crystalmark.info/en/…fo/
Tip: Anzeige der Werte auf Dezimalsystem einstellen: Function > Advanced Feature > Raw Values > 10 [DEC].

9) Evtl. Haltbarkeit messen mit Check Flash (schreiben bis zum ersten Fehler): mikelab.kiev.ua/ind…_en
Hinweis: Nach diesem Test ist die Lebensdauer des Speichers weitgehend verbraucht.
Deshalb sollte man ihn nur unter bestimmten Umständen durchführen.

Ergebnisse hier oder bei Amazon hochladen.
DelaDD18.03.2020 21:03

ach schade, ich wollte mich gerade freuen. Was ist denn eine gute …ach schade, ich wollte mich gerade freuen. Was ist denn eine gute Lese-/Schreibgeschwindigkeit?


Mit einer doppelt so schnellen Schreibrate wie beim Lexus Schnäppchen letztens wären die meisten wohl zufrieden.
Wenn nicht gibt es den,vier Mal schnelleren, San Disc Extrem GO.
Wer mal eine SSD ausreizen will, holt sich einen 10mal schnelleren ,
San Disc Extreme Pro
Auch wenn der Deal jetzt quasi gerade abläuft, vielleicht auch für die Zukunft.
Hier mein Test der 64GB Variante. Ich denke nicht, dass da ein Unterschied ist.
Wir haben mehrere von denen mit 16GB in der Firma und fluchen dort auch sehr ähnlich darüber.25406774-DQagL.jpg
DonSalvatore66619.03.2020 19:55

Auch wenn der Deal jetzt quasi gerade abläuft, vielleicht auch für die Z …Auch wenn der Deal jetzt quasi gerade abläuft, vielleicht auch für die Zukunft.Hier mein Test der 64GB Variante. Ich denke nicht, dass da ein Unterschied ist.Wir haben mehrere von denen mit 16GB in der Firma und fluchen dort auch sehr ähnlich darüber.[Bild]


Whoa,das ist ja USB1.0 Niveau
Ich hab auch den Stick.als 64GB Version.Der schreibt durchschnittlich mit 35Megabyt/ Sekunde.
Wenn die Schreibgeschwindigkeit dermassen im Keller geht
müssen dass aber viele kleine Dateien gewesen sein,oder?
H2testw schreibt scheinbar immer ~1GB dateien
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text